Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Verrat des Wikingers

Historischer Roman. Deutsche Erstausgabe

Wikingersaga

(4)
950 nach Christus: Die Familie des jungen Kregin bereitet sich darauf vor, Norwegen den Rücken zu kehren und gen Island in See zu stechen. Dort locken zahlreiche Siedlungsgebiete und vor allem die Freiheit, vor keinem König das Knie beugen zu müssen. Doch kurz bevor die Langboote lossegeln, wird Kregin von seiner Freundin Helga gewarnt: Es ist eine Intrige geplant. Kein Familienmitglied soll Island lebend betreten. Kregin verschließt die Ohren vor Helgas Worten – eine Entscheidung, die er sein Leben lang bereuen wird.
Portrait
Dr. Karlheinz Dürr wurde 1947 in Lörrach/Baden geboren. Er ist Leiter des Fachreferats "Europa" bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Nebenberuflich ist er in der politischen Erwachsenenbildung tätig. Als Deutschland-Koordinator des Europarats für Demokratie-Lernen ist er häufig in anderen europäischen Ländern unterwegs. Darüber hinaus hat er bislang über 60 Bücher aus dem Englischen bzw. Amerikanischen übersetzt und schreibt Kurzgeschichten für Kinder und Jugendliche. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Tübingen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Serie Wikingersaga 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31001-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 195/128/32 mm
Gewicht 348
Originaltitel Forged in Ice
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Dieses Buch auf Ihrem Handy weiterlesen



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43969645
    Die eiserne Krone
    von Christoph Hardebusch
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253104
    Das Blut der Pikten
    von Matthias Bauer
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 43609627
    Der Weg des Königs / Hammer of the North Bd. 2
    von John Holm
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47872048
    Der Flammenträger
    von Bernard Cornwell
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45230282
    Der Sturm der Normannen
    von Ulf Schiewe
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228762
    Der silberne Adler
    von Ben Kane
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45164978
    Die Frau des Juweliers
    von Judith Lennox
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45228195
    Der Pakt der Flößer
    von Ralf H. Dorweiler
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 35146106
    Hansetochter
    von Sabine Weiss
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45230303
    Die steinerne Schlange
    von Iny Lorentz
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41063432
    Das Haus der grauen Mönche
    von Jan Zweyer
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 43609639
    Die Söhne des Wanderers / Hammer of the North Bd. 1
    von John Holm
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47878034
    Sturm des Todes
    von Giles Kristian
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37354115
    Die Rache des Normannen
    von Ulf Schiewe
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44200672
    Das Schwert der Götter
    von Axel S. Meyer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42435609
    Herrin des Nordens
    von Martha Sophie Marcus
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228611
    Die Tochter des Fechtmeisters
    von Sabine Weiss
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42435621
    Götter der Rache
    von Giles Kristian
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43969580
    Die letzte Gemahlin des Königs
    von Philippa Gregory
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47722993
    Die Wikinger - Der Thron von Tara
    von James L. Nelson
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
0
2
2
0

Viel Historie und wenig Spannung
von Karlheinz aus Frankfurt am 08.05.2017

Kregins Familie muss nach einen Konflikt mit dem König auswandern. Zusammen mit drei weiteren Großfamilien auf verschiedenen Schiffen verlässt der jugendliche Kregin Norwegen. Nach der Abreise wird nur das Boot mit Kregin und dessen Familie von einem der Langboote des Königs verfolgt. Es handelt sich um einen historischen Roman, was... Kregins Familie muss nach einen Konflikt mit dem König auswandern. Zusammen mit drei weiteren Großfamilien auf verschiedenen Schiffen verlässt der jugendliche Kregin Norwegen. Nach der Abreise wird nur das Boot mit Kregin und dessen Familie von einem der Langboote des Königs verfolgt. Es handelt sich um einen historischen Roman, was ich eigentlich gerne lese. Der Autor Ken Hagan hat ausführlich recherchiert und so entstand ein Roman der sehr detailliert ist. Leider verliert er dabei deutlich an Spannung, da vieles, was eigentlich weder für die Handlung noch das Geschehen relevant ist ebenso wie historische Besonderheiten über mehrere Seiten bis ins kleinste Detail erläutert werden, bis selbst das letzte Stückchen Spannung verfolgen ist. Ebenso nehmen die eingebauten Zeitsprünge dem Ganzen an Fahrt. Die zudem immer wieder neu eingeführten Protagonisten sorgen für zusätzliche Verwirrung, womit letztendlich der Lesespaß erheblich leidet. Die Protagonisten bleiben eindimensional, da die Charaktere zu einfach dargestellt sind und ihnen jegliche Tiefe fehlt, so dass sie mich nur bedingt ansprachen. Das liegt vielleicht auch an dem recht sachlichen Schreibstil, der zu einem historischen Roman dennoch passen würde, wenn dieser sich ein wenig mehr der Geschwindigkeit der Handlung anpassen würde. Fazit: Die Liebe zum Detail wurde hier übertrieben und so gibt es doch einige Längen, vor allem werden spannende Handlungsbögen dadurch richtiggehend lahmgelegt. Somit kann ich dem Buch nur drei Sterne geben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hagan
von einer Kundin/einem Kunden aus Lackendorf am 24.04.2017

Reißt einen nicht vom Hocker. Eigenwillige Erzählform, bei der die Spannung unter den Tisch fällt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...ein Sturm im Wasserglas!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2017

Ken Hagan- Der Verrat des Wikingers Bereits die Erzählweise in Gegenwart und Ich-Form ist etwas sperrig. Die gut 40 Seiten zu Beginn aus Sicht unseres kindlichen Heldens ziehen sich hin und man wünscht sich, dass die Reise doch endlich losgehen möge. Dann allerdings nimmt die Geschichte Fahrt auf. Die folgenden 100... Ken Hagan- Der Verrat des Wikingers Bereits die Erzählweise in Gegenwart und Ich-Form ist etwas sperrig. Die gut 40 Seiten zu Beginn aus Sicht unseres kindlichen Heldens ziehen sich hin und man wünscht sich, dass die Reise doch endlich losgehen möge. Dann allerdings nimmt die Geschichte Fahrt auf. Die folgenden 100 Seiten sind spannend, temporeich und voll Action. Doch mit dem Vulkanausbruch endet auch das Feuer in der Geschichte. Der Rest der 486 Seiten, ich habe noch 50 Seiten vor mir, ist sehr langweilig wie unser Protagonist, außer man interessiert sich für Schafzucht, Eislaufen und Beziehungsprobleme. Von den ca 150 historischen Romanen die ich bisher gelesen habe, einer der Schwächsten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Verrat des Wikingers

Der Verrat des Wikingers

von Ken Hagan

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Winterblut

Winterblut

von Giles Kristian

(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen