Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Vorleser

(11)
Sie ist rätselhaft und viel älter als er... und sie wird seine erste Leidenschaft. Eines Tages ist Hanna (Kate Winslet) spurlos verschwunden. Erst Jahre später trifft Michael (David Kross/ Ralph Fiennes) sie wieder - als Angeklagte im Gerichtssaal. Hier erfährt er von ihrem persönlichen Schicksal und von ihrer grausamen Vergangenheit als KZ-Aufseherin. Am Ende wird er sie durch seine nie verloren gegangene Zuneigung erlösen...
Portrait
Bernhard Schlink, geb. 1944 in Bielefeld, aufgewachsen in Heidelberg. Jurastudium dort und in Berlin, danach wissenschaftlicher Assistent. Erste Professur für VerfR und VerwR in Bonn, dann in Frankfurt. 1988 Richter des VerfGH für das Land NRW. Nach der Wende 1989 in Berlin tätig. Heute Professor für öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Humboldt-Universität in Berlin und Richter am LVerfGH in Münster. Zunächst Fachbuch-, dann Romanveröffentlichungen; Auszeichnungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.09.2009
Regisseur Stephen Daldry
Sprache Englisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 0886973825396
Genre Drama
Studio Universum Film GmbH
Originaltitel The Reader
Spieldauer 119 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 5.1, Hörfilmfassung für Blinde
Verkaufsrang 1.586
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: RABATT15MAI

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23347674
    Gr.Kinomomente2-Der Vorleser
    (11)
    Film (DVD)
    9,99
  • 21357893
    Remember Me - Lebe den Augenblick
    (21)
    Film (DVD)
    6,09
  • 22485114
    Das weisse Band
    (5)
    Film (DVD)
    7,64 bisher 8,99
  • 24972150
    Veronika beschliesst zu sterben
    (6)
    Film (DVD)
    5,99
  • 28136407
    Small World
    (3)
    Film (DVD)
    9,99
  • 16926925
    Der seltsame Fall des Benjamin Button
    (13)
    Film (DVD)
    9,99
  • 41992885
    Verstehen Sie die Béliers?
    (7)
    Film (DVD)
    7,89
  • 30982959
    Der Gott des Gemetzels
    (14)
    Film (DVD)
    6,59
  • 16934895
    Effi Briest
    (3)
    Film (DVD)
    10,19 bisher 11,99
  • 17193594
    Slumdog Millionär (Prokino)
    (11)
    Film (DVD)
    8,99
  • 14250050
    Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
    (26)
    Film (DVD)
    8,49 bisher 9,99
  • 16762747
    Willkommen bei den Sch`tis
    (35)
    Film (DVD)
    6,99
  • 42549494
    Magic Mike XXL
    (2)
    Film (DVD)
    5,99
  • 29346631
    Eat Pray Love
    (29)
    Film (DVD)
    6,29
  • 42148096
    Mia and Me - Staffel 2.4 (Onchaos Geheimnis)
    Film (DVD)
    10,19 bisher 11,99
  • 29014455
    Nichts zu verzollen (Prokino)
    (6)
    Film (DVD)
    6,79
  • 28819980
    Howl - Das Geheul
    Film (DVD)
    6,29 bisher 6,99
  • 40321155
    American Sniper
    (2)
    Film (DVD)
    6,59
  • 13877692
    Catch Me If You Can - Neuauflage
    (2)
    Film (DVD)
    7,09
  • 35067345
    Der große Gatsby
    (9)
    Film (DVD)
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„die Unmoral der Liebe“

Ulfert Oldigs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Selten hat mich eine Bestsellerverfilmung so beeindruckt. Natürlich in erster Linie durch die Geschichte, aber auch durch die schauspielerische Leistung der beiden Hauptdarsteller Kate Winslet und David Kross. Beide spielen ihre Rollen exzellent und sehr überzeugend, die Verfilmung ist zudem bis in die Nebenrollen perfekt besetzt. Selten hat mich eine Bestsellerverfilmung so beeindruckt. Natürlich in erster Linie durch die Geschichte, aber auch durch die schauspielerische Leistung der beiden Hauptdarsteller Kate Winslet und David Kross. Beide spielen ihre Rollen exzellent und sehr überzeugend, die Verfilmung ist zudem bis in die Nebenrollen perfekt besetzt.

„Bewegende Geschichte“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Natürlich ist immer nicht leicht, ein solches großartiges Buch als Film umzusetzen. Aber hier ist es überzeugend gelungen. Kate Winslet als Hanna, die ihre ganz eigene Vergangenheit hat, ging verdientermaßen mit dem Oscar nach Hause. Leider werden einige Details aus dem Buch nicht mit in die Handlung integriert, aber dafür kann man Natürlich ist immer nicht leicht, ein solches großartiges Buch als Film umzusetzen. Aber hier ist es überzeugend gelungen. Kate Winslet als Hanna, die ihre ganz eigene Vergangenheit hat, ging verdientermaßen mit dem Oscar nach Hause. Leider werden einige Details aus dem Buch nicht mit in die Handlung integriert, aber dafür kann man es ja ganz einfach nachlesen. Lohnt sich auch.

„Beeindruckende Literaturverfilmung“

Georg Stahl, Thalia-Buchhandlung Hürth

Im Nachkriegsdeutschland lernt der 15-jährige Michael,die 20 Jahre ältere Hanna kennen und lieben.
Zwischen den beiden entwickelt sich eine ritualisierte sexuelle Beziehung,in der Michael Hanna aus den unterschiedlichsten Werken der Weltliteratur vorliest.
Hanna führt Michael in die Welt der Sexualität ein.
Eines Tages verlässt
Im Nachkriegsdeutschland lernt der 15-jährige Michael,die 20 Jahre ältere Hanna kennen und lieben.
Zwischen den beiden entwickelt sich eine ritualisierte sexuelle Beziehung,in der Michael Hanna aus den unterschiedlichsten Werken der Weltliteratur vorliest.
Hanna führt Michael in die Welt der Sexualität ein.
Eines Tages verlässt Hanna spurlos die Stadt.
Ende der Sechziger Jahre studiert Michael Jura und nimmt als Zuschauer an einem Prozess gegen Kz-Aufseherinnen teil.
Dort erkennt er als eine der Angeklagten seine ehemalige Geliebte Hanna wieder.
Kate Winslet überzeugt in der Rolle der Hanna.Sie gibt der Figur emotionale Tiefe und ein gewisses Geheimnis,das diese Figur auszeichnet.
Die Nebenrollen sind mit herausragenden deutschen Schauspielern besetzt,z.B Bruno Ganz,Hannah Herzsprung und Karoline Herfurth.
Eine absolut lohnenswerte Literaturverfilmung!
Da in der Verfilmung jedoch einige wichtige Details der Buchvorlage fehlen,empfehle ich unbedingt das Buch von Bernhard Schlink zu lesen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

Super Film...
von Silke aus Erfurt am 03.09.2009

Erst mal eine kleine Zusammenfassung: Sie ist rätselhaft und viel älter als er... und sie wird seine erste Leidenschaft. Eines Tages ist Hanna (Kate Winslet) spurlos verschwunden. Erst Jahre später trifft Michael (David Kross / Ralph Fiennes) sie wieder - als Angeklagte im Gerichtssaal. Hier erfährt er von ihrem persönlichen... Erst mal eine kleine Zusammenfassung: Sie ist rätselhaft und viel älter als er... und sie wird seine erste Leidenschaft. Eines Tages ist Hanna (Kate Winslet) spurlos verschwunden. Erst Jahre später trifft Michael (David Kross / Ralph Fiennes) sie wieder - als Angeklagte im Gerichtssaal. Hier erfährt er von ihrem persönlichen Schicksal und von ihrer grausamen Vergangenheit als KZ-Aufseherin. Am Ende wird er sie durch seine nie verloren gegangene Zuneigung erlösen... Ein superschöner Film mit Taschentuchgarantie. Interessante Handlung mit unerwartetem Ausgang. Ich bin begeistert... Kate Winslet ist auch eine super Besetzung für diese Rolle... Viel Spaß beim Ansehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
WELTKLASSE!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2013

Inhalt: Michael (David Kross) lernt auf seinem Nachhauseweg die um 20 Jahre ältere Hannah (Kate Winslet) kennen. Sie hilf ihm da er mehr als kränklich erscheint, was ihn drei Monate später wieder zu ihr führt, er will sich bedanken. Daraufhin treffen sich die beiden öfter und es entwickelt sich... Inhalt: Michael (David Kross) lernt auf seinem Nachhauseweg die um 20 Jahre ältere Hannah (Kate Winslet) kennen. Sie hilf ihm da er mehr als kränklich erscheint, was ihn drei Monate später wieder zu ihr führt, er will sich bedanken. Daraufhin treffen sich die beiden öfter und es entwickelt sich eine Beziehung zwischen ihnen. Bis Hannah plötzlich verschwindet. Fazit: Allen voran: NEIN ich habe das Buch nicht gelesen, darum kann ich mein Feedback rein nur zur Story des Films und zur Aufmachung, sowie zur Besetzung des ganzen geben und werde keine Vergleiche mit dem Roman machen. Absichtlich wollte ich nicht mehr vom Inhalt erzählen da er, wie ich finde mehr als geniale Wendungen in sich trägt. Man denkt gerade darüber nach wie der Film wohl ausgehen könnte, schon ändert sich die ganze Situation wieder und die ganze Linie die man sich im Kopf zurecht gelegt hatte wird zerstört. Auch brachte mich der Film mehr als nur einmal zum weinen und blieb mir noch sehr lange im Kopf (und im Herzen), wobei er meines Erachtens nicht unbedingt auf die Tränendrüse drücke will, es passiert einfach im Laufe der Geschichte. Kate Winslet gewann den Oscar mehr als verdient und auch David Kross (der den jungen Michael spielt) wäre für mich absolut oscarwürdig. Da sich der Film fast nur um die beiden dreht, könnte man meinen die Nebenrollen seien nicht so wichtig, doch auch sie passen optimal ins Bild und die Szenerie. Ein Film der sich perfekt in meine Favoriten-Liste einreiht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
super
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2011

Ein super Film der bewegend ist und auch auf die Tränendrüse drückt. Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Vorleser

Der Vorleser

mit Kate Winslet , David Kross , Ralph Fiennes , Lena Olin , Bruno Ganz

(11)
Film (DVD)
5,99
+
=
Schindlers Liste

Schindlers Liste

(7)
Film (DVD)
5,09
bisher 5,99
+
=

für

10,75

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen