Der Wert des Privaten


"Warum schätzen wir Privatheit, warum sollen wir sie schätzen? Vor dem Hintergrund moderner, liberaler Gesellschaften wird eine normative Theorie des Privaten begründet, die den Schutz des Privaten als funktional auf die Möglichkeit eines autonomen Lebens bezogen sieht. Dabei werden unterschiedliche Dimensionen des Privaten entwickelt: die dezisionale Privatheit individueller Entscheidungen und Lebensweisen; die informationelle Privatheit als Kontrolle über Wissen, das andere von einer Person haben; und die lokale Privatheit geschützter Räume. Probleme der Privatheit von Beziehungen kommen ebenso zur Sprache wie Fragen des Datenschutzes und die normativen Schwierigkeiten im Verhältnis zwischen Öffentlichkeit und Privatheit."

Portrait
Beate Rössler, geboren 1958, ist Professorin für Philosophie an der Universität Amsterdam und leitet dort die Fachgruppe »Philosophy and Public Affairs«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 379
Erscheinungsdatum 23.07.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29130-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/11,1/2,2 cm
Gewicht 230 g
Auflage 2. Originalausgabe
Buch (Kunststoff-Einband)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Erziehungssystem der Gesellschaft
    von Niklas Luhmann
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • Autonomie und Heteronomie der Politik
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • Rezeption und Reflexion
    von Henk de Berg, Johannes F. K. Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Beschleunigung
    von Hartmut Rosa
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Soziologische Theorien
    von Hartmut Rosa, David Strecker, Andrea Kottmann
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,95
  • Soziologische Theorien kompakt
    von Martin Endress
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Individualismus der modernen Zeit
    von Georg Simmel
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Elias, N: Prozess d. Zivilisation 1
    von Norbert Elias
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Theorien abweichenden Verhaltens I - "Klassische Ansätze"
    von Siegfried Lamnek
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Stigma
    von Erving Goffman
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Vertrauen
    von Martin Endress
    Buch (Taschenbuch)
    10,50
  • Das Gedächtnis und seine sozialen Bedingungen
    von Maurice Halbwachs
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • Un/doing Differences
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Die Religion der Gesellschaft
    von Niklas Luhmann
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Die Seele im technischen Zeitalter
    von Arnold Gehlen
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Die Politik der Gesellschaft
    von Niklas Luhmann
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • Klassiker der Soziologie
    von Ansgar Lorenz, Nektarios Ntemiris
    Buch (Taschenbuch)
    19,90

Wird oft zusammen gekauft

Der Wert des Privaten

Der Wert des Privaten

von Beate Rössler
Buch (Kunststoff-Einband)
18,00
+
=
Von Person zu Person

Von Person zu Person

von Axel Honneth, Beate Rössler
Buch (Taschenbuch)
20,00
+
=

für

38,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.