Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Wolf

Psychothriller

(31)
Er ist ein Mörder und erfolgloser Schriftsteller – und will mit einem spektakulären Verbrechen unsterblich werden. Seine Inspiration: das Märchen vom Rotkäppchen. Seine Opfer: drei rothaarige Frauen. In einem anonymen Brief kündigt ihnen der 'böse Wolf' an, dass er sie jagen und zur Strecke bringen wird. Die Opfer wissen nichts voneinander. Und sie haben keine Ahnung, wann und wie der Täter Jagd auf sie machen wird. Zermürbt von ihrer Angst versuchen sie, ihr Leben zu retten.
Rezension
"John Katzenbach, der amerikanische Meister des Psychothrillers, liefert in seinem neuen grandiosen Buch eine moderne Version von Grimms Rotkäppchen
Portrait
John Katzenbach, geb. 1950, war ursprünglich Gerichtsreporter für den 'Miami Herald' und die 'Miami News'. In den USA sind inzwischen zehn Kriminalromane von ihm erschienen. Zweimal war Katzenbach für den Edgar Award nominiert. Er lebt mit seiner Familie in Amherst im Westen des US-Bundesstaates Massachusetts.
Anke Kreutzer studierte Anglistik, Germanistik und Kunstwissenschaft. Neben ihrer Tätigkeit als Übersetzerin leistet sie internationale Friedensarbeit, u.a. für die UNO.
Eberhard Kreutzer studierte Anglistik, Germanistik und Sprachwissenschaft. Er war Professor für Anglistik und übersetzt aus dem Englischen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 03.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50071-2
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 191/127/35 mm
Gewicht 503
Originaltitel Red 123
Verkaufsrang 67.196
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39179708
    Lost Island - Expedition in den Tod / Gideon Crew Bd.3
    von Douglas Preston
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43993444
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47661709
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    (75)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44127615
    Der Reporter
    von John Katzenbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14575994
    Das Rätsel
    von John Katzenbach
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39178926
    Das Tribunal
    von John Katzenbach
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33793680
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von Steve Watson
    (102)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 32174284
    Ostfriesenmoor / Ann Kathrin Klaasen Bd.7
    von Klaus-Peter Wolf
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15109858
    Das Opfer
    von John Katzenbach
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 28941803
    Der Professor
    von John Katzenbach
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45120280
    Neonregen
    von James Lee Burke
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (167)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46475302
    The Chemist – Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 14242996
    Der Fotograf
    von John Katzenbach
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17572239
    Der Täter
    von John Katzenbach
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14022834
    Der Patient
    von John Katzenbach
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 11397917
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 16332553
    Die Rache
    von John Katzenbach
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37821925
    Treibjagd
    von Simon Kernick
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44093565
    Die Ernte des Bösen / Cormoran Strike Bd.3
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Wolf“

R. Weiland, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein erfolgloser Schriftsteller sucht nach Inspiration für den lang ersehnten Bestseller. Er spielt mit drei Frauen das alte Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf nach, allerdings mit einem alternativen Ausgang...
Fast schon beängstigend genau erfasst John Katzenbach die widersprüchlichen Gefühle und Reaktionen der drei Frauen.
Ein erfolgloser Schriftsteller sucht nach Inspiration für den lang ersehnten Bestseller. Er spielt mit drei Frauen das alte Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf nach, allerdings mit einem alternativen Ausgang...
Fast schon beängstigend genau erfasst John Katzenbach die widersprüchlichen Gefühle und Reaktionen der drei Frauen. Wie geht jede Einzelne mit ihrer Angst um? Werden sie sich wehren, sich verstecken, oder sogar resignieren und dem bösen Wolf die Kontrolle über ihr Leben übergeben?
Auch mit diesem Thriller schafft es der Autor den Leser in den Bann seiner Geschichte zu ziehen, so dass es schwer fällt das Buch aus der Hand zu legen!!!

„Psychothriller“

M. Hollerbaum, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Warum will der Mörder gerade drei rothaarige Frauen töten und informiert sie sogar? Katzenbach schildert in seiner fesselnden Sprache die Bewegungsgründe und Vorstellungen des Täters. Seine persönlichen Gedanken, wie sich die tödlichen Taten abspielen sollen. Auch auf die Gefahr hin, gefasst zu werden, steigert noch die Fantasie des Warum will der Mörder gerade drei rothaarige Frauen töten und informiert sie sogar? Katzenbach schildert in seiner fesselnden Sprache die Bewegungsgründe und Vorstellungen des Täters. Seine persönlichen Gedanken, wie sich die tödlichen Taten abspielen sollen. Auch auf die Gefahr hin, gefasst zu werden, steigert noch die Fantasie des Mannes.

Seite für Seite beschreibt der Autor dieses Katz -und Mausspiel zwischen Täter und den Opfern. Wieder einmal schafft es Katzenbach die kranke psychische Seite des Mannes aufzudecken. Ein purer und perfekter Psychothriller der den Leser bis zum Ende begeistert.


„Der Wolf“

Katja Wünsche, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Protagonist ist ein alternder Schriftsteller, der noch ein letztes Buch schreiben will. Doch wie immer, braucht er dazu eine ganz besondere Inspiration und die erhält er durch Mord. Dieses Mal will er das Märchen vom Rotkäppchen nach spielen und wählt sich daher drei rothaarige Frauen aus, die er von nun an jagt, um sie am Ende zu töten. Protagonist ist ein alternder Schriftsteller, der noch ein letztes Buch schreiben will. Doch wie immer, braucht er dazu eine ganz besondere Inspiration und die erhält er durch Mord. Dieses Mal will er das Märchen vom Rotkäppchen nach spielen und wählt sich daher drei rothaarige Frauen aus, die er von nun an jagt, um sie am Ende zu töten. Doch er rechnet nicht damit, dass seine Opfer sich wehren und um ihr Leben kämpfen. Er unterschätzt ihren Überlebenswillen und wird schließlich selbst zum Gejagten.

John Katzenbach hat mit „Der Wolf“ wieder einen unglaublich spannenden Thriller veröffentlicht. Das Handeln des Wolfes ist umso spannender, da der Autor auf psychologische Gewalt setzt und während der gesamten Handlung kein Blut fließt. Man kann die Angst der drei Frauen beinahe selbst spüren und hofft mit ihnen, dass sie den Täter rechtzeitig finden. Der Stimmung, die Simon Jäger der Geschichte mit seiner eingängigen Stimme verleiht, kann man sich nicht entziehen.

„Knurrr...knurrr...knurrr...“

Marcel Sander, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Es war einmal ein erfolgloser Schriftsteller, der sich 3 rothaarige Frauen ausgesucht hat.
Die drei "Roten" sollten durch seine Hand sterben und würden ihm dadurch zu einem neuen Bestseller verhelfen. Doch der "Böse Wolf" hat nicht damit gerechnet, dass die drei "Roten" Kontakt miteinander aufnehmen...Und wenn sie nicht gestorben sind,
Es war einmal ein erfolgloser Schriftsteller, der sich 3 rothaarige Frauen ausgesucht hat.
Die drei "Roten" sollten durch seine Hand sterben und würden ihm dadurch zu einem neuen Bestseller verhelfen. Doch der "Böse Wolf" hat nicht damit gerechnet, dass die drei "Roten" Kontakt miteinander aufnehmen...Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Ohne viel Worte: Ein genialer Thriller, der einen schnell mitnimmt, gut festhält und schwer wieder loslässt. GENIAL!!!

S. Metz, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Ein guter Thriller, mit einer tollen Story. An einigen Stellen jedoch recht langatmig.
Katzenbach interpretiert "Rotkäppchen" ganz neu und zeigt die Hintergründe eines "Wolfes".
Ein guter Thriller, mit einer tollen Story. An einigen Stellen jedoch recht langatmig.
Katzenbach interpretiert "Rotkäppchen" ganz neu und zeigt die Hintergründe eines "Wolfes".

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Mit diesem Buch beweist John Katzenbach, dass er es doch noch kann. Ein langsamer seichter, aber sehr spannender Thriller. Wer Katzenbach mag muss es lesen. Mit diesem Buch beweist John Katzenbach, dass er es doch noch kann. Ein langsamer seichter, aber sehr spannender Thriller. Wer Katzenbach mag muss es lesen.

„Damit ich dich besser fressen kann!“

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Ein alternder erfolgloser Schriftsteller, der von Anerkennung träumt und dafür auch nicht vor Mord zurückschreckt. Eine explosive Mischung, wie auch schon bald drei Frauen feststellen müssen, die sich untereinander nicht kennen und deren einzige offensichtliche Gemeinsamkeit ihre roten Haare sind. So erhalten sie eines Tages nahezu Ein alternder erfolgloser Schriftsteller, der von Anerkennung träumt und dafür auch nicht vor Mord zurückschreckt. Eine explosive Mischung, wie auch schon bald drei Frauen feststellen müssen, die sich untereinander nicht kennen und deren einzige offensichtliche Gemeinsamkeit ihre roten Haare sind. So erhalten sie eines Tages nahezu zeitgleich Briefe, die Anspielungen auf das Märchen „Rotkäppchen“ enthalten und in denen ihr baldiger Tod angekündigt wird. Ohne zu wissen, wer sich hinter der Drohung verbirgt, versuchen die drei „Rotkäppchen“ durch verschiedene Maßnahmen ihrem Schicksal zu entkommen. Doch ihr Gegner ist ein eiskalt planender Stratege, der seinen Opfern scheinbar immer einen Schritt voraus ist.
Ein Roman der vor allem durch seine Psychospiele und Doppeldeutigkeiten interessant wird. Als Leser fühlt man sich bei den Worten des Wolfs direkt angesprochen bzw. regelrecht ertappt, z.B. bei Sätzen wie: „So wie ich es kaum erwarten kann, sie zu töten, werden sie [die Leser] dem Augenblick entgegenfiebern, in dem sie erfahren, wie sie sterben.“ Mit jeder gelesenen Seite steigt die Spannung und auch die Beklemmung.
„Der Wolf“ beschreibt ein perfides Katz- und Mausspiel mit überraschenden Wendungen und bei dem die Mäuse äußerst bissig sind.

„... ein Krimi für Ungeübte“

Sabine Rudolph, Thalia-Buchhandlung Dresden (Schillerplatz)

Durch eine anonyme Morddrohung wird das Leben dreier voneninander unbekannter Frauen vollkommen aus dem Gleichgewicht gebracht. Was sie verbindet und wie sie versuchen, ihr Leben zu retten, wird spannend erzählt. Bis zur letzten Seite bleibt offen, ob der Böse Wolf seinen märchenhaften Plan in die Tat umsetzen kann. Für weniger geübte Durch eine anonyme Morddrohung wird das Leben dreier voneninander unbekannter Frauen vollkommen aus dem Gleichgewicht gebracht. Was sie verbindet und wie sie versuchen, ihr Leben zu retten, wird spannend erzählt. Bis zur letzten Seite bleibt offen, ob der Böse Wolf seinen märchenhaften Plan in die Tat umsetzen kann. Für weniger geübte Krimi-Leser ist dieses Buch genau richtig - es fliesst nur wenig Blut ...

„Wer hat Angst vorm bösen Wolf?“

Nicole Godknecht, Thalia-Buchhandlung Rudolstadt

Katzenbachs neuer Thriller ist genau so, wie man sich das Märchen Rotkäppchen nie vorstellen wollte.
Doch nach einigen anderen Thrillerautoren bedient er sich nun auch einer mehr als bekannten Märchenhandlung als Metapher für sein neues Meisterwerk. Die drei rothaarigen Frauen, welche zu seinen Opfern gehören stehen zumindest bildlich
Katzenbachs neuer Thriller ist genau so, wie man sich das Märchen Rotkäppchen nie vorstellen wollte.
Doch nach einigen anderen Thrillerautoren bedient er sich nun auch einer mehr als bekannten Märchenhandlung als Metapher für sein neues Meisterwerk. Die drei rothaarigen Frauen, welche zu seinen Opfern gehören stehen zumindest bildlich für die Heldin des Märchens „Rotkäppchen“. Spannend und wie immer sehr dynamisch erzählt Katzenbach die Geschichte vom "Bösen Wolf", einem Schriftsteller, welcher aufgrund seiner Schreibblockade vor dem Scheitern steht. Ob dies allerdings als Mordmotiv ernstzunehmend ist, sei erst einmal dahingestellt. Dennoch zeigt Katzenbach, dass er die Bücher schreibt, in dem er mehr als einmal mit den Gedanken des Lesers und auch ein wenig mit der Psychologie spielt.
Für Fans des Autors ein Muss, aber auch für Neulinge ein sehr empfehlenswertes Buch.

„Rotkäppchen und der böse Wolf - Thrillerautoren entdecken die Märchenwelt“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Zumindest das letzte Kapitel muss der alternde Mörder und Schriftsteller Böser Wolf umschreiben, denn da gibt es noch eine Überraschung und eine neue Wendung ! Drei rothaarige Frauen werden hier mit den ausgeklügelsten Methoden gejagt, mit ihren Ängsten wird gespielt und ihnen wird der Tod per Brief angedroht ! Böser Wolf beobachtet Zumindest das letzte Kapitel muss der alternde Mörder und Schriftsteller Böser Wolf umschreiben, denn da gibt es noch eine Überraschung und eine neue Wendung ! Drei rothaarige Frauen werden hier mit den ausgeklügelsten Methoden gejagt, mit ihren Ängsten wird gespielt und ihnen wird der Tod per Brief angedroht ! Böser Wolf beobachtet sie genau, dabei entsteht eine intime Vertrautheit, die einem die Gänsehaut über den Rücken schickt ! Die schriftstellerische Schreibblockade erscheint mir nur ein wenig dürftig als Mordmotiv, da hätte ich mir mehr an Hintergrund gewünscht ! Ansonsten ein echt spannender Katzenbach - auch wenn er sich trendmäßig ebenfalls an Märchenmotiven auslebt ( siehe Tausendschön, Aschenputtel, Dornröschenschlaf und viele weitere... )

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11397917
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 14022834
    Der Patient
    von John Katzenbach
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 14242996
    Der Fotograf
    von John Katzenbach
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14255283
    Beutezeit
    von Jack Ketchum
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 25903287
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (113)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30205986
    Angstschrei
    von James Hayman
    (11)
    eBook
    8,99
  • 33718446
    Der Sumpf
    von John Katzenbach
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35146784
    Mein böses Herz
    von Wulf Dorn
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37821925
    Treibjagd
    von Simon Kernick
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37823732
    Aus tiefster Seele
    von Samantha Hayes
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39178926
    Das Tribunal
    von John Katzenbach
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39188731
    Phobia
    von Wulf Dorn
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39214067
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (127)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 42435543
    Erlöse mich / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.9
    von Michael Robotham
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42436526
    Runa
    von Vera Buck
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42462720
    Zerschunden / Fred Abel Bd.1
    von Michael Tsokos
    (60)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43993444
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44127774
    Z Zeichen der Rache
    von Lisa Jackson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244362
    Die Gerechte
    von Peter Swanson
    (39)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46298807
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly Macmillan
    (109)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
14
14
1
1
1

Nichts, dachte der böse Wolf, fördert die Konzentration so sehr wie der Tod
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2014

Drei Frauen, unterschiedlichen Alters, haben eines gemeinsam, nämlich rote Haare und einen Brief von Mr. Böser Wolf, in welchem er ihren Tod ankündigt. Jede der Frauen geht unterschiedlich damit um. Während „Rote 2“ sich mit ihrem Schicksal abzufinden scheint, ist „Rote 3“ umso kampfbereiter. Die... Drei Frauen, unterschiedlichen Alters, haben eines gemeinsam, nämlich rote Haare und einen Brief von Mr. Böser Wolf, in welchem er ihren Tod ankündigt. Jede der Frauen geht unterschiedlich damit um. Während „Rote 2“ sich mit ihrem Schicksal abzufinden scheint, ist „Rote 3“ umso kampfbereiter. Die Jagd beginnt……. Ein ganz besonderer Psychothriller, weil es hier die Opfer mit dem Täter aufnehmen und diesen zur Strecke bringen wollen. Eine aufregende Geschichte über die „Jagd und das Erlegen“. .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Neugier ist der Katze Tod
von eskimo81 am 09.10.2014

Ein erfolgloser Autor und Mörder hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsterblich zu werden... Seine Inspiration - das Märchen "Rotkäppchen" Seine drei auserwählten Opfer erhalten anonym einen Brief, dass der böse Wolf sie von nun an verfolgt - wie lange, das wird sich zeigen. Einzig, dass er sie töten will,... Ein erfolgloser Autor und Mörder hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsterblich zu werden... Seine Inspiration - das Märchen "Rotkäppchen" Seine drei auserwählten Opfer erhalten anonym einen Brief, dass der böse Wolf sie von nun an verfolgt - wie lange, das wird sich zeigen. Einzig, dass er sie töten will, dass ist ganz klar. Die drei rothaarigen Frauen reagieren unterschiedlich. Kann der böse Wolf sie zermürben? WOW! Ein Pageturner Das Buch kann man nicht geniessen, man muss es regelrecht verschlingen. Man fliegt von Seite zu Seite, sitzt sprach- und atemlos, Nägel kauend auf dem Sofa und möchte nur eines, den Opfer helfen. Die Gänsehaut lässt einem nicht mehr los und wehe, es ist irgend ein komisches, unerklärliches Geräusch im Umfeld, man schreckt auf, schaut umher und ist sich nicht bewusst, ob nicht auch der böse Wolf bei einem zu Hause lauert. Selten hat mich ein Thriller so gepackt, so atemlos zurückgelassen. Fazit: Fantastisch - jedoch nichts, absolut nichts für schwache Nerven. Lasst euch vom bösen Wolf jagen und erlebt ein Ende... Weshalb dieses Buch schon viele negative Kritiken erfahren hat ist mir ein Rätsel. Für mich war der Thriller einfach perfekt... Zum Glück gibt es unterschiedliche Meinungen, sonst würden ja alle dasselbe lesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Rotkäppchen reloaded
von V. N. aus Wien am 23.02.2014

Dieses Mal lehnt Katzenbach seine Story an das Märchen "Rotkäppchen" an. Aber nur insoweit, dass die "Opfer" Red 1, Red 2 und Red 3 heißen, rote Haare haben und sich der "Täter" selbst Der böse Wolf nennt. Katzenbach schafft es wieder die einzelnen Charaktere sehr bildhaft dazustellen. Das Ende... Dieses Mal lehnt Katzenbach seine Story an das Märchen "Rotkäppchen" an. Aber nur insoweit, dass die "Opfer" Red 1, Red 2 und Red 3 heißen, rote Haare haben und sich der "Täter" selbst Der böse Wolf nennt. Katzenbach schafft es wieder die einzelnen Charaktere sehr bildhaft dazustellen. Das Ende selbst ist wieder offen - so wie immer bei Katzenbach -, bedient aber den Gerechtigkeitssinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Wolf - John Katzenbach

Der Wolf

von John Katzenbach

(31)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Der Sumpf - John Katzenbach

Der Sumpf

von John Katzenbach

(8)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen