Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Wunschbaum

Berlin zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Camilla Hofmann, die 17jährige Tochter aus einem großbürgerlichen Berliner Fabrikanten-Haus, erlebt eine unbeschwerte und sorgenfreie Jugend in Steglitz. Doch der prunkvolle Lebensstil ist nur die Fassade zerrütteter Familienverhältnisse. Und schließlich kommt der Tag, an dem der Konkurs der Firma des Vaters nicht mehr zu verheimlichen ist. Die Familie hält dem Schicksalsschlag nicht stand und zerbricht daran. Auch Camilla muss ihr geliebtes Zuhause verlassen. Der Linde im Park ihres Elternhauses, dem sagenumwobenen »Wunschbaum«, vertraut sie ihre Hoffnungen auf eine glücklichere Zukunft an: Eines Tages will sie in das Haus, in dem sie ihre Kindheit verbracht hat, zurückkehren.
Portrait
Sandra Paretti, geboren 1935 in Regensburg, studierte Germanistik und Musik in München, Paris und Rom. Gleich mit ihrem ersten Roman »Rose und Schwert« (1967), dem ersten Band der großen Roman-Trilogie »Geliebte Caroline«, gelang ihr der Durchbruch. Über mehr als 25 Jahre lang war Sandra Paretti eine der bekanntesten und erfolgreichsten deutschsprachigen Autorinnen. Ihre Bücher wurden in 28 Sprachen übersetzt und erreichten eine Auflage von 30 Millionen Exemplaren.
Unheilbar erkrankt wählte Sandra Paretti im März 1994 den Freitod.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 365, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783957510976
Verlag Hockebooks
Verkaufsrang 26.341
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.