Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Des Teufels Gebetbuch

Roman

(33)

Der neue Urban-Mystery-Thriller von Bestseller-Autor Markus Heitz ist ein perfekter Mix aus Unheimlichem, Bösen und subtilem Horror: Der ehemalige Spieler Tadeus Boch gelangt in Baden-Baden in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte aus einem vergangenen Jahrhundert. Alsbald gerät er in einen Strudel unvorhergesehener und mysteriöser Ereignisse, in dessen Zentrum die uralte Karte zu stehen scheint. Die Rede ist von einem Fluch. Was hat es mit ihr auf sich? Wer erschuf sie? Gibt es noch weitere? Wo könnte man sie finden? Dafür interessieren sich viele, und bald wird Tadeus gejagt, während er versucht, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Plötzlich steigt der Einsatz: Es ist nicht weniger als sein eigenes Leben.

Rezension
"Fein austarierte Mischung raffinierter Horrorelemente, historischer Verweise und rasanter Actionszenen. [...] Bis zum spektakulären Showdown [...] peitscht Markus Heitz seine Leser durch ein aufwühlendes Abenteuer." Kölner Stadt-Anzeiger, 07.04.2017
Portrait

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Kein anderer Autor wurde so oft wie er mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet, weshalb er zu Recht als Großmeister der deutschen Fantasy gilt. Mit der Bestsellerserie um "Die Zwerge" drückte er der klassischen Fantasy seinen Stempel auf und eroberte mit seinen Werwolf- und Vampirthrillern auch die Urban Fantasy. Markus Heitz lebt in Homburg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65419-4
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 211/134/52 mm
Gewicht 766
Verkaufsrang 20.174
Buch (Paperback)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877562
    Elfenmacht
    von Bernhard Hennen
    (2)
    Buch (Paperback)
    17,99
  • 45230391
    Staub und Blut / Wedora Bd.1
    von Markus Heitz
    (33)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45165024
    Die Mächte des Feuers / Drachen Trilogie Bd.1
    von Markus Heitz
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 43442251
    Die Baker-Street-Artefakte
    von Mark Schneider
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45244726
    Düsterer Ruhm
    von Brent Weeks
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45165519
    Spinnenkuss / Elemental Assassin Bd.1
    von Jennifer Estep
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40784363
    Der Triumph der Zwerge / Die Zwerge Bd.5
    von Markus Heitz
    (17)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47754985
    Das Herz der verlorenen Dinge
    von Tad Williams
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 42435772
    Die Traumknüpfer
    von Carolin Wahl
    (29)
    Buch (Paperback)
    13,99
  • 42555252
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44147380
    Die maskierte Stadt / Die unsichtbare Bibliothek Bd.2
    von Genevieve Cogman
    (8)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 21265851
    Die Zauberer Bd.1
    von Michael Peinkofer
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (114)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47877466
    Tagebuch der Apokalypse 4
    von J. L. Bourne
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15549784
    Die Königsmörder-Chronik / Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (155)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 37333027
    Die Monster, die ich rief / Monsterjäger Bd.1
    von Larry Correia
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 61453538
    Schatten und Tod / Wedora Bd.2
    von Markus Heitz
    (8)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 62033734
    Die Legenden der Albae
    von Markus Heitz
    Buch (Taschenbuch)
    60,00
  • 43516297
    Der Krieg der Zwerge / Die Zwerge Bd.2
    von Markus Heitz
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Spiel um Leben und Tod“

Sandra Mertesdorf, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Die alten Karten sind über die ganze Welt verteilt und wollen wieder vereint werden. Von ihren Besitzern fordern sie einen hohen Preis um an ihr Ziel zu gelangen. Für Thadeus Boch beginnt der Wettlauf gegen die Zeit und der Kampf gegen seine Spielsucht.
Tolle Mischung aus Horror und Mystery und ganz nebenbei erfährt man was über die
Die alten Karten sind über die ganze Welt verteilt und wollen wieder vereint werden. Von ihren Besitzern fordern sie einen hohen Preis um an ihr Ziel zu gelangen. Für Thadeus Boch beginnt der Wettlauf gegen die Zeit und der Kampf gegen seine Spielsucht.
Tolle Mischung aus Horror und Mystery und ganz nebenbei erfährt man was über die Geschichte des Kartenspiels und seine Entstehung.

„Die Spielkarten Lucifers“

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Eine mysteriöse Karte gelangt in den Besitz Tadeus Bochs und entfaltet ihre böse Macht. Nur wenn das komplette Kartenspiel vernichtet wird, kann die tödliche Wirkung verhindert werden. So muss sich Tadeus auf eine abenteuerliche Reise um die Welt begeben, um die Karten zu finden. Aber ihre jahrhundertealte Macht ist zerstörerisch. Der Eine mysteriöse Karte gelangt in den Besitz Tadeus Bochs und entfaltet ihre böse Macht. Nur wenn das komplette Kartenspiel vernichtet wird, kann die tödliche Wirkung verhindert werden. So muss sich Tadeus auf eine abenteuerliche Reise um die Welt begeben, um die Karten zu finden. Aber ihre jahrhundertealte Macht ist zerstörerisch. Der Wettlauf hat begonnen! Eine absolut spannende Story mit einem Mix aus Fantasy, Horror und ganz viel Grusel.

„Lust auf eine Partie Surpérieur?“

Fabian Klukas, Thalia-Buchhandlung Kleve

Schon die wunderschön düstere Karte auf dem Cover spricht mich total an und der Inhalt macht beispiellos weiter.
Tadeus Boch, seines Zeichen ehemaliger Pokerspieler, erhält eine alte Pik-Neun und wird seitdem verfolgt, weil der Unbekannte offenbar die Karte wieder haben will.
Nach und nach findet Boch Details heraus und fängt an bei
Schon die wunderschön düstere Karte auf dem Cover spricht mich total an und der Inhalt macht beispiellos weiter.
Tadeus Boch, seines Zeichen ehemaliger Pokerspieler, erhält eine alte Pik-Neun und wird seitdem verfolgt, weil der Unbekannte offenbar die Karte wieder haben will.
Nach und nach findet Boch Details heraus und fängt an bei der Jagt auf die Karten mitzumischen.
Eine herrlich spannungsreiche Geschichte folgt, gespickt mit der Entstehungsgeschichte der Karten, wobei immer mehr die Zusammenhänge und Beziehungen zwischen den Charakteren ans Licht kommen.
Ein wieder sehr guter Urban-Mystery-Thriller von Heitz.

„Magische Karten“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Das neue Buch von Markus Heitz handelt um ein geheimnisvolles Kartenspiel, dessen Karten über die ganze Welt verstreut wurden.Diese Karten werden von verschiedenen Sammlern gejagt und dabei wird über Leichen gegangen, da sie magische Kräfte besitzen. Das Kartenspiel soll nämlich wieder komplett sein, um die volle Macht wieder zu erlangen. Das neue Buch von Markus Heitz handelt um ein geheimnisvolles Kartenspiel, dessen Karten über die ganze Welt verstreut wurden.Diese Karten werden von verschiedenen Sammlern gejagt und dabei wird über Leichen gegangen, da sie magische Kräfte besitzen. Das Kartenspiel soll nämlich wieder komplett sein, um die volle Macht wieder zu erlangen. Mit dabei ein spielsüchtiger Casino Angestellter und eine Ärztin, deren Verlobter bei einem illegalen Poker Spiel ums Leben kam. Eine rasante und zum Teil recht brutale Jagd beginnt.

„Karten auf den Tisch!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Absolut ungewollt wird der ehemalige Spieler Tadeus Boch in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, die sogar sein Leben bedrohen. In Baden Baden kommt er durch Zufall in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte, aus einem vergangenen Jahrhundert. Hinter dieser, scheinbar sehr besonderen und begehrten Karte, sind jedoch Menschen her, Absolut ungewollt wird der ehemalige Spieler Tadeus Boch in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, die sogar sein Leben bedrohen. In Baden Baden kommt er durch Zufall in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte, aus einem vergangenen Jahrhundert. Hinter dieser, scheinbar sehr besonderen und begehrten Karte, sind jedoch Menschen her, die dafür auch über Leichen gehen...

Markus Heitz geht mal wieder den Weg der Urban-Fantasy und mixt in seinem neuesten Werk gekonnt Horror, Mystery, Thriller und Historie. Man merkt dem guten Mann an, dass er mal Geschichte studiert hat, denn er gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden, was die Historie des Kartenspiels angeht. Hier wurde wirklich genau recherchiert, was mich persönlich sehr begeistert hat! Und auch die Geschichte selbst reißt den Leser mit, auch wenn die geschichtlichen Einschübe manchmal etwas Fahrt aus dem Roman nehmen. Für mich war dieses Vorgehen jedoch völlig in Ordnung, denn ab und zu möchte man nicht nur durch die Seiten gejagt werden, doch auch diese Passagen kommen bei Heitz nicht zu kurz. Ein wirklich gelungener Mix! Die eingestreuten Horror- und Mystery-Elemente tun ihr übriges, um den Leser zu begeistern. Mit diesem Urban-Fantasy-Thriller konnte mich Herr Heitz wieder einmal begeistern! Die Charaktere sind wie immer sehr gut ausgearbeitet und in ihren einzelnen Motivationen sehr glaubwürdig und die einzelnen Stränge der Geschichte laufen auch wunderbar zusammen. Alles in allem eine absolut runde und überaus unterhaltsame Sache! Für den kleinen Freizeit-Nerd und Hobby-Historiker (Jahaa, ich fand es großartig!), gibt es am Ende auch nochmal eine kleine und übersichtliche Geschichte des Kartenspiels. In diesem Fall muss ich sogar mal auf die absolut exzellente Gestaltung dieses Buches eingehen, denn nicht nur das Cover ist wirklich gut gemacht, sondern zum Teil ist die Klappenbroschur geprägt und angeraut und gibt dem Buch auf diese Weise noch einen älteren Anstrich. Das ist wirklich mal eine absolut würdige Gestaltung! In den beiden Innenseiten der Klappenbroschur befinden sich zudem noch die Regeln zum Kartenspiel "Supérieur" und der Spielablauf. Wirklich sehr gut gemacht, weiter so!

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Die alten Karten sind über die Welt verteilt und wollen wieder vereint werden. Von ihren Besitzern fordern sie einen hohen Preis, um an ihr Ziel zu gelangen. Bist du der Nächste?! Die alten Karten sind über die Welt verteilt und wollen wieder vereint werden. Von ihren Besitzern fordern sie einen hohen Preis, um an ihr Ziel zu gelangen. Bist du der Nächste?!

Bernhard Wojdyla, Thalia-Buchhandlung Rheine

Das emotionalste Buch von Markus Heitz. Das emotionalste Buch von Markus Heitz.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Fein austarierte Mischung raffinierter Horrorelemente, historischer Verweise & rasanter Actionszenen. Bis zum spektakulären Showdown peitscht Heitz seine Leser durch sein Abenteuer Fein austarierte Mischung raffinierter Horrorelemente, historischer Verweise & rasanter Actionszenen. Bis zum spektakulären Showdown peitscht Heitz seine Leser durch sein Abenteuer

Rene Friedrich, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Alte Karten, altes Spiel aber neue Spieler. Heitz vereint Historie mit Moderne in einen durchweg spannenden Fantasy-Thriller. Fesselnd bis zum Ende mit durchdachter Erzählwelt. Alte Karten, altes Spiel aber neue Spieler. Heitz vereint Historie mit Moderne in einen durchweg spannenden Fantasy-Thriller. Fesselnd bis zum Ende mit durchdachter Erzählwelt.

Erik Ponge, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Markus Heitz in Bestform!
Überraschend passend für verschiedenste Geschmäcker, Krimi-, Fantasy- und Historien Leser kommen hier allesamt auf ihre Kosten!
Markus Heitz in Bestform!
Überraschend passend für verschiedenste Geschmäcker, Krimi-, Fantasy- und Historien Leser kommen hier allesamt auf ihre Kosten!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Die Spielkarten des Teufels verheißen nichts Gutes! Wer einen gelungenen Mix aus Spannung, Horror und Mystery sucht, ist hier genau richtig! Die Spielkarten des Teufels verheißen nichts Gutes! Wer einen gelungenen Mix aus Spannung, Horror und Mystery sucht, ist hier genau richtig!

„Die Spielkarten des Teufels“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Diesmal wendet sich Markus Heitz weniger dem Horror zu, sondern verknüpft gekonnt historische Ideen mir einer rasanten Mischung aus Mystery und Thriller.
Gemeinsam mit den Protagonisten Tadeus und Hyun jagt der Autor gnadenlos den Leser durch verschiedene Kontinente immer auf der Suche nach dem mysteriösen Kartenspiel. Überraschende
Diesmal wendet sich Markus Heitz weniger dem Horror zu, sondern verknüpft gekonnt historische Ideen mir einer rasanten Mischung aus Mystery und Thriller.
Gemeinsam mit den Protagonisten Tadeus und Hyun jagt der Autor gnadenlos den Leser durch verschiedene Kontinente immer auf der Suche nach dem mysteriösen Kartenspiel. Überraschende Wendungen und eine packende Geschichte fesseln bis zur letzten Seite.
Ein hochkarätiger Urban Mytery Thriller mit einer unglaublichen Sogwirkung.

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wie immer bei Heitz äußerst flüssig zu lesende Urban-Fantasy. Diesmal geht es um ein geheimnisvolles Kartenspiel, unbedingt lesenswert! Wie immer bei Heitz äußerst flüssig zu lesende Urban-Fantasy. Diesmal geht es um ein geheimnisvolles Kartenspiel, unbedingt lesenswert!

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eines der besten Heitz-Bücher!
Sowohl die Handlung als auch die Atmosphäre sind wirklich großartig und die Sequenzen in der Vergangenheit sind das absolute Highlight des Buchs!
Eines der besten Heitz-Bücher!
Sowohl die Handlung als auch die Atmosphäre sind wirklich großartig und die Sequenzen in der Vergangenheit sind das absolute Highlight des Buchs!

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Packend, spannend und mit überraschenden Wendungen. Heitz versteht es gekonnt Horror, Mystery und Thriller miteinander zu verbinden! Packend, spannend und mit überraschenden Wendungen. Heitz versteht es gekonnt Horror, Mystery und Thriller miteinander zu verbinden!

I. Roos, Thalia-Buchhandlung Hamburg

In diesem absolut spannenden Fantasy-Thriller dreht sich alles um das Pokerspiel "Superieur, das es jetzt endlich bei uns gibt: Natürlich mit der Todeskarte: Spiel um dein Leben! In diesem absolut spannenden Fantasy-Thriller dreht sich alles um das Pokerspiel "Superieur, das es jetzt endlich bei uns gibt: Natürlich mit der Todeskarte: Spiel um dein Leben!

Mathias Kempowski, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Heitz verwebt Gegenwart und Vergangenheit, Realität und Fiktion, Fakten und fantastische Elemente. Ein ungewöhnliches Thema und der "Stargast" Goethe sorgen für echte Spannung. Heitz verwebt Gegenwart und Vergangenheit, Realität und Fiktion, Fakten und fantastische Elemente. Ein ungewöhnliches Thema und der "Stargast" Goethe sorgen für echte Spannung.

Celine Teipel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Packende Mischung aus Fantasy, Horror und Thriller! Markus Heitz trifft mit vielen unerwarteten Wendungen und Änderungen genau ins Herz seiner Fans! Packende Mischung aus Fantasy, Horror und Thriller! Markus Heitz trifft mit vielen unerwarteten Wendungen und Änderungen genau ins Herz seiner Fans!

Mathilda Amende, Thalia-Buchhandlung Dresden

Neues Lesefutter vom König der deutschen High-Fantasy! Markus Heitz begeistert in seinem neuen Roman mit neuen Perspektiven anderer Umgebung und einem gewohnt brisanten Thema. Neues Lesefutter vom König der deutschen High-Fantasy! Markus Heitz begeistert in seinem neuen Roman mit neuen Perspektiven anderer Umgebung und einem gewohnt brisanten Thema.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5850487
    Die Zwerge Bd.1
    von Markus Heitz
    (80)
    Buch (Paperback)
    15,99
  • 6394773
    Ritus
    von Markus Heitz
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 14570931
    Die Mächte des Feuers
    von Markus Heitz
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 15109895
    Sanctum / Pakt der Dunkelheit Bd.2
    von Markus Heitz
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 15549784
    Die Königsmörder-Chronik / Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (155)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 16332675
    Kinder des Judas / Pakt der Dunkelheit Bd.3
    von Markus Heitz
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 20422859
    Blutportale
    von Markus Heitz
    (12)
    eBook
    9,99
  • 21232490
    Das Buch ohne Namen / Anonymus Bd.1
    von Anonymus
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37401643
    Auftakt / Dancing Jax Bd. 1
    von Robin Jarvis
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39260211
    Finale / Dancing Jax Bd. 3
    von Robin Jarvis
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 42328839
    Vampire! Vampire!
    von Markus Heitz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42378903
    Mörderhotel
    von Wolfgang Hohlbein
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42462633
    AERA – Die Rückkehr der Götter
    von Markus Heitz
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42555260
    Drachengift / Drachen Trilogie Bd.3
    von Markus Heitz
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44127710
    Krieg der Alten Seelen / Exkarnation Bd.1
    von Markus Heitz
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165106
    Drachenkaiser / Drachen Trilogie Bd.2
    von Markus Heitz
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45217637
    Teufelsgold
    von Andreas Eschbach
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 47877767
    Smoke
    von Dan Vyleta
    (32)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (48)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 61453538
    Schatten und Tod / Wedora Bd.2
    von Markus Heitz
    (8)
    Buch (Paperback)
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
22
8
3
0
0

Spiel des Todes
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 23.11.2017

Eine uralte, mit filigranen Mustern geschmückte Pik-Neun Karte gelangt durch skurrile Umstände in den Besitz des ehemaligen Spielsüchtigen Tadeus Boch, welche nicht nur in ihm eine unbändige Faszination, sondern ebenfalls einen Wettlauf um die restlichen Exemplare dieses Satzes auslöst. Doch wie hängt der mysteriöse Todesfall des Gatten der koreanischen... Eine uralte, mit filigranen Mustern geschmückte Pik-Neun Karte gelangt durch skurrile Umstände in den Besitz des ehemaligen Spielsüchtigen Tadeus Boch, welche nicht nur in ihm eine unbändige Faszination, sondern ebenfalls einen Wettlauf um die restlichen Exemplare dieses Satzes auslöst. Doch wie hängt der mysteriöse Todesfall des Gatten der koreanischen Ärztin Hyun mit diesen Ereignissen zusammen? Wer schuf dieses Deck? Und was hat es mit dem „Gebetbuch des Teufels“ auf sich? Markus Heitz’ rasanter Thriller mit Mystery-Elementen findet in zwei Zeitllinien statt; in der uns bekannten Gegenwart - wobei der Schauplatz stetig wechselt, sowie im Deutschland des 18. Jahrhundert zur Zeit Goethes - welchem genauso eine Rolle zuteil kommt. Durch die Fantasy-Akzente stellt es einen absoluten Pageturner nicht nur für Fans, sondern auch für jene abenteuerlustigen Leser, welche spannungsreiche Literatur mit einem Hauch Übernatürlichem wertschätzen, dar. Ebenso ist es ein Muss für Kartenliebhaber und Gambler. Daher mein Fazit: Vorsicht Suchtgefahr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein grandioses Werk, das mich von Anfang bis Ende überzeugt hat
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 09.07.2017

Ich hab keine Ahnung wie es Markus Heitz macht, aber jedes Mal wenn ich eins seiner Bücher zur Hand nehme die nun wirklich eigentlich immer dicke Wälzer sind. Aber ich habe jedes Mal das Gefühl , es wäre ein Buch mit 300-400 Seiten. Auch auf dieses habe ich mich wirklich... Ich hab keine Ahnung wie es Markus Heitz macht, aber jedes Mal wenn ich eins seiner Bücher zur Hand nehme die nun wirklich eigentlich immer dicke Wälzer sind. Aber ich habe jedes Mal das Gefühl , es wäre ein Buch mit 300-400 Seiten. Auch auf dieses habe ich mich wirklich sehr gefreut. Mir hat die hohe Seitenanzahl durchaus Angst gemacht, aber ich war wieder so schnell durch, das es kaum zu glauben war. Bereits die ersten Seiten haben mich sofort in ihren Bann gezogen. Der Autor baut hier eine sehr düstere und unheilvolle Atmosphäre auf und als Leser fragt man sich automatisch, was an Karten so beängstigend sein soll. Nun ja, das bringt er mit jeder Zeile immer mehr zum Ausdruck. Aber nicht nur das ich es wirklich sehr beängstigend fand, ich hatte auch das Gefühl eine gewisse Beklemmung zu spüren. Das Buch selbst ist sehr komplex aufgebaut und so erfährt man nicht nur eine Sichtweise. Was am Anfang vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig ist, da man sich immer erst reinfühlen muss. Mir gelang es jedoch spielend leicht. Er hat es geschafft das ich die Charaktere wirklich ins Herz geschlossen habe und zwar jeden einzelnen. Sie sind mit einer angemessenen Tiefe ausgestattet und sind mir einfach ans Herz gewachsen. Sie waren facettenreich, ausdrucksstark und ich habe sie einfach gefühlt. Ihre Aura, ihre Präsenz. Sie sind sehr verschieden und gerade das macht sie auch besonders. Weil sie sich niemals gleichen und gerade in ihren Charktereigenschaften brillieren. Darum hat es mich wirklich anfangs auch in die Tiefe gezogen, als ich ihrem Verlauf gefolgt bin. Teilweise hat es mich wirklich traurig und stellenweise sogar wütend gemacht. Ich konnte teilweise dieses Suchtverhalten und stellenweise den Wahnsinn gut nachvollziehen. Es war nie leicht irgendwie loszulassen und doch hat man daraus auch irgendwie Stärke und Kraft gefunden. Besonders präsent sind dabei natürlich Hyun und Tadeus, die eine gewaltige Entwicklung hingelegt haben. Alle beide gingen mir besonders ans Herz. Ihr Hintergrund und auch was sie sind, ging mir nahe und hat mich auch so schnell nicht losgelassen. Wie der Klappentext schon verrät geht es um ein Kartenspiel und ich hatte wirklich bedenken, ob mir dies auch gefallen würde. Der Autor hat jedoch so eine einnnehmende, besondere und bildgewaltige Art zu schreiben, das ich völlig gebannt und wie im Rausch war. Dabei beschränkt er sich nicht auf nur einen Handlungsort. man bereits die ganze Welt und wird teil auch mit historischen Fakten betraut. Eine Mischung , die wirklich verdammt gut ist und so einiges auch heraufbeschwört. Ganz besonders hat mich die Thematik fasziniert, die ja sonst eigentlich weniger erörtert und noch weniger Grauen hervorruft. Doch mit sehr geheimnisvollen, mysteriösen und erschreckenden Elementen schafft es der Autor damit auf ganzer Linie zu überzeugen. Aber nicht nur das, man hat das Gefühl, selbst ein Teil des Ganzen sein zu wollen. Man taucht ein , in die Vergangenheit und erfährt eine Geschichte, die nicht nur mehr über die Hintergründe erzählt, sie bringt auch deutlich Verzweiflung und Ängste zum Ausdruck. In der Gegenwart ist es nicht weniger beängstigend. Man begleitet Tadeus auf der Suche nach dem Ursprung. Aber nicht nur seine "Ermittlungen" haben mich immens gefordert. Es war auch das Gefühl, das sich alles verselbständigt hat und das ultimativ Böse an die Oberfläche zerrte. Es hat mir einen Schauer nach dem anderen über den Rücken gejagt und es war einfach nur explosiv und voll von böser, aber auch guter Magie. Eine schier gnadenlose Jagd entbrannte, die diabolisch, dramatisch und abgründig zugleich ist. Ich hätte nie gedacht, das es mich so begeistern könnte, aber ich war hin und weg. Besonders die Wendungen haben mir unglaublich gut gefallen. Es gab einige Dinge die hätte ich so nie erwartet, wurden jedoch sehr gut platziert und zum Ausdruck gebracht. Mich hat es enorm fasziniert und es gab auch einige Stellen, die mich schmunzeln ließen, was das Ganze aufgelockert hat. Mir hat das Dahinter keine Ruhe gelassen, ich musste dem Ursprung auf den Grund gehen und was man da entdeckt, bringt das Weltbild ins wanken. Entsetzen und Sprachlosigkeit geben sich die Hand. Ich war wie im Sog und konnte gar nicht glauben, was ganze in mir selbst ausgelöst hat und wie ich das ganze empfand. Die Macht, die Austrahlung - Ein Gefühl das man schwerlich beschreiben kann, man muss es einfach fühlen und erleben. Ein Pageturner der Extraklasse , enorm explosiv und actionreich und dabei auch mit sehr vielen Details bestückt, so das man sich wirklich alles sehr gut vorstellen kann. Besonders hilfreich fand ich am Ende auch das Nachwort, das man auf jeden Fall lesen sollte. Dieses Buch ist einfach Adrenalin pur. Man fiebert und zittert mit, es zieht einem den Boden unter den Füßen weg. Man ist gefesselt, will immer mehr. Man ist wütend, verzweifelt und doch liebt man es mit jeder Zeile mehr. Ein grandioses Werk, das mich von Anfang bis Ende überzeugt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kauf- und Leseempfehlung...
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 22.06.2017

Unsere Bücherregale sind gut gefüllt mit Büchern des Autoren. Doch bisher war der Autor bis auf wenige Ausnahmen meiner Frau vorbehalten. Doch dieses Buch wollte ich lange nach dem letzten Roman den ich von Markus Heitz gelesen habe endlich auch unbedingt lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht, das Buch ist... Unsere Bücherregale sind gut gefüllt mit Büchern des Autoren. Doch bisher war der Autor bis auf wenige Ausnahmen meiner Frau vorbehalten. Doch dieses Buch wollte ich lange nach dem letzten Roman den ich von Markus Heitz gelesen habe endlich auch unbedingt lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht, das Buch ist großes Kino und konnte mich von der ersten bis zur Letzten Seite begeistern. Markus Heitz ist es sehr schnell gelungen mein Kopfkino zum Rattern zu bringen und so schien es als würde in meinem Kopf ein farbenfroher Film ablaufen. Nichts war wie es schien und doch war vieles so wie man es erwartet hat. So einfach? Nicht ganz, dank einiger sehr geschickter Wendungen gelang es dem Autor mich immer wieder aufs Neue zu überraschen. Die Figuren sind durchweg fein gezeichnet und man könnte fast meinen dass sie real wären. Doch was ist in dieser Story schon real? Vieles Reale erschien irreal. Und manches Irreale erschien real. Die Grenzen sind hier wohl sehr bewusst fließend gehalten und es ist nicht leicht das reale vom irrealen zu unterscheiden. Durch die Leichtigkeit der Schreibweise kommt man als Leser sehr leicht in die Story hinein und wird auf allen fast 700 Seiten gefesselt und erst mit der letzten Seite wieder losgelassen. Ich gestehe ich bin nicht der klassische Fantasyleser, doch mit diesem Buch gelang es Markus Heitz mich für das Thema Fantasy anzufixen, auch wenn es vermutlich nicht viele vergleichbare Bücher geben dürfte. Die Spannung die dieses Buch bietet macht es vermutlich auch für Thriller oder Historien Fans interessant. Für mich ist das eine glasklare Kauf- und Leseempfehlung, sowie die volle Punktzahl. 5 von 5 Lesesternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Des Teufels Gebetbuch - Markus Heitz

Des Teufels Gebetbuch

von Markus Heitz

(33)
Buch (Paperback)
16,99
+
=
Drachengift - Markus Heitz

Drachengift

von Markus Heitz

Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

26,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen