Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Deutschland in Gefahr

Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

(1)
Ein schwacher Staat kann die Menschen nicht schützen, die in seinen Grenzen leben. Und deshalb muss Schluss sein damit, Deutschland weiter zu schwächen. Denn unser Land ist längst nicht mehr sicher, deshalb brauchen wir den starken Staat. Denn nur der hat die Macht, die Bürger zu schützen und gegen diejenigen anzutreten, die unsere Demokratie, unsere Verfassung, das Recht und die Gerechtigkeit mit Füßen treten. Rainer Wendt legt mit seinem Buch den Finger in zahlreiche Wunden. Er beschreibt Versäumnisse, die dazu führten, dass Täter heutzutage häufig besseren Schutz genießen als die Opfer. Er erklärt, warum der Staat sich bei der Bekämpfung von Verkehrssündern stark macht, aber im Kampf gegen Vergewaltiger, Totschläger oder andere Schwerkriminelle schwach bleibt. Außerdem nimmt er die Politik ins Visier, die nie vorausschauend handelt, sondern immer erst dann einschreitet, wenn die Probleme unübersehbar geworden sind – etwa dann, wenn bereits 1,5 Millionen Schutzsuchende ins Land gekommen sind. Wendt sagt klar und deutlich, was sich ändern muss, damit wir weiterhin in einem so wohlhabenden, sicheren und freien Land leben können. Ein wichtiges Buch, das zeigt, wie sich Deutschland für die anstehenden Herausforderungen wappnen kann und muss.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864136344
Verlag Riva Verlag
Verkaufsrang 47.733
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18455393
    Die Dirne und der Bischof
    von Ulrike Schweikert
    (12)
    eBook
    7,99
  • 45427016
    Wir schaffen es nicht
    von Katja Schneidt
    eBook
    13,99
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (70)
    eBook
    11,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (11)
    eBook
    9,99
  • 51110197
    No-Go-Areas
    von Stefan Schubert
    eBook
    17,99
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (89)
    eBook
    9,99
  • 44401724
    Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (27)
    eBook
    9,99
  • 44457978
    Die ganze Wahrheit über alles.
    von Sven Böttcher
    eBook
    12,99
  • 44513775
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    12,99
  • 34304074
    Monuments Men
    von Robert M. Edsel
    (14)
    eBook
    9,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (82)
    eBook
    8,99
  • 45254823
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (58)
    eBook
    4,99 bisher 9,99
  • 32891643
    Isch geh Schulhof
    von Philipp Möller
    (17)
    eBook
    8,99
  • 45288731
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    eBook
    11,99
  • 64508947
    Merkel
    von Philip Plickert
    eBook
    15,99
  • 44344005
    Ewige Jugend / Commissario Brunetti Bd.25
    von Donna Leon
    (11)
    eBook
    10,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (65)
    eBook
    9,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (13)
    eBook
    19,99
  • 44591698
    Dramaturgie im Autorenfilm
    von Michèle Wannaz
    eBook
    16,99
  • 45833664
    Die Verlockung
    von Andrea Camilleri
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach nur gut...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfhagen am 23.08.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

ganz ehrlich: das ist eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Vorweg: es ist nicht so fremdwortspezifisch geschrieben wie die Sarrazin-Bücher. Lässt sich vom Schribstil her sehr gut und flüssig lesen und man kommt nicht umhin, ab und zu ein Grinsen aufzusetzen. Z.B. wenn... ganz ehrlich: das ist eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Vorweg: es ist nicht so fremdwortspezifisch geschrieben wie die Sarrazin-Bücher. Lässt sich vom Schribstil her sehr gut und flüssig lesen und man kommt nicht umhin, ab und zu ein Grinsen aufzusetzen. Z.B. wenn es um die Übergabe einer Urkunde zur Erlangung der Deutschen Staatsbürgerschaft durch eine Frau geht (wegen guter Integration natürlich) und das anschließende Hände schütteln abgelehnt wird. Wegen Frau und so ;-) Aber die Urkunde gibt's trotzdem:-)) So sehr man über so einen Sachverhalt schmunzeln kann, zeigt dieses Buch aber gnadenlos auf, was in diesem Land schief läuft. Man kann noch so objektiv an das Thema Integration, Innere Sicherheit usw. ran gehen, auf Dauer muss man aber feststellen, dass der Autor recht hat. Spätestens da wird aus dem anfänglichen Grinsen Bluthochdruck. Jeder, der sich nur ansatzweise mit den benannten Themen auseinandersetzen möchte, kommt um dieses Buch nicht herum.


Wird oft zusammen gekauft

Deutschland in Gefahr - Rainer Wendt

Deutschland in Gefahr

von Rainer Wendt

(1)
eBook
8,99
+
=
Wer den Wind sät - Michael Lüders

Wer den Wind sät

von Michael Lüders

(27)
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen