Deutungsmuster sozialer Ungleichheit

Wahrnehmung und Legitimation gesellschaftlicher Privilegierung und Benachteiligung. Dissertationsschrift

Schriften des Zentrums für Sozialpolitik, Bremen 22

Patrick Sachweh fragt, wie soziale Ungleichheit von Menschen in privilegierten und benachteiligten Lagen wahrgenommen und gerechtfertigt wird. Welche Deutungsmuster liegen der Interpretation und der Verarbeitung eigener Ungleichheitserfahrungen zugrunde? Seine Interviews zeigen, dass Ungleichheit oft als unvermeidbar wahrgenommen wird und dass sich über Klassengrenzen hinweg die Deutungsmuster ähneln.
Portrait
Patrick Sachweh, Dr. rer. pol., arbeitet am MPI für Gesellschaftsforschung in Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 326
Erscheinungsdatum April 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-39118-2
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/14,1/2,5 cm
Gewicht 424 g
Auflage 1
Buch (Paperback)
37,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Flexible Beschäftigung, neue Abhängigkeiten
    von Birgit Apitzsch
    Buch (Paperback)
    34,90
  • Globalisierung, illegale Migration, Armutsbekämpfung
    von Jörg Alt
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Soziale Ungleichheit
    von Angelika Diezinger, Verena Mayr-Kleffel
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Die Wendegeneration
    von Karl Ulrich Mayer, Eva Schulze
    Buch (Paperback)
    29,90
  • Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Verfassungs- und Verwaltungsgesetze
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Die männliche Herrschaft
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Exit Racism
    von Tupoka Ogette
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Systemische Interventionen
    von Arist Schlippe, Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Beschleunigung
    von Hartmut Rosa
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Soziologische Theorien
    von Hartmut Rosa, David Strecker, Andrea Kottmann
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Weitere Bände von Schriften des Zentrums für Sozialpolitik, Bremen mehr

  • Band 19

    16512440
    Notwendig und gerecht?
    von Sonja Wrobel
    Buch
    34,90
  • Band 20

    16511803
    Wohlfahrtsstaatlichkeit in entwickelten Demokratien
    von Herbert Obinger
    Buch
    65,00
  • Band 21

    18722330
    Abkehr vom Korporatismus?
    von Tanja Klenk
    Buch
    45,00
  • Band 22

    18695556
    Deutungsmuster sozialer Ungleichheit
    von Patrick Sachweh
    Buch
    37,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    21108787
    Das Gesundheitssystem der USA
    von Mirella Cacace
    Buch
    32,90
  • Band 24

    26104978
    Der aktivierende Wohlfahrtsstaat
    von Irene Dingeldey
    Buch
    49,00
  • Band 26

    39144110
    Problem Altersarmut?
    von Magnus Brosig
    Buch
    49,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.