Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

(11)
Im geheimen Königreich der Kuscheltiere gibt es viele Geheimnisse. Wenn zum Beispiel ein Kind ein Kuscheltier zu seinem allerallerliebsten Kuscheltier ernennt, dann passiert etwas Magisches: Das Kuscheltier erwacht – von allen anderen unbemerkt – zum Leben, und die zwei werden für immer und ewig unzertrennliche Freunde.

Ollie ist so ein Lieblingskuscheltier. Er und sein Junge Billy erleben gemeinsam jeden Tag die aufregendsten Abenteuer. Deshalb ist Billy untröstlich, als sein Ollie plötzlich spurlos verschwindet. Er spürt, dass der Hasenbär in großer Gefahr sein muss, und obwohl es Nacht ist und gegen alle Regeln verstößt, macht er sich auf den Weg, um Ollie zu retten. Und es höchste Zeit! Denn im gleichen Moment, nur zwei Kilometer entfernt, kämpft der kleine Hasenbär Ollie gegen eine ganze Armee von verbitterten, vergessenen Kuscheltieren, die ganz gelb vor Neid sind, weil sie niemand lieb hat.

Noch nie war ein kleiner Junge so mutig, ein Hasenbär so tapfer und eine Rettungsaktion so spannend!

Mit großartigen farbigen Illustrationen von William Joyce – ein moderner Klassiker für die ganze Familie, ein nostalgisches Heldenepos für ganz Kleine und für die Erwachsenen eine Erinnerung an die vergessenen Dinge der Kindheit
Rezension
Dieses Buch hat alles, was einen großen Klassiker ausmacht: eine fantastische Geschichte, Charaktere, die unvergesslich bleiben, und Illustrationen, die süchtig machen. Andrea Wedan Buchkultur 20171002
Portrait
Der amerikanische Autor, Illustrator und Filmemacher William Joyce wurde 1957 in Louisiana geboren. Er entwickelte einige der Charaktere von Erfolgsfilmen wie 'Toy Story' oder 'Das große Krabbeln' (Pixar) und feierte 2013 die Verfilmung seines Buches 'The Leaf Men' unter dem Titel 'Epic – Verborgenes Königreich' (20th Century Fox). Sein bisher größter Erfolg ist der Oscar in der Kategorie 'Bester animierter Kurzfilm' für 'Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 21.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5499-8
Verlag Fischer Sauerländer
Maße (L/B/H) 23,2/18,4/2,5 cm
Gewicht 843 g
Auflage 2
Illustrator William Joyce
Übersetzer Sibylle Schmidt
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tante Nudel, Onkel Ruhe und Herr Schlau
    von Helme Heine
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Ben. Alle Abenteuer
    von Oliver Scherz
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne
    von Jakob Martin Strid
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore
    von William Joyce
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Die kleine Hummel Bommel
    von Britta Sabbag, Maite Kelly
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Die Kinder aus der Krachmacherstraße
    von Astrid Lindgren
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Der kleine Vampir Bd.1
    von Angela Sommer-Bodenburg
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Hirnzellen im Hinterhalt / Miles & Niles Bd. 1
    von Jory John, Mac Barnett
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Tiptoi® Grundschulwörterbuch Englisch
    von Kirstin Jebautzke
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Taty und Paul
    von Natascha Sturm
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Morgen, Findus, wird's was geben
    von Sven Nordqvist
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Gans vergessen
    von Stephanie Schneider
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Funklerwald
    von Stefanie Taschinski
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland / Snöfrid aus dem Wiesental Bd.1
    von Andreas H. Schmachtl
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Grimmig & anders
    von Hans Christian Andersen, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Der Wunderling
    von Mira Bartók
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Nacht über Frost Hollow Hall
    von Emma Carroll
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Tom, der kleine Astronaut
    von Barbara Scholz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Die kleine Hummel Bommel
    von Britta Sabbag, Maite Kelly
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Das große Buch der kleinen Hexe
    von Lieve Baeten
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

von William Joyce
(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=
Nickel und Horn

Nickel und Horn

von Florian Beckerhoff
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=

für

30,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Dieses Buch ist ein kleiner Schatz“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Vechta

Dieses Vorlesebuch ist nicht nur etwas für kleine Leser. Mit zauberhaften Illustrationen wird die Geschichte von Billy und seinem liebsten Kuscheltier Ollie erzählt. Ollie, ein von Billys Mutter genähter Hasenbär, wird von finsteren Gestalten entführt. Mit ganz viel Mut im Herzen macht sich Billy auf die Suche nach Ollie.
Das schönste Vorlesebuch, das ich in den Händen gehalten habe. Die Sprache, die Geschichte und die Botschaft haben mich so überzeugt, dass ich am liebsten jedem Kunden dieses Buch zeigen würde.
Dieses Vorlesebuch ist nicht nur etwas für kleine Leser. Mit zauberhaften Illustrationen wird die Geschichte von Billy und seinem liebsten Kuscheltier Ollie erzählt. Ollie, ein von Billys Mutter genähter Hasenbär, wird von finsteren Gestalten entführt. Mit ganz viel Mut im Herzen macht sich Billy auf die Suche nach Ollie.
Das schönste Vorlesebuch, das ich in den Händen gehalten habe. Die Sprache, die Geschichte und die Botschaft haben mich so überzeugt, dass ich am liebsten jedem Kunden dieses Buch zeigen würde.

„Wundervolles Buch!“

Melanie Tappehorn, Thalia-Buchhandlung Vechta

Schon nach dem ersten Kapitel hatte mich dieses Buch verzaubert! Es ist wundervoll geschrieben und enthält beeindruckende Illustrationen. An einigen Stellen wird es schon ganz schön spannend, dennoch kann ich es für Groß und Klein empfehlen. Auf in ein megakrasses Abendheuer! Schon nach dem ersten Kapitel hatte mich dieses Buch verzaubert! Es ist wundervoll geschrieben und enthält beeindruckende Illustrationen. An einigen Stellen wird es schon ganz schön spannend, dennoch kann ich es für Groß und Klein empfehlen. Auf in ein megakrasses Abendheuer!

„ Kinderliebe,Abenteuer,Gruselwesen und ein besonderes Herz (mit Happy End)“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein bißchen zwiegespalten bin ich bei diesem Buch - ist es eher für nostalgisch tickende Erwachsene, Jungs ab 6/7J., die schon gruseligere Spannung aushalten können oder tatsächlich ein zukünftiger Klassiker für die ganze Familie ?
In 36 Kapiteln verfolgen wir die Geschichte des kleinen Ollie, selbstgenähter Kuschel"bär" mit langen(!) Ohren und einem Glöckchen als Herz, das später eine wichtige Rolle spielen wird... Ollies Besitzer ist Billy, der seinen Spielzeugfreund eines Tages zum Lieblingskuscheltier ernennt, weil die beiden unzertrennlich sind.
Damit allerdings ruft der Junge einen Gegenspieler auf den Plan : Zozo, den finsteren Clown vom alten Rummelplatz.Tief enttäuscht und ungeliebt, will er alle Lieblingskuscheltiere vernichten.Und so muss Billy eines Nachts(!) alleine losziehen, um den entführten Bären zu retten. Dabei gibt es einige Szenen, die ich schon für ganz schön finster halte, aber ev. ticken Kinder da anders als ich und aneinandergekuschelt vorgelesen, könnte die Entführung von Bär und Kind und der Kampf gegen Zozo und seine Metallmonster gut auszuhalten sein.
W.Joyces Illustrationen auf den dicken Buchseiten mit der Anmutung von altem Pergamentpapier sind großartig, beeindruckend , manchmal auch angemessen düster - seinen Ollie aber möchte man am liebsten selber die ganze Zeit ans Herz drücken - einen besseren Kuschelfreund gibt es nämlich nicht !
Und am Ende wird alles gut !! Testen Sie mal die Leseprobe, ja ?
Ein bißchen zwiegespalten bin ich bei diesem Buch - ist es eher für nostalgisch tickende Erwachsene, Jungs ab 6/7J., die schon gruseligere Spannung aushalten können oder tatsächlich ein zukünftiger Klassiker für die ganze Familie ?
In 36 Kapiteln verfolgen wir die Geschichte des kleinen Ollie, selbstgenähter Kuschel"bär" mit langen(!) Ohren und einem Glöckchen als Herz, das später eine wichtige Rolle spielen wird... Ollies Besitzer ist Billy, der seinen Spielzeugfreund eines Tages zum Lieblingskuscheltier ernennt, weil die beiden unzertrennlich sind.
Damit allerdings ruft der Junge einen Gegenspieler auf den Plan : Zozo, den finsteren Clown vom alten Rummelplatz.Tief enttäuscht und ungeliebt, will er alle Lieblingskuscheltiere vernichten.Und so muss Billy eines Nachts(!) alleine losziehen, um den entführten Bären zu retten. Dabei gibt es einige Szenen, die ich schon für ganz schön finster halte, aber ev. ticken Kinder da anders als ich und aneinandergekuschelt vorgelesen, könnte die Entführung von Bär und Kind und der Kampf gegen Zozo und seine Metallmonster gut auszuhalten sein.
W.Joyces Illustrationen auf den dicken Buchseiten mit der Anmutung von altem Pergamentpapier sind großartig, beeindruckend , manchmal auch angemessen düster - seinen Ollie aber möchte man am liebsten selber die ganze Zeit ans Herz drücken - einen besseren Kuschelfreund gibt es nämlich nicht !
Und am Ende wird alles gut !! Testen Sie mal die Leseprobe, ja ?

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sich Erinnern! An die Liebe zwischen dem allerliebsten Spielzeug und einem selbst als Kind - das schafft diese wunderbare Geschichte um Billy & Ollie, zauberhaft illustriert. Sich Erinnern! An die Liebe zwischen dem allerliebsten Spielzeug und einem selbst als Kind - das schafft diese wunderbare Geschichte um Billy & Ollie, zauberhaft illustriert.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Eine schöne, abenteuerliche Gesichte zum Vorlesen. Die Bilder machen dieses Buch zu einem Highlight! Also lesen und sich von der Geschichte verzaubern lassen. Eine schöne, abenteuerliche Gesichte zum Vorlesen. Die Bilder machen dieses Buch zu einem Highlight! Also lesen und sich von der Geschichte verzaubern lassen.

„Noch nie war ein Junge so mutig, ein Hasenbär so tapfer und eine Rettungsmission so spannend!“

Josephine Alder, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine warmherzige Geschichte über die lebenslange Freundschaft zwischen dem Jungen Billy und seinem allerliebsten Kuscheltier, dem Hasenbären Ollie.
Als Ollie bei einem Ausflug gekidnappt wird, beginnt für die beiden eine harte Zeit und ein großes Abenteuer wartet.
Die große Schrift lädt zum ersten Selberlesen ein oder eignet sich selbstverständlich auch ausgezeichnet zum Vorlesen für Kinder ab 6 Jahren. Wundervolle Illustrationen runden das Ganze perfekt ab. Ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus!
Eine warmherzige Geschichte über die lebenslange Freundschaft zwischen dem Jungen Billy und seinem allerliebsten Kuscheltier, dem Hasenbären Ollie.
Als Ollie bei einem Ausflug gekidnappt wird, beginnt für die beiden eine harte Zeit und ein großes Abenteuer wartet.
Die große Schrift lädt zum ersten Selberlesen ein oder eignet sich selbstverständlich auch ausgezeichnet zum Vorlesen für Kinder ab 6 Jahren. Wundervolle Illustrationen runden das Ganze perfekt ab. Ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus!

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine tolle Geschichte über eine Freundschaft, die ihresgleichen sucht. Als Billy seinen Hasenbären Ollie zum allerliebsten Kuscheltier ernennt, beginnt ein spannendes Abenteuer. Eine tolle Geschichte über eine Freundschaft, die ihresgleichen sucht. Als Billy seinen Hasenbären Ollie zum allerliebsten Kuscheltier ernennt, beginnt ein spannendes Abenteuer.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17541626
    Pu der Bär. Gesamtausgabe
    Pu der Bär. Gesamtausgabe
    von Alan Alexander Milne
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 37437648
    Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
    Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
    von Oliver Scherz
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 39214118
    Der Ozean am Ende der Straße
    Der Ozean am Ende der Straße
    von Neil Gaiman
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 40580418
    Die kleine Hummel Bommel
    Die kleine Hummel Bommel
    von Britta Sabbag
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 42462858
    Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland / Snöfrid aus dem Wiesental Bd.1
    Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland / Snöfrid aus dem Wiesental Bd.1
    von Andreas H. Schmachtl
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44252728
    Luna und der Katzenbär Bd.1
    Luna und der Katzenbär Bd.1
    von Udo Weigelt
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 45306217
    Die ganz und gar abenteuerliche Reise zu den Nebelinseln / Snöfrid aus dem Wiesental Bd.2
    Die ganz und gar abenteuerliche Reise zu den Nebelinseln / Snöfrid aus dem Wiesental Bd.2
    von Andreas H. Schmachtl
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 47171508
    Zorro, der Mops - Abenteuer im Bammelwald
    Zorro, der Mops - Abenteuer im Bammelwald
    von Katharina Bendixen
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 84590350
    Das kleine Waldhotel - Ein Zuhause für Mona Maus
    Das kleine Waldhotel - Ein Zuhause für Mona Maus
    von Kallie George
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

Ein wundervolles Kinderbuch für Klein & Groß!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 05.01.2018

Inhalt: Ollie ist das alleralllerliebste Kuscheltier des kleinen Benny. Seinen Ursprung fand er in einem Warteraum eines Krankenhauses in dem Benny´s Eltern um das Leben des kleinen Jungen bangten. Gemeinsam erleben die Beiden die tollsten Abenteuer und Geschichten. Jedoch wird ihre innige Freundschaft von einem tragischen Vorfall überschattet, als der kleine... Inhalt: Ollie ist das alleralllerliebste Kuscheltier des kleinen Benny. Seinen Ursprung fand er in einem Warteraum eines Krankenhauses in dem Benny´s Eltern um das Leben des kleinen Jungen bangten. Gemeinsam erleben die Beiden die tollsten Abenteuer und Geschichten. Jedoch wird ihre innige Freundschaft von einem tragischen Vorfall überschattet, als der kleine Hasenbär Ollie spurlos verschwindet! Benny spürt es tief in sich drin - Ollie ist in aller größter Gefahr! - und so macht sich der kleine Junge mitten in der Nacht um seinen plüschigen Freund zu retten und das sehr schnell! Was Benny nicht ahnt ist, dass sein Freund nicht weit von ihm entfernt gerade gegen eine Armee vergessener Kuscheltiere kämpft und nur Eins im Sinne hat, den Fängen des Clownkönigs Zozo zu entkommen und zu Benny & seinem zu Hause wieder heimzukehren! Meine Meinung: Jeder von uns kennt die Erinnerungen an plüschige Begleiter, die lange Zeit gemeinsam mit einem so manch ein Abenteuer erlebt haben und unvergessen bleiben. Genauso ein besonderes Kuscheltier ist der Hasenbär Ollie, der wie durch Magie, an der Seite seines treuen Menschenfreundes Benny zum Leben erwacht ist. Die Beiden sind einfach unzertrennlich und ihre Abenteuer lassen einen in die eigene Kindheit zurückkehren. Ich war so gefesselt in die Geschichte der beiden Freunde, dass ich gestehen muss, die Geschichte innerhalb eines Tages zu Ende gelesen zu haben. Das Buch ist einfach himmlisch. Mit seinen Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt, Neid, Enttäuschung und Liebe, hat es mein Herz erobert. Durch die wundervollen Illustrationen erweckt das Gelesene zum Leben, man bekommt ein klares Bild vermittelt und es untermauert einfach die Handlung. Der Schreibstil ist kinderleicht und sehr verständlich gehalten, so dass man es beruhigt gemeinsam mit den kleinen Lesern genießen kann. Die Handlung ist schaurig-schön und sehr emotional. Ein absolut durchweg gelungenes Kinderbuch für Klein und Groß! Es ruft einem ins Gedächtnis, wie schnell die Zeit vergeht und was man schon so alles erlebt hat. Man erinnert sich an die eigenen Abenteuer und Begleiter. Es ist eine kleine Hommage an all die vergessenen Kuscheltiere, die einst Kinderherzen höher schlagen ließen - Es ist einfach wundervoll! Fazit: Ich bin ein Riesen Fan von Hasenbär Ollie & seinem Freund Benny & deren Abenteuer geworden und werde es irgendwann einmal gewiss meinen eigenen Kindern vorlesen!

Ein gelungenes Buch für abenteuerlustige Kinder
von CharleensTraumbibliothek am 06.10.2017

Meine Meinung: Das Cover hat mir sofort gefallen. Die Illustration ist vom Autor selbst und in meinen Augen sehr gut gelungen. Man sieht Ollie Glockenherz, den Hasenbär. Ich finde das Cover sehr stimmig. Der Schreibstil von William Joyce ist einem Kinderbuch angemessen. Er ist flüssig und gut zu lesen - gleichzeitig... Meine Meinung: Das Cover hat mir sofort gefallen. Die Illustration ist vom Autor selbst und in meinen Augen sehr gut gelungen. Man sieht Ollie Glockenherz, den Hasenbär. Ich finde das Cover sehr stimmig. Der Schreibstil von William Joyce ist einem Kinderbuch angemessen. Er ist flüssig und gut zu lesen - gleichzeitig auch sehr bildgewaltig. Über manche Dialoge musste ich selbst auch lachen und habe sie sogar meinem Mann vorgelesen. Ich glaube, dass dieses Buch viele Kinder glücklich machen kann. Die Schrift hat eine angenehme Schriftgröße und der Text wird immer wieder durch wundervoll ausgearbeitete Illustrationen aufgelockert. Diese Illustrationen sind allerdings nicht so bunt, wie man es sich doch für sein Kind wünscht. Sie sind eher in gedeckten, teilweise sehr düsteren Farben gehalten. Das Buch beinhaltet zwei Protagonisten. Auf der einen Seite haben wir Billy. Billy ist ein Junge, der mit einem kleinen Loch im Herzen geboren wurde. Aus Kummer hat seine Mutter Ollie genäht - den Hasenbär. Im Verlaufe der Geschichte trennen sich die Wege der beiden, weil Ollie entführt wird. Zu diesem Zeitpunkt begleiten wir mal Billy und mal Ollie. Beide sind mutig und wollen wieder zueinander finden. Die Geschichte handelt von Freundschaft, Liebe und unbändigem Mut. Es kommen auch einige gruselige und brenzliche Momente vor, aber ich glaube, dass Kinder mit sechs Jahren schon sehr gut damit umgehen können. Für sehr ängstliche Kinder ist das Buch vermutlich nicht geeignet. In meinen Augen werden auch eher Jungs als Mädchen angesprochen, denn letztendlich sehnen sich ja doch mehr die Jungs nach einem großen Abenteuer, wie es hier in der Geschichte erlebt wird. Am Ende siegt das Gute mal wieder über das Böse, wie man es sich von einem Kinderbuch wünscht. Es gab auch immer wieder emotionale Momente, die selbst mich berührt haben und bei der Freundschaft der beiden Protagonisten ist mir ganz warm ums Herz geworden. Fazit: "Die Abenteuer des Ollie Glockenherz" ist ein sehr emotionales, aber auch spannendes Werk, welches mich überzeugt hat. Aufgrund des manchmal hohen Gruselflaktors und des riesen Abenteuers glaube ich allerdings, dass es eher für unerschrockene und abenteuerlustige Jungs gemacht ist. 5/5 Punkte (Perfekt!) Vielen Dank an Fischer/Sauerländer zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Wunderbarer Hasenbär
von Melanie Enns aus L. am 21.09.2017

welches zwar über eine angenehme Schriftgröße verfügt, aber durch die Masse an Text eher zum Vorlesen geeignet ist. Mir hat die Story sehr zugesagt und habe danach mein Allerliebstes Kuscheltier unbedingt Kuscheln müssen. Manche Bücher bohren sich einfach ins Herz und hinterlassen ein warmes Gefühl, wenn man das Buch... welches zwar über eine angenehme Schriftgröße verfügt, aber durch die Masse an Text eher zum Vorlesen geeignet ist. Mir hat die Story sehr zugesagt und habe danach mein Allerliebstes Kuscheltier unbedingt Kuscheln müssen. Manche Bücher bohren sich einfach ins Herz und hinterlassen ein warmes Gefühl, wenn man das Buch beendet. Die beiden Protagonisten Ollie und Billy sind wirklich wunderbar gezeichnet und haben eine ganz besondere Bindung zueinander. Das Abenteuer welches sie miteinander bestreiten ist zwar dick aufgetragen und auch leicht gruselig, wird aber die empfohlenen Leserschar nicht überfordern. Es wird höchstens dafür sorgen das Allerliebste Spielzug / Kuscheltier mit ins Bett zu nehmen. Alpträume wir es nicht bescheren, sondern den kindlichen Wunsch mit seinen Spielsachen zu kommunizieren verstärken. Natürlich gibt es auch das Böse im Buch, welches aber letztendlich besiegt werden kann. Mich verwirrt allerdings der Klappentext, denn Ollie und Billy kämpfen definitiv nicht gegen eine Armee von Kuscheltieren, das sollte auf jeden Fall verändert werden, denn die Gefahr geht von ganz anderen Mächten auf. Die Story ist sehr lebendig und wird durch zahlreiche Illustrationen aufgewertet. Ein paar mehr Zeichnungen in etwas farbenfroheren Farben hätten mir auch sehr gefallen, aber so passt es natürlich zu der mitunter düsteren Geschichte. Ein verlassener Jahrmarkt und ein Harlekin, dem das Herz gebrochen wurde geben eine Kulisse, die ideal auf die jeweilige Stimmung angepasst wurde. Eine Entführung, ein Ausreißer, der sich auf die Suche nach dem Allerliebsten Spielzeug macht und dabei beweisen muss, dass Erinnerungen lebendig gehalten werden müssen. Ollie dagegen wächst über sich hinaus. Ein stinknormales Kuscheltier wäre niemals in der Lage eine Armee zusammenzustellen, um seinen Menschenfreund zu retten. Im Prinzip sind es zwei Rettungen, die sich aber voneinander sehr unterscheiden können. Für Ollie sieht es fast schon so aus, als wäre er verlassen worden, was ihn aber nicht daran hindert Billy retten zu wollen. Viele ulkige und ungewöhnliche Gestalten begleiten dieses Buch und geben dem Kinderbuch eine gewisse würzige Note. Mich hat das Gesamtpaket sehr begeistert. Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel. Für das angegebene Lesealter absolut empfehlenswert!