Die Arbeit der Nacht

Roman

Jonas ist allein. Zuerst ist es nur eine kleine Irritation, als die Zeitung nicht vor der Tür liegt und Fernseher und Radio nur Rauschen von sich geben. Dann jedoch wird Jonas klar, dass seine Stadt, Wien, menschenleer ist. Ist er der einzige Überlebende einer Katastrophe? Sind die Menschen geflüchtet? Wenn ja, wovor? Jonas beginnt zu suchen. Er durchstreift die Stadt, die Läden, die Wohnungen und bricht schließlich mit einem Truck auf, um nach Spuren der Menschen suchen. Mit wachsender Spannung erzählt Thomas Glavinic davon, was Menschsein heißt, wenn es keine Menschen mehr gibt.
Thomas Glavinic wurde 1972 in Graz geboren. 1998 erschien sein Debüt Carl Haffners Liebe zum Unentschieden. Es folgten u.a. Die Arbeit der Nacht (2006), Das bin doch ich (2007), Das Leben der Wünsche (2009) und Das größere Wunder (2013). Seine Romane Der Kameramörder (2001) und Wie man leben soll (2004) wurden fürs Kino verfilmt. Thomas Glavinic erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft. Seine Romane sind in 18 Sprachen übersetzt. Er lebt in Wien.
Portrait
Thomas Glavinic, geboren 1972 in Graz, lebt mit seiner Familie in Wien und schreibt seit 1991 Romane, Essays, Erzählungen, Hörspiele und Reportagen. Sein Romandebüt "Carl Haffners Liebe zum Unentschieden" erschien im Jahr 1998, es folgten u.a. "Die Arbeit der Nacht" (2006), "Das bin doch ich" (2007) und "Das Leben der Wünsche" (2009). Seine Romane "Der Kameramörder" (2001) und "Wie man leben soll" (2004) wurden sogar fürs Kino verfilmt. Seine Romane sind in 18 Sprachen übersetzt.
Glavinic erhielt bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter den Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft in der Sparte Prosa (2010).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783446243798
Verlag Carl Hanser Verlag München
Verkaufsrang 28.367
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35067911
    Mia 6: Mia und das Schwesterndings
    von Susanne Fülscher
    eBook
    6,99
  • 45406483
    Nussschale
    von Ian McEwan
    eBook
    18,99
  • 45509821
    Evolution. Die Stadt der Überlebenden
    von Thomas Thiemeyer
    (39)
    eBook
    13,99
  • 18176337
    Das Lied der Dunkelheit
    von Peter V. Brett
    (114)
    eBook
    13,99
  • 33074456
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (75)
    eBook
    9,99
  • 22595691
    Das Leben der Wünsche
    von Thomas Glavinic
    (55)
    eBook
    9,99
  • 22727647
    Wie man leben soll
    von Thomas Glavinic
    eBook
    7,99
  • 18455778
    Stadt der Diebe
    von David Benioff
    (96)
    eBook
    9,99
  • 40942545
    Cupido
    von Jilliane Hoffman
    (200)
    eBook
    9,99
  • 32367774
    The Longest Way
    von Christoph Rehage
    (3)
    eBook
    12,99
  • 44601480
    In der freien Welt
    von Norbert Gstrein
    eBook
    18,99
  • 36432242
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (42)
    eBook
    9,49
  • 27821130
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen M. King
    eBook
    8,99
  • 28810616
    Marina
    von Carlos Ruiz Zafón
    (133)
    eBook
    9,99
  • 24268708
    Die Wand
    von Marlen Haushofer
    (61)
    eBook
    8,99
  • 30178017
    Carl Haffners Liebe zum Unentschieden
    von Thomas Glavinic
    eBook
    7,99
  • 35324925
    Das größere Wunder
    von Thomas Glavinic
    (40)
    eBook
    11,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    9,99
  • 29385898
    Unterwegs im Namen des Herrn
    von Thomas Glavinic
    (26)
    eBook
    8,99
  • 30983426
    Der Russe ist einer, der Birken liebt
    von Olga Grjasnowa
    (38)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Eindringliches, fesselndes und geniales Gedankenspiel um Sinn, Menschsein und Einsamkeit. Brillant! Eindringliches, fesselndes und geniales Gedankenspiel um Sinn, Menschsein und Einsamkeit. Brillant!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Beklemmend, kafkaesk, philosophisch und rasant erzählt. Das Buch macht etwas mit dem Leser. Beklemmend, kafkaesk, philosophisch und rasant erzählt. Das Buch macht etwas mit dem Leser.

„Surreale Endzeit-Literatur“

Andreas Hack, Thalia-Buchhandlung Bonn

Wie ein Horrorroman beginnt "Die Arbeit der Nacht" : Der 35-jährige Jonas erwacht eines Morgens in Wien - und ist allein auf der Welt. Menschen, Tiere, alle sind über Nacht verschwunden.
Glavinics Roman bietet aber mehr als eine vordergründiger Horrrorstory, er ist eine spannende psychologische Studie über einen Menschen in einer
Wie ein Horrorroman beginnt "Die Arbeit der Nacht" : Der 35-jährige Jonas erwacht eines Morgens in Wien - und ist allein auf der Welt. Menschen, Tiere, alle sind über Nacht verschwunden.
Glavinics Roman bietet aber mehr als eine vordergründiger Horrrorstory, er ist eine spannende psychologische Studie über einen Menschen in einer leeren Welt, geschrieben in einer sachlichen, fast emotionslosen Sprache.
Ich habe diese ungewöhnliche Geschichte mit großem Genuss gelesen !

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24268708
    Die Wand
    von Marlen Haushofer
    (61)
    eBook
    8,99
  • 25998276
    Lisa
    von Thomas Glavinic
    (24)
    eBook
    9,99
  • 32519481
    Vielen Dank für das Leben
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    (16)
    eBook
    9,99
  • 33074456
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (75)
    eBook
    9,99
  • 35324925
    Das größere Wunder
    von Thomas Glavinic
    (40)
    eBook
    11,99
  • 40052853
    Tannöd
    von Andrea Maria Schenkel
    eBook
    9,99
  • 41556469
    Die Straße
    von Cormac McCarthy
    (37)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Arbeit der Nacht - Thomas Glavinic

Die Arbeit der Nacht

von Thomas Glavinic

eBook
9,99
+
=
Neuntöter - Ule Hansen

Neuntöter

von Ule Hansen

(35)
eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen