Die Bauern in der Tiroler Landschaft vor 1500

Die politische Aktivität der Gerichte und ihre Repräsentanten auf den Landtagen

Die Herausbildung der politischen Stände und die Institutionalisierung der Landtage in Tirol im ersten Viertel des 15. Jahrhunderts weist eine Besonderheit auf, für die es im spätmittelalterlichen Europa wenige Vergleichsbeispiele gibt. Neben dem landsässigen Adel, den Prälaten und den Städten waren die ländlichen Gerichte hier Teil der Landschaft und bestimmten die Geschicke des Landes mit. Die vorliegende Studie verfolgt das Erstarken der ländlichen Gemeinden, das korporative Interagieren der Gerichtsinsassen mit den jeweiligen Landesherren und ihre Einbeziehung in die Befriedung des Landes unter Friedrich IV. (1406–1439). Diese Entwicklung führte schließlich zu einer dauerhaften Teilhabe der Gerichtsgemeinden an den Landtagen. Die Organisation der Vertretung der Gerichte und ihr Anteil an den landschaftlichen Gremien lassen auf eine Vorwegnahme "demokratischer" Vertretungsformen schließen. Während die Mitglieder des Tiroler Adels, die Fürstbischöfe von Trient und Brixen als Vertreter ihrer Hochstifte und die Klostervorsteher für ihre Abtei oder ihr Stift auf den Landtagen persönlich präsent waren, delegierten Städte, Märkte und Gerichte aus der Gerichtsgemeinde gewählte und mit Vollmacht ausgestattete Vertreter. Ob allen ländlichen Bewohnern oder nur einer bestimmten Gruppe damit Einfluss und politisches Gewicht auf Landesebene gewährt war, darüber gibt ein auf breiter Quellenbasis angelegter analytischer und biographischer Teil zur rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Position der Gerichtsrepräsentanten Aufschluss.
Portrait
Adelina Wallnöfer, Dr. phil., geb. 1955 in Prad am Stilfserjoch, Studium der Geschichte und der Germanistik an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Promotion 1984 mit der hier in überarbeiteter und erweiterter Fassung gedruckten Arbeit, seitdem im Schuldienst in Südtirol (Lehrerin an der Mittelschule für Deutsch, Geschichte und Geografie). Mitarbeiterin am Oral-History-Projekt zur Arbeitsmigration Südtiroler Frauen in italienische Städte in der Zwischenkriegszeit und Mitautorin des Bandes "Wie die Schwalben fliegen sie aus" (Bozen 2006).
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 532
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0941-9
Verlag Universitätsverlag Wagner
Maße (L/B) 240/170 mm
Abbildungen 1 farbige Abbildungen
Auflage 1. mit zahlr. Abb.
Buch (gebundene Ausgabe)
49,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28959395
    Der Vorposten-Dienst für deutsche Truppen, nach den Anforderungen der neuesten Kriegsführung
    von Hermann Staff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    109,95
  • 30877381
    Mitbestimmung im Zeichen von Kohle und Stahl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45154994
    Südosteuropa
    von Marie-Janine Calic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 35349029
    Der Schatz im Himmel
    von Peter Brown
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 41848175
    Der große Atlas der Weltgeschichte
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 12,99
  • 66370739
    Der Balkankönig und seine Familie
    von Peter Voegeli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • 64735723
    Unbekanntes Wien
    von Isabella Ackerl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 52700532
    Die Staatskanzlei
    von Manfred Matzka
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 21265559
    Odyssee
    von Homer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • 39525062
    Verlorene Welten
    von Aram Mattioli
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 43818262
    Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 46436481
    Chronik 1967
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 17364280
    Geschichte des Westens
    von Heinrich August Winkler
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 26240691
    Die Mythen des alten Japan
    von Nelly Naumann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 72418679
    Die Todesnacht in Stammheim
    von Helge Lehmann
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 48040921
    Die Schweiz im Kalten Krieg 1945–1990
    von Thomas Buomberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,00
  • 44717491
    Götzen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    39,00
  • 64511574
    Die gescheiterte Republik
    von Anton Pelinka
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.