Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Betrogene

Gekürzte Lesung

(70)
Einsam wacht, wer um die Schuld weiß ...
Es gibt nur einen Menschen, den die Polizistin Kate Linville liebt: ihren Vater. Als dieser grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, begibt sie sich selbst auf die Spurensuche. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.
(10 CDs, Laufzeit: 11h 56)
Portrait
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch Im Tal des Fuchses und zuletzt Die Betrogene eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 26 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

„Claudia Michelsen gehört zu den besten Schauspielerinnen im Deutschen Fernsehen“ (FAS). Von 2009 bis 2012 war die geborene Dresdnerin in der ZDF-Krimiserie „Flemming“ zu sehen, seit 2013 ermittelt sie im „Polizeiruf 110” in Magdeburg. Für ihre Rolle in der Verfilmung von Uwe Tellkamps „Der Turm” erhielt sie 2012 den Hessischen Filmpreis, 2013 den Grimme-Preis und die Goldene Kamera.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Claudia Michelsen
Anzahl 10
Erscheinungsdatum 28.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783837130386
Genre Krimi/Thriller
Verlag Random House Audio
Spieldauer 716 Minuten
Verkaufsrang 713
Hörbuch (CD)
17,09
bisher 18,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: RABATT15MAI

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436489
    Italienische Nächte
    von Katherine Webb
    Hörbuch (CD)
    19,09
  • 26225631
    Wallander. Fünf Hörspiele. 1. Staffel
    von Henning Mankell
    (1)
    Hörbuch (CD)
    26,99
  • 42425902
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (120)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 42908125
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    (92)
    Hörbuch (MP3-CD)
    12,59 bisher 13,99
  • 42358856
    Takeover
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch (CD)
    12,59 bisher 17,99
  • 42359440
    Rollmopskommando. Ein Küstenkrimi
    von Krischan Koch
    (2)
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 17,99
  • 42357495
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (39)
    Hörbuch (CD)
    16,19 bisher 17,99
  • 32162926
    Argus (DAISY Edition)
    von Jilliane Hoffman
    Hörbuch (CD)
    9,79
  • 45255373
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (126)
    Hörbuch (CD)
    13,19
  • 42381333
    Tödliche Mitgift
    von Eva Almstädt
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99
  • 42425751
    Watson, S: Tu es. Tu es nicht./CDs
    von Steve Watson
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 39199572
    Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99 bisher 19,99
  • 44109284
    Föhr, A: Wolfsschlucht/6 CDs
    von Andreas Föhr
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 42169724
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (84)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 43560825
    Die Box
    von Charlotte Link
    Hörbuch (CD)
    18,99 bisher 29,99
  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (134)
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 42451816
    Das Dornenkind
    von Max Bentow
    (11)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 42716210
    Gift im Brezelteig
    von Ulrich Maier
    Hörbuch (CD)
    17,69
  • 44068457
    Missing. New York
    von Don Winslow
    (44)
    Hörbuch (CD)
    9,89
  • 44253510
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (34)
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mörderisches Hochmoor“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Charlotte Link schafft es sehr gut, die einzelnen Personen lebensnah darzustellen & nachvollziehbare Handlungen ihrerseits abzuliefern. Jedoch führt dies zu einem (wie ich finde) langsamen Erzählstil, der die Krimihandlung nicht wirklich vorantreibt. Beklemmend jedoch ist die "Nebenstory" um Stellas Familientragödie. Die Sprecherin Charlotte Link schafft es sehr gut, die einzelnen Personen lebensnah darzustellen & nachvollziehbare Handlungen ihrerseits abzuliefern. Jedoch führt dies zu einem (wie ich finde) langsamen Erzählstil, der die Krimihandlung nicht wirklich vorantreibt. Beklemmend jedoch ist die "Nebenstory" um Stellas Familientragödie. Die Sprecherin Claudia Michelsen hat eine ruhige Sprechweise, die der hintergründigen Ruhe des Krimis gerecht wird. Allerdings erschließt sich mir bis zum Ende der Titel des Buches nicht ganz...

„Psychothriller vom Feinsten“

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Endlich wieder ein neuer Krimi von Charlotte Link und sie hat wieder einen wahnsinnig spannenden und überhaupt nicht vorhersehbaren Thriller abgeliefert! Der Schreibstil wie immer herrlich flüssig und zu keiner Zeit langweilig - man möchte immer nur weiterlesen.Man vergisst völlig,dass sie eine deutsche Autorin ist,so authentisch lässt Endlich wieder ein neuer Krimi von Charlotte Link und sie hat wieder einen wahnsinnig spannenden und überhaupt nicht vorhersehbaren Thriller abgeliefert! Der Schreibstil wie immer herrlich flüssig und zu keiner Zeit langweilig - man möchte immer nur weiterlesen.Man vergisst völlig,dass sie eine deutsche Autorin ist,so authentisch lässt sie ihre Handlungen immer in England spielen.Hochverdiente 5 Sterne !

Franziska Gensler, Thalia-Buchhandlung Fulda

Charlotte Link schafft es wiedereinmal eine wunderbar unheimliche Stimmung zu erzeugen! Ein Krimi, spannend von Anfänglich an! Charlotte Link schafft es wiedereinmal eine wunderbar unheimliche Stimmung zu erzeugen! Ein Krimi, spannend von Anfänglich an!

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Spannend bis zur letzten Seite Spannend bis zur letzten Seite

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Absolut lesenswerter Psychothriller, fesselnd und packend geschrieben. Sehr gut auch für alle, die englische Krimis mögen und bisher noch keine Charlotte Link gelesen haben. Absolut lesenswerter Psychothriller, fesselnd und packend geschrieben. Sehr gut auch für alle, die englische Krimis mögen und bisher noch keine Charlotte Link gelesen haben.

„Charlotte Link in absoluter Bestform!“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Charlotte Link hält, was sie verspricht: ein psychologisch perfider, super strukturierter Spannungsroman. Verschiedene Handlungsfäden werden gekonnt zum großen Ganzen verknüpft. Ganz toller Spannungsroman zum Mitfiebern. Charlotte Link hält, was sie verspricht: ein psychologisch perfider, super strukturierter Spannungsroman. Verschiedene Handlungsfäden werden gekonnt zum großen Ganzen verknüpft. Ganz toller Spannungsroman zum Mitfiebern.

„Die Betrogene von Charlotte Link“

Cornelia Schmauder, Thalia-Buchhandlung Waiblingen

Wie alle Charlotte Link Krimis, spannend und fesselnd bis zum Ende. Die Spannung wird hoch gehalten bis zum Schluss und es gibt wieder ein tolles Finale. Wie alle Charlotte Link Krimis, spannend und fesselnd bis zum Ende. Die Spannung wird hoch gehalten bis zum Schluss und es gibt wieder ein tolles Finale.

„Ein neues Buch von Charlotte Link - endlich!“

Verena Eder, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Polizistin Kate Linvilles Vater, wird brutal ermordet aufgefunden. Da sie dem alkoholkrankem Ermittler vor Ort nicht traut, mischt sie sich selbst in die Aufklärung des Mordes ein und muss dabei feststellen, dass ihr Vater nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat.
Wie immer, ein gelungener Kriminalroman!
Polizistin Kate Linvilles Vater, wird brutal ermordet aufgefunden. Da sie dem alkoholkrankem Ermittler vor Ort nicht traut, mischt sie sich selbst in die Aufklärung des Mordes ein und muss dabei feststellen, dass ihr Vater nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat.
Wie immer, ein gelungener Kriminalroman!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39199572
    Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99 bisher 19,99
  • 28851720
    Der Beobachter
    von Charlotte Link
    Hörbuch (CD)
    18,39
  • 17441031
    Sturmzeit
    von Charlotte Link
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,95
  • 17438158
    Das Echo der Schuld
    von Charlotte Link
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42555085
    Vielleicht morgen
    von Guillaume Musso
    Hörbuch (CD)
    12,09
  • 44253510
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (34)
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 45186544
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (53)
    Hörbuch (CD)
    20,39
  • 32724572
    Schattenspiel
    von Charlotte Link
    Hörbuch (CD)
    20,49
  • 39978393
    Der Schneegänger
    von Elisabeth Herrmann
    (31)
    Hörbuch (CD)
    17,99 bisher 19,99
  • 35146386
    Im Tal des Fuchses
    von Charlotte Link
    Hörbuch (CD)
    11,39 bisher 13,99
  • 30571639
    Der fremde Gast
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45291444
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (222)
    Hörbuch (CD)
    19,79 bisher 21,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
50
8
9
1
2

düstere Charakterstudie
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2015

Hörbuch, 20 Stunden, 45 Minuten gesprochen von Claudia Michelsen Kate Linville arbeitet bei Scotland Yard. Ihr Vater, Polizist, wird bestialisch ermordet. Kate ist krankgeschrieben, psychisch ziemlich am Ende. Ihr Team ist froh, als sie sich weiteren Urlaub nimmt, um nach Hause zu fahren. Zwischen Vater und Tochter bestand immer ein... Hörbuch, 20 Stunden, 45 Minuten gesprochen von Claudia Michelsen Kate Linville arbeitet bei Scotland Yard. Ihr Vater, Polizist, wird bestialisch ermordet. Kate ist krankgeschrieben, psychisch ziemlich am Ende. Ihr Team ist froh, als sie sich weiteren Urlaub nimmt, um nach Hause zu fahren. Zwischen Vater und Tochter bestand immer ein enges Band, da sie nach dem Tod der Mutter nur sich selbst hatten. Beide lebten sehr zurückgezogen. Kate meinte alles über ihn zu wissen. Nun gerät ihre Welt völlig aus den Fugen, den nichts scheint zu sein, wie es ist. Kate darf nicht ermitteln, es ist nicht ihr Fall. Sie ist die ewig Abgelehnte, ob von Männern oder schlicht von der gesamten Kollegenschaft, Kate die Spaßbremse. Chief Inspector Caleb Hale, der Chefermittler, ist gerade aus der Klink zurück, schafft es nicht, den Griff von der Flasche zu nehmen. Seine Kollegin ist eifrig, eine Top-Polizistin, die allerdings persönlich unter Druck steht, da sie neben ihrem Job ihren schwerbehinderten Bruder betreuen muss. Auch sie steht vor dem Kollaps. Wer ermittelt in die richtige Richtung und aus welcher Intension? Es geht auch um Stella und Jonas, die mit ihrem Adoptivsohn in die Hochmoore von Yorkshire fahren. Auch Jonas ist ausgebrannt und sucht Ruhe in der Einsamkeit. Kurz vor der Abfahrt steht plötzlich die Mutter des Kindes vor der Tür. Jonas muss eigentlich auch noch einem afghanischen Asylanten klarmachen, dass sein Leben nicht verfilmt werden wird, sein Schicksal ist out. Jeder Protagonist ist ein Looser, steht vor großen Problemen, fühlt sich betrogen, schon allein, weil er sich selbst betrügt. Stück vor Stück zieht Charlotte Link den Leser tiefer in die Geschichte, vor die Abgründe menschlichen Handels. Motive werden klarer. Psychologisch gekonnt legt Link die Charaktere bloß, verwebt die Handlungsstränge. Ein düsterer Stoff in düsterer Landschaft, ein Buch das bis zur letzten Seite nicht loslässt, ein Grauen über die Arme kribbeln lässt. Hier liegt alles in Scherben, irreparabel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut fesselnder Kriminalroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 13.10.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Obwohl ich noch nicht ganz am Ende vom Buch angekommen bin, möchte ich trotzdem schon mal ein kurzes Statement zu diesem Buch abgeben. Es ist absolut spannungsgeladen, weil man bis zum Ende nicht wirklich weiß, wer der Täter ist. Ich habe jetzt ca. 2/3 des Buches gelesen und kann... Obwohl ich noch nicht ganz am Ende vom Buch angekommen bin, möchte ich trotzdem schon mal ein kurzes Statement zu diesem Buch abgeben. Es ist absolut spannungsgeladen, weil man bis zum Ende nicht wirklich weiß, wer der Täter ist. Ich habe jetzt ca. 2/3 des Buches gelesen und kann nur sagen, dass ich es teilweise bis tief in die Nacht hinein nicht aus der Hand legen mag, weil mit jedem weiteren gelesenen Kapitel immer wieder neue Kenntnisse auf einen einströmen. Charlotte Link ist inzwischen zu einer meiner Lieblingsautorinnen geworden, auch wenn ich gelegentlich andere Autoren ausprobiere. Dieses Buch jedoch übertrifft alles, was ich bisher von ihr gelesen habe. Daher 5 Sterne. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
10 0
Wahnsinnig spannend, von Anfang bis Ende!
von einer Kundin/einem Kunden aus Obernzenn am 08.09.2015
Bewertet: Klappenbroschur

Dies ist nun mein zweites Buch von Charlotte Link, das ich gelesen habe. Ich war von dem ersten schon so begeistert und dies hier steht dem in nichts nach. Es ist schon von Beginn an so unglaublich spannend geschrieben, dass man es da schon nicht mehr aus der Hand... Dies ist nun mein zweites Buch von Charlotte Link, das ich gelesen habe. Ich war von dem ersten schon so begeistert und dies hier steht dem in nichts nach. Es ist schon von Beginn an so unglaublich spannend geschrieben, dass man es da schon nicht mehr aus der Hand legen möchte. Zum Anfang des Buches erlebt man den Mord an Richard Linville mit. Es war nicht nur spannend, sondern schon gruselig. Man bekam richtig Angst und Gänsehaut beim Lesen. Wenn man sich das Cover anschaut, sieht man ein altes Haus, was sich irgendwo abgeschieden im Hochmoor befindet. Daran ist eine gewisse Atmosphäre schon erkennbar. Gruselig, geheimnisvoll und furcht erregend. Die Autorin hat alles bildlich so wunderbar beschrieben, dass man sich im Kopf alles wie im Film vorstellen konnte. Die Erzählperspektive liegt dabei auf dem allwissenden Erzähler. Somit konnte man jederzeit verfolgen wie es den jeweiligen Personen momentan ergeht, was sie machen, wie sie fühlen, was sie gerade denken. Und man konnte sich dank des super Schreibstils gleich zurechtfinden. Sie hat ja zwischen den Charakteren und deren Geschichte regelmäßig gewechselt, aber ich hatte nie das Gefühl es nicht weiterverfolgen zu können. Und ich hatte auch nie das Gefühl, wenn es z.B. mit Stella und dessen Familie weiterging gelangweilt zu sein. Im Gegenteil, ich freute mich, weil ich jetzt weiterlesen konnte, was bei ihnen passiert. Außerdem hat Charlotte Link die Charaktere so gut beschrieben, dass man sie gut kennenlernen konnte. Man hatte bis zum Schluss keine Ahnung wie die Story ausgeht und die Kehrtwende war einfach nur unglaublich. Man wurde außerdem immer wieder neu überrascht. Es wurde alles von vorne bis hinten aufgeklärt und offene Fragen wurden beantwortet. Die Spannungskurve ist immer hoch und fällt auch nicht. Wie gesagt, es war sehr schwierig sich von dem Buch loszureißen und sich andern Aufgaben zu widmen. Die Zeit verflog nur so. Wenn man dachte, auch nur noch eine halbe Stunde, schaute man auf die Uhr und die Zeit war schonwieder um. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich lese ab und zu gerne Krimis, mehr jedoch Lovestories. Aber ich kann nicht dauernd bei einem Genre bleiben. Und für Leser, die gleich von Anfang an Spannung in der Geschichte haben wollen, so wie ich, sich nicht erst langweilig reinlesen möchten, so wie ich, kann ich dieses Buch wäremstens empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
12 2

Wird oft zusammen gekauft

Die Betrogene

Die Betrogene

von Charlotte Link

(70)
Hörbuch (CD)
17,09
bisher 18,99
+
=
Bretonischer Stolz

Bretonischer Stolz

von Jean-Luc Bannalec

(29)
Hörbuch (CD)
15,83
bisher 17,99
+
=

für

31,93

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen