Die Chefin

Roman

(7)
Marie Sanders Leben ist in Schieflage geraten. Bei der erfolgreichen Rocksängerin, von allen nur »Die Chefin« genannt, läuft’s nicht mehr. Es sitzt sich nur noch. Und zwar im Rollstuhl. Schlaganfall, kurz nach ihrem zweiundvierzigsten Geburtstag. Also ideale Voraussetzungen, um die Verfolgung einer verbrecherischen Bande aufzunehmen. Um sich auf eine Odyssee durch halb Europa zu begeben, sich in einen selbstverliebten Bodybuilder zu verlieben und zwei Kindern ihre Eltern wiederzugeben. Kurzum: das Leben neu anzugehen.
Portrait
Gaby Köster gehört seit Jahren zu den bekanntesten und erfolgreichsten Gesichtern der deutschen Comedy-Szene. In ihrem Bestseller »Ein Schnupfen hätte auch gereicht« berichtete sie ebenso berührend wie humorvoll von dem Schlaganfall, den sie 2008 erlitt, und ihrem Weg zurück ins Leben. Nun legt sie mit »Die Chefin« ihren ersten Roman vor, den sie gemeinsam mit Thomas Köller schrieb. Und stellt einmal mehr unter Beweis, dass sie eine der lustigsten Frauen Deutschlands ist. Mit ihrer Heldin Marie Sander präsentiert sie ihren Fans ein sympathisches Alter Ego, das mit Courage und Schlagfertigkeit dem Schicksal die lachende Schulter zeigt.

Thomas Köller ist Regisseur und Schreiber. Zusammen mit seiner Ex-Frau Gaby Köster veröffentlichte er den Roman »Die Chefin«.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30903-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,7/12,1/2,9 cm
Gewicht 299 g
Verkaufsrang 72.884
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Feuerprobe
    von Susanne Fröhlich
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Sommerdreieck
    von Franziska Hauser
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die schöne Gegenwart
    von Leonie Ossowski
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Von Erholung war nie die Rede
    von Andrea Sawatzki
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (57)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Nicht mein Tag
    von Ralf Husmann
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die AGB meines Lebens
    von Robert Glancy
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Mutter
    von Jason Hazeley, Joel Morris
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • Die Spreewaldgurkenverschwörung
    von Cathrin Moeller
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Man lernt nie aus, Frau Freitag!
    von Frau Freitag
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Bridgets und Joans Tagebuch. Zwei fabelhafte Ladys mischen ihr Altersheim auf
    von Bridget Golightly, Joan Hardcastle
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • FUCK - Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Wintersonnenglanz / Inselgeschichten Bd. 3
    von Gabriella Engelmann
    (10)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • Denn alles ist vergänglich
    von Irvin D. Yalom
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Schlussstriche zieht man nicht mit Bleistift
    von Mary Lewis
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Das Echo der verlorenen Dinge
    von Anita Shreve
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Lieblingsstücke
    von Susanne Fröhlich
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Kühn hat zu tun
    von Jan Weiler
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Die schönste Art, sein Herz zu verlieren
    von Mamen Sánchez
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Die Chefin

Die Chefin

von Gaby Köster
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Ein Schnupfen hätte auch gereicht

Ein Schnupfen hätte auch gereicht

von Gaby Köster, Till Hoheneder
(18)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

nicht nur für Fans zum Schmunzeln... nicht nur für Fans zum Schmunzeln...

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Gut erzählt Frau Köster.Unterhaltsam und kurzweilig. Gut erzählt Frau Köster.Unterhaltsam und kurzweilig.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Chefin, erfolgreiche Rocksängerin, sitzt nach einem Schlaganfall im Rollstuhl. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und jagt eine Verbrecherbande. Macht Mut! Die Chefin, erfolgreiche Rocksängerin, sitzt nach einem Schlaganfall im Rollstuhl. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und jagt eine Verbrecherbande. Macht Mut!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Ziemlich beste Freunde
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Junge muss an die frische Luft
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Lieblingsstücke
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Samuel Koch - Zwei Leben
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Aufgebügelt
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Küssen gut, alles gut
    (6)
    eBook
    7,99
  • Achtung Baby!
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Lackschaden
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Frisch getraut / Darf's ein Küsschen mehr sein?
    Buch (Klappenbroschur)
    8,00
  • Zeig mir, was Liebe ist
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Nicht mein Tag
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
1
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch, sehr gute Unterhaltung.

von Isabel Meiert aus Varel am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Absolut lebensbejahend, absolut witzig, absolut Köster!

Kein Witz und Humor
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdinghausen am 01.06.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Inhalt: Marie Sanders Leben ist in Schieflage geraten. Bei der erfolgreichen Rocksängerin, von allen nur »Die Chefin« genannt, läuft's nicht mehr. Es sitzt sich nur noch. Und zwar im Rollstuhl. Schlaganfall, kurz nach ihrem zweiundvierzigsten Geburtstag. Also ideale Voraussetzungen, um die Verfolgung einer verbrecherischen Bande aufzunehmen. Um sich auf eine... Inhalt: Marie Sanders Leben ist in Schieflage geraten. Bei der erfolgreichen Rocksängerin, von allen nur »Die Chefin« genannt, läuft's nicht mehr. Es sitzt sich nur noch. Und zwar im Rollstuhl. Schlaganfall, kurz nach ihrem zweiundvierzigsten Geburtstag. Also ideale Voraussetzungen, um die Verfolgung einer verbrecherischen Bande aufzunehmen. Um sich auf eine Odyssee durch halb Europa zu begeben. Um sich in einen selbstverliebten Bodybuilder zu verlieben. Um zwei Kindern ihre Eltern wiederzugeben. Um das Leben neu anzugehen. Cover: Das Cover hat mir gut gefallen und ich fand es sehr lustig gestaltet. Das hätte ich mir im Geschäft auf jeden Fall näher angesehen. Mein Fazit: Ich muss hier leider sagen, dass ich von dem Buch total enttäuscht war. Ich hatte mir doch sehr viel mehr Witz und Humor vorgestellt und auch gewünscht, aber leider plätscherte das Buch nur so vor sich hin. Da hatte ich etwas ganz anderes erwartet. Es ist zwar gut geschrieben und man kann es auch schnell und flüssig lesen, aber dafür, dass es ein Comedy-Star geschrieben hat, ist es echt schlecht. Das kann man bei dem Buch keinesfalls erkennen. Marie ist auch während des gesamten Buches für mich nicht wirklich greifbar gewesen. Es war irgendwie alles sehr oberflächlich. Ich kann hier leider nur 2 von 5 Punkten vergeben.