In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 1: Die Suche beginnt (Urban Fantasy)

(33)
Gewinner des Deutschen Phantastik Preises 2016 als "Beste Serie"!
Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders
endet als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter
greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf
zwischen Licht und Schatten verknüpft.
Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.
Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang.
Auch als Hardcover mit drei enthaltenen Romanen erhältlich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 149, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 20.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958340022
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Nicole Böhm
Verkaufsrang 10.062
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45085123
    Insel im Eis
    von Marla Winterberg
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45529163
    Vier Dr. Winter Arztromane für den Strand
    von Horst Weymar Hübner
    eBook
    3,99
  • 44993975
    ...und dann Berlin
    von Peter Schrenk
    eBook
    4,49
  • 44421804
    Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)
    von Victoria Aveyard
    (64)
    eBook
    14,99
  • 43705713
    Glass Sword / Red Queen 2
    von Victoria Aveyard
    eBook
    5,39
  • 38898835
    Illusions-AG
    von Alfred J. Schindler
    (1)
    eBook
    5,99
  • 40313651
    Endstation Donau
    von Edith Kneifl
    eBook
    9,99
  • 48077972
    Das Super Gruselroman Paket Dezember 2016 - 1580 Seiten Horror
    von Bernd Teuber
    eBook
    4,99
  • 43441085
    Leonardo da Vincis Fälle: Drei Abenteuer, Band 1-3
    von Alfred Bekker
    eBook
    5,99
  • 35427553
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (84)
    eBook
    9,99
  • 43088466
    Schwert und Magie: Zwei Fantasy Sagas
    von Pete Hackett
    eBook
    4,99
  • 42873097
    Cassiopeiapress Western Roman Trio #2: Drei Western in einem Band
    von Pete Hackett
    eBook
    3,99
  • 43064288
    A Hiss-tory of Magic (A Wonder Cats Mystery, #1)
    von Harper Lin
    eBook
    4,70
  • 23608010
    Engelsnacht
    von Lauren Kate
    (88)
    eBook
    7,99
  • 58105427
    Die Chroniken der Alaburg
    von Greg Walters
    (4)
    eBook
    3,99
  • 61715112
    Navy Seals - Wild Forces (Volume II)
    von Bianca Nias
    eBook
    5,99
  • 29857354
    Engelsmorgen
    von Lauren Kate
    (34)
    eBook
    7,99
  • 60629121
    Tay - Warrior Lover 9
    von Inka Loreen Minden
    (2)
    eBook
    3,99
  • 40157411
    Onyx.Schattenschimmer / Obsidian Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (76)
    eBook
    13,99
  • 41040123
    Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3
    von Jennifer L. Armentrout
    (64)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein wirklich spannender erster Teil mit gut beschriebenen Hauptcharakteren und interessanter Story. Für alle Mystery- und Fantasyleser ein Muss! Ein wirklich spannender erster Teil mit gut beschriebenen Hauptcharakteren und interessanter Story. Für alle Mystery- und Fantasyleser ein Muss!

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein toller Vampirroman Ein toller Vampirroman

Theresa Frenker, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Ein netter Schreibstil trifft einen guten Plot. Sehr interessant! Ein netter Schreibstil trifft einen guten Plot. Sehr interessant!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
23
10
0
0
0

Hat mich überrascht
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 05.11.2016

Hat mich echt umgehauen das erste Buch der Serie und werde mir noch die folgenden kaufen. Schließlich muss ich ja wissen wie es weiter geht. Die Story ist spannend geschrieben und steigt gleich von der ersten Seite ins Geschehen ein. Ist weder langweilig noch langatmig und auch keine ausgelutschte... Hat mich echt umgehauen das erste Buch der Serie und werde mir noch die folgenden kaufen. Schließlich muss ich ja wissen wie es weiter geht. Die Story ist spannend geschrieben und steigt gleich von der ersten Seite ins Geschehen ein. Ist weder langweilig noch langatmig und auch keine ausgelutschte Story. Finde ich echt klasse. Man weiß nie was als nächstes passiert mit den vielen kleinen Wendungen. Auch die Charaktere sind super umschrieben und vielschichtig. Sehr schön, das habe ich nicht erwartet von dem Buch. Ein Dank an die Autorin die sich viel Mühe gibt und so aufregend fesselnd schreibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandioser erster Teil
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 13.08.2016

"Die Suche beginnt" ist der spannende Auftakt, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Als Jessamine ein magisches Ritual durchführen möchte, um mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren, wird sie von einem Schattendämon angegriffen. Wer oder was ist dieser Dämon? Wieso ist er hinter ihr... "Die Suche beginnt" ist der spannende Auftakt, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Als Jessamine ein magisches Ritual durchführen möchte, um mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren, wird sie von einem Schattendämon angegriffen. Wer oder was ist dieser Dämon? Wieso ist er hinter ihr her? Und wer sind die geheimnisvollen Seelenwächter, die plötzlich in ihr Leben treten? Das Cover zeigt eine vorsichtige und misstrauische Jess. Es ist, genau wie die Geschichte, mystisch und düster. Besonders gut gefällt mir auch der dunkle Hintergrund, die Schrift und dass es sehr lebendig wirkt. Jessamine ist neugierig und auf der Suche nach Antworten, ihre Vergangenheit betreffend. Sie ist hilfsbereit und gutgläubig, da sie nicht ahnt, welche dunklen Gestalten ihr Unwesen in der Welt treiben. Jaydee ist ein ganz besonderer Protagonist. Er passt nicht in das typische Bild der Seelenwächter und gerade das macht ihn einzigartig. Er hat seinen eigenen Kopf und die vielen Geheimnisse, die ihn umgeben, machen die Geschichte noch interessanter. "Die Suche beginnt" ist wahnsinnig packend. Die Figuren und die Handlungen fühlen sich so real für mich an, dass ich mehrmals eine Gänsehaut hatte. Ein grandioser erster Teil der "Chroniken der Seelenwächter".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schattendämonen, Seelenwächter und keine Klischees
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 04.12.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Vampire? Werwölfe? Fehlanzeige! Die findet man in diesem Buch nicht, dafür hat sich die Autorin etwas ganz Eigenes ausgedacht, nämlich die Seelenwächter und die Schattendämonen. Sie hat für diese Wesen in ihrem Buch eine dichte, komplexe Welt erschaffen, die ich sehr überzeugend und in sich schlüssig fand. Aus der... Vampire? Werwölfe? Fehlanzeige! Die findet man in diesem Buch nicht, dafür hat sich die Autorin etwas ganz Eigenes ausgedacht, nämlich die Seelenwächter und die Schattendämonen. Sie hat für diese Wesen in ihrem Buch eine dichte, komplexe Welt erschaffen, die ich sehr überzeugend und in sich schlüssig fand. Aus der nordischen Mythologie hat sie sich auch ein wenig bedient, und zwar in Gestalt einer Fylgja - einem Schutzgeist, der mit seinem Schützling ein ganzes Leben lang verbunden ist -, und auch das fand ich sehr originell, denn diesen Mythos habe ich noch in keinem anderen Fantasyroman gefunden. Die Geschichte geht direkt spannend los und blieb für mich spannend bis zum Schluss, denn es gibt einige überraschende Wendungen, Action und Gefahr. Ich hatte den Eindruck, dass der Leser in diesem ersten Band gerade mal die Spitze des Eisbergs zu sehen bekommt! Was ist mit Jess' Mutter passiert? Warum braucht sie eine Fylgja? Wer oder was ist sie, und was ist ihre Bestimmung? Und viele Fragen mehr. Der erste Band ist meiner Ansicht nach kein Buch, das man gut alleinestehend lesen kann, denn es werden deutlich mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet. Die Reihe ist allerdings auch ganz bewusst als "Serial" aufgebaut, also als monatlich erscheinende Reihe mit relativ kurzen, aber dafür preisgünstigen Bänden. Und wer nicht gerne eBooks liest oder dickere Bücher bevorzugt, kann auch auf die Sammelbände mit jeweils zwei Teilen als Taschenbuch warten. Zum Zeitpunkt dieser Rezension ist der erste Sammelband schon erhältlich. Klingt etwas negativ? Ist aber nicht so gemeint, denn ich habe den ersten Band verschlungen und hätte danach am liebsten weitergelesen! Und eigentlich finde ich das Format nicht schlecht - man hat jeden Monat etwas, auf das man sich freuen kann, was sich schnell und spannend liest und dem Geldbeutel nicht sonderlich wehtut. (Ehrlich gesagt gebe ich in einer Woche wahrscheinlich mehr für Süßkram aus, als ein Band kostet.) Aber jetzt noch ein bisschen mehr zum Inhalt: die Charaktere fand ich großartig, und obwohl es einige davon gibt, habe ich nie den Überblick verloren. Was wahrscheinlich daran liegt, dass sie alle sehr lebendig und dreidimensional geschildert werden, so dass sie einem schnell unverwechselbar in Erinnerung bleiben! Jess ist eine Heldin, mit der sich sicher vor allem junge Leserinnen prima identifizieren können, und die erfreulicherweise nicht perfekt ist, aber dennoch mutig, einfallsreich und mitfühlend. Bei den männlichen Charakteren steht vor allem Jaydee im Mittelpunkt, über den ich noch gar nicht so viel verraten will - nur soviel: man sollte ihn nicht zu schnell in eine Schublade stecken, und je mehr man über ihn liest, desto mehr Facetten entdeckt man an ihm... Er ist weder der strahlende Held noch der typische Bad Boy, und das fand ich sehr erfrischend. Auch der Schreibstil hat mich überzeugt und mitgerissen; er ist angenehm bildreich, aber nicht überfrachtet, und er hat einen guten Fluss und einen guten Lesetakt. Romantik gibt es in diesem ersten Band eigentlich noch nicht, aber sie steht sozusagen schon in den Startlöchern! Man kann erahnen, wie es in dieser Hinsicht weitergehen könnte, aber ich würde darauf wetten, dass die Autorin es einem da nicht zu einfach macht... Fazit: "Die Suche beginnt" ist der spannende, fulminante Auftakt einer monatlichen Reihe, die ich auf jeden Fall weiterlesen werde. Statt der üblichen Kreaturen, die sich in Fantasyromanen tummeln, hat sich die Autorin hier etwas ganz Neues ausgedacht, und auch die Charaktere werden einfallsreich, bunt und komplex beschrieben. Der wunderbare Schreibstil war für mich das Sahnehäubchen! Man sollte sich meiner Meinung nach nicht abschrecken lassen von dem Gedanken, jeden Monat einen Band lesen zu "müssen", denn zum einen sind die Bände sehr erschwinglich, und zum anderen kurz genug, dass man sie sehr gut zwischendurch lesen kann. Für mich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 1: Die Suche beginnt (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 1: Die Suche beginnt (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(33)
eBook
0,99
+
=
CyberWorld 1.0: Mind Ripper

CyberWorld 1.0: Mind Ripper

von Nadine Erdmann

(22)
eBook
4,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen