Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20

Die Chroniken der Seelenwächter 20

(3)
Nach dem Schockerlebnis am See versucht Jess, einen Sinn hinter dem Handeln ihrer Mutter zu finden. Gemeinsam mit Will und Kendra rätselt sie, wie sie bekommt, was ihr zusteht.
Jaydee findet langsam zurück in sein Leben und erholt sich vom Fieberwahn. Er erzählt Abe von seinen Erlebnissen und überlegt, wie er in all den Lügen und Geheimnissen, die ihn sein Leben lang begleitet haben, einen Sinn finden kann.
Auch Akil stellt sich seinen Aufgaben und tritt - gemeinsam mit Ben - in eine Welt ein, die ihm mehr abverlangt, als er je angenommen hat. Er erhält eine weitere Vision, in der er abermals ein Leben retten muss. Dieses Mal von jemanden, den er kennt - und es könnte bereits zu spät sein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 145 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 06.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958342507
Verlag Greenlight Press
Illustrator Nicole Böhm
Verkaufsrang 11.600
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Hinter der Maske (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 21
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Cassandras Fluch / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 22
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Der Feind in mir (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 18
    von Nicole Böhm
    (4)
    eBook
    2,49
  • Auf Leben und Tod (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 15
    von Nicole Böhm
    (9)
    eBook
    2,49
  • Die Prophezeiung (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 5
    von Nicole Böhm
    (13)
    eBook
    2,49
  • Entfessle den Jäger (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 17
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13
    von Nicole Böhm
    (13)
    eBook
    2,49
  • Bruderkampf (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 11
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    2,49
  • Die Erlösung (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 12
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    3,99
  • Zwischen den Fronten (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 9
    von Nicole Böhm
    (10)
    eBook
    2,49
  • Liebe vs. Vernunft (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 10
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    2,49
  • Feuerblut / Das Erbe der Macht Bd.4
    von Andreas Suchanek
    (26)
    eBook
    2,49
  • Tod aus dem Feuer (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 7
    von Nicole Böhm
    (12)
    eBook
    2,49
  • Schatten der Vergangenheit (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 3
    von Nicole Böhm
    (15)
    eBook
    2,49
  • Blutsbande (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 4
    von Nicole Böhm
    (22)
    eBook
    2,49
  • Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    6,99
  • Schattenfrau / Das Erbe der Macht Bd.6
    von Andreas Suchanek
    (22)
    eBook
    2,49
  • Vergiss mich nicht / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 24
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    3,99
  • Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers
    von Nicole Böhm
    (15)
    eBook
    3,99
  • Der Weg in die Hölle / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 23
    von Nicole Böhm
    (2)
    eBook
    2,49

Wird oft zusammen gekauft

Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20

Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20

von Nicole Böhm
(3)
eBook
2,49
+
=
Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19

Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19

von Nicole Böhm
(3)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter mehr

  • Band 17

    46427013
    Entfessle den Jäger (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 17
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Band 18

    47745067
    Der Feind in mir (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 18
    von Nicole Böhm
    (4)
    eBook
    2,49
  • Band 19

    48976219
    Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Band 20

    48976225
    Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 21

    56071852
    Hinter der Maske (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 21
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Band 22

    62036947
    Cassandras Fluch / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 22
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Band 23

    66575858
    Der Weg in die Hölle / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 23
    von Nicole Böhm
    (2)
    eBook
    2,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Wiedersehen mit alten Gesichtern
von Iris Voß aus Oberhausen am 09.01.2018

Jess versucht mit Hilfe von Will und Kendra zu verstehen was sie mit Annas Hilfe erfahren hatte und plötzlich taucht ein Geist ihrer Vergangenheit auf. Jaydee erfährt mit Abes Hilfe einiges und trifft ebenfalls auf eine Person aus der Vergangenheit. Ben hilft Akil bei seinem Problem mit dem Armband,... Jess versucht mit Hilfe von Will und Kendra zu verstehen was sie mit Annas Hilfe erfahren hatte und plötzlich taucht ein Geist ihrer Vergangenheit auf. Jaydee erfährt mit Abes Hilfe einiges und trifft ebenfalls auf eine Person aus der Vergangenheit. Ben hilft Akil bei seinem Problem mit dem Armband, dann kommt eine neue Vision. Ein super Buch, wie immer. Jess steht vor einer wichtigen Frage und bekommt unerwartet Hilfe, die mir allerdings suspekt ist. Warum kann ich nicht sagen, ist einfach ein Gefühl. Jaydee ist wohl dabei sich durch das was er erfährt weiterzuentwickeln. Ich bin wahnsinnig gespannt wie es mit ihm und den anderen weitergeht.

Er fordert, bringt mitunter an die Grenzen und offenbart wieder so einiges
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 20.11.2017

Nachdem man im letzten Band mit einigem an Wissen bombardiert wurde, was ziemlich forderte, hoffte ich doch hier auf etwas mehr Action und Tempo. Leider erfüllte sich dies nur sehr bedingt. Wie gewohnt erfährt man hier wieder verschiedene Perspektiven. Ebenso ist der Schreibstil der Autorin wie gewohnt fließend und einnehmend. Der... Nachdem man im letzten Band mit einigem an Wissen bombardiert wurde, was ziemlich forderte, hoffte ich doch hier auf etwas mehr Action und Tempo. Leider erfüllte sich dies nur sehr bedingt. Wie gewohnt erfährt man hier wieder verschiedene Perspektiven. Ebenso ist der Schreibstil der Autorin wie gewohnt fließend und einnehmend. Der Einstieg gelingt auch hier wieder gleich recht gut. Mit dem Ende von Band 19 trat eine neue Ära in Kraft und das führt sich hier auf sehr tiefgründige und düstere Art und Weise fort. Man erlebt dabei verschiedene Handlungsstränge. Zum einen verfolgt man Jaydee auf seinem Weg, der nicht leicht ist und ihn vor einige Herausforderungen stellt. Auf der anderen Seite haben wir Jess, die auch einiges zu meistern hat, was sie spürbar an ihre Grenzen bringt. Ich persönlich empfand diesen Band von der Atmosphäre her, als sehr drückend,schwer, unheilvoll, aber auch auf eine Art und Weise auch als erleichternd. Immer mehr Geheimnisse kommen ans Licht und die Charaktere haben spürbar daran zu knabbern. Mitunter sorgen aber auch einige Szenen für Leichtigkeit und brachten mich zum schmunzeln. So folgte ich sehr gern so manchen Dialogen, die alles ein Stück weit leichter machten. Leider war von Action oder gar mehr Tempo nicht allzu viel zu merken. Was ich leider etwas schade empfand. Dennoch konnte mich dieser Band nicht weniger mitreißen, bewegen, in Atem halten und somit in den Bann ziehen. Es fordert auf emotionaler Ebene gewaltig und man kann sich immer besser in Jess und Jaydee hineinversetzen. Beide durchlaufen die unterschiedlichsten Stadien, die sie zwangsläufig vor Entscheidungen stellen, die alles verändern können. Derweil werde beide auch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, die so einiges im Gepäck hat. Dabei spürt man bei beiden deutlich die Zerrissenheit und die inneren Kämpfe mehr als deutlich. Aber ich kam auch nicht umhin zu bemerken, das beide eine gewaltige Entwicklung mitmachen. Plötzlich ist alles anders und die Grenzen verschieben sich merklich und verlangen ihnen auf einer anderen, persönlicheren Ebene alles ab. Ich hatte aber auch das Gefühl, ich würde sie nun völlig anders betrachten. Nicht mehr so faszinierend, magisch und brillierend. Sie werden noch greifbarer, als ohnehin schon und doch hatte ich das Gefühl, einen Teil von Ihnen zu verlieren. Sie werden in ihrer ganzen Form klarer, authentischer und bringen einfach mehr von sich selbst ein. So das man auch ihr Handeln und Denken gut nachvollziehen kann. Und das ist im Endeffekt auch der Punkt, der mich belastet und zum nachdenken bringt. Werden sie nach dieser Reise noch sie selbst sein, oder sich immer mehr entfernen und sich dabei selbst verlieren? Nichtsdestotrotz ist dies wieder ein sehr einnehmender und facettenreicher Band, der uns den Seelenwächtern noch ein Stück näher bringt. Der Geschichte dahinter und deren Ursprung. Vieles sieht man jetzt aus einem anderen Blickwinkel, was ins grübeln bringt und dennoch auch gut ausgearbeitet ist. Nicole Böhm versteht es gekonnt dem Ganzen mehr Raum und Präsenz zu verleihen. Den Leser auf einer anderen , gefühlvolleren und tieferen Ebene mitzureißen und um den Verstand zu bringen. Ihm einfach etwas gewaltigeres, nie dagewesenes zu verleihen und dem Ganzen einen ordentlichen Schubs an Entwicklung zu verleihen. Man kann auch hier wieder sehr gut mitfühlen, an der ein oder anderen Stelle leiden und sich dem Ganzen hingeben. Immer mehr Bilder entstehen im Kopf und geben dem Ganzen mehr Ausdrucksskraft, mehr Leben und Greifbarkeit. Und dennoch hoffe ich einfach, das in den nächsten Bänden wieder mehr Tempo und Action ins Spiel kommt. Denn so schön ich auch das Dahinter finde, so vermisse ich diesen Part doch etwas. Fazit: Auch im 20.Band der Seelenwächter wird man wieder mit einigem konfrontiert und dringt weiter in die Geschichte und dem Ursprung der Seelenwächter vor. Jess und Jaydee haben ihr Päckchen zu tragen und sehen sich mit allerlei konfrontiert, was ihnen einiges abverlangt. Werden sie nach dieser Reise noch sie selbst sein? Dieser Band ist voller Geheimnisse, düster und unheilvoll angehaucht. Er fordert, bringt mitunter an die Grenzen und offenbart wieder so einiges. Dennoch konnte er mich nicht ganz zufrieden stellen und ich hoffe, in den nächsten Bänden wieder etwas mehr auf Tempo.

Die Vergangenheit lässt grüßen - schöner aufschlußreicher Band
von Thoras Bücherecke am 20.02.2017

Inhalt/Klappentext: Nach dem Schockerlebnis am See versucht Jess, einen Sinn hinter dem Handeln ihrer Mutter zu finden. Gemeinsam mit Will und Kendra rätselt sie, wie sie bekommt, was ihr zusteht. Jaydee findet langsam zurück in sein Leben und erholt sich vom Fieberwahn. Er erzählt Abe von seinen Erlebnissen und überlegt,... Inhalt/Klappentext: Nach dem Schockerlebnis am See versucht Jess, einen Sinn hinter dem Handeln ihrer Mutter zu finden. Gemeinsam mit Will und Kendra rätselt sie, wie sie bekommt, was ihr zusteht. Jaydee findet langsam zurück in sein Leben und erholt sich vom Fieberwahn. Er erzählt Abe von seinen Erlebnissen und überlegt, wie er in all den Lügen und Geheimnissen, die ihn sein Leben lang begleitet haben, einen Sinn finden kann. Auch Akil stellt sich seinen Aufgaben und tritt - gemeinsam mit Ben - in eine Welt ein, die ihm mehr abverlangt, als er je angenommen hat. Er erhält eine weitere Vision, in der er abermals ein Leben retten muss. Dieses Mal von jemanden, den er kennt - und es könnte bereits zu spät sein. Meine Meinung: Sehr schöner wenn auch etwas ruhiger Teil. Sehr spannend war es Antworten auf viele in den Vorbänden aufgetauchten Fragen zu bekommen. Der Schreibstil ist wie eh und je genial. Die Idee mehrere Stränge parallel verlaufen zu lassen finde ich sehr gut. Die Protagonisten werden immer tiefgründiger und zeigen immer mehr ihre ganz besondere Eigenheiten. Sehr gut gefällt mir, wie Nicole Nebenprotas aus den Anfangsbänden wieder in die Geschichte integriert hat. Sehr spannend finde ich wie Entscheidungen der Protas die Reihe beeinflusst haben und beeinflussen. Der Schluss ist ein wenig dramatisch und macht Lust sofort weiterzulesen. Mein Fazit: Tolle Fortsetzung. Er ist weniger actionreich aber dennoch sehr spannend. Die Zusammenhänge werden immer klarer und die Protagonisten immer mehr gefordert.