Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Dämonenakademie - Der Erwählte

Roman

Dämonenakademie

(34)
Der 15-jährige Waisenjunge und Hufschmiedlehrling Fletcher hat es nicht leicht in seinem Dorf. Vor allem Didric, der verwöhnte Sohn des reichsten Mannes, macht ihm das Leben zur Hölle. Doch dann entdeckt Fletcher, dass er die seltene Gabe besitzt, einen Dämon zu beschwören – den feuerspuckenden Ignatius. Als Fletcher eines Verbrechens angeklagt wird, das er nicht begangen hat, müssen er und Ignatius fliehen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu einer geheimnisvollen Akademie, auf der Fletcher zum Dämonenkrieger ausgebildet werden soll, denn Orks drohen, die Welt der Menschen zu überfallen. Für den jungen Hufschmied und den kleinen Dämon beginnt das größte und gefährlichste Abenteuer ihres Lebens.
Portrait
Taran Matharu wurde 1990 in London geboren und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Geschichten. Nach seinem BWL-Studium und einem Praktikum bei Random House UK schrieb er 2013 seinen ersten Roman Die Dämonenakademie, der auf der Leserplattform Wattpatt innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsliebling avancierte. Seither widmet sich Taran Matharu ganz dem Schreiben. Der Autor lebt und arbeitet in London.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 31.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641153731
Verlag Heyne
Dateigröße 13208 KB
Übersetzer Michael Pfingstl
Verkaufsrang 5.124
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Dämonenakademie - Die Prophezeiung
    von Taran Matharu
    eBook
    9,99
  • Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (91)
    eBook
    13,99
  • Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (9)
    eBook
    9,99
  • Elesztrah
    von Fanny Bechert
    (10)
    eBook
    6,99
  • Essenz der Götter. Alle Bände in einer E-Box!
    von Martina Riemer
    (1)
    eBook
    6,99
  • Die Ritter des Vatikan
    von Rick Jones
    (2)
    eBook
    4,99
  • Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (22)
    eBook
    3,99
  • Das Lied der Dunkelheit
    von Peter V. Brett
    (118)
    eBook
    13,99
  • Das Erste Horn / Das Geheimnis von Askir Bd.1
    von Richard Schwartz
    (43)
    eBook
    8,99
  • Dunkler Orden
    von Alexey Pehov
    eBook
    14,99
  • Die Niemandsland-Trilogie. Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Nadine d'Arachart, Sarah Wedler
    (10)
    eBook
    9,99
  • Fantastic Beasts and Where to Find Them: The Original Screenplay
    von J.K. Rowling
    (19)
    eBook
    12,99
  • Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (92)
    eBook
    8,99
  • Secret Elements 3: Im Auge des Orkans
    von Johanna Danninger
    (8)
    eBook
    3,99
  • Wildblumensommer
    von Kathryn Taylor
    (46)
    eBook
    8,99
  • Im Bann des Elfenkönigs / Herrin von Licht und Schatten
    von C. L. Wilson
    eBook
    8,99
  •  Der Speer der Götter / Viking Warriors Bd.1
    von Richard Dübell
    (18)
    eBook
    8,99
  • The Inquisition
    von Taran Matharu
    eBook
    5,49
  • Schwarzer Dolch
    von Alexey Pehov
    eBook
    9,99
  • Die Phileasson-Saga - Die Wölfin
    von Bernhard Hennen, Robert Corvus
    eBook
    11,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Dämonenakademie - Der Erwählte

Die Dämonenakademie - Der Erwählte

von Taran Matharu
(34)
eBook
9,99
+
=
Die Dämonenakademie - Die Inquisition

Die Dämonenakademie - Die Inquisition

von Taran Matharu
(14)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Endlich Mal wieder eine tolle Trilogie mit einem starken Helden. Für alle, die mit Eragon groß geworden sind. Endlich Mal wieder eine tolle Trilogie mit einem starken Helden. Für alle, die mit Eragon groß geworden sind.

„Fantasy vom Feinsten“

Leia Strickert, Thalia-Buchhandlung Hamm

Fantasy in Kombination mit einer Akademie ist ja nichts neues, trotzdem sticht die Dämonenakademie von Taran Matharu heraus.

Im ersten Band lernen wir den Waisenjungen Fletcher kennen, der herausfindet dass er die Fähigkeit hat, Dämonen zu beschwören. Tatsächlich beschwört er einen ziemlich seltenen Dämonen, mit dem er an der Schule lernt umzugehen. Natürlich ist er dort nicht alleine und lernt Mitstreiter und ihre Dämonen kennen. Vor Allem der Ideenreichtum beim Beschreiben der Dämonen war fantastisch. - Ein spannender Auftakt!
Fantasy in Kombination mit einer Akademie ist ja nichts neues, trotzdem sticht die Dämonenakademie von Taran Matharu heraus.

Im ersten Band lernen wir den Waisenjungen Fletcher kennen, der herausfindet dass er die Fähigkeit hat, Dämonen zu beschwören. Tatsächlich beschwört er einen ziemlich seltenen Dämonen, mit dem er an der Schule lernt umzugehen. Natürlich ist er dort nicht alleine und lernt Mitstreiter und ihre Dämonen kennen. Vor Allem der Ideenreichtum beim Beschreiben der Dämonen war fantastisch. - Ein spannender Auftakt!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Einfach klasse...hat alles was eine gute Story braucht! Viel Vergnügen :-) Einfach klasse...hat alles was eine gute Story braucht! Viel Vergnügen :-)

Elisabeth Kothenschulte, Thalia-Buchhandlung Hamm

Das Beste an Fantasy,was ich seit langem gelesen habe. Unglaublich spannend und einfallsreich. Ich kann es kaum erwarten mit Teil zwei anzufangen. Das Beste an Fantasy,was ich seit langem gelesen habe. Unglaublich spannend und einfallsreich. Ich kann es kaum erwarten mit Teil zwei anzufangen.

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Hochspannende Fantasy mit Helden zum Verlieben, Mitfiebern und Mitzweifeln. Und mit einem riesigen Suchtpotential! Hochspannende Fantasy mit Helden zum Verlieben, Mitfiebern und Mitzweifeln. Und mit einem riesigen Suchtpotential!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine spannende Fantasygeschichte in einer Welt der Menschen, Elfen, Zwerge und Orks! Eine spannende Fantasygeschichte in einer Welt der Menschen, Elfen, Zwerge und Orks!

„Ein Muss für alle Fantasy-Fans!!“

Anja Bergmann, Thalia-Buchhandlung Emden

Die Geschichte ist super spannend und fesselnd. Ich habe dieses Buch angefangen, in dem Glauben mal eine schöne Jugendbuchgeschichte zu lesen und konnte es nach den ersten zwei Seiten nicht mehr aus der Hand legen.
Der Schreibstil ist super und Ignatius ist einfach zum Verlieben!!
Die Geschichte ist super spannend und fesselnd. Ich habe dieses Buch angefangen, in dem Glauben mal eine schöne Jugendbuchgeschichte zu lesen und konnte es nach den ersten zwei Seiten nicht mehr aus der Hand legen.
Der Schreibstil ist super und Ignatius ist einfach zum Verlieben!!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Super spannend! Die Geschichte zieht einen schon nach den ersten paar Seiten in ihren Bann und man will das Buch am liebsten nicht mehr aus der Hand legen. Super spannend! Die Geschichte zieht einen schon nach den ersten paar Seiten in ihren Bann und man will das Buch am liebsten nicht mehr aus der Hand legen.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Das Buch strotzt nur so vor Spannung und magischen Kreaturen. Begebt euch mit auf eine abenteuerliche Reise, die ihr nicht bereuen werdet! Das Buch strotzt nur so vor Spannung und magischen Kreaturen. Begebt euch mit auf eine abenteuerliche Reise, die ihr nicht bereuen werdet!

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Fletcher und Ignatius, ein Dream-Team das seinesgleichen sucht.
Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite und der kleine Dämon ist einfach zum verlieben!
Fletcher und Ignatius, ein Dream-Team das seinesgleichen sucht.
Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite und der kleine Dämon ist einfach zum verlieben!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Grandios! Ich freue mich schon darauf weitere Abenteuer von Fletcher und Ignatius zu lesen. Grandios! Ich freue mich schon darauf weitere Abenteuer von Fletcher und Ignatius zu lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Das Vermächtnis der Drachenreiter / Eragon Bd.1
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Amulett von Samarkand / Bartimäus Bd. 1
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    (118)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Die schwarze Zauberin
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die Götter von Asgard
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Die seufzende Wendeltreppe / Lockwood & Co. Bd.1
    (95)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • Fabelheim
    (24)
    eBook
    7,99
  • Witch Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Die neun Prinzen von Amber
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Kinder des Nebels
    (38)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Mystische Mächte / Bitter & Sweet Bd.1
    (35)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Skulduggery Pleasant, Bände 1-3
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • SMI - Smart Magical Investigation
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Dämliche Dämonen
    (10)
    eBook
    6,99
  • Das dunkle Herz des Waldes
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Magisterium
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Das Erbe der Seher
    (12)
    Buch (Paperback)
    16,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
22
8
3
1
0

Nicht sehr gut geschrieben und voller WoW-Ästhetik - Vielleicht eher was für Kids?
von Torsten B. am 15.07.2018

Die Figuren seltsam glatt, die Dialoge langweilig und sperrig, die Elemente, naja. Wer clever Dialoge, düstere Settings und einen fesselnden Erzählstil sucht schaut besser nach ... Anthony Ryan, Joe Abercrombie, Scott Lynch, Patrick Rothfuss etc.

Hammer Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Borchen am 09.01.2018
Bewertet: Paperback

Ich muss sagen, dass ich mich sofort in das Buch verliebt habe. Es macht so einen Spaß zu lesen und es ist einfach super verfasst. Ich kann es jedem der auf Fanatsie oder generell auf mega Storys steht nur wärmstens empfehlen!

Ein Dämon zum Kuscheln.
von Gisela Simak aus Landshut am 31.07.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Zum Inhalt Ein Dämon zum Kuscheln Die Geschichte rund um Dämonen, Elfen, Zwerge, Adelige und Bürgerliche, konnte mich überraschen. Besonders der Anfang gefiel mir sehr gut. Vermittelte er doch ein Mittelalter, wie ich es so noch nicht erlebt habe. Fletcher ist der Hauptprotagonist in dieser Fantasy-Geschichte. Aus seiner Sicht wird erzählt, und... Zum Inhalt Ein Dämon zum Kuscheln Die Geschichte rund um Dämonen, Elfen, Zwerge, Adelige und Bürgerliche, konnte mich überraschen. Besonders der Anfang gefiel mir sehr gut. Vermittelte er doch ein Mittelalter, wie ich es so noch nicht erlebt habe. Fletcher ist der Hauptprotagonist in dieser Fantasy-Geschichte. Aus seiner Sicht wird erzählt, und das in einem sehr lockeren Schreibstil. Fletcher ist ein Waisenkind. Als Baby wurde er vollkommen nackt im Schnee ausgesetzt. Die Adeligen von Pelz waren zu fein, sich des armen, verstoßenen Wesens anzunehmen. Die Ehepaare mit Herz hatten leider schon zu viele Mäuler zu stopfen. Die Armut war groß. Einzig der Hufschmied Berdon nahm sich des kleinen Wesens an. Fletcher hätte es nicht besser treffen können. Der ruppige Hufschmied behandelte ihn wie sein eigen Fleisch und Blut. Lehrte ihm die Feinheiten des Schmiedens, gab ihm genug zu essen und sorgte stets für ein warmes, behagliches Bett. Fletcher konnte eigentlich ein glückliches Leben führen. Didric, der reiche verzogene Knabe, erschwerte Fletcher das Leben. Der Nichtsnutz intrigierte gegen Fletcher, wo er nur konnte. Was konnte Fletcher schon gegen den Sohn des reichsten Mannes von Pelz ausrichten? Fletcher erhielt von einem Soldaten ein Geschenk, welches Didric sein Eigen nenne wollte. Nach einem Streit zwischen den Beiden, musste Fletcher schleunigst Pelz verlassen. Das Geschenk des Soldaten bescherte ihm einen Dämon! Meine Meinung Nie hätte ich mir vorstellen können, einen Dämon putzig zu finden. Darf ich vorstellen: Ignatius. Ignatius ist ein Salamander-Dämon. Verschmust und treu. Ich schmelze gerade wieder weg!!! Fletcher hatte ihn in sein Leben gezaubert. Der Dämon schlang sich um Fletchers Hals und hielt sich dort ganz fest. Auweia, dachte ich. Er will Fletcher erwürgen. Nein! Er wollte nur kuscheln und sich warmhalten. Die Wärme, des feuerspeienden Salamanders, sollte auch Fletcher noch des öfteren vom Erfrierungstod bewahren. Denn, nur war Fletcher auf der Flucht. Sein Ziehvater Berdon gab ihm reichlich Proviant und Geld mit auf den Weg. Eine hochwertige, selbstgeschmiedete Waffe sollte Fletcher vor Gefahren schützen. Berdon mochte ich total gerne. Er stellte seine Güte nicht offen zur Schau. Er ließ seine Warmherzigkeit trotzdem zu Genüge einem Findelkind zukommen, welches er wie ein eigenes Kind behandelte. Vielleicht sogar noch mehr, als manch andere Eltern. Fletcher hatte einen gefährlichen Weg vor sich. Er musste im Verborgenen einen Weg zu einem neuen Leben finden. Er machte in Corcillum wieder Bekanntschaft mit einem Soldaten. Durch diesen Soldaten, führte ihn sein Weg zur Dämonenakademie. Auch mit Zwergen freundet er sich an. Einer davon sollte sein bester Freund auf der Akademie werden. Auf der Akademie hatte ich stellenweise das Gefühl, in Hogwarts gelandet zu sein. Ich konnte viele Ähnlichkeiten entdecken. Das hat mich aber nicht gestört. Adelige, Bürgerliche, Elfen und Zwerge sollen zu Soldaten ausgebildet werden, um die Orks auszurotten. Den Adeligen war jedoch nicht über den Weg zu trauen. Sie akzeptierten keine Elfen, Zwerge und Bürgerliche. Ich habe diese Geschichte sehr gerne gelesen. Besonders Fletcher und Ignatius konnte ich sehr gut leiden. Fletcher erinnerte mich sehr an Harry Potter. Wie gesagt, die Ähnlichkeiten haben mich nicht gestört. Schade fand ich nur, dass der Autor auf einmal sämtlicher Handlungsstränge, innerhalb kürzester Zeit, auf wenige Seiten gepackt hatte. Das fand ich richtig schade. Die Geschichte empfand ich die ersten 200 Seiten so richtig rund. Die Hektik hätte es nicht gebraucht. Was ich auch nicht verstand, dass sämtliche Novizen Fähigkeiten hatten, die sie in der kurzen Zeit gar nicht haben konnten. Ich mag spannende Handlungen. Davon gibt es in diesem Buch genug. Weniger wäre hier jedoch mehr gewesen. Da ich jedoch weit entfernt von der Zielgruppe dieses Buches bin, hat das nichts zu sagen. Die Protagonisten sind gut beschrieben. Das Setting passend zur Geschichte gewählt. Vor allem die Ortschaft Pelz konnte ich mir bildlich vorstellen. Mein Fazit Die Dämonenakademie hat sich, trotz Schwächen, in mein Herz geschlichen. Ignatius möchte ich unbedingt weiter verfolgen. Will immer wieder mit erleben, wie er sich an Fletchers Hals kuschelt. Will an den besonderen Fähigkeiten Fletchers teilhaben. Möchte auch die die anderen Dämonen besser kennen lernen. Ich will wissen, ob Fletcher, die Elfen und Zwerge, erfolgreich ihre Ausbildung beenden. Die Adeligen können gerne für immer im Äther verschwinden. Aber, die Geschichte schreib nun mal nicht ich. Eigentlich dachte ich, Fletcher hätte es schon geschafft. Der fiese Cliffhanger lässt mich jedoch zweifeln. Die Geschichte um Fletcher und die Dämonenakademie, empfehle ich gerne weiter. Einziger Kritikpunkt von mir: In die Handlung wurde stellenweise zuviel hineingepackt. Es entstand ein Wirrwarr, das es nicht gebraucht hätte. Band 2 habe ich mir schon besorgt. Schon bald werde ich diese Welt voll Magie und skurrilen Wesen wieder besuchen. Ich würde mich freuen. wenn ich wieder zu Gast in Pelz sein dürfte. Ich hege berechtigte Hoffnungen. Besonders die wunderschönen Zeichnungen im Anhang möchte ich erwähnen. Danke Taran Matharu