Thalia.de

Entzaubert / Die Dreizehnte Fee Bd.2

Entzaubert

Die Dreizehnte Fee

(20)

"Ich bin der Anfang, ich bin das Ende."
Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt.
Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen.
Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln.
Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!

Portrait

Meine Schreibbiografie beginnt wie die hunderter Autoren:
Ich liebe Buchstaben seit ich denken kann. Schwarze Wörter auf weißem Papier, ein Hauch von Staub, das Knistern beim Umschlagen, eine verborgene Geschichte.
Wie passt eine ganze Welt zwischen zwei Buchdeckel?
Wie kann sie uns so sehr gefangen nehmen und fesseln, dass wir selbst nach dem kleinen Wort ENDE noch in ihr verweilen, des Nachts von ihr träumen?
Bücher - sie besitzen eine ganz eigene Art von Magie.
Wir werden zu Helden, zu Weltrettern, zu Liebenden.
Und wenn wir ein Buch zuschlagen, dann bleibt immer ein Stück von uns in seinem Herzen zurück. Solange, bis wir uns erneut auf die Reise begeben und uns an die Stellen erinnern, an denen wir schon einmal entlanggekommen sind.
Bücher. Magie und Kunst.
Lasst euch verzaubern!

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Serie Die Dreizehnte Fee 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-132-0
Verlag Drachenmond-Verlag
Maße (L/B/H) 211/152/22 mm
Gewicht 396
Illustratoren Svenja Jarisch
Verkaufsrang 21.039
Buch (Kunststoff-Einband)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43801657
    Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd.1
    von Julia Adrian
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 39188750
    Die Feenjägerin
    von Elizabeth May
    (8)
    Buch (Paperback)
    13,99
  • 32161873
    Märchen für Winter und Weihnacht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 15183565
    Gralsstein
    von Andreas Wenath
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 45244035
    Die Feenjägerin – Das verbotene Königreich
    von Elizabeth May
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45312935
    Holger, die Waldfee
    von Lars Ruppel
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45230295
    Die Magier Seiner Majestät
    von Zen Cho
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25852236
    Feenkrieg / Dark Swan Bd.3
    von Richelle Mead
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 56998706
    Secrets
    von Maria M. Lacroix
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 32518053
    Elfen, Feen und Fantasy
    von Meredith Dillman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    3,95
  • 44135833
    Splittermond - Jenseits der Grenzen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 47871239
    Wächter der Feenpforte
    von Dominic Hladek
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 43801644
    Feenglut
    von Sandra Bäumler
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 62324892
    Vermächtnis der Ersten Welt
    von Jason Buhlman
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 43300501
    Der gestohlene Ton
    von Matthias Weissert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 55875044
    Die Geschichte von Ok
    von Uwe Tillmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 56051224
    Feenglück & Einhornzauber
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 40804784
    American Feeling
    von Nick Living
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • 36809801
    Die Dornenfee
    von Anja Winkler
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 46303532
    Der Stern der Reiche - Das Mysterium von Faylon
    von Joshua Kay Schaeffer
    Buch (Taschenbuch)
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die dreizehnte Fee Teil 2“

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Die Geschichte der dreizehnten Fee Lillith und des Hexenjägers geht weiter - und das mindestens so spannend wie im ersten Teil der Trilogie.
Wir erfahren in Rückblenden wie aus der jungen Fee Lillith die gefürchtete Königin werden konnte und ob sich ihr sehnlicher Wunsch nach Liebe vielleicht doch noch erfüllen wird.
Phantasievoll,
Die Geschichte der dreizehnten Fee Lillith und des Hexenjägers geht weiter - und das mindestens so spannend wie im ersten Teil der Trilogie.
Wir erfahren in Rückblenden wie aus der jungen Fee Lillith die gefürchtete Königin werden konnte und ob sich ihr sehnlicher Wunsch nach Liebe vielleicht doch noch erfüllen wird.
Phantasievoll, märchenhaft und spannend.

Lisa Franzkowiak, Thalia-Buchhandlung Köln

Großartige Fortsetzung! Unglaublich gut geschrieben, es liest sich wie ein klassisches Märchen und zieht den Leser in seinen Bann. Großartige Fortsetzung! Unglaublich gut geschrieben, es liest sich wie ein klassisches Märchen und zieht den Leser in seinen Bann.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Auch mit dem 2. Band verzaubert Juli Adrian.
Ihr ganz besonderer Schreibstil macht ihre Bücher einzigartig und zu einem wahren Lesegenuss.
Auch mit dem 2. Band verzaubert Juli Adrian.
Ihr ganz besonderer Schreibstil macht ihre Bücher einzigartig und zu einem wahren Lesegenuss.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45510828
    Sinabell. Zeit der Magie
    von Jennifer Alice Jager
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47602235
    Ewig - Wenn Liebe erwacht
    von Rhiannon Thomas
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 21364053
    Die Beschenkte / Die sieben Königreiche Bd.1
    von Kristin Cashore
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17438548
    Das Erbe der Elfen / Hexer-Geralt Saga Bd.4
    von Andrzej Sapkowski
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (41)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 43801657
    Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd.1
    von Julia Adrian
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
15
5
0
0
0

Ein Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 14.06.2016

Julia Adrian Die Dreizehnte Fee - Entzaubert Taschenbuch: 12,00€ Ebook: 3,99€ Verlag: Drachenmond Verlag Erscheinungsdatum: Oktober 2015 Seiten: 260 Seiten ????? + ? Klappentext „Ich bin der Anfang, ich bin das Ende.“ Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern... Julia Adrian Die Dreizehnte Fee - Entzaubert Taschenbuch: 12,00€ Ebook: 3,99€ Verlag: Drachenmond Verlag Erscheinungsdatum: Oktober 2015 Seiten: 260 Seiten ????? + ? Klappentext „Ich bin der Anfang, ich bin das Ende.“ Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln. Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen! Quelle ACHTUNG es könnte eventuel Spoiler enthalten. Zumindest für diejenigen, die Band 1 noch nicht gelesen haben! Meinung Ja... Ich bin sprachlos. Heute ist tatsächlich der Tag gekommen, andem ich nicht weiß, wie ich anfangen soll. Es ist gar nicht so einfach diesem Meisterwerk gerecht zu werden. Aus diesem Grunde habe ich mich übrigens auch dazu entschieden der dreizehnten Fee 6? zu geben!!! Und dies habe ich noch nie getan. Da meine Bewertung eigentlich nicht über 5? hinaus geht. Julia hat mich mit diesem Werk umgehauen. Jeder weiß, das ich Teil1 schon geliebt habe. Auch jetzt nach ca einem Jahr hängen mir etliche Zitate immer noch nach. Zitate, die ich nie vergessen werde. Zitate die mir unter die Haut gingen. Worte die mich unsagbar gerührt haben. Meine zwei Lieblingszitate aus Band 1 muss ich euch unbedingt noch einmal zeigen. »Du wolltest lieben. Liebe bedeutet Leid. Hast Du das denn immer noch nicht begriffen?« oder aber auch »Unser aller Leben folgen einem Sinn, und mag der Weg auch noch so dunkel sein, er f?hrt zum Ziel. Finde dein Ziel! Akzeptiere dein Schicksal! Und du wirst verstehen« Jetzt aber endlich zum zweiten Teil der Fee. Wenn ich sage das sie mich berührt hat, ja dann lüge ich. Wenn ich sage das sie mein Herz berührt hat, dann untertreibe ich. Um ehrlich zu sein fällt mir kein Wort ein, der dem entspricht, was die Fee mit mir angestellt hat im zweiten Band. Sie ging mir gnadenlos unter die Haut. Der Part beginnt indem wir die übrig gebliebenden Feen langsam näher kennen lernen. Wir erfahren Hintergrundgeschichten und wer sie einmal waren. Der Tiefgang, der in Band 2 überwiegend herrscht ist einfach phenomenal. Ich kann es kaum in Worte fassen. Ein Meisterwerk der Gefühle und Emotionen. Man kann keine der Feen wirklich hassen. Eher möchte man eine jede von ihnen nur in den Arm nehmen und ihr sagen, dass alles wieder gut wird. Aber wird es das? Kann es das Überhaupt? Wie Julia in der Fee es so schön formulierte: »Urteil? Hast du noch nicht verstanden, dass es keine Gerechtigkeit gibt? Sie ist eine Lüge. Genau wie Liebe und Freundschaft. Und wie das Wort >Schwester<.« Aber ist es nicht eigentlich das, was wir alle wollen? Alles wonach wir teilweise suchen? Gerichtigkeit - Freundschaft und Liebe? Ist es nicht das, was ein jedes Leben ausmacht? Ein weiteres Zitat ging mir tief unter die Haut. Und ich sage es nicht nur so... Nach diesem Zitat musste ich wirklich kurzweilig das Buch aus der Hand legen, denn es herrschte nur dieser Gedanke. Sie hat RECHT ! »Mein einziger Wunsch ist es, nicht vergessen zu werden. Nicht zu vergessen...« Weiter werde ich euch jetzt das Zitat nicht schreiben, denn dies würde spoiler enthalten. Aber ist es nicht tatsächlich so? Ein jeder von uns möchte doch tatsächlich nur eines. Und zwar, nie vergessen zu werden. Einfach in ewiger Erinnerung von den Menschen zu bleiben, die man liebt. Schreibstil Ich kann nicht groß viel zu Julia ihrem Schreibstil sagen... ausser das er wunderbar Märchenhaft ist. Er ist wie in Band 1 einfach fesselnd und eine emotionale Achterbahnfahrt. Von Spannung bis kurze Ruhephasen ist alles enthalten, was ein Leserherz sich wünscht. Ich kann es kaum erwarten bis der Finale Band3 endlich erscheint! Fazit Ich habe noch nie soviele Post-Its gebraucht wie bei diesem Buch. Und dabei hat es nur 260 Seiten. Die blauen Post-Its habe ich alle aufgebraucht. So musste ich das letzte in violette nutzen aber dieses Zitat... Es musste einfach mit... Und dies werde ich zum Abschied zeigen. Denn dann werdet ihr verstehen! »Irgendwo dort wartet er auf mich. Er liebt mich, er muss mich lieben. Ich werde einen Weg finden, für ihn und für mich, es muss einen geben!« Dieses Werk kann ich einen jeden einfach nur ans Herz legen. Es regt zum nachdenken an. Über das Leben, über die Freundschaft und auch über die Liebe. Über das, was wir uns tatsächlich wünschen. Liebe Julia. Hier noch ein paar Worte an dich! Ich danke dir für diese wundervolle Märchenadaption. Dafür, das du mit diesem Werk einen tiefgang erreichst, den ich niemals erwartet hätte. Ich danke dir, für manche Ansichten. Dafür, das du uns vor Augen hälst, dass nicht alles nur schwarz und weiß ist. Sondern, das es viele Facetten gibt. Das du uns nahe legst, das Vergebung und das nicht vergessen werden, die größten Geschenke sind, die man anderen Menschen machen kann. 10000 dank dafür Deine Saskia Rezensionsexemplar erhalten vom Drachenmond Verlag

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wer ist Lilith
von einer Kundin/einem Kunden aus Kelkheim am 04.09.2016

Der zweite Teil - die 13. Fee.. Bei mir war es bei diesem Teil so, dass ich das Buch gelesen habe, aber erst so nach und nach die ganzen Worte in meinem Kopf einen Sinn ergeben. In Teil 2 passiert weniger als in Band 1 und doch so viel ... Der zweite Teil - die 13. Fee.. Bei mir war es bei diesem Teil so, dass ich das Buch gelesen habe, aber erst so nach und nach die ganzen Worte in meinem Kopf einen Sinn ergeben. In Teil 2 passiert weniger als in Band 1 und doch so viel mehr. Man erfährt viele "es war einmal" Informationen und so langsam beginnt man das ganze Handeln und Erzählen zu verstehen / zu erahnen was war und warum. Wie hart die Welt einen Menschen doch machen kann -- was aus einem fröhlichen Kind entstehen kann.. Wieder ein toller Schreibstil, der mich in die Märchenwelt entführt hat. Ich freue mich auf Teil 3 und bin gespannt, was für nicht ahnende Geständnisse/Handlungen mich dort noch erwarten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn die Zukunft verändert werden kann...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 27.07.2016

Kurzbeschreibung Dies ist der zweite Teil der Reihe und könnte den einen oder anderen Spoiler enthalten. ;) Den wir sind wieder auf der Jagd von Lilith der Dreizehnten Fee und dem Hexenjäger. Mittlerweile ist viel passiert und Lilith versucht ihre Gefühle zu ordnen und sie gleichsam zu verstehen, denn so fremd... Kurzbeschreibung Dies ist der zweite Teil der Reihe und könnte den einen oder anderen Spoiler enthalten. ;) Den wir sind wieder auf der Jagd von Lilith der Dreizehnten Fee und dem Hexenjäger. Mittlerweile ist viel passiert und Lilith versucht ihre Gefühle zu ordnen und sie gleichsam zu verstehen, denn so fremd ist ihr das Gefühl, das sie empfindet das sich Liebe nennt. Denn es waren einst ihre Schwestern die Hochverrat an ihr begangen haben und Lilith ist immer noch auf der Suche nach dem Grund. In der Zwischenzeit hat die Eiskönigin einen Plan geschmiedet und kann Lilith in ihre Gewalt bringen, zum Zwecke einer Versammlung, wo endgültig über ihr Urteil abgestimmt werden soll. Lilith die Dreizehnte Fee und ehemals alleinige Herrscherin über Pandora, weiß das sich in ihr die Königin erhebt und nach ihrer alten Magie lechzt. Aber kann sie diese Magie und ihre innere zweite Hälfte, mit der Gier der Königin kontrollieren.... Cover Das Cover ist für mich sehr gut als zweiter Teil der dreizehnten Fee erkennbar und dieses Mal ist er wie es scheint mit Raureif überzogen. Das spricht doch für die Eishexe. Schreibstil Die Autorin Julia Adrian hat einen Schreibstil der mich in seinen Bann gezogen hat, anders kann ich das nicht beschreiben. Die Geschichte ist so fesselnd und magisch auf ihre Art und Weise, das mich jede Zeile berührt. Das Buch konnte ich nicht mehr aus der Hand legen. Danach hab ich es gleich nochmal gelesen, was etwas bei mir heißt. Eine wunderbare Idee mit ausgearbeiteten Charakteren, die uns mitnehmen in die Tiefe ihrer Seele und in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Meinung Wenn die Zukunft verändert werden kann... Dann sind wir bei Lilith der Dreizehnten Fee, die aus ihrem Dornröschenschlaf mithilfe eines Kusses von einem Prinzen erwachte und ihr bewusst wurde, das sie ihren Schwestern Rache wünscht für ihren ungeheuren Betrug. Hilfe bekommt sie dabei von dem mysteriösen gutaussehenden Hexenjäger, der ihr unmissverständlich klarmacht, dass er sie auch töten wird. Mitten bei ihrer Reise, werden die beiden getrennt und Lilith wird von der Eiskönigin mitgenommen um sich dem Tribunal der zwölf zu stellen. Lilith hat menschliche Gefühle die ihr so fremd sind und wenn sie die Magie spürt, die einst durch ihre Adern flossen erwacht sie wieder, so auch wenn sie in der Nähe ihrer Magie ist, deren Schwestern davon einiges in sich tragen. Liliths Innere Königin will Rache und Vergeltung, nur Lilith fragt sich ob das wirklich alles so ist, wie sie annimmt. Denn Gefühle über Liebe die vergangen ist zu ihren Schwersten und um die Sorge den Hexenjäger nie wiederzusehen lassen sie verzweifeln. Denn früher war sie einst nur die Dreizehnte Fee, bevor sie die störenden Gefühle verbannen konnte. Bei diesem Treffen wo über das Schicksal Liliths beraten wird, tauchen die verbliebenen Schwestern und ein neuer Gast auf. Und dieser Gast ist der Mogul des Morgenlandes und der einzige Feenrich der Welt. Lilith weiß, dass ihre Schwester, die Eishexe Sie kampfunfähig gemacht hat mit einem perfiden Trick der Unachtsamkeit und trotz allem gelingt ihr die Flucht. Nur zu welchem Preis, denn sie findet Antworten auf Fragen die sie nie wieder stellen wollte und auch der Hexenjäger erwartet sie schon. Nur was ist Liebe... und welches Gefühl in ihr freut sich ihn zu sehen. Die Reise geht weiter und auf ihr erwarten sie manche Aufgaben und Rätsel. Sei es jetzt um sich selbst und die Gefühle der beiden Suchenden, oder der Frage was wäre wenn... Denn jeder von Ihnen hält an der Vergangheit fest und ist deshalb nicht frei für die Gegenwart. Ich liebe es und ich kann nur schreiben.... MEHR Fazit Absolut empfehlenswert und Klasse geschrieben!!!! Atemberaubend und fesselnd entführt uns die dreizehnte Fee in ihr Abenteuer aus Schicksal und Magie!!! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Entzaubert / Die Dreizehnte Fee Bd.2

Entzaubert / Die Dreizehnte Fee Bd.2

von Julia Adrian

(20)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,00
+
=
Entschlafen / Die Dreizehnte Fee Bd.3

Entschlafen / Die Dreizehnte Fee Bd.3

von Julia Adrian

(13)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Dreizehnte Fee

  • Band 1

    43801657
    Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd.1
    von Julia Adrian
    (42)
    12,00
  • Band 2

    43801662
    Entzaubert / Die Dreizehnte Fee Bd.2
    von Julia Adrian
    (20)
    12,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    43801633
    Entschlafen / Die Dreizehnte Fee Bd.3
    von Julia Adrian
    (13)
    12,00