Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die dunkle Seite der Liebe

Roman

(12)
Eine Erzählung von Liebe und Hass, Unterdrückung und Leidenschaft - und ein grandioses Panorama Syriens
Über dem Tor der Pauluskirche in Damaskus hängt eines Morgens ein ermordeter muslimischer Offizier. Gerade nimmt Kommissar Barudi die Ermittlungen auf, da wird ihm der Fall auch schon vom Geheimdienst entzogen. Heimlich recherchiert er weiter und bald weiß er, dass der Mord Teil einer Blutfehde zwischen zwei Clans ist -
Rafik Schami spannt hier einen großen schillernden Erzähl-Bogen über ein Jahrhundert syrischer Geschichte, in dem Politik und Religion das Volk nicht zur Ruhe kommen lassen. Gleichzeitig erzählt er vom Mut zweier Liebender, die es nicht zulassen wollen, dass Hass und Gewalt sie trennen.
Portrait
Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren und lebt seit 1971 in Deutschland. 1979 promovierte Rafik Schami im Fach Chemie. Seit 2002 ist er Mitglied der Bayerischen Akademie der schönen Künste. Sein Werk wurde in 24 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, so u.a. mit dem Preis "Gegen das Vergessen - Für Demokratie" (2011) und zuletzt mit dem Großen Preis der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur sowie dem Preis der Stiftung Bibel und Kultur (2015). Im Hanser Kinderbuch erschien zuletzt Das Herz der Puppe (2012) und Meister Marios Geschichte (2013), im Erwachsenenprogramm des Verlages Die dunkle Seite der Liebe (Roman, 2004) Das Geheimnis des Kalligraphen (Roman, 2008), Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte (2011) und Sophia oder Der Anfang aller Geschichten (2015).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 896
Erscheinungsdatum 20.08.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-20536-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 218/154/56 mm
Gewicht 1150
Auflage 13. Auflage.
Verkaufsrang 27.786
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18607498
    Die dunkle Seite der Liebe
    von Rafik Schami
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14255525
    Lob der Ehe
    von Rafik Schami
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 3840196
    Tanz mit dem Schafsmann
    von Haruki Murakami
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 31932995
    Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte
    von Rafik Schami
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 44322288
    Kommt ein Pferd in die Bar
    von David Grossman
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 34926582
    Der Prophet
    von Khalil Gibran
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    2,80
  • 13838378
    Die dunkle Seite der Liebe
    von Rafik Schami
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 18688964
    Shantaram
    von Gregory David Roberts
    (33)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 15493893
    Das Geheimnis des Kalligraphen
    von Rafik Schami
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 4580952
    Tanzende Araber
    von Sayed Kashua
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 28846644
    Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte
    von Rafik Schami
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 3022674
    Der ehrliche Lügner
    von Rafik Schami
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 15141191
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 16307315
    Damaskus im Herzen
    von Rafik Schami
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (67)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62388064
    Wetten, dass wir uns lieben?
    von Orna Landau
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33990402
    Aus der Zeit fallen
    von David Grossman
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 26146245
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 3014135
    Eine Hand voller Sterne
    von Rafik Schami
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 47602081
    Kommt ein Pferd in die Bar
    von David Grossman
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Buchhändler-Empfehlungen

B. Schumacher, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine Familiengeschichte in Syrien, die einen Einblick in die Entstehung der politischen Situation dort gibt.
Wunderbar formuliert und sehr persönlich.
Eine großartiges Werk!
Eine Familiengeschichte in Syrien, die einen Einblick in die Entstehung der politischen Situation dort gibt.
Wunderbar formuliert und sehr persönlich.
Eine großartiges Werk!

„Romeo & Julia im Orient!“

Katrin Hündgen, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Für mich die schönste Liebesgeschichte des großen Erzählers Rafik Schami! Ein Wunderwerk der Sprache, daß einen von Anfang an packt und nicht mehr loslässt! Für mich die schönste Liebesgeschichte des großen Erzählers Rafik Schami! Ein Wunderwerk der Sprache, daß einen von Anfang an packt und nicht mehr loslässt!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
3
1
0
0

traumhafter Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2006

Mal wieder ein sehr gelungenes Werk von Rafik Shami - wer ihn kennt, weiß, wie unglaublich er schreibt. Das Buch nimmt einen gefangen und entführt in die Geschichte Syriens mit allen politischen Wirren und menschlichen Schicksalen zweier verfeindeter Familien. Hochspannend und faszinierend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hierzu braucht man Geduld und Musse
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 02.04.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Autor legt uns ein ziemlich dickes Buch vor und man hat anfangs schon seine Bedenken, ob es wohl gefüllt sein wird mit Spannung und Unterhaltung - und das ist es! Zugegeben, auf den ersten 200 Seiten ist alles noch ziemlich verworren, zu groß sind noch die Zeitsprünge und... Der Autor legt uns ein ziemlich dickes Buch vor und man hat anfangs schon seine Bedenken, ob es wohl gefüllt sein wird mit Spannung und Unterhaltung - und das ist es! Zugegeben, auf den ersten 200 Seiten ist alles noch ziemlich verworren, zu groß sind noch die Zeitsprünge und das Wechseln zwischen den einzelnen Charakteren der verfeindeten Sippen, und das obwohl auf den Vorsatzblättern die Stammbäume der beiden Familien dargestellt sind. Aber nach und nach lernt man die beiden Familien immer besser kennen und taucht immer tiefer in die fremde Welt des Orients ein. Rafik Schami fabuliert in vielen einzelnen Geschichten, aber alle eingewoben in zwei große Familienepen, die drei Generationen und ca. 100 Jahre umspannt, und zeigt ewige Themen wie Liebe gegen äußere Widerstände, zwei bis aufs Blut verfeindete Sippen, Religionsunterschiede (Christen gegen Muslime), so dass man sich fast an „Romeo und Julia“ erinnert fühlt. Rafik Schami greift in seinem Roman auf eine uralte arabische Erzähltradition zurück, denn schon 1001 Nacht basierte ja auf diesem Prinzip, und zeigt dabei viel gelassenen Humor. Auf dieses Buch muss man sich zu 100 % einlassen, mit einem schnellen, oberflächlichen Lesen wird man hier nicht weiterkommen, aber wer die nötige Geduld aufbringt, wird seine Freude mit diesem grandiosen, verschachtelten Epos haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Damaskus
von Polar aus Aachen am 13.06.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Schmöker wäre da nicht der Titel, der voraussagt, dass es um die Liebe in diesem Roman nicht so gut bestellt steht. Rafik Schami ist vor allem eines: ein faszinierender Erzähler. Man darf bei einem Roman dieses Ausmaßes nicht davon ausgehen, sogleich einen Faden in die Hand gedrückt zu... Ein Schmöker wäre da nicht der Titel, der voraussagt, dass es um die Liebe in diesem Roman nicht so gut bestellt steht. Rafik Schami ist vor allem eines: ein faszinierender Erzähler. Man darf bei einem Roman dieses Ausmaßes nicht davon ausgehen, sogleich einen Faden in die Hand gedrückt zu bekommen, an dem entlang man sich durch die Geschichte hangeln darf; vielmehr breiten sich auf den ersten Seiten viele Geschichten aus, die sich später bündeln werden, um einen Bogen über ein ganzes Jahrhunderts syrischer Geschichte zu spannen. Schami ist ein mündlicher Erzähler. So als säße man mit ihm zusammen und lausche ihm. Die Liebe braucht in diesem Roman Mut. Sie wird immer wieder bedroht und überlebt. der Stille Held der Geschichte ist jedoch die Stadt Damaskus, die den Leser abseits aller Berichte im Fernsehen plötzlich sehr lebendig erscheint und ihr Pulsieren offenbart. Dass der Wahnsinn, der Hass und die daraus resultierende Gewalt etwas ist, dass nicht über Nacht über einen herfällt, sondern sich über Generationen aufbaut, zeigt Schami anhand zweier Clans, zweier Sippen, die der Schahin und die der Muschtak. Viele Namen, vielen Personen tauchen im Laufe des Romans auf, doch hat man ihn einmal gelesen, spürt man das feine Netz dass Rafik Schami ausgelegt hat, um von der dunklen Seite der Liebe zu erzählen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die dunkle Seite der Liebe - Rafik Schami

Die dunkle Seite der Liebe

von Rafik Schami

(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=
Sophia oder Der Anfang aller Geschichten - Rafik Schami

Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

von Rafik Schami

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=

für

49,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen