Thalia.de

Die Eismacher

Roman

(44)
Wenn Liebe auf der Zunge zergeht.
Im Norden Italiens, inmitten der malerischen Dolomiten, liegt das Tal der Eismacher, in dem sich die Einwohner auf die Herstellung von Speiseeis spezialisiert haben. Giuseppe Talamini behauptet gar, die Eiscreme wurde hier erfunden. Und er muss es wissen, schließlich haben sich die Talaminis seit fünf Generationen dieser Handwerkskunst verschrieben. Jedes Jahr im Frühling siedeln sie nach Rotterdam über, wo sie während der Sommermonate ein kleines Eiscafé betreiben. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt: zartschmelzendes Grappasorbet, sanftgrünes Pistazieneis, zimtfarbene Schokolade. Dennoch beschließt der ältere Sohn Giovanni, mit der Familientradition zu brechen, um sein Leben der Literatur zu widmen. Denn er liebt das Lesen so sehr wie das Eis. Bis ihn eines Tages sein Bruder aufsucht: Luca, der das Eiscafé übernommen hat, ist inzwischen mit Sophia verheiratet, in die beide Brüder einst unsterblich verliebt waren. Und er hat eine ungewöhnliche Bitte …
Rezension
"Ernest van der Kwast erzählt von der Liebe zwischen Mann und Frau, von der Liebe zwischen zwei Brüdern und dem Moment, wenn beides verloren geht. Sinnlich, herzlich, köstlich schön." Brigitte, Heft 13/2016, Die 30 besten Bücher für den Sommer
Portrait
Ernest van der Kwast wurde 1981 in Bombay geboren und ist halb indischer, halb niederländischer Herkunft. Mit seinem ersten Buch, »Mama Tandoori«, schrieb er sofort einen Bestseller. Der autobiografische Roman verkaufte sich in den Niederlanden und in Italien mehr als 100.000 Mal und wurde als Theaterstück adaptiert. Auf Deutsch erschien bisher »Fünf Viertelstunden bis zum Meer«, der auch hierzulande zum in der Presse gefeierten Bestseller wurde. Mit "Die Eismacher" gelang Ernest van der Kwast schließlich der absolute Durchbruch. Er ist einer der meistverkauften Romane in den Niederlanden und entzückt Leserinnen und Leser weltweit. Van der Kwast lebt in Südtirol.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75680-3
Verlag btb
Maße (L/B/H) 221/144/38 mm
Gewicht 619
Originaltitel De Ijsmakers
Verkaufsrang 4.467
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44521435
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    (58)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44253301
    Das Leuchten meiner Welt
    von Sophia Khan
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42436568
    Immer montags beste Freunde
    von Alex Tresniowski
    (4)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (530)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253303
    Der Wahnsinn, den man Liebe nennt
    von Clara Römer
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44252677
    Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
    von Katie Marsh
    (40)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44253300
    Der Geschmack von Salz und Honig
    von Hannah Tunnicliffe
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26146419
    Zeit im Wind
    von Nicholas Sparks
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (22)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (43)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47878419
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (51)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (135)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47092861
    Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (16)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45165322
    Schlaflos in Manhattan
    von Sarah Morgan
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (144)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47877744
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (58)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eis fürs Leben“

C. Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eisherstellung ist eine Familientradition, so auch bei Familie Talamini. Das Frühjahr und den Sommer verbringt die Familie in ihrer Eisdiele in Rotterdam und im kalten Winter geht es wieder zurück in die Dolomiten. Aber der älteste Sohn Giovanni liebt die Literatur aber mehr als das Eis ... Ernest van der Kwast erzählt uns die wunderbare Eisherstellung ist eine Familientradition, so auch bei Familie Talamini. Das Frühjahr und den Sommer verbringt die Familie in ihrer Eisdiele in Rotterdam und im kalten Winter geht es wieder zurück in die Dolomiten. Aber der älteste Sohn Giovanni liebt die Literatur aber mehr als das Eis ... Ernest van der Kwast erzählt uns die wunderbare und herzerwärmende Geschichte zweier Welten. Der Leser taucht vollkommen in die Welt der Liebe und des Eises ein. Eine ganz besondere und beeindruckende Familiengeschichte.

„Wunderschön!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein sehr beeindruckender Familien-Roman über Norditalien, die Dolomiten, die Drei Zinnen, das Eismachen, das Pendeln zwischen zwei Welten, über Poesie und Literatur! Wunderbar und herzerwärmend erzählt! Ein sehr beeindruckender Familien-Roman über Norditalien, die Dolomiten, die Drei Zinnen, das Eismachen, das Pendeln zwischen zwei Welten, über Poesie und Literatur! Wunderbar und herzerwärmend erzählt!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
17
22
5
0
0

Ernest van der Kwast Die Eismacher
von Hotel aus Ostfriesland am 02.09.2016

Mir gefiel diese Mischung aus Familiengeschichte und Drama sehr gut, denn es wurde auf keiner Seite langweilig. Ein sehr gutes, Buch. Der Einstieg in die Handlung klappte sofort nach den ersten Seiten. Das Lesen ging flüssig und die Handlung ist gleichfesselnd. Der Schreibstill van der Kwasts ist sehr gut,... Mir gefiel diese Mischung aus Familiengeschichte und Drama sehr gut, denn es wurde auf keiner Seite langweilig. Ein sehr gutes, Buch. Der Einstieg in die Handlung klappte sofort nach den ersten Seiten. Das Lesen ging flüssig und die Handlung ist gleichfesselnd. Der Schreibstill van der Kwasts ist sehr gut, kurzweilig, spannend und nachvollziehbar und ermöglicht einem die Geschichte fast in einem durchzulesen. Rundum eine wirklich gelungene Geschichte, die aus dem Leben gegriffen ist, die auch über das Leben erzählt. Die große Kunst des Autors ist es, Dinge und Probleme im Leben von Menschen wie sie in der Welt zu Hauf vorkommen, einerseits so spannend zu verweben, und anderseits den Leser gefühlstechnisch so zu involvieren, um beim Ausbruch am Ende von der Intensität überrascht mitgetragen zu werden. In diesem Buch werden sehr einfühlsam die Generationenkonflikte und die verloren gegangenen Werte von Freundschaft, Heimat und Familie geschildert. Das Buch zeigt auf, dass man egal wie viele Steine man in seinen Weg gelegt bekommt, kämpfen muss, weitermachen und weitergehen muss. Es geht vorwiegend um die Eigenständigkeit und den Mut, gewohnte Wege zu verlassen und sich neuen Herausforderungen zu stellen.. Veränderungen können Angst machen aber sie können auch wichtig und schön sein. Die Handlung ist exzellent beschrieben, sehr detailgetreu und die einzelnen Charaktere spiegeln das Thema und die Problematik sehr gut wieder. Der Leser lebt mit den Figuren und Charakteren. Viele Fäden verbinden sich und der Leser gewinnt Einblicke in die Strukturen der alten Traditionen in italienischen Familien. Und so gestaltet sich das Lesen dieses Buches quasi wie im Flug. Alle Charaktäre,mit ihren Stärken und Schwächen, konnten sich entwickeln, van der Kwast gibt ihnen den Raum und die Zeit im Roman. Dadurch schafft er es allen gerecht zu werden. Auch die eigentlich negativ besetzten haben ihren Stellenwert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön!
von Bani am 10.08.2016

So ein wunderbares Buch! Lustig, poetisch und berührend zu gleich. Ein Lesevergnügen für Urlaubstage im Sommer. Ich hab das Buch in meinem Frankreichurlaub sehr genossen, kann nur empfehlen, nicht umsonst ein Bestseller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ché bello!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 28.07.2016

Das Buchcover ist ein Traum! Die ganze Farb-, Schrift- und Bildgestaltung ist wunderschön und auch die Papierwahl und Veredelung dazu (erhabene Stellen) sehr schön gewählt! Die Farben sind nicht zu knallig, ähnlich wie Pastellfarben und wirken dazu sehr harmonisch. Die Schriftmischung aus Autor und Buchtitel bildet einen schönen Kontrast.... Das Buchcover ist ein Traum! Die ganze Farb-, Schrift- und Bildgestaltung ist wunderschön und auch die Papierwahl und Veredelung dazu (erhabene Stellen) sehr schön gewählt! Die Farben sind nicht zu knallig, ähnlich wie Pastellfarben und wirken dazu sehr harmonisch. Die Schriftmischung aus Autor und Buchtitel bildet einen schönen Kontrast. Der Betrachter blickt direkt auf die erste Eiskugel ganz oben und im Hintergrund die helle Sonne mit strahlend blauem Himmel - das Cover hat einen ganz eigen Stil - wunderschön! "Die Eismacher" geschrieben von Ernest van der Kwast handelt und erzählt von der Geschichte der Familie Talamini - die Eismacher. Aber auch über die Geschichte der Eisherstellung. La Familia Talamini führt acht Monate im Jahr eine Eisdiele in den Niederlanden - Rotterdam, die restlichen vier Monate sind sie in den Bergen Italiens. Die Familientradition besagt das das älteste Kinde, in diesem Fall Giovanni, das Familienunternehmen übernehmen soll, doch Giovanni weigert sich und studiert stattdessen. Daraufhin übernimmt sein Bruder Luca das Geschäft. Dann ist da noch Sophia, wird von beiden Brüdern verehrt, heiratet aber Luca. Das Verhältnis der Brüder ist nicht immer einfach, aber wenn es Probleme gibt sind sie füreinander da. Man könnte noch so viel zum Inhalt schreiben, aber dieses Buch muss man einfach selber lesen! :-) Der Schreibstil war durchweg sehr angenehm. Es ist fesselnd, lecker, wunderschön, ausdrucksvoll, harmonisch, bezaubernd und romantisch. Sehr gefallen hat mir auch der italienische Bezug und natürlich auch das Eis. In Italien gibt es so unglaublich viele Eissorten, und es ist das leckerste! Da ich Halbitalienerin bin konnte ich manches aus dem Buch gut nachvollziehen ;-) Das Buch ist aufjedenfall zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Eismacher

Die Eismacher

von Ernest van der Kwast

(44)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Die kleine Bäckerei am Strandweg

Die kleine Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(64)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen