Thalia.de

Die Elixiere des Teufels

Nachgelassene Papiere d. Bruders Medardus, eines Kapuziners

Reclam Universal-Bibliothek

Rezension
Der Reclam Verlag legt Die Elixiere des Teufels in einer Ausgabe vor, die auch den kritischen Literaturfreund vollauf befriedigen dürfte. Von den 376 Seiten des Buches sind 50 Seiten Anhang: Anmerkungen, Dokumente, Bibliographie, Stammtafel des Medardus und Nachwort des Herausgebers. Reclam hatte schon früher über den reinen Text hinaus wissenschaftlich zulängliche Ausgaben geboten. Mit Elixiere des Teufels setzt der Verlag dieses Vorhaben erfolgreich fort. Besonders hat mir das instruktive und gescheite Nachwort gefallen. Nehring ordnet den Roman in die Tradition der europäischen Schauerromane ein, würdigt aber, neueren literatursoziologischen Erkenntnissen folgend, die Bedeutung dieser Art von Trivialliteratur. Mit Recht erkennt er dem Hoffmannschen Roman eine ausgezeichnete Stellung in diesem Genre zu und meint, dass "das Buch weiterhin eine Herausforderung für den Leser" bleibe. Eine vorzügliche, gefällig aufgemachte Taschenausgabe zu angemessenem Preis. Mitteilungen der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft
Portrait
E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin.
E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.
Dr. Wolfgang Nehring ist Professor an der University of California, Department of Germanic Languages, in Los Angeles.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Wolfgang Nehring, Wolfgang Nehrig
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 1986
Serie Reclam Universal-Bibliothek 192
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000192-9
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 151/136/16 mm
Gewicht 189
Auflage Bibliographisch ergänzte Ausgabe 2014
Verkaufsrang 68.147
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Elixiere des Teufels

Die Elixiere des Teufels

von E.T.A. Hoffmann

Buch (Taschenbuch)
8,00
+
=
Das Fräulein von Scuderi

Das Fräulein von Scuderi

von E.T.A. Hoffmann

(6)
Buch (Taschenbuch)
2,00
+
=

für

10,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen