Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Erbin von Winterwood

(6)
England im 19. Jahrhundert Amelia Barrett soll heiraten, um ihr Erbe, Winterwood Manor, übernehmen zu können. Doch ihr Herz gehört nicht ihrem Verlobten Edward, sondern Lucy, der kleinen Tochter ihrer verstorbenen besten Freundin. Amelia hat versprochen, für die Kleine zu sorgen. Aber passt das auch zu Edwards Plänen? Da kommt Lucys Vater ins Spiel. Amelia schmiedet einen verwegenen Plan, der die Rettung bedeuten könnte: für sie, für Lucy und für ihr Erbe. Als sich die Ereignisse überschlagen, erkennt Amelia, dass sie nur dann eine Zukunft hat, wenn sie ihre Pläne voll Vertrauen in Gottes Hände legt. Oder ist es dafür schon zu spät?
Sarah E. Ladd arbeitete nach ihrem PR-Studium im Marketing-Bereich, bevor sie sich ganz auf das Schreiben konzentrierte. 'Die Erbin von Winterwood' ist ihr Debütroman. Sarah ist fasziniert von England, insbesondere im 19. Jahrhundert. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Indiana, USA.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 313 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783868278286
Verlag Verlag der Francke-Buchhandlung
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39987487
    Der Duft von Karamell - Siri Mitchell
    Der Duft von Karamell
    von Siri Mitchell
    eBook
    13,99
  • 43250876
    Prinzessin wider Willen - Rachel Hauck
    Prinzessin wider Willen
    von Rachel Hauck
    eBook
    9,99
  • 54619794
    Süßer als das Lied der Lerche - Rosslyn Elliott
    Süßer als das Lied der Lerche
    von Rosslyn Elliott
    eBook
    12,99
  • 43912504
    Der Heiratsplan - Sophia Farago
    Der Heiratsplan
    von Sophia Farago
    (25)
    eBook
    4,99
  • 40189934
    Die Kurärztin von Sylt - Gisa Pauly
    Die Kurärztin von Sylt
    von Gisa Pauly
    eBook
    7,99
  • 41984268
    Jennifer - Dee Henderson
    Jennifer
    von Dee Henderson
    eBook
    7,99
  • 32107109
    Im Tal der Mangobäume - Patricia Shaw
    Im Tal der Mangobäume
    von Patricia Shaw
    eBook
    9,99
  • 44828799
    Himmel zu vererben - Christa Rau
    Himmel zu vererben
    von Christa Rau
    eBook
    13,99
  • 47775269
    Strandhaus Nr. 9: Der Sommer, der uns verband / Ein Sommer wie ein Leben (Band 1&2) - Christie Ridgway
    Strandhaus Nr. 9: Der Sommer, der uns verband / Ein Sommer wie ein Leben (Band 1&2)
    von Christie Ridgway
    eBook
    8,99
  • 34572669
    Das Geheimnis von Digmore Park - Sophia Farago
    Das Geheimnis von Digmore Park
    von Sophia Farago
    eBook
    7,99
  • 44789388
    Das Glück, von dem ich träume - Rosslyn Elliott
    Das Glück, von dem ich träume
    von Rosslyn Elliott
    eBook
    12,99
  • 57822666
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten - Anne Jacobs
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (27)
    eBook
    9,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8 - Nele Neuhaus
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (241)
    eBook
    9,99
  • 44401430
    Ein Soufflé zum Sterben - Noël Balen, Vanessa Barrot
    Ein Soufflé zum Sterben
    von Noël Balen
    eBook
    7,99
  • 43701008
    Volldampf voraus! - Karen Witemeyer
    Volldampf voraus!
    von Karen Witemeyer
    eBook
    10,99
  • 44368354
    Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3) - Jennifer Wolf
    Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
    von Jennifer Wolf
    (25)
    eBook
    3,99
  • 42306797
    Die Erbin und ihr geliebter Verräter (Geliebte Widersacher, #2) - Courtney Milan
    Die Erbin und ihr geliebter Verräter (Geliebte Widersacher, #2)
    von Courtney Milan
    eBook
    3,99
  • 23366381
    Die Erbin der Welt - N.K. Jemisin
    Die Erbin der Welt
    von N.K. Jemisin
    (6)
    eBook
    8,99
  • 43017845
    Das Herrenhaus von Pembrooke Park - Julie Klassen
    Das Herrenhaus von Pembrooke Park
    von Julie Klassen
    eBook
    13,99
  • 42150362
    Mond aus Glas - Christine Spindler
    Mond aus Glas
    von Christine Spindler
    eBook
    3,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30635834
    Das Schweigen der Miss Keene
    Das Schweigen der Miss Keene
    von Julie Klassen
    (2)
    eBook
    7,99
  • 40135104
    The Perilous Sea
    The Perilous Sea
    von Sherry Thomas
    eBook
    5,57
  • 42119822
    Canadian West Collection
    Canadian West Collection
    von Janette Oke
    eBook
    27,54
  • 43017845
    Das Herrenhaus von Pembrooke Park
    Das Herrenhaus von Pembrooke Park
    von Julie Klassen
    eBook
    13,99
  • 47060061
    Liebe wider Willen
    Liebe wider Willen
    von Deeanne Gist
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Gelungener Roman im historischen England
von Edelgard Kornelsen aus Lage am 09.11.2015
Bewertet: Taschenbuch

Zur Handlung: Amelia Barett verspricht ihrer im Sterben liegender Freundin Katherine ihre Tochter Lucy zu versorgen und sie nicht allein zu lassen. Die 24-jährige Amelia liebt das Neugeborene wie ihre eigene Tochter, dennoch hat sie ein großes Problem. Um ihr Anwesen und Geld behalten zu können muss sie bis zum... Zur Handlung: Amelia Barett verspricht ihrer im Sterben liegender Freundin Katherine ihre Tochter Lucy zu versorgen und sie nicht allein zu lassen. Die 24-jährige Amelia liebt das Neugeborene wie ihre eigene Tochter, dennoch hat sie ein großes Problem. Um ihr Anwesen und Geld behalten zu können muss sie bis zum 25. Lebensjahr verheiratet sein. Ihr Verlobter Edward weigert sich aber das Kind bei ihnen wohnen zu lassen, sobald sie verheiratet sind. Da taucht Lucy Vater auf. Der gut aussehende Kapitän war bis jetzt kriegsbedingt mit dem Schiff unterwegs gewesen. Amelia will Lucy und ihr Erbe nicht verlieren und sieht nur eine Möglichkeit Beides zu retten: Sie macht dem Kapitän einen Heiratsantrag. Dieser ist völlig verblüfft und lehnt ab. Doch die Zeit drängt und Amelias Verlobter wird immer undurchsichtiger. Als der Kapitän es sich doch anders überlegt, überschlagen sich die Ereignisse, als auf einmal Lucy und ihr Kindermädchen verschwunden sind. Über das Buch: Die Erbin von Winterwood ist der erste Roman von Sarah Ladd, der ins Deutsche übersetzt wurde. Und es hat sich gelohnt. Der Roman ist spannender als ich gedacht habe und sehr gut geschrieben. Sowohl der Kapitän als auch Amelia sind mit dem christlichen Glauben bekannt, aber ihr Vertrauen in Gott ist bei Beiden erschüttert. Durch die Umstände werden sie nochmal ganz neu herausgefordert sich ihren Ängsten und ihrer Vergangenheit zu stellen und ihren Glauben und das Vertrauen in Gott neu zu finden. Es hat mir gut gefallen, dass der Glaube nicht nur eine kleine Nebenrolle eingenommen hat, sondern sich das Thema „Vertrauen“ wie ein roter Faden durch das ganze Buch hindurch gezogen hat. Ein lesenswertes Buch, das leicht, verständlich und spannend geschrieben ist.

Manchmal geschehen Dinge, die nicht in unserer Hand liegen
von LEXI am 08.11.2015
Bewertet: Taschenbuch

Der Lebensweg der jungen Erbin von Winterwood Manor scheint bereits fest vorgegeben zu sein. Die attraktive und intelligente Amelia Jane Barrett mit den leuchtenden saphierblauen Augen und den goldblonden Locken steht nach dem Tod ihrer Eltern noch unter der Vormundschaft ihres Onkels George, der die Verlobung seiner Nichte mit... Der Lebensweg der jungen Erbin von Winterwood Manor scheint bereits fest vorgegeben zu sein. Die attraktive und intelligente Amelia Jane Barrett mit den leuchtenden saphierblauen Augen und den goldblonden Locken steht nach dem Tod ihrer Eltern noch unter der Vormundschaft ihres Onkels George, der die Verlobung seiner Nichte mit dem attraktiven Edward Littleton arrangiert hat. Der charmante junge Mann scheint Amelia allem Anschein nach liebevoll zugetan, doch bereits in der Verlobungszeit bröckelt seine Fassade und es zeigt sich eine egoistische, skrupellose und durchaus berechnende Seite an dem ehrgeizigen Verehrer. Als er seine Weigerung kundtut, das mutterlose Kind von Amelias Freundin nach der Vermählung weiterhin unter dem Dach von Winterwood Manor wohnen zu lassen, begehrt seine junge Braut auf. Sie hatte Katherine Sterling auf deren Sterbebett versprochen, sich zeitlebens um die kleine Lucy zu kümmern. Das süße Mädchen mit den kupferfarbenen Locken und den großen braunen Augen, die ihrer Mutter so sehr ähnelte, war ihr in den vergangenen neun Monaten bereits wie eine eigene Tochter ans Herz gewachsen. Als der Marinekapitän Graham Canton Sterling Amelia bei einem Landurlaub aufsucht, um seine Tochter zum ersten Mal in die Arme zu schließen, erwartet die lebhafte Erbin ihn mit einem abenteuerlichen Plan und unterbreitet ihm ein verwegenes Angebot… Ich denke, ich ging mit den richtigen Erwartungen an dieses Buch heran. Das Coverfoto und der Klappentext versprachen einen historischen Liebesroman und der Inhalt hat mich diesbezüglich auch nicht enttäuscht. Zwar handelt es sich bei den Protagonisten um klischeebehaftete „junge, schöne, vermögende, erfolgreiche und äußerst charakterstarke Menschen“, dennoch konnte ich mich dem Zauber von Sarah Ladds Schreibstil nicht entziehen. Es kämpfte Gut gegen Böse, wobei der Einsatz der Protagonisten in Form von klugen Schachzügen und Hartnäckigkeit sowie einer großen Portion des Glaubens an Gott und dessen hilfreichem Eingreifen letztendlich von Erfolg gekrönt wurde. Sarah Ladd brachte durch den Bösewicht des Buches einen beträchtlichen Spannungsfaktor ins Buch, der sich bis zum Ende hin noch gehörig steigerte und mich als Leser regelrecht mitfiebern ließ. Hierbei kam jedoch keinesfalls die Romantik zu kurz – und besonders Liebhaber historischer Romane, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts spielen, werden hierbei voll auf ihre Kosten kommen. Fazit: Ein romantisches Liebesmärchen mit intriganten Verwicklungen und ungewöhnlich hohem Spannungsfaktor und einer Protagonistin, die zwar versucht, ihr Leben soweit wie möglich in ihre eigenen Hände zu nehmen, hierbei aber dennoch stets auf Gottes Plan für ihr Leben vertraut und letztendlich einsieht, dass seine Wege die besten sind.

Die Erbin von Winterwood
von leseratte1310 am 08.11.2015
Bewertet: Taschenbuch

Amelia Barrett muss heiraten, um ihr Erbe antreten zu können. Ihr Onkel hat den Mann für sie ausgesucht und nun ist sie mit Edward verlobt. Aber der will nicht, dass Amelia ihr Pflegetochter Lucy behält. Dabei hatte Sie ihrer Freundin Katherine versprochen, sich um Lucy zu kümmern, da der... Amelia Barrett muss heiraten, um ihr Erbe antreten zu können. Ihr Onkel hat den Mann für sie ausgesucht und nun ist sie mit Edward verlobt. Aber der will nicht, dass Amelia ihr Pflegetochter Lucy behält. Dabei hatte Sie ihrer Freundin Katherine versprochen, sich um Lucy zu kümmern, da der Vater Graham Sterling als Kapitän zur See fährt. Doch Amelia hat Lucy lieb gewonnen wie ein eigenes Kind und will das kleine Mädchen nicht mehr hergeben. Daher schlägt sie dem Kapitän vor, sie zu heiraten, damit das Kind versorgt ist und sie ihr Erbe antreten kann. Der Roman liest sich sehr angenehm. Amelia ist eine ganz besondere junge Frau, die Anfang des 19. Jahrhunderts nicht selbstbestimmt über ihre Zukunft entscheiden kann. Da sie Lucy behalten möchte und ihr Verlobter das ablehnt, geht sie einen ungewöhnlichen Weg. Sie erniedrigt sich und macht Graham einen Heiratsantrag. Ihre Cousine und Vertraute versucht Amelia das Ganze auszureden, da sie doch bereits verlobt sei. Aber Amelia sieht keinen anderen Weg. Ihr Verlobter Edward ist ein unsympathischer und hartherziger Mensch, der mehr an dem Erbe als an Amelia interessiert ist. Graham dagegen ist sympathisch, verantwortungsbewusst und kann Ungerechtigkeit nicht leiden. Die Geschichte ist sehr authentisch geschildert. Amelia ist eine sympathische junge Frau. Ohre Beweggründe sind sehr gut nachvollziehbar. Sie hat ein Versprechen gegeben und das will sie unter allen Umständen halten. Doch so einfach ist es nicht, ihre Ziele zu erreichen. Sie muss auch leider feststellen, dass Ihr Vertrauen missbraucht wird. Sie ist voller Gottvertrauen und sucht Halt im Gebet. Ein unterhaltsamer Roman.


Wird oft zusammen gekauft

Die Erbin von Winterwood - Sarah Ladd

Die Erbin von Winterwood

von Sarah Ladd

(6)
eBook
12,99
+
=
Wie die Weiten des Himmels - Tamera Alexander

Wie die Weiten des Himmels

von Tamera Alexander

eBook
13,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen