Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

Deutscher Buchpreis 2015
Gudrun Ensslin eine Indianersquaw aus braunem Plastik und Andreas Baader ein Ritter in schwarzglänzender Rüstung? Die Welt des kindlichen Erzählers dieses mitreißenden Romans, der den Kosmos der alten BRD wiederauferstehen lässt, ist nicht minder real als die politischen Ereignisse, die jene Jahre in Atem halten und auf die sich der 13-Jährige seinen ganz eigenen Reim macht. Frank Witzel ist es in dieser groß angelegten fantastischen literarischen Rekonstruktion des westlichen Teils Deutschlands gelungen, ein Spiegelkabinett der Geschichte im Kopf eines Heranwachsenden zu errichten. Erinnerungen an das Nachkriegsdeutschland, Ahnungen vom Deutschen Herbst und Betrachtungen der aktuellen Gegenwart entrücken ihn dabei immer weiter seiner Umwelt. Das dichte Erzählgewebe ist eine explosive Mischung aus Geschichten und Geschichte, Welterklärung, Reflexion und Fantasie: ein detailbesessenes Kaleidoskop aus Stimmungen einer Welt, die ebenso wie die DDR 1989 Geschichte wurde.
»Ich erfahre so viel über den untergegangenen Westen und über die Gegenwart - erst jetzt weiß ich, dass ich mir genau so einen Roman über dieses Land schon immer gewünscht habe.«
Ingo Schulze
»Seit vielen Jahren bin ich von Frank Witzels Poetik fasziniert. Sein zugleich spekulativer als auch poetischer Realismus nimmt mich gefangen. Ich kenne keinen vergleichbaren Schriftsteller. Endlich erscheint nun sein Roman über die RAF. Darauf freue ich mich sehr.«
Thomas Meinecke
Portrait
Frank Witzel wurde 1955 in Wiesbaden geboren und lebt in Offenbach. Er ist Autor, Essayist, Illustrator und Musiker.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 817, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783957571212
Verlag Matthes & Seitz Berlin Verlag
Verkaufsrang 5.377
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (121)
    eBook
    16,99
  • 42502267
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Hans Rosenfeldt
    (21)
    eBook
    9,99
  • 43301297
    Siebentürmeviertel
    von Feridun Zaimoglu
    eBook
    14,99
  • 45069842
    Haut nah
    von Yael Adler
    eBook
    14,99
  • 43939560
    Revolution und Heimarbeit
    von Frank Witzel
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (87)
    eBook
    8,99
  • 20423425
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (56)
    eBook
    9,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (91)
    eBook
    18,99
  • 34004674
    Eiger, Mord & Jungfrau
    von Paul Wittwer
    (2)
    eBook
    13,99
  • 42502295
    Worauf du dich verlassen kannst
    von Kate Tempest
    eBook
    12,99
  • 42402453
    Gehe hin, stelle einen Wächter
    von Harper Lee
    eBook
    8,99
  • 34350017
    Mein Name ist Leo
    von Panja Bartsch
    eBook
    4,99
  • 31204354
    Oberwasser
    von Jörg Maurer
    (59)
    eBook
    9,99
  • 38238252
    Provenzalische Verwicklungen
    von Sophie Bonnet
    (26)
    eBook
    8,99
  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (17)
    eBook
    6,99
  • 42449115
    Macht und Widerstand
    von Ilija Trojanow
    eBook
    9,99
  • 42469613
    H wie Habicht
    von Helen Macdonald
    (17)
    eBook
    9,99
  • 20423011
    Brennende Kälte
    von Wolfgang Schorlau
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42749222
    Zwanzig Zeilen Liebe
    von Rowan Coleman
    eBook
    8,99
  • 44401645
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (19)
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein überragendes Portrait der deutschen Gesellschaft aus der Sicht eines kranken Jungen. Besonders eindrucksvoll ist der schleichende Abstieg in den Wahn. Ein überragendes Portrait der deutschen Gesellschaft aus der Sicht eines kranken Jungen. Besonders eindrucksvoll ist der schleichende Abstieg in den Wahn.

Frank Wehrmann, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Unterhaltsam, anspruchsvoll, lesenswert. Als ob Daniel Foster Wallace ein Buch über Westdeutschland geschrieben hätte. Lesen! Unterhaltsam, anspruchsvoll, lesenswert. Als ob Daniel Foster Wallace ein Buch über Westdeutschland geschrieben hätte. Lesen!

I. Roos, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein komplexer Roman über bundesdeutsche Zeitgeschichte, man muss ein Blick in das vorhandene Register werfen! Ein komplexer Roman über bundesdeutsche Zeitgeschichte, man muss ein Blick in das vorhandene Register werfen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25931998
    Neue Leben
    von Ingo Schulze
    eBook
    8,99
  • 30744294
    Unendlicher Spaß
    von David Foster Wallace
    eBook
    15,99
  • 34379171
    Ein Hologramm für den König
    von Dave Eggers
    (14)
    eBook
    9,99
  • 41553518
    Selbstporträt mit Flusspferd
    von Arno Geiger
    (24)
    eBook
    10,99
  • 36319547
    Der Baader-Meinhof-Komplex
    von Stefan Aust
    (8)
    eBook
    9,99
  • 33029082
    Wer wir sind
    von Sabine Friedrich
    (13)
    eBook
    23,99
  • 45336019
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (20)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

von Frank Witzel

eBook
16,99
+
=
Gehen, ging, gegangen

Gehen, ging, gegangen

von Jenny Erpenbeck

eBook
8,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen