Die Fabeln von der Begegnung

Neue Geschichten von Botho Strauß, dem bedeutendsten Physiognomiker der Literatur in Deutschland. In seinen hellsichtigen Erzählungen, Wahrnehmungen und Überlegungen geht es immer um den einen, einzigen Augenblick, in dem sich das Leben ändert, die Liebe sich auflöst, die scheinbar stabilen Zusammenhänge verschwimmen. Unter dem Vergrößerungsglas seines tief eindringenden Blicks wird dieser Augenblick festgehalten. Das hat zumeist unheimliche Konsequenzen. Denn wenn es auch von außen so aussieht, als würden „die Sinne sich wieder aufrichten wie Gras, das man eine Zeitlang niedergetrampelt hat“, so bleiben doch winzige Narben zurück, die sich in der Zeit zu seelischen Katastrophen addieren.
Rezension
"'Die Fabeln von der Begegnung' sind erzählerische Konzentrate, geheimnisvoll, traumhaft, bisweilen kunstvoll verworren." Volker Hage, Der Spiegel, 9/2013

"Botho Strauß wartet nach einer Pause von vier Jahren wieder mit einem Füllhorn fein geschliffener erzählerischer Miniaturen auf." Tilman Krause, Literarische Welt, 23.02.13

"Ein solches Erzählen auf hohem gedanklichen Niveau, eine solche Konzentration auf die Fundamente unserer Existenz, eine solche Expedition ins Unwegsame unserer Träume findet man bei keinem anderen deutschen Schriftsteller. ... Botho Strauß ist eine vollkommen singuläre Erscheinung. Ein Glück für die Literatur, dass es ihn gibt." Ulrich Greiner, Die Zeit, 14.03.13

"Botho Strauss erfasst alltägliche Sehnsüchte mit analytischem Blick und vermittelt sie in einer traumhaft schönen Sprache." Bruno Steiger, NZZ am Sonntag, 30.06.2013

"Botho Strauss Prosaminiaturen sind von bestechender Poesie." Hajo Steinert, Tages-Anzeiger, 15.07.13

"Einer der ersten Denkkünstler unserer Zeit." Rüdiger Görner, Die Presse, 05.04.14
Portrait
Botho Strauß wurde am 2. Dezember 1944 in Naumburg/Saale als Sohn eines Lebensmittelberaters geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Remscheid und Bad Ems studerte er 5 Semester Germanistik, Theatergeschichte und Soziologie in Köln und München. 1967-1970 Redakteur und Kritiker der Zeitschrift "Theater heute". 1970-1975 dramaturgischer Mitarbeiter an der Schaubühne am Hallischen Ufer in Berlin. Botho Strauß ist Mitglied des PEN-Zentrums und lebt als freier Schrifsteller in Berlin.
Sein schriftstellerisches Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet; 1987 wurde ihm der Jean-Paul-Preis und 1989 der Georg-Büchner-Preis verliehen. Seine Theaterstücke gehören zu den meistgespielten an deutschen Bühnen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 25.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24180-0
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 22,1/13,4/2,5 cm
Gewicht 373 g
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Vom Gehen im Eis
    von Werner Herzog
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Allein mit allen
    von Botho Strauß
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Herkunft
    von Botho Strauß
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Die Flügel
    von Mircea Cartarescu
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Herz über Kopf
    von Jo Platt
    (32)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Die Unbeholfenen
    von Botho Strauß
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Das Partikular
    von Botho Strauß
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    (56)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 14,00
  • Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (171)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Lauter schöne Tage
    von Bruns & Brunetti
    SPECIAL (Paperback)
    3,99
    bisher 14,99
  • Der Italiener in mir
    von Johannes Thiele
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 16,00
  • Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (103)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Unterleuten
    von Juli Zeh
    (88)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,00
  • Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Gabe des Himmels
    von Daniel Wolf
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Fabeln von der Begegnung

Die Fabeln von der Begegnung

von Botho Strauß
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Über den Winter

Über den Winter

von Rolf Lappert
(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90
+
=

für

42,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.