Thalia.de

Die Fettlöserin

Eine Anatomie des Abnehmens, Autorenlesung

(13)
"Der Spiegel sagte, ich sei fett. Die Waage sagte: Bitte nicht in Gruppen aufsteigen! Mein Umfeld sagte schon lange nichts mehr. Die ungeschönte Wahrheit: Ich war Ende 20, sah unmöglich aus und fühlte mich schrecklich. Ich konnte vor Rückenschmerzen kaum laufen und war so beweglich wie eine Wanderdüne." Nicole Jäger bezeichnet sich selbst als fette Frau – sie weiß, was es heißt, übergewichtig zu sein und abnehmen zu wollen. Sie brachte 340 Kilogramm auf die Waage. Auf zwei Waagen, um genau zu sein. Denn eine allein genügte nicht, um ihr Gewicht zu erfassen. Mit Sport, Ernährung, Wissen, Aufklärung und viel, viel Ehrlichkeit stellte sie sich der enormen Herausforderung. Über 160 Kilo hat sie  seitdem schon abgenommen, ohne Operation, ohne Diäten. Aus ihren Erfahrungen und Expertise als ausgebildete Heilpraktikerin hat Jäger ein Coaching für all jene entwickelt, die auch mit den Pfunden kämpfen. Der Erfolg gibt ihr Recht, denn nicht jede/-r Übergewichtige hat Lust darauf, sich von einer durchtrainierten superschlanken Schönheit erklären zu lassen, wie man Gewicht verliert. In einer ungekürzten Autorenlesung erzählt Nicole Jäger von ihrem ungewöhnlichen Weg – witzig, frech, inspirierend und sehr unterhaltsam.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Nicole Jäger
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783899649451
Genre Ratgeber
Verlag Audiobuch
Auflage 1
Spieldauer 476 Minuten
Verkaufsrang 1.329
Hörbuch (MP3-CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42530255
    Mein Gott, Walther. Das Leben ist oft Plan B.
    von Till Hoheneder
    Hörbuch (CD)
    10,19
  • 33988930
    Angela Merkel - Die Kanzlerin und ihre Welt
    von Stefan Kornelius
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 29854949
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Till Hoheneder
    (15)
    Hörbuch (CD)
    9,59
  • 44253501
    Silent Scream
    von Angela Marsons
    (31)
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
  • 42430723
    Bauerfeind, K: Hinten sind Rezepte drin/CDs
    von Katrin Bauerfeind
    Hörbuch (CD)
    15,50 bisher 24,99
  • 44252601
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (18)
    Hörbuch (CD)
    17,09 bisher 18,99
  • 26669063
    In eisige Höhen - Das Taschenhörbuch
    von Jon Krakauer
    Hörbuch (CD)
    14,39 bisher 15,99
  • 44068231
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Hörbuch (CD)
    26,99 bisher 29,99
  • 44242692
    10 Jahre Freiheit
    von Natascha Kampusch
    Hörbuch (CD)
    17,99 bisher 19,99
  • 19148403
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    von Kai Hermann
    (45)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 44408115
    Die Fleischlüge
    von Hans-Ulrich Grimm
    Hörbuch (CD)
    15,99 bisher 18,99
  • 44654980
    Das kleine 1x1 und Das große 1x1
    von Junge Dichter und Denker
    Hörbuch (CD)
    20,69 bisher 22,99
  • 44965866
    Born to Run
    von Bruce Springsteen
    Hörbuch (MP3-CD)
    23,59
  • 40974490
    Unter Tränen gelacht
    von Bettina Tietjen
    (8)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42357495
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (39)
    Hörbuch (CD)
    16,19 bisher 17,99
  • 43232944
    Jugend - Hörbuch, 4 Audio-CDs
    von Moses Rosenkranz
    Hörbuch (Set)
    19,00
  • 44144019
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 13836780
    Ich bin dann mal weg.
    von Hape Kerkeling
    (166)
    Hörbuch (CD)
    15,29 bisher 16,99
  • 38300657
    Man muss das Kind im Dorf lassen
    von Monika Gruber
    Hörbuch (CD)
    10,39 bisher 12,99
  • 45260419
    Schauen Sie mal böse
    von Mario Adorf
    Hörbuch (CD)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Das Buch liest sich super - wie ein Roman. Leider haben ich das "wie" im Ratgeber vermisst.
Das Buch liest sich super - wie ein Roman. Leider haben ich das "wie" im Ratgeber vermisst.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ich persönlich finde, Menschen bei denen noch kein endgültiger Erfolg zu sehen ist, können schlecht Rat geben. Manchen anderen mag es vielleicht trotzdem helfen. Ich persönlich finde, Menschen bei denen noch kein endgültiger Erfolg zu sehen ist, können schlecht Rat geben. Manchen anderen mag es vielleicht trotzdem helfen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
4
2
1
0

Jeder kann es!
von Wortschätzchen aus Kreis HD am 14.05.2016

Nicole Jäger wog zu Spitzenzeiten 342 Kilogramm. Dass das nicht gesund ist, wusste sie schon lange vor diesem Wert. Aber wie so viele, die ein paar oder ein paar mehr Kilo abnehmen wollen, wusste sie nicht, wie sie es schaffen sollte. Im Gegenteil – all die vielen Versuche mit... Nicole Jäger wog zu Spitzenzeiten 342 Kilogramm. Dass das nicht gesund ist, wusste sie schon lange vor diesem Wert. Aber wie so viele, die ein paar oder ein paar mehr Kilo abnehmen wollen, wusste sie nicht, wie sie es schaffen sollte. Im Gegenteil – all die vielen Versuche mit immer neuen Diäten schlugen am Ende immer wieder ins Gegenteil um. Dann kam der Tag, der alles veränderte – Nicole Jäger brach mit Herzbeschwerden in ihrer Wohnung zusammen: halbnackt, bewegungsunfähig, erkennend, dass ihr Transport ins Krankenhaus massive Probleme bringen würde. Sie beschloss, einen Weg zu finden. Heute ist Nicole Jäger mehr als 160 Kilo leichter. Dass sie noch einen weiten Weg vor sich hat, verschweigt sie weder sich selbst noch dem Hörer bzw. Leser. Sie verspricht auch keine Wunder. Nein, sie macht deutlich klar, wie schwer der Weg wird. Aber auch, dass es sich lohnt und man mit jedem Kilo bestätigt bekommt, dass es machbar ist und jede Anstrengung wert. Sie erzählt davon, was sie alles erlebt und versucht hat und warum dies alles nicht geholfen hat. Die Vorgänge im Körper erklärt sie so, dass auch Nichtbiologen und Nichtärzte verstehen, wo die Fallen stecken und warum Diäten gar nicht funktionieren können. Dass man nicht eben mal massig Kilos abnimmt und danach wieder in alte Fehler fallen kann, weiß man schon vor diesem Hörbuch/Buch, aber es raubt auf charmante Art die Illusionen und all die Lügen, die man sich selbst erzählt. Ihr Mut und ihre Energie sind für jeden ein Vorbild und eine Stütze. Sie selbst liest das Hörbuch ein und genau das ist auch wichtig. Man könnte keine schlanke Person (oder jemand, der das Problem Übergewicht niemals selbst erlebt hat) all das so herüberbringen lassen. In Nicole Jägers Stimme schwingen noch so einige ungesagte Dinge mit, die keine andere Person vermitteln könnte. Ja, ich gebe ihr Recht: ich will nicht abnehmen, sondern schlank sein. Und ich will das vorgestern und ohne Mühe erreichen. Ja, ich verschiebe es immer auf morgen. Aber ab heute nicht mehr. Solange das Hörbuch in Sicht- und Griffweite ist, fallen mir immer all die Stolpersteine ein und dass mein Weg längst nicht so weit ist, wie der ihre. Also muss ich es schaffen, oder etwa nicht? Diese Frau ist einfach großartig. Aus einem so tiefen Loch herauszufinden und quasi auf halber Strecke für tausende anderer da zu sein, deren Problem sehr viel geringer als das ihre ist (sie hatte recherchiert und glauben Sie mir, Sie finden niemanden, dessen Weg auch nur annähernd so lang ist, wie der von Nicole Jäger), die immer wieder aufgegeben haben – das ist bewundernswert. Und das gibt mir den Tritt in den Hintern, den ich wohl gebraucht habe. Auch wenn ich nicht jeden Tag mit Sport beginnen werde, habe ich mehr Bewegung in meinen Tag eingebaut. Der Anfang ist gemacht. Aber auch, wer nicht abnehmen muss oder möchte, wird ihr gerne zuhören. Danke, Nicole Jäger! Dafür und für das Lachen und das Weinen, das dieses Hörbuch ausgelöst hat, gibt es die vollen fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gräßliche Sprache, aber eine tolle Geschichte ! !
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 05.01.2016
Bewertet: Taschenbuch

Zuerst wollte ich so nach etwa 10 Seiten dieses Buch nicht weiterlesen. Die Sprache hat mich schon sehr abgeschreckt. Aber die Geschichte ist so aufregend, abenteuerlich, klug, zu Herzen gehend und was nicht noch alles, dass ich es in einem "Rutsch" fertig gelesen habe. Und wie es im Nachwort... Zuerst wollte ich so nach etwa 10 Seiten dieses Buch nicht weiterlesen. Die Sprache hat mich schon sehr abgeschreckt. Aber die Geschichte ist so aufregend, abenteuerlich, klug, zu Herzen gehend und was nicht noch alles, dass ich es in einem "Rutsch" fertig gelesen habe. Und wie es im Nachwort steht, das ist Nicole Jäger! Und ohne diese Ausdrücke (ich will hier nichts zitieren), ist die Geschichte nicht zu bekommen. Die Autorin war sehr fett. Anders kann man ein Körpergewicht von 340 kg wohl nicht benennen. Und hat es im Laufe von sieben Jahren geschafft, 170 kg abzunehmen! Ohne eine Magen-Darm-Operation! Ohne irgendwelche Diäten oder Zaubertricks. Inzwischen arbeitet sie als Ernährungsberaterin und Personal Coach. Wenn Sie jemals eine Spezialistin für's Abnehmen auf kluge, vernünftige Art brauchen, dann dürfte Frau Jäger die richtige Frau für Sie sein! Nach der Lektüre bin ich richtig gut gelaunt, habe unglaublich viel (über mich selbst) gelernt und habe einen Riesenrespekt vor dieser Autorin, ihrem Mumm, ihrem Mut und (ja, auch) vor ihrem Humor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
11 2
humorvolle Betrachtung des Abnehmens
von maleur aus Berlin am 22.02.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Autorin beschreibt ihren SCHWEREN Weg des Abnehmens, der für sie noch lange nicht zu Ende ist, auf eine drastische und humorvolle Art. Sie ist dabei sehr ehrlich mit sich selbst. Sie schildert wie es zu dem lebensbedrohenden Übergewicht gekommen ist und wie sie über viele Jahre ihr Gewicht... Die Autorin beschreibt ihren SCHWEREN Weg des Abnehmens, der für sie noch lange nicht zu Ende ist, auf eine drastische und humorvolle Art. Sie ist dabei sehr ehrlich mit sich selbst. Sie schildert wie es zu dem lebensbedrohenden Übergewicht gekommen ist und wie sie über viele Jahre ihr Gewicht halbieren konnte. Sie lässt dabei auch nicht ihr zwischenzeitliches Scheitern aus. Sie beschreibt die verletzende und diskriminierende Art von Ärzten und vieler Mitmenschen sowie die diversen Behinderungen im Alltag eines sehr dicken Menschen. Sie erklärt warum die diversen Diäten nicht funktionieren können und dass ohne Bewegung und Sport gar nichts geht. Sie gibt keine Ernährungstipps oder Verhaltensanweisungen, sondern macht klar, dass Gewichtsreduktion viel Geduld und Beharrlichkeit braucht. Obwohl ich „nur“ 20 Kg abnehmen möchte, hat mich dieses Buch motiviert nicht den schnellen Weg zu suchen. Ich kann dieses Buch, das keine Diätanleitung ist, nur empfehlen und werde bestimmt Nicole Jägers weiteren Weg auf ihrem Blog verfolgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1