Die Frau des Zoodirektors

Eine Geschichte aus dem Krieg

Eine wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg
Während der Zweite Weltkrieg tobt, wird der Warschauer Zoo Schauplatz einer dramatischen Rettungsaktion, die über 300 Juden vor dem sicheren Tod bewahrt. Als Jan und Antonina Żabiński, der Zoodirektor und seine Frau, mitansehen, wie die Nazis in Polen einmarschieren, ist ihr Entsetzen groß. Die jüdische Bevölkerung wird im Warschauer Ghetto zusammengepfercht. Zeitgleich beginnen die Nazis den Zoo für ihre Zwecke zu nutzen, um ausgestorbene Tierarten rückzuzüchten. Als die Nazis den brachliegenden Zoo verlassen, nutzen die Żabińskis die Situation und schmuggeln Juden aus dem Warschauer Ghetto auf das Zoogelände, wo sie die Todgeweihten in den leeren Tierkäfigen verstecken. Sie retten ihnen damit das Leben.
Ausgezeichnet mit dem Orion Award
Rezension
Anja Menne, Literatur-Expertin Thalia:
Diese Geschichte ist so wunderbar und auch so grausam, dass ich zunächst geglaubt habe, eine sehr begnadete Autorin habe sie sich ausgedacht. Tatsächlich aber ist diese Geschichte wahr und die US-Schriftstellerin Diane Ackerman, die hierzulande noch nicht sehr bekannt ist, hat sie literarisch aufgearbeitet. Und ich will wetten, dass sie auch bald verfilmt werden wird. Ackerman bringt den Leser nach Warschau, in das Jahr 1944, als die Nazis dort ihrem blutigen Handwerk, der Ermordung der Juden, nachgehen. Das Ehepaar Zabinski rettet 300 Juden das Leben, indem es sie in den leeren Käfigen des Zoos versteckt. Die Handlung ist so fein ausgearbeitet und so spielerisch erzählt, dass das Lesen wirklich eine Freude ist. Natürlich ist dies auch ein emotionales Buch. Aber Ackerman gelingt es, Theatralik und Pathos durch eine präzise Sprache zu bannen. Bei all den Romanen der Holocaust-Literatur der letzten Jahre hat mich dieses wirklich noch einmal sehr positiv überrascht.
Portrait
Diane Ackerman, geboren am 7. Oktober 1948 in Waukegan, Illinois, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Lyrikerin. In Bezug auf ihre Bücher über Naturgeschichte lässt sich ihr Stil am besten beschreiben als eine Mischung von Dichtung, Erzählung und Populärwissenschaft. Sie unterrichtete an verschiedenen Universitäten einschließlich der Columbia University und der Cornell University. Ihre Essays erscheinen regelmäßig in angesehenen Zeitschriften.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641194666
Verlag Heyne
Verkaufsrang 6.480
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395358
    Winterglücksmomente
    von Karen Swan
    (6)
    eBook
    8,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (16)
    eBook
    8,99
  • 45631599
    Kalte Erinnerung
    von Patricia Walter
    (13)
    eBook
    5,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (26)
    eBook
    9,99
  • 44108792
    Dünenfeuer
    von Sven Koch
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45395273
    Die Republik
    von Joost De Vries
    eBook
    15,99
  • 45395192
    Alte Schule
    von Charles Hodges
    eBook
    11,99
  • 32005659
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    (43)
    eBook
    9,99
  • 39662419
    Die Henkerin / Die Tränen der Henkerin
    von Sabine Martin
    eBook
    9,99
  • 39939027
    Deckname Adler
    von Peter Hammerschmidt
    (1)
    eBook
    22,99
  • 48078759
    Verfahren eingestellt
    von Claudio Magris
    eBook
    18,99
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (112)
    eBook
    14,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (8)
    eBook
    13,99
  • 45395281
    Ich bin raus
    von Robert Wringham
    eBook
    13,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    6,99
  • 36004686
    Die verbotene Geschichte
    von Annette Dutton
    (8)
    eBook
    9,99
  • 45352066
    Das Prinzip Kochen
    von Matthias F. Mangold
    eBook
    12,99
  • 45771862
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (97)
    eBook
    8,99
  • 36370834
    Die Frau im Mond
    von Milena Agus
    eBook
    6,99
  • 48031831
    Die Bäume und das Unsichtbare - eBook
    von Ernst Zürcher
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Helden in schwierigen Zeiten“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Jan und Antonina Zabinski betreiben den Zoo zu Warschau als die Nazis in Polen einmarschieren. Nachdem der Ghetto eingerichtet wird, schließt sich Jan dem polnischen Untergrund an und schnell fängt das Paar an bedrohte Juden im Zoo zu verstecken um sie dann außer Landes zu schaffen.

Großartig geschriebene und sehr spannende Biografie
Jan und Antonina Zabinski betreiben den Zoo zu Warschau als die Nazis in Polen einmarschieren. Nachdem der Ghetto eingerichtet wird, schließt sich Jan dem polnischen Untergrund an und schnell fängt das Paar an bedrohte Juden im Zoo zu verstecken um sie dann außer Landes zu schaffen.

Großartig geschriebene und sehr spannende Biografie eines mutigen Paares, das über Jahre hinweg das eigene Leben riskiert und so ca. 300 Juden retten konnte.

Ein wichtiges Stück Geschichte. Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau des Zoodirektors

Die Frau des Zoodirektors

von Diane Ackerman

eBook
15,99
+
=
The Chemist - Die Spezialistin

The Chemist - Die Spezialistin

von Stephenie Meyer

(21)
eBook
19,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen