Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Frau vom Checkpoint Charlie

Der verzweifelte Kampf einer Mutter um ihre Töchter. Originalausgabe

(2)
Dresden 1982: Nach einem gescheiterten Fluchtversuch wird Jutta Gallus von den DDR-Behörden inhaftiert. Ihre beiden Töchter Claudia (11) und Beate (9) kommen ins Heim. Als Jutta Gallus nach zwei Jahren schließlich vom Westen freigekauft wird, beginnt sie den verzweifelten Kampf um ihre Kinder. Bei Wind und Wetter steht sie mit einem Plakat am Checkpoint Charlie – 'Gebt mir meine Kinder zurück!', lautet ihr öffentlicher Protest. Doch vier lange Jahre sollen vergehen, bis Jutta Gallus endlich ihre Töchter in die Arme schließen kann.
Portrait
Ines Veith wurde 1955 geboren. Sie studierte in Köln Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Philosophie und Kunstgeschichte. Nach Abschluss ihres Studiums war sie zwei Jahre als Journalistin beim WDR tätig. Seither arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 203
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-77832-6
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 189/123/20 mm
Gewicht 197
Abbildungen , Fotos und Dok. auf 8 Taf. 19 cm
Verkaufsrang 15.068
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15551894
    Schön macht's nicht, aber glücklich
    von Leonie Jakobs
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 29017519
    Mundgeblasen
    von Steffi von Wolff
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3027329
    Ich war zwölf...
    von Nathalie Schweighoffer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 43348396
    Und plötzlich wurde es still
    von Thorolf Gorski
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42546276
    Und in der Hölle mach ich weiter
    von Tucker Max
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25903485
    Open
    von Andre Agassi
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 32106705
    Eine Handvoll Leben
    von Monika Dahlhoff
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 16187955
    Die Teilung Deutschlands
    von Matthias Uhl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 21383186
    Soundtrack meiner Kindheit
    von Jan J. Liefers
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40336330
    Nicht mehr ich
    von Doris Wagner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    21,90
  • 33758892
    Das Sonntagskind
    von Georgis Zech
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 16475590
    Ihr habt gedacht, ich schaff es nicht
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 17438596
    Königin und wilde Frau
    von Linda Jarosch
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 40400108
    1 Ring gelbes Metall 333 gest.
    von Roland Behrmann
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 18696979
    Frauengeschichten
    von Luise F. Pusch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 35007493
    Unter dem Flammenbaum
    von Nicola Vollkommer
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 47953666
    Kollwitz 66
    von Dieter Krause
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47878390
    Früher war alles schlechter
    von Guido Mingels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 32165380
    Schwarzes Eis
    von Sergej Lochthofen
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Pflichtlektüre für Ost und West
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 08.09.2006

Dieses Buch ist ein Muss für all diejenigen, die sich für die katastrophalen Zustände der DDR interessieren. Es beschreibt die Stasi-Verfolgung und die Zustände im Frauengefängnis Hoheneck. Bewunderswert ist die tapfere Haltung von Frau Gallus. Vor allem ist es auch ein Buch für jene, die sich die Mauern zurückwünschen... Dieses Buch ist ein Muss für all diejenigen, die sich für die katastrophalen Zustände der DDR interessieren. Es beschreibt die Stasi-Verfolgung und die Zustände im Frauengefängnis Hoheneck. Bewunderswert ist die tapfere Haltung von Frau Gallus. Vor allem ist es auch ein Buch für jene, die sich die Mauern zurückwünschen oder der DDR-Ostalgie verfallen sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sehr ergreifend !
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2007

Dieses Buch ist wirklich sehr ergreifend. Es ist unfassbar, was man den Menschen in der DDR zugemutet hat und und es ist noch unfassbarer ,was diese Menschen alles überstanden haben. Meinen allerhöchsten Respekt ! Ich freu mich auf den Film.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau vom Checkpoint Charlie - Ines Veith

Die Frau vom Checkpoint Charlie

von Ines Veith

(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Gemeinsamer Ausritt - Carmen Hanken, Kai Schmid

Gemeinsamer Ausritt

von Carmen Hanken

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen