Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Friesenrose

(4)
Ostfriesland 1810: Widerwillig beugen sich die Menschen dem Handelsverbot und der Fremdherrschaft der Franzosen. Auch die Borkumerin Inken Hinderks, Tochter eines Walfängers, bekommt deren Willkür zu spüren, als ihr Vater zu Unrecht gefangen genommen wird und sie selbst von der Insel fliehen muss.
Völlig auf sich allein gestellt, erhält sie Hilfe von Cirk Hoogestraat, einem Blockadebrecher, in den sie sich verliebt. Cirk bringt sie zu der bärbeißigen Geldverleiherin Tjalda, die Inken Unterschlupf gewährt. Schon bald schafft es Inken mit Hilfe der Chinesin Sumi und Tjaldas zur ersten Teehändlerin Emdens aufzusteigen.
Da tritt Cirk wieder in ihr Leben, an seiner Seite die Engländerin Lucia, die behauptet ein Kind von ihm zu bekommen. Als der Schmugglerkönig auch noch gemeinsame Sache mit Inkens verhasstem Konkurrenten macht, bricht für sie eine Welt zusammen. Doch im Augenblick größter Gefahr begegnet sie Cirk erneut und muß sich zwischen Liebe und Hass entscheiden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783939674504
Verlag Editionfredebold
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24025665
    Das Geheimnis der Inselrose
    von Jutta Oltmanns
    (13)
    eBook
    7,99
  • 22146887
    Das Marzipanmädchen
    von Lena Johannson
    (5)
    eBook
    9,99
  • 25412462
    Die Bernsteinsammlerin
    von Lena Johannson
    (6)
    eBook
    9,99
  • 32107120
    Die Frau mit den Regenhänden
    von Wolfram Fleischhauer
    eBook
    10,99
  • 26794755
    OPUS - Das verbotene Buch
    von Andreas Gössling
    eBook
    7,49
  • 30380285
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (22)
    eBook
    9,99
  • 30662589
    Tochter der Insel
    von Jutta Oltmanns
    (10)
    eBook
    7,99
  • 22248894
    Wie ein Stern am Horizont
    von Harriet Bruce-Annan
    eBook
    6,49
  • 28945460
    Geteilter Tod
    von Hilary Norman
    eBook
    7,49
  • 20423427
    Der stumme Tod
    von Volker Kutscher
    (27)
    eBook
    9,99
  • 29314864
    Insel der Schatten
    von Wendy Webb
    eBook
    7,99
  • 24604866
    Jerusalem
    von Hanns Kneifel
    eBook
    8,49
  • 32029554
    Ein Riesenherz im Friesennerz
    von Ida Hansen
    eBook
    7,99
  • 32548285
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (63)
    eBook
    9,99
  • 26017156
    Winterherz
    von Tania Krätschmar
    (1)
    eBook
    6,99
  • 26109492
    Die Brautjägerin
    von Amy Appleton
    eBook
    7,99
  • 20422472
    Die Seelen im Feuer
    von Sabine Weigand
    (17)
    eBook
    6,99
  • 25418520
    Liebe geht anders
    von Katarina Fischer
    eBook
    6,99
  • 17202765
    Sonntage im Licht
    von Susan Vreeland
    eBook
    8,99
  • 17414048
    Die Schleier der Salome
    von Eric Walz
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Es gibt Dinge, für die riskieren Menschen ihr Leben. “

Petra Kraus, Thalia-Buchhandlung Emden

Ostfriesland, Sommer 1810.
Inken lebt mit ihrem Vater, einem Walfänger, auf der Insel Borkum. Es ist die Zeit der Besatzung durch Napoleons Truppen. Inkens Vater wird zu Unrecht beschuldigt gegen die Kontinentalsperre verstoßen zu haben, die jeglichen öffentlichen und persönlichen Verkehr mit England verbietet.
Inken bleibt ebenfalls
Ostfriesland, Sommer 1810.
Inken lebt mit ihrem Vater, einem Walfänger, auf der Insel Borkum. Es ist die Zeit der Besatzung durch Napoleons Truppen. Inkens Vater wird zu Unrecht beschuldigt gegen die Kontinentalsperre verstoßen zu haben, die jeglichen öffentlichen und persönlichen Verkehr mit England verbietet.
Inken bleibt ebenfalls nur die Flucht.
Auf dem Weg ins vermeintliche sichere Moor, macht sie Zwischenstation in Emden, wo sie den Schmugglerkönig Cirk Hoogestraat kennen lernt und beide sich durch eine tiefe Verbindung zueinander hingezogen fühlen.
Nach Ende der Besatzung kehrt Inken nach Emden zurück, wo sie eine Vertraute Cirks aufsucht, die Geldverleiherin Tjalda. Mit ihr und der Chinesin Sumi engagieren sich die drei Frauen im Teehandel und steigen zu den ersten Teehändlerinnen Ostfrieslands auf. Auch kreuzen sich ihre und Cirks Wege immer wieder, doch wird ihr Vertrauen und ihre Liebe zueinander harten Proben unterzogen.
Mir hat besonders gefallen, wie packend Frau Oltmanns die Geschichte des Tees erzählt und dessen einzigartige Bedeutung für die Ostfriesen nahebringt.
Es gibt Dinge, für die riskieren Menschen ihr Leben. In Ostfriesland gehört der Tee dazu.


„Ein toller historischer Schmöker um die Geschichte des Tees“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Jutta Oltmanns, angeregt durch die wahre Geschichte des Johann Bünting (Gründer des gleichnamigen Teehandelshauses), erzählt die Geschichte der Borkumerin Inken Hinderks in der Zeit um 1810, wo Napoleon die Ostfriesen besetzt und mit einem Handelsverbot belegt hatte. Nachdem Inkens Vater von den Franzosen verhaftet wurde, muss Inken Jutta Oltmanns, angeregt durch die wahre Geschichte des Johann Bünting (Gründer des gleichnamigen Teehandelshauses), erzählt die Geschichte der Borkumerin Inken Hinderks in der Zeit um 1810, wo Napoleon die Ostfriesen besetzt und mit einem Handelsverbot belegt hatte. Nachdem Inkens Vater von den Franzosen verhaftet wurde, muss Inken selber von der Insel Borkum fliehen. Nach Umwegen kommt sie endgültig in der Stadt Emden zur Ruhe und gründet mit ihren beiden Freundinnen Tjalda, einer Geldverleiherin und Sumi, einer Chinesin, eine Kruiderrie, wo die Emdener viele Haushaltsprodukte einkaufen können und im Hinterzimmer wunderbar Tee und frisches Gebäck genießen können. Einzig ihre Liebe zu Cirk Hoogestraat, einem Blockadebrecher und die Sorge um ihren Vater machen ihr das Leben schwer.

Schön sind die eingeflochtenen Geschichten, die den Werdegang der einzelnen Hauptpersonen beschreiben. Besonders gut gefällt mir hierbei die blumige Sprache, die die Autorin für die Chinesin Sumi gewählt hat.

Es ist ein richtig toller Schmöker für alle Leserinnen von Iny Lorentz und Sabine Ebert. Am Anfang hatte ich meine Zweifel, ob dieser Roman nicht zu simpel gestrickt ist, aber dann hat er mich doch richtig gefangen genommen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Wunderschön !!!
von Gudrun Krull aus Lingen (Ems) am 23.02.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ostfriesland 1810: Widerwillig beugen sich die Menschen dem Handelsverbot und der Fremdherrschaft der Franzosen.Auch die Borkumerin Inken Hinderks, Tochter eines Walfängers, bekommt deren Willkür zu spüren, als ihr Vater zu Unrecht gefangen genommen wird und sie selbst von der Insel fliehen muß. Völlig auf sich alleine gestellt, erhält sie... Ostfriesland 1810: Widerwillig beugen sich die Menschen dem Handelsverbot und der Fremdherrschaft der Franzosen.Auch die Borkumerin Inken Hinderks, Tochter eines Walfängers, bekommt deren Willkür zu spüren, als ihr Vater zu Unrecht gefangen genommen wird und sie selbst von der Insel fliehen muß. Völlig auf sich alleine gestellt, erhält sie Hilfe von Cirk Hoogestraat, einem Schmuggler, in den sie sich verliebt. Er bringt sie zu der bärbeissigen Geldverleiherin Tjalda.Mit ihrer Hilfe und der Chinesin Sumi, wird Inken zur ersten Teehändlerin Emdens. Eine wunderschöne Geschichte über Tee, Liebe und Intrigen.Von Jutta Oltmanns klasse geschrieben mit Suchtfaktor !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super gutes Buch und nette Autorin
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Super tolles Buch und tolle Autorin.... Kann man nur empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Friesenrose

Die Friesenrose

von Jutta Oltmanns

(4)
eBook
7,99
+
=
Windstochter

Windstochter

von Jutta Oltmanns

(4)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen