Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Funktion der Schule. Ein Theorievergleich zwischen Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Hauptseminar: Luhmann beobachtet: Erziehung und Schule, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die Theorien von Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann umfassend erläutert und daraufhin diskutiert, welche Konsequenzen sich aus diesen für das Erziehungssystem der Gesellschaft und im Speziellen für die Funktion der Schule ergeben. Dabei zeigen sich grundlegende Differenzen in den Ansichten, die völlig unterschiedliche Herangehensweisen an das Problem aufweisen, in wie weit die Schule die Erziehung im Elternhaus ergänzen oder gar ersetzen kann.
Diese unterschiedlichen Ansätze werden erläutert und bezüglich ihrer Vor- und Nachteile diskutiert. Das Für und Wider beider soziologischer Ansätze wird abgewogen und, so weit überhaupt möglich, bewertet. Diese Arbeit stellt nicht den Anspruch, eine universelle Lösung zu liefern, sondern ist vielmehr der Versuch, die Diskussion, die Angesichts von Gewalt an Schulen, Schulschwänzern, Pisa-Studien etc. hoch aktuell geführt wird, um einen weiteren theoretischen Aspekt zu erweitern.
Sich mit konträren soziologischen Theorien auseinander zu setzen, ist in diesem Zusammenhang eine Annäherung an das Problemfeld „Was kann und was muss die Schule leisten?“, die jenseits der Diskussion um die konkrete Vorgehensweise Anregung zu einer Grundsatzdiskussion liefern soll. Dass in diesem Zusammenhang gerade die Arbeiten von Bourdieu und Luhmann erörtert werden, geschieht bewusst, denn beide haben sich eindeutig zu der Fragestellung nach der soziologischen Funktion der Schule und ihrer gesellschaftlichen Aufgabe geäußert, beide in sich schlüssig, aber aus einer völlig anderen Perspektive beschreibend und mit einem ebenso unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Anspruch an Erziehung.
Der Aufbau der Arbeit ist mit Absicht so gewählt, dass sich die beiden Theorien in ihrer Beschreibung und Erläuterung abwechseln, um unmittelbar die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Herangehensweise aufzuzeigen und dem Leser im direkten Vergleich sowohl der Theorie, als auch ihrer praktischen Konsequenzen die soziologischen Aussagen beider zu verdeutlichen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 31, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.09.2004
Sprache Deutsch
EAN 9783638304825
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 54108919
    Es ist später, als du denkst
    von Rolf Arnold
    eBook
    19,99
  • 44247812
    Für mich ist auch die 6. Stunde
    von Frau Freitag
    eBook
    12,99
  • 44566249
    Qualitätsmanagement
    von Elisabeth Trubel
    eBook
    26,99
  • 41198544
    Familienberatung
    von Jesper Juul
    eBook
    13,99
  • 43712729
    Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2015
    von Kathrin Bock-Famulla
    eBook
    22,99
  • 42045519
    Handbuch Sprachförderung durch Bewegung
    von Renate Zimmer
    eBook
    17,99
  • 44678437
    Erstsprache, Zweitsprache, Fremdsprache
    von Herbert Günther
    eBook
    24,99
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Horst Herrmann
    eBook
    16,99
  • 38759988
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 39935933
    Professionelle Soziale Arbeit
    von Andreas Knoll
    eBook
    10,99
  • 53006339
    Hat Soziale Arbeit ein Geschlecht?
    von Mechthild Bereswill
    eBook
    5,99
  • 47374702
    Erlebnispädagogik kompakt
    von Thomas Eisinger
    eBook
    8,99
  • 45916909
    Inklusion kann gelingen!
    eBook
    14,99
  • 41495037
    Themenorientierte Literaturdidaktik: Helden im Mittelalter
    von Franziska Küenzlen
    eBook
    11,99
  • 42148048
    Kooperative Prozessgestaltung in der Sozialen Arbeit
    von Ursula Hochuli Freund
    eBook
    26,99
  • 43836237
    Mehr¬Sinn® Geschichten. Sinnlich erfahrbare Geschichten für Menschen mit eingeschränkter Kognition und Kommunikationsfähigkeit
    von Sebastian Selzer
    eBook
    12,99
  • 38788786
    Einführung in die Theorien abweichenden Verhaltens
    von Jürgen Raithel
    eBook
    15,99
  • 37268073
    Systematische Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien: Eine qualitative Untersuchung mit Studienabbrechern
    von Josephine Kröber
    eBook
    48,00
  • 39835672
    Startkapital Natur
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Funktion der Schule. Ein Theorievergleich zwischen Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann

Die Funktion der Schule. Ein Theorievergleich zwischen Pierre Bourdieu und Niklas Luhmann

von Dominika Wosnitza

eBook
12,99
+
=
Qualitative Inhaltsanalyse

Qualitative Inhaltsanalyse

von Philipp Mayring

eBook
16,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen