Die Garde des Erich Mielke

Der militärisch-operative Arm des MfS. Das Berliner Wachregiment "Feliks Dzierzynski"

Das Anfang 1951 als Wachbataillon beim MfS gegründete spätere Regiment erhielt 1967 den Namen des ersten sowjetischen Geheimdienstchefs Feliks Dzierzynski. Das Wachregiment (WR) bestand zu 80 Prozent aus Zeitsoldaten (Dienstdauer: 3 Jahre) und nahm in erster Linie Sicherungsaufgaben wahr und hatte z.B. die Wohn- und Dienstobjekte der Partei- und Staatsführung zu bewachen. Im Falle innerer Unruhen sollte sich das WR der "Konterrevolution" entgegenstellen und bei Kriegsausbruch die Spitzen von Partei und Staat schützen. Es unterstand seit Mitte der 80er Jahre direkt der "Arbeitsgruppe des Ministers" und zählte 1989 mehr als 11.000 Angehörige. Zu DDR-Zeiten umgaben die politisch Verantwortlichen das WR mit einem Schleier von Geheimnissen. Über die zahlenmäßige Stärke, die Aufgaben und Ausrüstung, lagen praktisch keine Angaben vor.

Das vorliegende Werk, verfasst von einem ehemaligen Berufsoffizier des Wachregiments und einem früheren Redakteur des Deutschlandfunks, ist die erste umfassende Arbeit über die "Dzierzynski-Soldaten" des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 183
Erscheinungsdatum 17.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938208-72-4
Verlag Helios
Maße (L/B/H) 24,1/16,9/2,2 cm
Gewicht 806 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen 24,5 cm
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Basdorf-Kaserne der Bereitschaftspolizei der DDR
    von Frank Dettmann
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • Rollbahnen des Klassenfeindes
    von Peter Joachim Lapp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,80
  • Ich. Erich Mielke
    von Gunnar Dedio, Birgit Rasch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Schüler in Uniform
    von Peter Joachim Lapp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • Geheime Krieger
    von Reinhard Günzel, Wilhelm Walther, Ulrich K. Wegener
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,95
  • Brisante Architektur
    von Marcello LaSperanza
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Unsere Genossenschaft
    von Werner Grosskopf, Hans-H. Münkner, Günther Ringle
    Buch (Kunststoff-Einband)
    26,80
  • Die Militäraufklärung der NVA
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,80
  • Der Zweite Weltkrieg
    von Winston Churchill
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • Anmerkungen zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Kein zurück mehr von der Demokratie
    von Arhan Kardas, Faruk Mercan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Migration vom 19. bis zum 21. Jahrhundert
    von Jochen Oltmer
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • Ebene Geometrie
    von Max Koecher, Aloys Krieg
    Buch (Taschenbuch)
    27,99
  • Westwall 1944/45
    von Wingolf Scherer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,50
  • Innenansichten
    von Karl-Heinz Schmalfuss
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,90
  • Mythos Schwedt
    von Arno Polzin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Raum, Zeit, Materie
    von Hermann Weyl
    Buch (Taschenbuch)
    69,99
  • Flucht aus dem Reich Ceausescu's
    von Karl R. Brandsch
    Buch (Taschenbuch)
    13,60
  • Feindliche Übernahme
    von Thilo Sarrazin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Tagebuch
    von Anne Frank
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Garde des Erich Mielke

Die Garde des Erich Mielke

von Hagen Koch, Peter Joachim Lapp
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Vergessene Sieger

Vergessene Sieger

Buch (Kunststoff-Einband)
24,95
+
=

für

44,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.