Die Geburt der Philosophie im Garten der Lüste

Michel Foucaults Archäologie des platonischen Eros

Die Liebe, das Verlangen, die Lüste - kaum etwas hat die Menschen, quer durch die Zeiten, mehr fasziniert als der Eros. Aber mit der angenehmen erotischen Erfahrung gehen seit jeher unangenehme Irritationen einher. Wie lassen sich die überbordenden Lüste mäßigen? Was ist der richtige Umgang mit den Lüsten? Denn die am erotischen Spiel Beteiligten laufen Gefahr, zu Sklaven der Lust zu werden. Oder sie werden um der Lust willen nur „benutzt“, verletzt, entwürdigt.
In der Antike kümmerte sich die Philosophie um solche Fragestellungen, die der modernen Philosophie keiner Beachtung mehr würdig zu sein scheinen - ohne daß man sage könnte, die entsprechenden Erfahrungen seien modernen Menschen fremd. Wer Erotik und Asketik wieder zum Gegenstand einer bewußten Lebensführung machen will, kann sich inspirieren lassen von der antiken Philosophie, für die der richtige Umgang mit den Lüsten ganz selbstverständlich ein grundlegender Bestandteil der Lebenskunst war.
Wilhelm Schmid, einem breiten Publikum bekannt geworden durch sein Buch „Philosophie der Lebenskunst“, skizziert die antike Landschaft der Lüste, in deren Umfeld die Philosophie überhaupt erst „geboren“ worden ist. Er folgt dabei überlegungen des französischen Philosophen Michel Foucault (1926-1984) und interpretiert das wichtigste Werk der antiken Philosophie des Eros, Platons Symposion, neu. Denn hier wird ein Denken entfaltet, das große Bedeutung für die abendländische Kultur gewinnen sollte: Entgöttlichung des Eros und seine Anbindung an das Subjekt, das für ihn Verantwortung trägt; Umwendung der Macht der Lust in das Verlangen nach Wahrheit; Orientierung des Lebens an der Idee der Schönheit, die zum Leitstern für die philosophische Lebenskunst wird.
Portrait
Wilhelm Schmid, geb. 1953, lebt als freier Philosoph in Berlin und lehrt Philosophie als außerplanmäßiger Professor an der Universität Erfurt. Viele Jahre lang war er als Gastdozent in Riga/Lettland und Tiflis/Georgien, sowie als »philosophischer Seelsorger« an einem Krankenhaus bei Zürich/Schweiz tätig. Umfangreiche Vortragstätigkeit, seit 2010 auch in China und Südkorea. 2012 wurde er mit dem Meckatzer-Philosophie-Preis und 2013 mit dem Egnér-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518750636
Verlag Suhrkamp
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38873965
    Gelassenheit
    von Wilhelm Schmid
    (11)
    eBook
    7,99
  • 47775117
    Einfach vegan - eiweißreich genießen
    von Roland Rauter
    eBook
    14,99
  • 53847855
    Emmanuel Levinas zur Einführung
    von Werner Stegmaier
    eBook
    12,99
  • 46285534
    Sex out
    von Wilhelm Schmid
    eBook
    7,99
  • 45422452
    Das Glück der späten Jahre
    von Susanne Oswald
    eBook
    10,99
  • 34123685
    Das Höhlengleichnis
    von Platon
    eBook
    9,99
  • 38574984
    Im Fokus: Paläontologie
    von Dieter Lohmann
    eBook
    14,99
  • 39404223
    Geburt
    von Birgit Baader
    eBook
    16,99
  • 42099769
    Aristoteles und die Geburt der biologischen Wissenschaft
    von Martin F. Meyer
    eBook
    62,99
  • 36996353
    Mitteilungen zur Christlichen Archäologie / Mitteilungen zur Christlichen Archäologie Band 16
    eBook
    23,00
  • 47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (42)
    eBook
    9,99
  • 31170482
    Die Ich-Illusion
    von Michael Gazzaniga
    eBook
    4,99
  • 29844910
    Wie wollen wir leben?
    von Peter Bieri
    (4)
    eBook
    7,49
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 21621968
    Das Philosophenportal
    von Robert Zimmer
    eBook
    7,99
  • 24490964
    Das neue Philosophenportal
    von Robert Zimmer
    eBook
    7,99
  • 63763088
    Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    eBook
    8,99
  • 44440280
    Die Kunst des Krieges
    von Sun Tsu
    eBook
    19,99
  • 38776685
    Aristoteles "Nikomachische Ethik"
    von Ursula Wolf
    eBook
    23,99
  • 45255008
    Karl Marx / Friedrich Engels - Gesammelte Werke
    von Karl Marx
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Geburt der Philosophie im Garten der Lüste - Wilhelm Schmid

Die Geburt der Philosophie im Garten der Lüste

von Wilhelm Schmid

eBook
10,99
+
=
Figuration, Anschauung, Erkenntnis - Sybille Krämer

Figuration, Anschauung, Erkenntnis

von Sybille Krämer

eBook
17,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen