Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Geschichte der arabischen Völker

Weitererzählt bis zum Arabischen Frühling von Malise Ruthven

(1)

DAS GRANDIOSE MEISTERWERK, DER KLASSIKER ZUR GESCHICHTE DER ARABISCHEN WELT, von den Anfängen des Islam bis heute.

Jetzt in einer repräsentativen Neuausgabe mit einem aktuellen Nachwort, das die Geschichte bis zum Arabischen Frühling weitererzählt.

Der große Orientalist Albert Hourani, ein Wanderer zwischen den Welten, präsentiert in seinem elegant erzählten Klassiker die gesamte Geschichte und Kultur der arabischen Völker seit dem 7. Jahrhundert. Brillant beschreibt er die rasante Verbreitung des Islam und erzählt von den Gelehrten, Völkern und Ereignissen, die die arabische Welt prägten. Er schildert Aufstieg und Ende des Osmanischen Reichs, die Folgen der europäischen Expansion und die Konflikte in der Region, bis hin zur Intifada und den Golfkriegen. Wie es danach bis zum Arabischen Frühling weiterging, erzählt der bekannte Publizist und Islamwissenschaftler Malise Ruthven in seinem aktuellen Nachwort.

Fulminante historische Erzählung und kluge Analyse zugleich, ist das Buch ein unentbehrlicher Beitrag zum Verständnis der heutigen arabischen Welt.

Rezension
ein bedeutender Beitrag zu einem differenzierteren Verständnis dessen, was seit dem siebten Jahrhundert in der arabischsprachigen islamischen Welt vor sich gegangen ist
Portrait
Albert Hourani, 1915 als Sohn libanesischer Eltern in Manchester geboren, studierte in Oxford. Er lehrte zunächst an der Amerikanischen Universität in Beirut und nach dem Zweiten Weltkrieg dann in Oxford am St Anthony's College. Er war Direktor des Middle East Center und nach 1979 Gastprofessor in Chicago und Harvard. Albert Hourani starb 1993.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 704 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104033594
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 4009 KB
Übersetzer Hans Sartorius, Manfred Ohl, Michael Bischoff
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Bangkok Noir
    von Roger Willemsen, Ralf Tooten
    (8)
    eBook
    9,99
  • Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik, Kai Michel
    (6)
    eBook
    12,99
  • Gesammelte Werke Band 1: Die Blendung
    von Elias Canetti
    (1)
    eBook
    9,99
  • 1984
    von George Orwell
    (73)
    eBook
    9,99
  • Die Welt Homers
    von Jörg Fündling
    eBook
    13,99
  • Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    eBook
    12,99
  • Die Azteken
    von Davíd Carrasco
    eBook
    6,99
  • Warum tötest du, Zaid?
    von Jürgen Todenhöfer
    (2)
    eBook
    8,99
  • The Arabs
    von Eugene Rogan
    eBook
    11,99
  • Die letzte Schlacht
    von Stephen Harding
    eBook
    18,99
  • Acht Tage, die die Welt veränderten
    eBook
    15,99
  • Kaisers Rumpelkammer
    von Simon Winder
    eBook
    10,99
  • Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    eBook
    15,99
  • Richard Coudenhove-Kalergi
    von Walter Göhring
    eBook
    16,99
  • Die Araber
    von Heinz Halm
    eBook
    7,99
  • Trickkiste Natur
    eBook
    7,99
  • Mohammed
    von Hartmut Bobzin
    eBook
    7,99
  • Germknödel in Burgundersoße
    von Edith Parzefall
    (20)
    eBook
    5,99
  • Lost in Fuseta
    von Gil Ribeiro
    (72)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte der arabischen Völker

Die Geschichte der arabischen Völker

von Albert Hourani
eBook
16,99
+
=
Der Atlantik

Der Atlantik

von Simon Winchester
eBook
11,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Hourani wurde als Sohn libanesischer Einwanderer in England geboren.Er arbeitete u.a. in Kairo und Beirut, kannte dadurch Arabien sehr gut.Verständliche geschichtliche Darstellung. Hourani wurde als Sohn libanesischer Einwanderer in England geboren.Er arbeitete u.a. in Kairo und Beirut, kannte dadurch Arabien sehr gut.Verständliche geschichtliche Darstellung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0