Thalia.de

Die Geschichte der Kamera

Eine Geschichte der Fotografie

(1)
Nur wenige Erfindungen hatten einen so großen Einfluss wie die Kamera, und nur
wenige Ausdrucksarten genossen einen derart künstlerischen, wissenschaftlichen
und populären Reiz wie die Fotografie. Wir sind auf Produkte aus der Kamera
fokussiert, diese unauslöschlichen Bilder, die unser Leben und die Zeit markieren,
sodass es einfach ist, zu vergessen, dass dieses Instrument eine eigene Geschichte
hat. Nun wurde diese Geschichte für Freaks wie auch Nichtprofis von Todd
Gustavson, Kurator für Technologie im George Eastman House, nachvollziehbar
aufbereitet. In diesem spannenden Band werden hunderte von neuen und
archivierten Bildern aus dem George Eastman House zum Leben erweckt und
liefern nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch eine unvergleichliche
Referenzquelle. In sehr breitem Umfang bietet dieses bahnbrechende Buch einen
visuell und erzählerisch detaillierten Einblick in die Kamera – folglich auch in die
Fotografie selbst – wie man sie noch nie gesehen hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-90-8998-715-0
Verlag Librero b.v.
Maße (L/B/H) 299/264/30 mm
Gewicht 2155
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein wunderbares Buch !
von einer Kundin/einem Kunden aus Leinfelden-Echterdingen am 11.03.2017

Dieses Buch umfasst praktisch die gesamte Geschichte der Fotografie. Mit seinem Großformatigem Einband und den vielen Abbildungen, ist ein muss für jeden Kameraliebhaber und Fotografie interessierten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0