Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Geschichte unserer Welt

Aus d. Engl. v. Otto Mandl, Helene M. Reiff u. Erna Redtenbacher

(1)
H. G. Wells trug sich erstmals 1918 mit dem Gedanken, eine Weltgeschichte zu schreiben. Er wollte die Geschichte als die Geschichte vom Menschen erzählen, entwarf so ein moralisches Programm, das von höchster Aktualität ist: Wir wollen die Völker der Erde die Wahrheit lehren: daß sie alle einen gemeinsamen Ursprung haben, daß sie alle an einem gemeinsamen Werk beteiligt sind.
Die Weltgeschichte vom Neanderthaler bis zum Weltkrieg; nicht nur eine Geschichte der Kriege und Könige, vor allem auch eine Geschichte der Kunst und Wissenschaft. Packend wie ein Roman.
Portrait
H(erbert) G(eorge) Wells, geb. am 21. September 1866 in Bromley/Kent, starb am 13. August 1946 in London. Nach einer Kaufmannslehre absolvierte er ein naturwissenschaftliches Studium mit Prädikatsexamen; nach nur wenigen Jahren als Dozent lebte er als freier Schriftsteller. Sein Gesamtwerk umfaßt etwa hundert Bände. Zu Weltruhm gelangte er mit seinen Romanen und Erzählungen, die ihn als Begründer der modernen Science Fiction, als genialen phantastischen Utopisten und als kritisch-humorvollen Gesellschaftssatiriker ausweisen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 325
Erscheinungsdatum September 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-20217-5
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 179/114/22 mm
Gewicht 294
Originaltitel A Short History of the World
Auflage 7. Auflage
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43961923
    Die Insel des Dr. Moreau
    von H. G. Wells
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 42097471
    Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
    von Martin Weber
    Buch (Taschenbuch)
    37,00
  • 3070788
    Stimme und Person
    von Ingeburg Stengel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 3030776
    Der Unsichtbare
    von H. G. Wells
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 6588192
    Der Bauch des Ozeans
    von Fatou Diome
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 6395170
    Krieg der Welten
    von H. G. Wells
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44768801
    Das Geheimnis der Welt - eine Enthüllungsgeschichte
    von Joachim Barth
    Buch (Taschenbuch)
    36,80
  • 18920505
    Marx Das Kapital 1.1.-1.5. / Das Kapital 1.3
    von Karl Marx
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 64492729
    Und tschüss! / Gregs Tagebuch Bd.12
    von Jeff Kinney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 46997216
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 46417077
    Was ich an dir liebe - Adventskalender
    von Alexandra Reinwarth
    (4)
    Kalender
    6,99
  • 43972255
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 53774139
    Asterix 37
    von Jean-Yves Ferri
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47946121
    KOSMOS 630966 - Die drei ??? Adventskalender 2017
    Spielwaren
    19,99
  • 45288199
    Vorlagenmappe Fensterdeko mit dem Kreidemarker
    von Bine Brändle
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 47376306
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Mit Vorsicht zu genießen
von einer Kundin/einem Kunden aus Altdorf b. Nürnberg am 07.08.2013

Meisterhaft und spannend geschrieben. Doch leider enthält das Buch eine Reihe von Irrtümern und Ungenauigkeiten. Das stellt den Informationswert dieses Werks insgesamt in Frage. Gegenchecken auf Verdacht ergibt u.U. erhebliche Abweichungen von klassischen Quellen. In Kapitel 34 (S. 133) erzählt Wells beispielsweise von den Parthern um 100 v. Chr.... Meisterhaft und spannend geschrieben. Doch leider enthält das Buch eine Reihe von Irrtümern und Ungenauigkeiten. Das stellt den Informationswert dieses Werks insgesamt in Frage. Gegenchecken auf Verdacht ergibt u.U. erhebliche Abweichungen von klassischen Quellen. In Kapitel 34 (S. 133) erzählt Wells beispielsweise von den Parthern um 100 v. Chr. und der Gründung der Dynastie der Arsakiden/Arsaziden, was von den Brockhaus-Angaben wesentlich abweicht. Aber auch ohne Recherche fallen z.T. haarsträubende Fehlleistungen auf. Eine Kostprobe: Die Finnen sind laut Wells Mongolen, die eine dem Türkischen verwandte Sprache sprechen (Kap. 42, S. 168). Mit diesem Buch wollte Wells die großen Zusammenhänge der Weltgeschichte aufzeigen. Neben brillanten Analysen bietet er aber oft lediglich Aufzählungen von Ereignissen und manchmal auch Mythen, die er als Fakten darstellt. Er erwähnt z.B. in Kap. 44 (S. 173), die muselmanischen Araber hätten die Bibliothek von Alexandria „bis aufs letzte Blatt“ vernichtet. Diese Legende war bereits im 18. Jh. umstritten (s. u.a. W. L. Hertslet, W. Hofmann: Der Treppenwitz der Weltgeschichte, Ullstein 1990 oder B. I. Gutberlet: Die 50 größten Lügen und Legenden der Weltgeschichte, Ehrenwirth 2007). „Die Geschichte unsere Welt“ ist das unterhaltsame Werk eines ambitionierten Science-Fiction-Autors, der es mit den Details offensichtlich nicht so genau nimmt und seinen Stoff mit zuweilen spekulativen Vereinfachungen banalisiert. v.b.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte unserer Welt - H. G. Wells

Die Geschichte unserer Welt

von H. G. Wells

(1)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Meistererzählungen - H. G. Wells

Meistererzählungen

von H. G. Wells

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen