Die Gesichtslosen

Thriller

Die Carina-Kyreleis-Thriller

(20)
Mit den Augen der Toten
Wenn Tote nicht mehr zu erkennen sind, wenn ihr Mörder sie entstellt hat oder nur noch Skelettteile übrig sind, wird Carina Kyreleis gerufen. Die junge Rechtsmedizinerin versteht es wie kaum eine Zweite, den Toten Glanz einzuhauchen und ihnen ihre Gesichter zurückzugeben. Nachdem sie zwei Jahre als Knochen- und Mumienexpertin in Mexiko-Stadt gearbeitet hat, kehrt sie nach Deutschland zurück, um am Münchner Institut für Rechtsmedizin einen Neuanfang zu wagen. Kaum angekommen, steht sie vor ihrem ersten Fall. Ein Killer, der seinen Opfern die Gesichtshaut abzieht, um für immer ihr Antlitz zu bewahren.
Portrait
Stephanie Fey, geboren 1967, arbeitete viele Jahre als Illustratorin und Malerin, bevor sie Schriftstellerin wurde. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt mit ihrer Familie am Starnberger See.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2011
Serie Die Carina-Kyreleis-Thriller
Sprache Deutsch
EAN 9783641064099
Verlag Heyne
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    eBook
    15,99
  • 44140274
    Post Mortem - Tränen aus Blut
    von Mark Roderick
    (23)
    eBook
    3,99
  • 47060741
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (65)
    eBook
    22,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    9,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (63)
    eBook
    9,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (29)
    eBook
    4,99
  • 78094535
    Stille Zeugen (Exklusiver Thalia-Herbstkrimi)
    von Angela Lautenschläger
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (235)
    eBook
    9,99
  • 48778808
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (50)
    eBook
    8,99
  • 48780045
    Durst
    von Jo Nesbo
    eBook
    18,99
  • 44193362
    Ostseetod
    von Eva Almstädt
    (18)
    eBook
    8,99
  • 78094538
    Tote machen nichts als Ärger (Exklusiver Thalia-Herbstkrimi)
    von Lilly König
    eBook
    4,99
  • 44140293
    Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (19)
    eBook
    3,99
  • 74361794
    Der Fall Kallmann
    von Hakan Nesser
    eBook
    15,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (61)
    eBook
    9,99
  • 82453248
    Friesenstalker. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    (6)
    eBook
    3,99
  • 75950006
    Stiller Beobachter - Thriller
    von B.C. Schiller
    (3)
    eBook
    3,99
  • 62295079
    Die Moortochter
    von Karen Dionne
    (59)
    eBook
    9,99
  • 44401525
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (37)
    eBook
    8,99
  • 62292474
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (24)
    eBook
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Serienmörder, BKA und Herrhausen“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein neuer Name am deutschen Krimi-Himmel: Stephanie Fey!
Eine spannende erste Story um die Gerichtsmedizinerin Carina Kyreleis und ihrer chaotischen Familie. Schnörkellos Fahrt aufnehmend verwebt Fey die Lebensgeschichte ihrer Hauptfigur in den aktuellen Fall, der hochbrisante Fragen zur jüngeren deutschen Geschichte aufwirft - und
Ein neuer Name am deutschen Krimi-Himmel: Stephanie Fey!
Eine spannende erste Story um die Gerichtsmedizinerin Carina Kyreleis und ihrer chaotischen Familie. Schnörkellos Fahrt aufnehmend verwebt Fey die Lebensgeschichte ihrer Hauptfigur in den aktuellen Fall, der hochbrisante Fragen zur jüngeren deutschen Geschichte aufwirft - und wie nebenbei Suchtfaktor entwickelt.
Ein wirklich gelungenes Debüt!

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Thriller !! Sehr spannender Thriller !!

„Ein neues Gesicht in der deutschen Krimiszene“

Markus König, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ein gelungener Debütroman, der auf weitere spannende Fälle hoffen lässt. Carina kommt erfrischend modern daher und ist auch für Männer eine gute Empfehlung. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ein gelungener Debütroman, der auf weitere spannende Fälle hoffen lässt. Carina kommt erfrischend modern daher und ist auch für Männer eine gute Empfehlung.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422596
    Die blaue Liste
    von Wolfgang Schorlau
    (16)
    eBook
    9,99
  • 24604803
    Die Tote ohne Namen
    von Patricia Cornwell
    (8)
    eBook
    7,99
  • 32664363
    Knochensplitter
    von Stuart MacBride
    (7)
    eBook
    8,99
  • 34249918
    Tote lügen nicht
    von Kathy Reichs
    (22)
    eBook
    8,99
  • 37907209
    Das Mädchen im Feuer
    von Conny Schwarz
    (5)
    eBook
    7,99
  • 43316275
    Dunkler Schlaf
    von Karin Fossum
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
10
9
1
0
0

....menschliche,gesichtslose Auswüchse
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013

Wie groß ist doch der Kontrast zwischen Mexiko und der Heimkehr nach Deuschland.Noch dazu zu einer Familie , die einen erdrückt mit ihrer Liebe. Carina hat es nicht einfach sich als Gerichtsmedizinerin mit dem Spezialfächern Knochen und Mumien zu behaupten.Dazu steht sie ständig unter Druck sich nicht anmerken zu... Wie groß ist doch der Kontrast zwischen Mexiko und der Heimkehr nach Deuschland.Noch dazu zu einer Familie , die einen erdrückt mit ihrer Liebe. Carina hat es nicht einfach sich als Gerichtsmedizinerin mit dem Spezialfächern Knochen und Mumien zu behaupten.Dazu steht sie ständig unter Druck sich nicht anmerken zu lassen, dass sie durch einen Autounfall noch traumatisiert ist.Paralell zu der eigenen Geschichte muss sie in einem Mord und einer Tötungsabsichtgemeinsam mit ihren ach so bekannten Kripobeamtenvater alles in die Wege leiten um weiter Morde zu verhindern und das Opfer zu identifizieren. Der Debütthriller ist der Autorin durch und durch gelungen. Witzig, zynisch und mit Sinn fürs Detail.Menschliche Auswüchse ,spannend beschrieben, mit einer Prise Erotik. Weiter so!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Killer, der seinen Opfern die Gesichtshaut abzieht...
von Tatjana R. am 23.03.2013
Bewertet: Taschenbuch

Ein gut beobachtes, gut recherchiertes Buch: Lebendig, bildhaft (für mich Mimose manchmal zu bildhaft ;)) und genau mit der richtigen Prise Humor. Über den Inhalt: Eine Gerichtsmedizinerin, spezialisiert auf die Rekonstruktion von Schädeln, kommt aus dem Ausland zurück in ihre Heimatstadt. Mit sich bringt sie ihr eigenes Trauma, vor Ort... Ein gut beobachtes, gut recherchiertes Buch: Lebendig, bildhaft (für mich Mimose manchmal zu bildhaft ;)) und genau mit der richtigen Prise Humor. Über den Inhalt: Eine Gerichtsmedizinerin, spezialisiert auf die Rekonstruktion von Schädeln, kommt aus dem Ausland zurück in ihre Heimatstadt. Mit sich bringt sie ihr eigenes Trauma, vor Ort erwartet sie ein alter Konflikt mit ihrem Vater - ein Hauptkommissar mit Kontrollzwang - und eine ausgeflippte Schwester. Als auf einem Spielplatz eine Leiche gefunden wird, der das Gesicht fehlt, wird unsere Protagonistin involviert. Das Bild der Forelle im Kopf werde ich seither nicht mehr los. Danke für dieses Lesevergnügen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannung pur!
von meggie aus Mertesheim am 10.02.2013
Bewertet: Taschenbuch

Carina Kyreleis ist eine Spezialistin in Sachen als Knochen- und Mumienexpertin und versteht es wie keine zweite, einer Leiche mit verstümmeltem Gesicht ein neues zu verschaffen. Ihre Rekonstruktionen sind weltweit bekannt. Als sie in Deutschland eine Stelle am Münchner Institut annimmt, ahnt sie nicht, dass sie gleich am ersten... Carina Kyreleis ist eine Spezialistin in Sachen als Knochen- und Mumienexpertin und versteht es wie keine zweite, einer Leiche mit verstümmeltem Gesicht ein neues zu verschaffen. Ihre Rekonstruktionen sind weltweit bekannt. Als sie in Deutschland eine Stelle am Münchner Institut annimmt, ahnt sie nicht, dass sie gleich am ersten Tag in einen bizarren Fall einbezogen wird. Denn der Killer zieht seinen Opfern die Haut vom Gesicht... Gleich zu Anfang war ich in das Geschehen involviert und konnte nicht anders, als weiterlesen und das Kopfkino sein Werk entstehen lassen. Ich hatte aufgrund des schon sehr bildlichen Schreibstils eine Menge Bilder im Kopf, die mich zeitweise erschaudern liesen. Dies haben bisher nur Sebastian Fitzek und Stephen King bei mir geschafft. Die Geschichte ist eigentlich in drei Stränge unterteilt, die letztendlich aber zusammenführen und so ein gesamtes Bild ergeben, mit einem doch etwas überraschenden Ende. Denn irreführen kann die Autorin auch noch, und das mit einer sehr guten Taktik. Der Erzählstil ist flüssig und bietet jede Menge Raum für Spekulationen, die sich dann zum Ende hin doch nicht bewahrheiten. Dies macht für mich einen guten Thriller aus. Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich das Buch noch nicht früher in Händen hielt, andererseits bin ich froh, mir mit diesem Sahnestückchen Zeit gelassen zu haben. Der zweite Teil "Die Verstummten" liegt auch schon bei mir und ich hoffe, dass die Autorin ihr Niveau halten und mich mit einer ähnlich guten Story genauso verwirren und gleichzeitig unterhalten kann. Besonders interessant fand ich den Hauptcharakter Carina, die sich nicht nur mit einem neuen Job, sondern auch noch nicht ihrer Familie herumplagen muss. Der Vater, Chef der Polizei, ihre Mutter, mit der sich noch eine Überraschung erlebt und ihre Schwester, die nur eins im Sinn hat: das Leben genießen und sich um nichts anderes kümmern müssen. Hier kam ein Manko für mich ins Spiel. Denn die Schwester wird als schlampig, unverantwortlich und sehr spontan beschrieben und darunter leidet ihr 6jähriger Sohn. Doch ins Gewissen reden will ihr keiner. Es wird einfach hingenommen, wie sie ihr Leben lebt. Das war für mich sehr anstrengend, da ich Carina's Schwester am Liebsten angebrüllt hätte, sie soll endlich Verantwortung zeigen, um ihr Leben und das Leben ihres Sohnes endlich in den Griff zu bekommen. Aber ich denke, dass die Autorin damit auch die Überraschung, die einem gegen Ende erwartet, deutlich machen will, den großen Unterschied zwischen Carina und ihrer Schwester. Was ihr meiner Meinung nach, auch sehr gelungen ist. Fazit: Spannung pur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Gesichtslosen - Stephanie Fey

Die Gesichtslosen

von Stephanie Fey

(20)
eBook
7,99
+
=
Flugangst 7A - Sebastian Fitzek

Flugangst 7A

von Sebastian Fitzek

(77)
eBook
16,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen