Die Gier und das Glück

Wir zerstören, wonach wir uns sehnen

Ein Buch über das Leben - wie es ist. Und wie es sein könnte. Eine Gesellschaft von Egoisten, getrieben von der Sucht nach Mehr, kann nicht überleben, sagt Friedrich Schorlemmer. Wenn wir unseren Blick nicht weiten, auch auf andere hin, sind wir verloren. Gier lauert hinter jeder Tür. Sie will das schnelle Glück und sieht den anderen nur als Konkurrenten. Durch Konsum, durch Haben und Besitzen, freilich in einer ewigen Spirale, die keine Zufriedenheit, kein Maß kennt. Glück: das ist Freude, Vitalität, innere Freiheit und Weite. Gier macht unfähig zum Genießen, sie verengt den Blick und verhärtet das Herz. Gier will haben. Glück will sein. Leben braucht Sinn. Wo wir der Gier verfallen verhindern wir den Sinn. Schorlemmer zeigt Konsequenzen für den Einzelnen und für unsere Gesellschaft.
Portrait
Friedrich Schorlemmer, geb. 1944, Theologe, Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels. Seine politische Biografie beginnt 1968 mit dem Protest gegen die neue Verfassung der DDR und den Einmarsch der Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei. Mitbegründer des Demokratischen Aufbruchs. Zahlreiche Bücher, bei Herder und Kreuz: »Woran du dein Herz hängst«, »Zorn und Zuwendung«; »Was protestantisch ist«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783451804571
Verlag Verlag Herder
eBook
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43427601
    Die schützende Hand
    von Wolfgang Schorlau
    eBook
    9,99
  • 39231893
    Die Uhr, die nicht tickt
    von Sarah Diehl
    eBook
    10,99
  • 41000238
    Provokateure
    von Martin Walker
    (17)
    eBook
    10,99
  • 42356558
    Unter Bankern
    von Joris Luyendijk
    eBook
    15,99
  • 40976268
    Burnout-Kids
    von Michael Schulte-Markwort
    eBook
    9,99
  • 24573593
    Lass es gut sein
    von Friedrich Schorlemmer
    eBook
    7,99
  • 34572585
    Ameisenknochen
    von Richard Kropf
    eBook
    13,99
  • 44430319
    Ein Araber und ein Deutscher müssen reden
    von Hans Rath
    eBook
    7,99
  • 40976126
    Die Hartz-IV-Diktatur
    von Inge Hannemann
    eBook
    9,99
  • 40975461
    Verwandle Deine Angst
    von Pater Anselm Grün
    eBook
    8,99
  • 40975466
    Im Irrgarten der Liebe
    von Hans Jellouschek
    eBook
    9,99
  • 44874679
    Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe
    von Thich Nhat Hanh
    eBook
    7,99
  • 36962145
    Wie kurieren wir die Kirche?
    von Joachim Frank
    eBook
    8,99
  • 44344008
    Eskapaden
    von Martin Walker
    eBook
    10,99
  • 32715801
    Zur blauen Stunde kommt der Troubadour. Südfanzösische Lichtblicke
    von Christiane Schott
    eBook
    9,99
  • 70807239
    Was auf dem Spiel steht
    von Philipp Blom
    eBook
    15,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 43402797
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    eBook
    8,99
  • 70772136
    Das Ende der Gerechtigkeit
    von Jens Gnisa
    eBook
    19,99
  • 73970752
    Nur wenn du allein kommst
    von Souad Mekhennet
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Gier und das Glück - Friedrich Schorlemmer

Die Gier und das Glück

von Friedrich Schorlemmer

eBook
4,49
+
=
Die Klaviatur des Todes - Michael Tsokos

Die Klaviatur des Todes

von Michael Tsokos

eBook
9,99
+
=

für

14,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen