Die Grenzen der DDR

Ausgewählte Probleme und Dokumente

Das Thema der Staatsgrenze zwischen beiden deutschen Staaten hat an Aktualität nichts verloren.
Unverändert wird der Verlauf dieser Grenze mit den Sicherungsanlagen, die sich ausschließlich auf dem Hoheitsgebiet der DDR befanden, gleichgesetzt. Diese Staatsgrenze (von 1949 bis 1990), wird nicht mehr als Zonengrenze oder Demarkationslinie, dafür pünktlich zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung als "innerdeutsche Grenze" bezeichnet.
Die Staatsgrenze hatte völkerrechtlichen Charakter. Sie reichte in das Erdinnere und an die Begrenzung zum Weltraum. Aus ihr wurden am 03.Oktober 1990, 0.00 Uhr, Landesgrenzen zwischen "alten" und "neuen" Bundesländern.
Die innere DDR-Grenze um Westberlin wurde grundsätzlich durch die Rechtsvorschriften der DDR bestimmt.
Am Beispiel des Grenzgesetzes der DDR aus dem Jahre 1982 werden die völker- und staatsrechtlichen Grundfragen gestellt, ohne dass vom Leser juristisches Fachwissen vorausgesetzt wird.
Die skizzierten Staatsgrenzen zwischen den Nachbarn CSSR und Polen erhärten die völkerrechtliche Bedeutung aller Staatsgrenzen.
Portrait
Klaus Emmerich, Jahrgang 1936, gebürtiger Berliner, lebt heute als niedergelassener Anwalt in Kassel. Nach Studium und Promotion arbeitete er als Staats- und Völkerrechtler an der Akademie der Wissenschaften der DDR. Er war Berater der deutsch-deutschen Grenzkommission und 1989/90 Sekretär der Arbeitsgruppe des Zentralen Runden Tisches "Neue Verfassung".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 308, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741223488
Verlag Books on Demand
eBook
5,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37014141
    Als die Berliner Mauer noch kein Denkmal war
    von Hardburg Stolle
    eBook
    5,49
  • 42321581
    Ich bin mit den Wolken geflogen
    von Jessie Close
    eBook
    19,99
  • 24954493
    Endlich Rasen
    von Henri Lesewitz
    eBook
    11,99
  • 30458397
    Die letzten Jahre der DDR: Vom Besuch Erich Honeckers in der BRD im September 1987 bis zum Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989
    von Jonathan Kern
    eBook
    5,99
  • 45558273
    Krautrock transnational
    von Alexander Simmeth
    eBook
    34,99
  • 44999238
    DDR
    von Manuela Polaszczyk
    eBook
    3,99
  • 44072762
    Das Bild der DDR
    eBook
    25,00
  • 20422491
    Meine Geschichte der DDR
    von Wolfgang Leonhard
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44200984
    Ein neuer Feind
    von David Ignatius
    eBook
    9,99
  • 37200642
    Heimgang
    von Klaus Funke
    eBook
    9,99
  • 37001572
    Minensuchboot M 575 im Einsatz auf der Ostsee - Kriegstagebücher 1941-42
    von Woldemar Steinmüller
    eBook
    12,99
  • 62245357
    So schön war meine DDR
    von Andreas Schmidt
    eBook
    7,99
  • 26224432
    Mordmethoden
    von Mark Benecke
    (8)
    eBook
    7,49
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    8,49
  • 26224482
    Mordspuren
    von Mark Benecke
    (6)
    eBook
    8,49
  • 60625609
    BGB - Bürgerliches Gesetzbuch Ausgabe 2017
    von Walhalla Fachredaktion
    eBook
    3,99
  • 47750326
    Zeitmanagement für Juristen
    von Jochen Theurer
    eBook
    9,99
  • 42233161
    Polizeiliche Zwangsmaßnahmen
    von Frank Braun
    eBook
    3,99
  • 56766429
    EU-Datenschutz-Grundverordnung im Unternehmen
    von Tim Wybitul
    eBook
    38,99
  • 44680173
    Immobilien günstig ersteigern
    von Peter Depre
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Grenzen der DDR

Die Grenzen der DDR

von Klaus Emmerich

eBook
5,49
+
=
Meine Akte

Meine Akte

von Reiner David

eBook
9,99
+
=

für

15,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen