Die größere Hoffnung

Roman

»Wer ist fremder, ihr oder ich?«

Ilse Aichingers 1948 erstmals erschienener Roman über rassisch verfolgte Kinder während der Hitlerzeit irritiert noch immer: In verfremdenden Bildern erzählt er von der Angst, von der Bedrohung und der widerständigen Hoffnung der »Kinder mit den falschen Großeltern«. Diese Kinder, die nach den ›Nürnberger Gesetzen‹ als jüdisch oder – wie die Hauptfigur Ellen – als halbjüdisch gelten, leiden unter Isolation, Demütigung und Verhöhnung. Aber nachdem ihre Hoffnung auf Auswanderung zunichte geworden ist, erwächst ihnen eine ganz andere, die »größere Hoffnung«. Dazu gehört die Gewissheit, »daß irgendwann der Abschied endet und das Wiedersehen beginnt«, und dazu gehört auch, dass Liebe und Leiden eins werden: »Peitscht uns, tötet uns, trampelt uns nieder, einholen könnt ihr uns erst dort, wo ihr lieben oder geliebt werden wollt.« Diese Hoffnung haben die Opfer ihren Mördern voraus.

Portrait
Ilse Aichinger wurde am 1. November 1921 in Wien geboren. 1948 veröffentlichte sie ihren Roman über die Kriegszeit in Wien, ›Die größere Hoffnung‹, und ihre ersten berühmten Geschichten. Für ihren Roman, ihre Gedichte, Hörspiele und Prosastücke, die in viele Sprachen übersetzt wurden, erhielt sie zahlreiche literarische Auszeichnungen, u. a. 1952 den Preis der Gruppe 47, 1982 den Petrarca-Preis, 1983 den Franz-Kafka-Preis, 1995 den Österreichischen Staatspreis für Literatur und 2015 den Großen Kunstpreis des Landes Salzburg. Ilse Aichinger starb am 11. November 2016 im Alter von 95 Jahren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783104034447
Verlag Fischer E-Books
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46838838
    Sehr geehrter AfD-Wähler, wählen Sie sich nicht unglücklich!
    von Stephan Hebel
    eBook
    4,99
  • 40942234
    Der Schlaf der Gerechten
    von Wolfgang Hilbig
    eBook
    8,99
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 43030986
    Der Plan von der Abschaffung des Dunkels
    von Peter Hoeg
    eBook
    9,99
  • 45696019
    Simultan
    von Ingeborg Bachmann
    eBook
    9,99
  • 39565278
    Das Haus der vergessenen Bücher
    von Christopher Morley
    (23)
    eBook
    8,99
  • 42749222
    Zwanzig Zeilen Liebe
    von Rowan Coleman
    eBook
    8,99
  • 40942334
    Auckland
    von Ilse Aichinger
    eBook
    8,99
  • 44626063
    Das etruskische Lächeln
    von Jose Luis Sampedro
    eBook
    7,99
  • 40942221
    Film und Verhängnis
    von Ilse Aichinger
    eBook
    9,99
  • 40942467
    Der Gefesselte
    von Ilse Aichinger
    eBook
    6,99
  • 46061507
    Oh Schimmi
    von Teresa Präauer
    eBook
    15,99
  • 46382450
    Ungewollt
    von Sophie Christina Aichinger
    eBook
    4,99
  • 40942542
    Zu keiner Stunde
    von Ilse Aichinger
    eBook
    6,99
  • 40942604
    Eliza Eliza
    von Ilse Aichinger
    eBook
    9,99
  • 40942571
    Verschenkter Rat
    von Ilse Aichinger
    eBook
    9,99
  • 28672907
    Sommer auf den Hummerklippen
    von James Krüss
    eBook
    6,99
  • 44108786
    Das gerettete Kind
    von Renate Ahrens
    eBook
    17,99
  • 39611718
    Gedächtnistraining: Das Master-System
    von Christiane Stenger
    eBook
    3,99
  • 45352843
    Ein Regenbogen im Winter
    von Ava Jordan
    (2)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die größere Hoffnung

Die größere Hoffnung

von Ilse Aichinger

eBook
9,99
+
=
Die neuen Leiden des jungen W

Die neuen Leiden des jungen W

von Ulrich Plenzdorf

eBook
5,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen