Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Henkerstochter

Historischer Roman. Originalausgabe

Die Henkerstochter-Saga

(31)
Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter.
Portrait
Oliver Pötzsch, Jahrgang 1970, war jahrelang Filmautor beim Bayerischen Rundfunk und lebt heute als Autor in München. Seine historischen Romane um den Schongauer Henker Jakob Kuisl haben ihn weit über die Grenzen Deutschlands bekannt gemacht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 13.03.2008
Serie Die Henkerstochter-Saga 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-26852-1
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 185/124/32 mm
Gewicht 363
Verkaufsrang 39.344
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18748390
    Die Henkerstochter und der König der Bettler
    von Oliver Pötzsch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 25999585
    Die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6150179
    Pompeji
    von Robert Harris
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37412876
    Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
    von Oliver Pötzsch
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4123730
    Tod und Teufel Premium Edition Schmuckausgabe
    von Frank Schätzing
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 44153246
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 27179099
    Wahre Mordgeschichten
    von Johann Dachs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,90
  • 30570142
    Die Henkerstochter und der schwarze Mönch
    von Oliver Pötzsch
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37412845
    Die Rache der Hurenkönigin
    von Ursula Neeb
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40779308
    Die Hebamme und die tote Hure
    von Sam Thomas
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3836612
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17591309
    Das rote Licht des Mondes
    von Silvia Kaffke
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929425
    Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
    von Oliver Pötzsch
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45312960
    Der Hexer und die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42465133
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38836870
    Die Henkerstochter und der König der Bettler
    von Oliver Pötzsch
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44093585
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 18690157
    Das Buch der Sünden
    von Axel S. Meyer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 21266164
    Die Ludwig-Verschwörung
    von Oliver Pötzsch
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 37438042
    Die Akte Vaterland / Kommissar Gereon Rath Bd.4
    von Volker Kutscher
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Historischer Roman“

C. Badstübner, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Die Geschicht um den Henker Kuisl und den Medicus ist großartig erzählt. Auch wenn die Tochter eher mit ermittelt, als das sie die Hauptrolle spielt, so fand ich diesen Roman und auch seine Fortsetzung absolut lesenswert. Ich freue mich schon auf den dritten Teil. Die Geschicht um den Henker Kuisl und den Medicus ist großartig erzählt. Auch wenn die Tochter eher mit ermittelt, als das sie die Hauptrolle spielt, so fand ich diesen Roman und auch seine Fortsetzung absolut lesenswert. Ich freue mich schon auf den dritten Teil.

„Guter historischer Krimi“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Diesen trivialen Titel hat der gut recherchierte Krimi gar nicht verdient.
Hexenverfolgung kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg.
Man erfährt, wie schwer es die Familie Kuisl wohl gehabt haben muss und Jakob Kuisl ist ein sympathischer, brummiger Henker. Mal aus einer ganz anderen Sicht.
Diesen trivialen Titel hat der gut recherchierte Krimi gar nicht verdient.
Hexenverfolgung kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg.
Man erfährt, wie schwer es die Familie Kuisl wohl gehabt haben muss und Jakob Kuisl ist ein sympathischer, brummiger Henker. Mal aus einer ganz anderen Sicht.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Aus der Zeit des 30jährigen Krieges erzählt Pötzsch aus seiner familiengeschichte. Spannend und gut recherchiert Aus der Zeit des 30jährigen Krieges erzählt Pötzsch aus seiner familiengeschichte. Spannend und gut recherchiert

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Guter Mittelalter-Krimi mit sympathischen Helden.Man erfährt viel über die gesellschaftlich.Situation der Henker,Pötzch hat gut recherchiert Guter Mittelalter-Krimi mit sympathischen Helden.Man erfährt viel über die gesellschaftlich.Situation der Henker,Pötzch hat gut recherchiert

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Hexenjagd in Bayern. Wie kann der Henker mit seinervTochter die Unschuld der Frau beweisen? Toller historischert Roman. Serie mit Suchtpotential. Hexenjagd in Bayern. Wie kann der Henker mit seinervTochter die Unschuld der Frau beweisen? Toller historischert Roman. Serie mit Suchtpotential.

„Schuldig bei Verdacht“

Karsten Magerl, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Südbayern im 17. Jahrhundert: Als man die Leiche eines ermordeten Jungen untersucht, der ein seltsames Zeichen aufweist, ruft man den Schongauer Henker herbei, um eine Hebamme der Hexerei zu überführen. Doch obwohl sich für ihn schnell ihre Unschuld herausstellt, brauchen die Ratsherren eine Schuldige. Erst recht, als noch weitere Kinder Südbayern im 17. Jahrhundert: Als man die Leiche eines ermordeten Jungen untersucht, der ein seltsames Zeichen aufweist, ruft man den Schongauer Henker herbei, um eine Hebamme der Hexerei zu überführen. Doch obwohl sich für ihn schnell ihre Unschuld herausstellt, brauchen die Ratsherren eine Schuldige. Erst recht, als noch weitere Kinder sterben. Zusammen mit seiner eigenwilligen Tochter und einem befreundeten Arzt macht er sich selbst auf die Suche nach dem wahren Täter – welcher nun kurzerhand neue Opfer auswählt...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Der erste Teil der außerordentlichen historischen Kriminalreihe.
Unterhaltung und Spannung pur.
Der erste Teil der außerordentlichen historischen Kriminalreihe.
Unterhaltung und Spannung pur.

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Spannende Lektüre, die den Hexenwahn drastisch und anschaulich thematisiert. Die vielen Wendungen und der flüssige Schreibstil halten die Spannung bis zum Ende aufrecht. Spannende Lektüre, die den Hexenwahn drastisch und anschaulich thematisiert. Die vielen Wendungen und der flüssige Schreibstil halten die Spannung bis zum Ende aufrecht.

Der Rauchtrinker Jakob Kuisl, Henker in Schongau, ist die ruppigste, witzigste, fürsorglichste und liebevollste Hauptperson eines historischen Krimis, die ich kenne. Wundervoll! Der Rauchtrinker Jakob Kuisl, Henker in Schongau, ist die ruppigste, witzigste, fürsorglichste und liebevollste Hauptperson eines historischen Krimis, die ich kenne. Wundervoll!

„Historisch - Bairisch - Krimi“

Marion Sollfrank, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

gelesen von Michael Fitz. Hier passt Dialekt und Stimme. Lassen Sie sich in die Zeit des Schongauers Henker Jakob Kuisl zurück versetzen. Die Leiche eines kleinen Jungen wird aus dem Lech gezogen. Auf der Schulter ein aufgemaltes Mal. Sofort wird die Hebamme als Hexerin verdächtigt. Dort hielt sich der Junge zusammen mit einigen anderen gelesen von Michael Fitz. Hier passt Dialekt und Stimme. Lassen Sie sich in die Zeit des Schongauers Henker Jakob Kuisl zurück versetzen. Die Leiche eines kleinen Jungen wird aus dem Lech gezogen. Auf der Schulter ein aufgemaltes Mal. Sofort wird die Hebamme als Hexerin verdächtigt. Dort hielt sich der Junge zusammen mit einigen anderen Kindern oft auf. Die Messerstiche auf der Leiche interessieren keinen. Wer will schon einen Mörder finden, wenn eine Hexe für alles verantwortlich ist. Und obwohl die Hebamme in der Folterkammer eingeschlossen ist, werden weitere Kinderleichen gefunden. Der Henker macht sich zusammen mit seiner Tochter Magadalena und dem Medicus daran den wahren Täter zu finden. Doch das ist dem Rat der Stadt gar nicht recht.....

„Interessant und spannend“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Gut geschriebener historischer Krimi. Das Verhalten der Menschen angesichts eines Hexenprozesses, die Schlichtheit vieler Gemüter, die Skrupellosigkeit der Machthaber, das alles gibt gute Einblicke in die gesellschaftlichen Gegebenheiten des 17. Jahrhunderts. Der bayrische Dialekt des Sprechers macht das Hörbuch besonders authentisch. Gut geschriebener historischer Krimi. Das Verhalten der Menschen angesichts eines Hexenprozesses, die Schlichtheit vieler Gemüter, die Skrupellosigkeit der Machthaber, das alles gibt gute Einblicke in die gesellschaftlichen Gegebenheiten des 17. Jahrhunderts. Der bayrische Dialekt des Sprechers macht das Hörbuch besonders authentisch. Lohnenswert

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3836612
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6075231
    Die Wanderhure (Band 1)
    von Iny Lorentz
    (121)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 17591309
    Das rote Licht des Mondes
    von Silvia Kaffke
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37412845
    Die Rache der Hurenkönigin
    von Ursula Neeb
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21111431
    Der Fluch der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40779308
    Die Hebamme und die tote Hure
    von Sam Thomas
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44153513
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 16418968
    Die Hexe von Freiburg
    von Astrid Fritz
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28963791
    Die Henkerin
    von Sabine Martin
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 17564280
    Die Seelen im Feuer
    von Sabine Weigand
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37430288
    Die Tote im Klosterbrunnen
    von Peter Tremayne
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20423501
    Die Totenleserin
    von Ariana Franklin
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
16
12
1
2
0

sehr fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Harzburg am 23.04.2008

habe das Buch in 2 Tagen durchgelesen , das spricht schon alleine für die qualität und den unterhaltungswert den dieses Buch bietet.Da ich mir sonst mehr Zeit lasse um ein Buch zu lesen. Es ist flüßig zu lesen ohne große "langweilige " Strecken , und läßt keine offene... habe das Buch in 2 Tagen durchgelesen , das spricht schon alleine für die qualität und den unterhaltungswert den dieses Buch bietet.Da ich mir sonst mehr Zeit lasse um ein Buch zu lesen. Es ist flüßig zu lesen ohne große "langweilige " Strecken , und läßt keine offene Fragen .Spannend bis zum Schluß .Kurz und knapp ist es einfach nur zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Sehr guter historischer Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Dierdorf am 28.04.2009

Ein richtig spannender Historischer Kriminalroman/Thriller. Der Titel ist etwas irreführend, da die Henkerstochter nicht unbedingt die Hauptperson ist, das sind eher der Henker und der Medicus. Ich musste mich zwingen das Buch wegzulegen, sonst hätte ich es die ganze Nacht durch sofort ganz gelesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannung bis zum Ende
von nogoe am 25.06.2015

Der Schreibstil des Autors gefällt mir sehr. Die Spannung wird immer wieder aufgebaut und die Geschichte lässt genügen "Freiraum" um selbst zu rätseln, was es mit den Ereignissen auf sich hat. Wirklich ein sehr gutes Buch und bin gespannt auf die anderen Teile.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Henkerstochter

Die Henkerstochter

von Oliver Pötzsch

(31)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

von Oliver Pötzsch

(15)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Henkerstochter-Saga

  • Band 1

    25999585
    Die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    (31)
    9,99
  • Band 2

    16332752
    Die Henkerstochter und der schwarze Mönch
    von Oliver Pötzsch
    (15)
    9,95
  • Band 3

    38836870
    Die Henkerstochter und der König der Bettler
    von Oliver Pötzsch
    9,99
  • Band 4

    45312960
    Der Hexer und die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    9,99
  • Band 5

    37412876
    Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
    von Oliver Pötzsch
    (10)
    9,99
  • Band 6

    42465133
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (7)
    9,99
  • Band 7

    47929425
    Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
    von Oliver Pötzsch
    (15)
    10,99