In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Herren der Welt

Essays und Reden aus fünf Jahrzehnten

Noam Chomsky gilt als einer der bekanntesten kritischen Zeitgenossen … und als einer der meistzitierten. Dabei sah sich der US-Amerikaner zeitlebens weniger auf der Seite der Intellektuellen als auf jener der Aktivisten, die gegen die von den USA verordnete globale politische und wirtschaftliche Ordnung aufbegehrten. Der vorliegende Band kann als das politische Vermächtnis des 85-Jährigen gelesen werden.
"Die Herren der Welt“ umfasst die wichtigsten Essays und Reden Chomskys aus einer fast 50-jährigen Schaffensperiode, die sich mit der Natur der Staatsmacht und deren ideologischen Grundlagen vom "Kalten Krieg“ bis zum "Krieg gegen den Terror“ befassen. In seinen Fokus gerät dabei auch die internationale Gerichtsbarkeit als Instrument zur Durchsetzung einer ungerechten Weltordnung.
Die meisten der hier vorliegenden Beiträge sind erstmals auf Deutsch und zeitgleich mit der englischsprachigen Ausgabe in Buchform erhältlich. Das titelgebende Zitat stammt vom schottischen Ökonomen Adam Smith (1723-1790), der in seinem Werk "Der Wohlstand der Nationen“ ausführte: "Alles für uns und nichts für die anderen - das ist offenbar schon von jeher die üble Maxime der Herren der Welt.“ Chomsky zerpflückt die Argumente dieser Herren und ihrer Herrschaftspraktiken mit unerbittlicher Logik und zerstört die Mythen derjenigen, die Macht und Privilegien einiger weniger gegen die Interessen und Nöte der Mehrheit absichern.
Portrait
Noam Chomsky, geboren 1928 in Philadelphia, ist emeritierter Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston. Seine sprachwissenschaftlichen Theorien machten ihn zu einem der einflussreichsten Wissenschaftler auf diesem Gebiet. Als Kritiker der US-amerikanischen Politik erlangte er weltweite Berühmtheit, er wurde wiederholt von den amerikanischen Behörden in Haft genommen, erstmals 1967 bei einer Demonstration gegen den Vietnam-Krieg. Chomsky tritt in seinen Publikationen gegen Kapitalismus, Globalisierung und die Manipulation der Medien auf.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783853718186
Verlag Promedia Verlag
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46879756
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noam Chomsky
    eBook
    19,99
  • 32353645
    Russland to go
    von Wlada Kolosowa
    eBook
    7,99
  • 41211777
    Die schwarze Macht
    von Christoph Reuter
    eBook
    9,99
  • 25418499
    Die Seele der Wüste
    von Jane Johnson
    (3)
    eBook
    7,99
  • 44401852
    Mord in Schönbrunn
    von Beate Maxian
    (2)
    eBook
    7,99
  • 43657666
    Die Macher hinter den Kulissen
    von Hermann Ploppa
    eBook
    13,99
  • 43851816
    "Weil wir es so sagen"
    von Noam Chomsky
    eBook
    14,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    eBook
    11,99
  • 40106363
    Herbst '89
    von Egon Krenz
    eBook
    14,99
  • 40736515
    Wenn das die Deutschen wüssten...
    von Daniel Prinz
    eBook
    17,99
  • 43886284
    Verfolgt - deportiert - überlebt
    von Bernd A. Weil
    eBook
    19,99
  • 44958935
    Der Zimmermann
    von Jon Gordon
    eBook
    12,99
  • 35413224
    Die unmögliche Demokratie
    von Birger Priddat
    eBook
    4,99
  • 30795567
    Eine kurze Geschichte von fast allem
    von Bill Bryson
    (37)
    eBook
    8,99
  • 45395455
    Die Vierte Industrielle Revolution
    von Klaus Schwab
    eBook
    11,99
  • 44191112
    Beim Leben meiner Tochter
    von Michel Bussi
    (11)
    eBook
    8,99
  • 45720020
    Parallelgesellschaften und die Zukunft
    von Jörg Niemeier
    eBook
    14,99
  • 39329115
    Der Kreml
    von Catherine Merridale
    eBook
    10,99
  • 47558180
    Franz Joseph und seine Familie
    von Sigrid-Maria Grössing
    eBook
    16,99
  • 43928659
    Nato-Geheimarmeen in Europa
    von Carsten Roth
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Herren der Welt

Die Herren der Welt

von Noam Chomsky

eBook
14,99
+
=
Was für Lebewesen sind wir?

Was für Lebewesen sind wir?

von Noam Chomsky

eBook
21,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen