Die Holzhammer-Methode

Ein Alpen-Krimi

(13)
Gestatten: Franz Holzhammer, Hauptwachtmeister in Berchtesgaden
Mitten in der sommerlichen Alpenidylle stürzt ein Gleitschirmflieger vom Himmel. Der junge Mann ist auf der Stelle tot. Hauptwachtmeister Franz Holzhammer hat ein ganz schlechtes Gefühl bei der Sache. Sein Vorgesetzter will die Angelegenheit als Unfall abtun, doch Holzhammer ist es egal, wer unter ihm Chef ist – er beginnt zu ermitteln. Kurz darauf kommt eine Patientin der örtlichen Reha-Klinik ums Leben. Christine, ihre Ärztin, will nicht an einen natürlichen Tod glauben. Und so wird die Zugereiste unvermutet Holzhammers wichtigste Verbündete.
Portrait
Fredrika Gers ist gebürtige Hamburgerin und schreibt, seit sie schreiben kann. Sie lernte Bankkaufrau und arbeitete als Schiffsmaklerin. Folgerichtig ging sie anschließend in die Werbung und textete für namhafte Agenturen in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München. Nebenher verfasste sie journalistische Beiträge und Romane. Der großen Liebe wegen zog sie im neuen Jahrtausend ins Berchtesgadener Land. Dort entdeckte sie ihre zweite große Liebe: die Berge.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644465510
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 13.873
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42502296
    Frühjahrsputz
    von Fredrika Gers
    (6)
    eBook
    9,99
  • 28475581
    Die Sammler
    von David Baldacci
    eBook
    8,49
  • 40362608
    Gut getroffen
    von Fredrika Gers
    eBook
    9,99
  • 42465714
    Blood on Snow. Der Auftrag
    von Jo Nesbo
    (55)
    eBook
    9,99
  • 30656483
    Die Zahlen der Toten
    von Linda Castillo
    (132)
    eBook
    8,99
  • 32518288
    Stoßgebete
    von Wolf Schreiner
    (6)
    eBook
    7,99
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,99
  • 20423178
    Föhnlage
    von Jörg Maurer
    (40)
    eBook
    9,99
  • 44242608
    Das stille Gift
    von Nicola Förg
    eBook
    8,99
  • 29395630
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (76)
    eBook
    7,99
  • 44450618
    Die Tote am Lago Maggiore
    von Bruno Varese
    (39)
    eBook
    9,99
  • 46151885
    Wasser und Eis: Alpenkrimi
    von Rüdiger Opelt
    eBook
    4,99
  • 29438018
    Das finstere Tal
    von Thomas Willmann
    (61)
    eBook
    8,99
  • 17857508
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (51)
    eBook
    8,99
  • 36508507
    Totensonntag
    von Andreas Föhr
    (20)
    eBook
    9,99
  • 44201008
    Inselträume
    von Sandra Lüpkes
    eBook
    9,99
  • 30612146
    Mordsviecher
    von Nicola Förg
    eBook
    8,99
  • 33814994
    Landgericht
    von Stefan Holtkötter
    (5)
    eBook
    8,99
  • 44193362
    Ostseetod
    von Eva Almstädt
    (17)
    eBook
    7,99
  • 34060574
    Tegernseer Seilschaften
    von Jörg Steinleitner
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
2
8
2
1
0

Alpenkrimi mit viel Lokalkolorit
von c-bird am 20.06.2012

In Berchtesgaden stürzt ein Gleitschirmflieger vom Himmel. Obwohl es sich laut seines Freundes um einen erfahrenen Flieger handelt, ist der junge Mann sofort tot. Hauptwachmeister Holzhammer ist skeptisch und beginnt trotz der Weisung seines Chefs, der das Ganze als Unfall abtun will, zu ermitteln. Kurz darauf stirbt eine... In Berchtesgaden stürzt ein Gleitschirmflieger vom Himmel. Obwohl es sich laut seines Freundes um einen erfahrenen Flieger handelt, ist der junge Mann sofort tot. Hauptwachmeister Holzhammer ist skeptisch und beginnt trotz der Weisung seines Chefs, der das Ganze als Unfall abtun will, zu ermitteln. Kurz darauf stirbt eine Patientin der örtlichen Reha-Klinik auf ungewöhnliche Weise. Ihre Ärztin Christine will auch nicht an einen natürlichen Tod glauben und so schließen sich Holzhammer und Christine kurzerhand zusammen und gehen der Sache nach. Die Autorin Fredrika Gers ist gebürtige Hamburgerin und hat Berchtesgaden zu ihrer Wahlheimat gemacht. Das Buch liest sich auch fast wie eine kleine Liebeserklärung an Land und Leute. Sehr schöne bildhafte und detaillierte Beschreibungen haben tolle Bilder in meinem Kopf entstehen lassen und mir die Bergwelt ein Stück näher gebracht. Die Charaktere sind ziemlich gut herausgearbeitet, zumindest was die Figur Holzhammer angeht, ein sympathisches, bayerisches Urgestein, der mit halb Berchtesgaden verwandt zu sein scheint. Einziger Schwachpunkt ist der etwas einfach gestrickte Fall, der die Entlarvung des Täters schon ziemlich früh zulässt. Der erprobte Krimileser kann aufgrund vieler Hinweise schon recht früh erahnen, wer sich hinter „der Gestalt“ verbirgt. Dadurch hat das Buch an Spannung eingebüßt. Dennoch war das Buch sehr unterhaltsam. Egal ob trockener Humor oder eingeschobene bayerische Dialoge, man muss wirklich oft schmunzeln. Ein äußerst flüssiger Schreibstil lassen einen das Buch regelrecht verschlingen. Das Cover ist sehr schön gestaltet, wenngleich sich die Bedeutung der abgebildeten Dinge sich dem Leser erst später erschließt. Ein durchaus gelungener Auftakt zu einer Serie rund um die Figur des Hauptwachtmeisters Holzhammer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Regionalkrimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Sankt Georgen bei Salzburg am 12.06.2017

Das Buch macht Lust in Berchtesgaden und Umgebung wandern zu gehen, zumal die Wanderungen sehr gut beschrieben sind und mit den tatsächlichen Gegebenheiten übereinstimmen. Auch die Brauchtumsveranstaltungen sind sehr gut wiedergegeben, man findet sich in diesem Buch. Kommissar Holzhammer ist ein typischer Berchtesgadner - regional verankert und ein bisschen "eingnaht". Auf alle... Das Buch macht Lust in Berchtesgaden und Umgebung wandern zu gehen, zumal die Wanderungen sehr gut beschrieben sind und mit den tatsächlichen Gegebenheiten übereinstimmen. Auch die Brauchtumsveranstaltungen sind sehr gut wiedergegeben, man findet sich in diesem Buch. Kommissar Holzhammer ist ein typischer Berchtesgadner - regional verankert und ein bisschen "eingnaht". Auf alle Fälle sind alle "Holzhammer" Bücher lesenswert und ich freue mich schon auf das nächste!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Holzhammermethode
von einer Kundin/einem Kunden aus Buseck am 13.06.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das war mal wieder ein Buch nach meinem Geschmack. Schon das Cover hat auf einen Alpenkrimi oder zumindest auf eine Geschichte, die in den Bergen spielt hingedeutet. Wunderschönes echt bayrisches Cover. Zur Geschichte: Ein Gleutschirmflieger, der nach Angaben seines Freundes ein Spitzenflieger ist, stürzt am Königssee, aus ungeklärter Ursache ab.... Das war mal wieder ein Buch nach meinem Geschmack. Schon das Cover hat auf einen Alpenkrimi oder zumindest auf eine Geschichte, die in den Bergen spielt hingedeutet. Wunderschönes echt bayrisches Cover. Zur Geschichte: Ein Gleutschirmflieger, der nach Angaben seines Freundes ein Spitzenflieger ist, stürzt am Königssee, aus ungeklärter Ursache ab. Doch war es wirklich ein Unfall??? Kommissar Holzhammer ermittelt, während sein Chef den "Unfall" zu den Akten legt. Dann taucht eine neue Leiche auf und langsam wird klar, hier geht es nicht mit rechten Dingen zu. Auch die Ärztin und Psychologin Christine kommt ins Spiel. Sie übernimmt, nachdem ihr Mann sich von ihr getrennt hat, die Ferienwohnung des ersten Opfers und unterstützt nach dem Fund der zweiten Leiche, die eine Patientin von ihr war, Kommissar Holzhammer.Als auch noch aus dem fernen Hannover eine Leiche gemeldet wird, die ebenfalls mit dem Watzmann und seiner Umgebung in Verbindung steht, ist klar, hier ein Serienmörder seine Finger im Spiel. Doch warum???? Am Ende kommt Christine selber in Gefahr. Kann sie gerettet werden??? Lest einfach selbst. Meine Meinung: Das Buch ist sehr flüssig, interessant und spannend geschrieben. Man kann es nicht mehr aus der Hand legen. Auch die Beschreibungen der Landschaft sind äusserst gelungen und es gelingt einem sich die Gegend bildlich vorzustellen.Die Geschichte über vergiftetes Murmeltierfett ist schon recht interessant, doch stellt sich mir die Frage, gibt es sowas wirklich (also ich meine das Murmeltierfett)??? Aber egal der erste Krimi von Frederika Gers hat mich absolut überzeugt und ich hoffe eine Fortsetzung von Kommissar Holzhammer. Denn der ist mir, genauso wie Christine sofort ans Herz gewachsen. Mein Fazit: Ein sehr lesenswerter Roman, der auf Fortsetzungen hoffen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Holzhammer-Methode - Fredrika Gers

Die Holzhammer-Methode

von Fredrika Gers

(13)
eBook
9,99
+
=
Teufelshorn - Fredrika Gers

Teufelshorn

von Fredrika Gers

(3)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen