Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Illusion des Getrenntseins

Roman

(23)
Eine kleine Bäckerei in Paris, mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Ein unbekannter Soldat übergibt einer jungen Frau ein Neugeborenes ohne Namen und verschwindet.
Mit sieben Jahren erfährt Martin von seinen Zieheltern, dass er ihnen in den Unruhen des Krieges von einem Fremden anvertraut wurde. Von nun an lässt ihn die Frage nach seiner Herkunft nicht mehr los. Er braucht Jahre, um sein Schicksal zu begreifen – und er braucht sein ganzes Leben, um dem Mann zu begegnen, der ihn einst gerettet hat.
In einer wunderbar zarten, eleganten Prosa erzählt Simon Van Booy davon, wie unsere Leben untrennbar miteinander verbunden sind. Davon, dass die Welt nur scheinbar ein fremder Ort ist und die Menschen darin uns näher sind, als wir ahnen.
Rezension
"Weniger das in der Literatur überstrapazierte Suchen nach Identität anhand der Wurzeln zelebriert der US-Amerikaner Simon Van Booy, sondern die Freude an den Zufällen, die einem das Leben schenken."
Franz Birkenhauer, sf-magazin.de 12.04.2014
Portrait
Claudia Feldmann, geboren 1966, studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf und übersetzt seit mehr als zehn Jahren aus dem Englischen und Französischen. Unter anderem hat sie Eoin Colfer und Ewan Morrison ins Deutsche übertragen.
Simon van Booy, geboren und aufgewachsen in Wales, lebt mit seiner Frau und Tochter in Brooklyn. Er ist der Autor von zwei Erzählungsbänden und zwei Romanen sowie drei Philosophiebüchern und schreibt u. a. für die New York Times, den Guardian und die BBC. Sein Werk wurde in vierzehn Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 09.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36076-6
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 190/118/27 mm
Gewicht 217
Originaltitel The Illusion of Separateness
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47542530
    Mit jedem Jahr
    von Simon Van Booy
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 37283023
    Das Glück, wie es hätte sein können
    von Veronique Olmi
    (15)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • 32174008
    Notizbuch
    von Peter Handke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 40402075
    Ein Abend bei Claire
    von Gaito Gasdanow
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 35146547
    Eva und die Apfelfrauen
    von Tania Krätschmar
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42462685
    Roman ohne U
    von Judith W. Taschler
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4184848
    Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet
    von Anna Gavalda
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39213901
    Sharpes Degen / Sharpe Bd.14
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (142)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 13713171
    Zum Leuchtturm
    von Virginia Woolf
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 18700988
    Die Teilacher
    von Michel Bergmann
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47877123
    Accabadora
    von Michela Murgia
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 44066605
    Das Paradiesghetto
    von Eberhard Rathgeb
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32173029
    Irgendwann werden wir uns alles erzählen
    von Daniela Krien
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41924161
    Agata verzaubert eine Insel
    von Paola Cereda
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29009000
    Noch ein Tag und eine Nacht
    von Fabio Volo
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 43476486
    Der Leuchtturm am Ende der Welt
    von Jules Verne
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 30595630
    Mrs Dalloway (Neuübersetzung)
    von Virginia Woolf
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • 30607934
    Das große Glück kommt nie allein
    von Kajsa Ingemarsson
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 44379543
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„„Wo wir auch hingehen, wir hinterlassen immer etwas von uns, ob wir es merken oder nicht.““

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Raffiniert verknüpft Simon van Booy die Geschichten unterschiedlicher Charaktere – zum Teil auf wahren Begebenheiten basierend – von den Anfängen des zwanzigsten Jahrhunderts bis heute. Wunderschöne, einfühlsam erzählte Literatur – unbedingt lesenswert! Raffiniert verknüpft Simon van Booy die Geschichten unterschiedlicher Charaktere – zum Teil auf wahren Begebenheiten basierend – von den Anfängen des zwanzigsten Jahrhunderts bis heute. Wunderschöne, einfühlsam erzählte Literatur – unbedingt lesenswert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6389025
    Die Frau des Zeitreisenden
    von Audrey Niffenegger
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 18150102
    Der Regen, bevor er fällt
    von Jonathan Coe
    (31)
    eBook
    8,99
  • 30668065
    Das geheime Prinzip der Liebe
    von Hélène Grémillon
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 32173029
    Irgendwann werden wir uns alles erzählen
    von Daniela Krien
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35359735
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 37822591
    In diesem Sommer
    von Veronique Olmi
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 38836911
    Fische schließen nie die Augen
    von Erri De Luca
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42221893
    Der Geschmack der Sehnsucht
    von Kim Thúy
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 42436380
    Das Glück, wie es hätte sein können
    von Veronique Olmi
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42462583
    Das Seelenhaus
    von Hannah Kent
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42462685
    Roman ohne U
    von Judith W. Taschler
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877123
    Accabadora
    von Michela Murgia
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
13
8
1
1
0

Ein Kleinod
von Isaopera am 23.04.2017

Simon van Booy ist aktuell mit seinem neuen Buch "Mit jedem Jahr" in den Buchhandlungen zu finden. Da ich sein älteres Buch "Die Illusion des Getrenntseins" noch bei mir stehen hatte, habe ich es kurzerhand gelesen und ein echtes Kleinod entdeckt. Obwohl der Schreibstil sehr speziell ist und ich einige... Simon van Booy ist aktuell mit seinem neuen Buch "Mit jedem Jahr" in den Buchhandlungen zu finden. Da ich sein älteres Buch "Die Illusion des Getrenntseins" noch bei mir stehen hatte, habe ich es kurzerhand gelesen und ein echtes Kleinod entdeckt. Obwohl der Schreibstil sehr speziell ist und ich einige Seiten brauchte, um mich einzufinden, hat mir das Buch gut gefallen! Es ist irgendwie besonders und sehr persönlich, obwohl die Figuren häufig wechseln und bewusst eine Generalisierung der Schicksale möglich wird. Schön, wie die Menschlichkeit hinter Kriegstaten aufgezeigt wird und verschiedene Lebenswege verwoben werden. Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Illusion des Getrenntsein
von Tamaru am 26.10.2015

Der Roman erzählt die Geschichte von Martin, Mr.Hugo, Sébastien, John, Amelie und Danny. Jeder von ihnen hat seine eigene Geschichte und sein eigenes Schicksal welche untrennbar miteinander verbunden sind. Es dauert eine Weile bis man versteht wie die einzelnen Kapitel zusammenhängen und sie eine Geschichte ergeben. Man liest jedes einzelne Schicksal,... Der Roman erzählt die Geschichte von Martin, Mr.Hugo, Sébastien, John, Amelie und Danny. Jeder von ihnen hat seine eigene Geschichte und sein eigenes Schicksal welche untrennbar miteinander verbunden sind. Es dauert eine Weile bis man versteht wie die einzelnen Kapitel zusammenhängen und sie eine Geschichte ergeben. Man liest jedes einzelne Schicksal, ist berührt und betroffen, da das Buch sehr einfühlsam geschrieben ist. Ein leises Buch, das nachdenklich macht und lange nachhält.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
In den Wirren des Krieges
von Jenny Vogler am 06.06.2015

Martin ist nicht das leibliche Kind seiner Eltern, sondern wurde seiner Stiefmutter von einem fremden Soldaten in den Arm gedrückt. John war Kampfflieger im Zweiten Weltkrieg und fand seine große Liebe nach Jahren der Einsamkeit und Entbehrung wieder. Amelia entdeckt trotz Blindheit die ganze Geschichte ihrer Großeltern und Mr.... Martin ist nicht das leibliche Kind seiner Eltern, sondern wurde seiner Stiefmutter von einem fremden Soldaten in den Arm gedrückt. John war Kampfflieger im Zweiten Weltkrieg und fand seine große Liebe nach Jahren der Einsamkeit und Entbehrung wieder. Amelia entdeckt trotz Blindheit die ganze Geschichte ihrer Großeltern und Mr. Hugo ist viel mehr als ein entstellter Kriegsveteran. Sie alle verbindet der Schatten und das Unheil eines alles vernichtenden Weltkrieges und dennoch hat jeder seine ganz persönliche, tragische Geschichte. Der Autor entwirft in einer kleinen, poetischen Erzählung die Lebensgeschichten ganz verschiedener Menschen, deren Wege sich zufällig oder schicksalhaft kreuzen und deren Existenz weit mehr voneinander abhängt, als sie vermuten. In einem bildhaften, oft philosophischen Schreibstil führt Simon van Booy den Leser in eine grausame historische Vergangenheit, die den Menschen alles abverlangte. Eine Zeit, die von Verzweiflung und Überlebenskampf geprägt war und umso mehr von Menschlichkeit und Hoffnung profitieren konnte. Fazit: Ein stilles, poetisches Stück Prosa, welches die Kraft der Liebe und des Glaubens auf vortreffliche Weise in den Mittelpunkt stellt und Charaktere erschafft, die über sich selbst hinauswachsen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Illusion des Getrenntseins - Simon Van Booy

Die Illusion des Getrenntseins

von Simon Van Booy

(23)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
¡Apúntate! - Ausgabe 2008 / Band 4 - Grammatisches Beiheft - Joachim Balser

¡Apúntate! - Ausgabe 2008 / Band 4 - Grammatisches Beiheft

von Joachim Balser

Schulbuch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen