Die Insel der besonderen Kinder

Die Comic-Adaption zu Roman und Film!

(118)

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Nicht so der Opa von Jacob - Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben. Und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Geschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es diesen besonderen Ort wirklich gibt. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und folgen ihm auf seiner Suche nach der Insel der besonderen Kinder…

Eine spannende Geschichte, die als Vorlage für den Kinohit im Herbst 2016 diente - von Tim Burton verfilmt und mit hochkarätigen Schauspielern wie Eva Green, Samuel L. Jackson und Asa Butterfield besetzt!

Rezension
"Besser hätte man es [...] nicht machen können", multimania - Das Magazin für zeitgenössische multimediale Kultur, 07.12.2016
Portrait
Ransom Riggs wuchs in einem kleinen Fischerdorf im südlichen Florida auf, einer Region, in der sich viele Amerikaner zur Ruhe setzen. Um nicht vor Langeweile zu sterben, begann er, in Musikbands zu spielen und mit seinen Freunden Filme zu drehen. Später studierte er in Ohio und Los Angeles Literatur und Filmproduktion. Ransom Riggs dreht heute Werbefilme für Firmen wie Absolut Vodka und Nissan und arbeitet als Drehbuchautor, Journalist und Fotograf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 14 - 77
Erscheinungsdatum 27.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-72826-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 211/146/25 mm
Gewicht 534
Verkaufsrang 76.023
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45290901
    Doctor Who - Der elfte Doctor
    von Al Ewing
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 47929942
    Rocket Raccoon & Groot
    von Nick Kocher
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45189776
    Food Wars - Shokugeki No Soma 4
    von Yuto Tsukuda
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 62427250
    Die Stadt der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 62427862
    One Piece 84
    von Eiichiro Oda
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 62427156
    Attack on Titan 21
    von Hajime Isayama
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 63633580
    NARUTO Massiv 4
    von Masashi Kishimoto
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62427470
    Boruto - Naruto the next Generation 2
    von Masashi Kishimoto
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 62427321
    Naruto Itachi Shinden - Buch der finsteren Nacht (Nippon Novel)
    von Takashi Yano
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 62427179
    NARUTO Massiv 2
    von Masashi Kishimoto
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62427370
    My Hero Academia 10
    von Kohei Horikoshi
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 62427021
    NARUTO Massiv 3
    von Masashi Kishimoto
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 88973067
    Dragon Ball Super 3
    von Akira Toriyama
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 62427301
    Fairy Tail 54
    von Hiro Mashima
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 62427568
    Seven Deadly Sins 17
    von Suzuki Nakaba
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 47093211
    One Piece 83
    von Eiichiro Oda
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 62427195
    NARUTO Massiv 1
    von Masashi Kishimoto
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 62427976
    My Hero Academia 9
    von Kohei Horikoshi
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 88972966
    One Piece 86
    von Eiichiro Oda
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 62427133
    Fairy Tail 55
    von Hiro Mashima
    Buch (Taschenbuch)
    5,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Toll“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Dieses Buch handelt nicht nur von besonderen Kindern. Es ist besonders. Der Autor hat für dieses Buch viele wunderbare alte Fotos verwendet, die direkt zum Text stehen. Dadurch erhält die phantastische Geschichte eine verblüffende Authentizität.
Jacob bekommt von seinem Großvater nicht Märchen vorgelesen, sondern Geschichten aus seiner
Dieses Buch handelt nicht nur von besonderen Kindern. Es ist besonders. Der Autor hat für dieses Buch viele wunderbare alte Fotos verwendet, die direkt zum Text stehen. Dadurch erhält die phantastische Geschichte eine verblüffende Authentizität.
Jacob bekommt von seinem Großvater nicht Märchen vorgelesen, sondern Geschichten aus seiner angeblichen Vergangenheit. Erzählungen von einem Waisenhaus auf einer Insel in Wales, wo er gelebt hat. Dort hat er seltsame Dinge erlebt mit seinen Freunden. Als Jacob älter wird, nimmt er diese Geschichten der besonderen Kinder, mit denen sein Opa groß geworden ist, nicht mehr ernst. Als sein Großvater eines Tages unter seltsamen Umständen ums Leben kommt und seinem Enkel mit letzter Kraft zuflüstert "er soll den Vogel finden und die Kinder warnen", begibt er sich auf Spurensuche. Er fährt mit seinem Vater auf diese Insel. Was er dort vorfindet, verändert sein Leben für immer.
Dieses Buch ist für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet und für alle Fantasy Begeisterte. Ich war von Anfang an gefesselt von dieser Geschichte. Dieses Buch ist ein Gesamtkunstwerk.

„Besonderer Titel für alle Altersklassen!“

Julian Baetz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Der junge Jacob reist auf den Spuren seines verstorbenen Großvaters nach Großbritannien, um dessen Geheimnisse zu lüften. Doch die Wahrheit ist größer und schrecklicher, als er sich es jemals hätte erdenken können. So gerät er in einen uralten Konflikt zwischen Gut und Böse und muss sich zwischen seinem sicheren alten Leben und dem Der junge Jacob reist auf den Spuren seines verstorbenen Großvaters nach Großbritannien, um dessen Geheimnisse zu lüften. Doch die Wahrheit ist größer und schrecklicher, als er sich es jemals hätte erdenken können. So gerät er in einen uralten Konflikt zwischen Gut und Böse und muss sich zwischen seinem sicheren alten Leben und dem neuen bedrohlichen entscheiden.

„Außergewöhnlich“

S. Knöpper, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Eine wundersame Welt voller Fantasie. Eine Insel voller Magie - Kinder mit außergewöhnlichen Begabungen. Welche besonderen Fähigkeiten hast Du? Begleite Jacob auf eine "Phantastische Reise" in eine fremde Welt. Eine wundersame Welt voller Fantasie. Eine Insel voller Magie - Kinder mit außergewöhnlichen Begabungen. Welche besonderen Fähigkeiten hast Du? Begleite Jacob auf eine "Phantastische Reise" in eine fremde Welt.

Sabine Wolf, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Düstere Fantasy mit Horrorelementen. Vom Titel sollte man sich nicht in die Irre führen lassen. Auch wenn die Hauptfiguren Kinder sind: die Geschichte hat es in sich! Düstere Fantasy mit Horrorelementen. Vom Titel sollte man sich nicht in die Irre führen lassen. Auch wenn die Hauptfiguren Kinder sind: die Geschichte hat es in sich!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11428535
    Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    von Walter Moers
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 15408036
    Krabat
    von Otfried Preußler
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 23623141
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen King
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 24414178
    Der Monstrumologe
    von Rick Yancey
    (25)
    eBook
    7,49
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 28941746
    Die Frau in Schwarz
    von Susan Hill
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28941796
    Der Kinderdieb
    von Brom
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 32725708
    Der Nachtzirkus
    von Erin Morgenstern
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 33179037
    Anna im blutroten Kleid
    von Kendare Blake
    eBook
    7,99
  • 35146687
    Die seufzende Wendeltreppe / Lockwood & Co. Bd.1
    von Jonathan Stroud
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 39145633
    Aller Anfang ist böse / The Diviners Bd.1
    von Libba Bray
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 39364907
    Das Haus der verschwundenen Kinder
    von Claire Legrand
    (20)
    eBook
    11,99
  • 40803643
    American Gods
    von Neil Gaiman
    (29)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 44153420
    Der Ozean am Ende der Straße
    von Neil Gaiman
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 44253411
    Jackaby
    von William Ritter
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45217639
    Niemalsland
    von Neil Gaiman
    (24)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45230299
    Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2
    von Ransom Riggs
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45310538
    Demon Road – Bd. 1 Hölle und Highway
    von Derek Landy
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47722940
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
118 Bewertungen
Übersicht
81
27
9
1
0

Der Comic der besonderen Kinder
von meggie aus Mertesheim am 20.11.2016

Jakob liebt seinen Großvater, auch weil er ihm immer tolle Geschichten erzählt. Monster, fliegende oder unsichtbare Kinder und ein geheimnisvolles Haus auf einer Insel sind nur Teile der Geschichten. Als der Großvater stirbt, sieht Jakob eines dieser Monster, von denen sein Opa immer erzählt hat. Doch niemand glaubt ihm... Jakob liebt seinen Großvater, auch weil er ihm immer tolle Geschichten erzählt. Monster, fliegende oder unsichtbare Kinder und ein geheimnisvolles Haus auf einer Insel sind nur Teile der Geschichten. Als der Großvater stirbt, sieht Jakob eines dieser Monster, von denen sein Opa immer erzählt hat. Doch niemand glaubt ihm und auch Jakob denkt langsam, dass er verrückt wird. Als sein Psychiater es für eine gute Idee hält, die Insel aufzusuchen, um sich davon zu überzeugen, dass die Geschichten des Großvaters nur seiner Fantasie entsprungen sind, macht sich Jakob auf, die Wahrheit zu finden. Zuerst als Roman erschienen, hat die Reihe um die besonderen Kinder nunmehr einen großen Weg zurückgelegt. Mittlerweile als Trilogie erscheinen, gibt es auch einen Film (HIER für mehr Infos), der den ersten Teil abhandelt sowie nun die vorliegende Comic-Adaption mit den wunderschönen Zeichnungen der sehr talentierten Cassandra Jean. Auch wenn ich beim Lesen des Romans eigene Bilder im Kopf hatte und auch den Film mittlerweile im Kino gesehen habe, kann die Zeichnerin mich mit ihrer Darstellung vollends überzeugen. Alle Charaktere sind sehr detailgetreu abgebildet, haben ihre eigenen Wesenszüge und es gab mehr als ein Bild, dem ich voll und ganz zustimmen kann. Hauptsächlich sind die Zeichnungen in tristen Farben gehalten. Als Farbtupfer kommen dann mal blau, grün und gelb ins Spiel. Rot wird spärlich eingesetzt, meist mit mahnender Wirkung oder eben bei den Dingen, die zwingend rot sein müssen. Das Zusammenspiel von Text und Bild ist perfekt. Ich hatte mehrmals das Gefühl, als wäre das Buch passend zu den Zeichnungen geschrieben worden, wenn ich es nicht einfach besser wüsste. Aber auch der Autor Ransom Riggs schreibt am Ende der Comic-Adaption, dass es Cassandra Jean geschafft habe, die Bilder aus seinem Kopf lebendig werden zu lassen. Zur Story an sich brauche ich nicht viel zu sagen bzw. ihr könnt es in meiner Rezension zum Roman nachlesen. Die Besonderheiten der einzelnen Kinder kommen sehr gut zur Geltung und es wurde zeichnerisch sehr gut umgesetzt, wie die Fähigkeiten zu Tage kommen. Manche Kinder wurden etwas vernachlässigt, tun aber auch im ersten Teil nichts großes zur Geschichte beitragen. Der Fokus liegt auf Jake. Wer Fan der Trilogie ist, muss auch zur Comic-Adaption greifen, da diese für das Kopfkino einfach eine perfekte Ergänzung ist. Fazit: Die Besonderen Kindern in einem besonderen Buch.

Der Comic gefällt mir sogar besser als der Roman!
von Büchersüchtiges Herz³ am 09.10.2016

INHALT: Jacobs Großvater erzählt ihm seit seiner Kindheit jede Menge Schauergeschichten, die niemand ihm glaubt. Doch als sein Großvater Jahre später stirbt, gibt er Jacob mysteriöse Hinweise, die ihn auf eine Insel führen. Obwohl seine Eltern denken, er hätte ein Trauma, gibt Jacob nicht auf und versucht herauszufinden, was sein... INHALT: Jacobs Großvater erzählt ihm seit seiner Kindheit jede Menge Schauergeschichten, die niemand ihm glaubt. Doch als sein Großvater Jahre später stirbt, gibt er Jacob mysteriöse Hinweise, die ihn auf eine Insel führen. Obwohl seine Eltern denken, er hätte ein Trauma, gibt Jacob nicht auf und versucht herauszufinden, was sein Großvater wirklich erlebt hat - und stößt schon bald auf etwas Unglaubliches. MEINUNG: Das Cover des Comics gefällt mir ganz gut, es vereint das ursprüngliche Buchcover mit dem gezeichneten Comic Charakter. Während mir der Roman an sich nur so mittelmäßig gefallen hat, kam ich beim Comic besser in die Geschichte. Dadurch, dass die Zeichnungen den wesentlichen Teil darstellen und sich beim Text nur auf das Wichtigste konzentriert wird, fallen die Längen, die mich im Buch störten, weg. Es wurde zwar ab und zu etwas dazu gedichtet oder verändert (wie zum Beispiel der "Pfeife rauchende Habicht"), aber das störte mich beim Lesen nicht. Die Handlung schreitet schneller vorran als bei dem Roman und es machte mir mehr Spaß durch die Seiten zu blättern. Ich wollte jederzeit wissen, wie es weitergeht. Die Zeichnungen sind zwischendurch immer mal sehr grob und hart gehalten, wie ich finde. Manchmal hätte ich mir mehr Details oder mehr Weiche gewünscht - aber das ist nur mein persönlicher Geschmack. Was mir gut gefallen hat, war, dass die "normale" Welt eher in gedeckten Grautönen eingefärbt war, und sobald Jacob in der Zeitschleife bei den besonderen Kindern war, war alles bunt. So konnte man gut auseinanderhalten, wo Jacob sich gerade aufhält. Das Ende war spannend und wenn auch ein wenig chaotisch, machte es mir Lust auf den zweiten Band. Wenn dieser auch als Comic kommen sollte, werde ich den vermutlich sogar dem Roman vorziehen. Durch den Comic haben sich nun noch mehr Bilder in meinem Kopf geformt und ich bin gespannt wie die Kinoverfilmung das Ganze nun umsetzen wird. FAZIT: Auch wenn die Zeichnungen für meinen Geschmack manchmal etwas weicher hätten sein können, hat mir der Comic ingesamt besser gefallen, als der Roman, da sich hier nur auf das Wesentliche konzentriert wird. Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Gruselig, atmosphärisch, umwerfend originell
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 25.02.2015
Bewertet: Taschenbuch

"Die Insel der besonderen Kinder" ist ohne Zweifel eines der originellsten Bücher, die ich je gelesen habe! Alleine schon deswegen, weil der Autor seine absonderliche, prickelnd-gruselige Geschichte rund um authentische alte Fotographien webt. Jedes der außergewöhnlichen Fotos kommt in der Geschichte vor, und die abgebildeten Menschen werden zu ihren... "Die Insel der besonderen Kinder" ist ohne Zweifel eines der originellsten Bücher, die ich je gelesen habe! Alleine schon deswegen, weil der Autor seine absonderliche, prickelnd-gruselige Geschichte rund um authentische alte Fotographien webt. Jedes der außergewöhnlichen Fotos kommt in der Geschichte vor, und die abgebildeten Menschen werden zu ihren Helden - oder Schurken. Fotos und Geschichte gehen meiner Meinung nach eine ganz wunderbare Symbiose ein, denn das eine wäre ohne das andere nicht halb so wirkungsvoll. Womit ich nicht sagen will, dass die Geschichte an sich nicht lohnend ist - denn das ist sie! Sie bietet sogar ein wahres Feuerwerk an grandiosen, originellen Ideen, und ich war schon nach wenigen Seiten mittendrin und wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich will gar nicht so viel über das Buch verraten, denn ich glaube, am besten liest man es völlig unvoreingenommen und lässt sich von den vielen unerwarteten Wendungen überraschen. Deswegen nur so viel: Es ist spannend. Es ist unglaublich spannend, und mit jedem Kapitel lernt man mehr über die ganz besondere Welt, die der Autor erschaffen hat und offensichtlich mit viel Liebe zum Detail durchdacht hat. Die Charaktere sind allesamt ungewöhnlich, außergewöhnlich und komplex. Eben in der Tat "besonders"! Besonders Jacob, der uns die Geschichte erzählt, war mir sehr sympathisch, und ich wusste seinen trockenen Humor sehr zu schätzen. Er ist mutig, clever und entschlossen, und doch glaubhaft und lebensecht. Auch der Schreibstil hat mich richtig begeistert, denn er ist intelligent, bildgewaltig, evokativ, poetisch, märchenhaft... Er entfaltet, ganz ohne billige Effekthascherei, eine richtige Sogwirkung, der ich mich nicht entziehen konnte und auch nicht entziehen wollte. Fazit: Das Buch enthält eine Vielzahl an authentischen Vintage-Fotographien, die die merkwürdigsten Dinge zeigen - der Autor erzählt eine ebenso merkwürdige Geschichte, in der all dieses Fotographien vorkommen. Und das fand ich großartig, denn es ist schwindelerregend originell und auch noch wunderbar geschrieben.


Wird oft zusammen gekauft

Die Insel der besonderen Kinder - Ransom Riggs, Cassandra Jean

Die Insel der besonderen Kinder

von Ransom Riggs , Cassandra Jean

(118)
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2 - Ransom Riggs

Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2

von Ransom Riggs

(44)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

29,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen