Die Insel Felsenburg

(1)

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. tredition veröffentlicht mit den TREDITION CLASSICS Werke aus zwei Jahrtausenden, die zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich sind, wieder als gedruckte Bücher. Mit den TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, 100.000 Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher in den Buchhandel zu bringen - und das weltweit! Die Inhalte für die Buchreihe erhält tredition von größtenteils gemeinnützigen Literaturprojekten, deren Arbeit finanziell aus Buchverkäufen unterstützt wird.

Portrait

Geboren am 7.11.1692 in Sandersdorf bei Bitterfeld; gestorben vermutlich zwischen 1751 und 1758. Das Leben Schnabels ist nur in Bruchstücken bekannt. Der Sohn eines Pfarrers (sein Vater starb bereits 1694) trat 1702 in die Lateinschule in Halle ein. 1708-1710 nahm er am Spanischen Erbfolgekrieg teil. 1724 leistete er als Hofbalbier den Bürgereid in Stolberg/Harz. 1731 bis um 1743 gab er die Zeitung Stolbergische Sammlung Neuer und Merckwürdiger Welt-Geschichte heraus. Um 1745 verließ er Stolberg; über sein weiteres Leben gibt es keine Nachrichten. Sein wichtigstes Werk Wunderliche Fata einiger Seefahrer absonderlich Alberti Julii [...] dem Drucke übergeben von Gisandern wurde von Ludwig Tieck bearbeitet und danach unter dem Namen Die Insel Felsenburg bekannt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 440
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8424-2091-5
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 20,6/13,4/3,3 cm
Gewicht 529 g
Buch (Taschenbuch)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Insel Felsenburg
    von Johann Gottfried Schnabel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • Die Insel Felsenburg
    von Johann Gottfried Schnabel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • Der Golem
    von Gustav Meyrink
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Flut des Feuers
    von Amitav Ghosh
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo, Jochen Gutsch
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (118)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Das Atelier in Paris
    von Guillaume Musso
    (20)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Die Zeit der Kraniche
    von Ulrike Renk
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (28)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
    bisher 19,99
  • Die dunklen Lichter von Paris
    von Cara Black
    (3)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 18,00
  • Töchter einer neuen Zeit
    von Carmen Korn
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Sommer in Bloomsbury
    von Annie Darling
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Die Insel Felsenburg

Die Insel Felsenburg

von Johann Gottfried Schnabel
Buch (Taschenbuch)
19,90
+
=
Die Schattenschwester

Die Schattenschwester

von Lucinda Riley
(69)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
+
=

für

30,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ungwöhnlich
von Anika am 01.06.2005
Bewertet: Taschenbuch

Ein anfangs sehr verwirrendes Buch, da sehr viele Erzähler auftreten. Jedoch eine mir bisher unbekannte Art einer Robinsonade! Absolut lesenwert und außergewöhnlich. Eberhard Julius erhält vom Bruder seines Großvaters einen Brief. Dieser ordert ihn auf die Insel Felsenburg - ein versteckte und scheinbar unbewohnte Insel, auf der aber nach... Ein anfangs sehr verwirrendes Buch, da sehr viele Erzähler auftreten. Jedoch eine mir bisher unbekannte Art einer Robinsonade! Absolut lesenwert und außergewöhnlich. Eberhard Julius erhält vom Bruder seines Großvaters einen Brief. Dieser ordert ihn auf die Insel Felsenburg - ein versteckte und scheinbar unbewohnte Insel, auf der aber nach und nach ein eignes Volk entsteht.