Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Insel / Méto Bd.2

Méto 2

(9)
Der Kampf um Freiheit
MÉTO und seine Kameraden konnten aus dem Haus fliehen. Doch nicht die ersehnte Freiheit erwartet sie auf der Insel, sondern erneute Gefangenschaft, diesmal bei den ehemaligen Sklaven, die auf der Insel leben und den Jungen nicht trauen.
Doch MÉTO gibt nicht auf. Es gelingt ihm, die Listen, die er aus dem Haus mitgenommen hat, zu entschlüsseln: Es sind die Namen seiner Familie und die wahren Namen seiner Freunde. Doch dann soll ein Freund an das Haus ausgeliefert werden. MÉTO ersinnt einen kühnen Plan, nicht nur um den Freund zu retten, sondern auch, um sein neues Gefängnis und die Insel zu verlassen. Sollte der Plan jedoch misslingen, wird MÉTO für immer gefangen bleiben.
Auf der Liste 'Die besten 7 Bücher für junge Leser', November 2012
Portrait
Yves Grevet, geboren 1961, arbeitet als Grundschullehrer in einem Pariser Vorort. Seine Bücher verschreiben sich der sozialen Realität und richten den Blick auf Themen wie familiäre Beziehungen, Solidarität sowie der Ausbildung von Freiheit und Autonomie.
Stephanie Singh studierte Literaturwissenschaften in Tübingen, Aix-en-Provence und Strasbourg und schloss ihre Dissertation 2006 an der LMU München ab. Sie ist ausgebildete Redakteurin und arbeitet als freie Übersetzerin für Französisch und Englisch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 12 - 14
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Serie Méto 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62582-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 192/122/17 mm
Gewicht 188
Originaltitel METO. L'Ile
Verkaufsrang 81.405
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35057978
    Das Haus / Méto Bd.1
    von Yves Grevet
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 40402088
    NOX. Unten
    von Yves Grevet
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 35332335
    Black*Out / Out Trilogie Bd.1
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40402035
    Torte mit Stäbchen
    von Susanne Aus d. Englischen u. a. Hornfeck
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 26213786
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 43755557
    Theo Boone und der entflohene Mörder / Theo Boone Bd.5
    von John Grisham
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 33710261
    IBoy
    von Kevin Brooks
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (114)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 31933163
    Puppenfluch
    von Kristina Sjögren
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (72)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 45030670
    Unten / NOX Bd.1
    von Yves Grevet
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30542599
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (363)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 28875024
    Forbidden
    von Tabitha Suzuma
    (50)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 17,95
  • 33901377
    Zu schön zum Sterben Bd. 1
    von Hanna Dietz
    (4)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 39263996
    7 Tode sollst du sterben
    von Barnabas Miller
    (4)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 35332260
    Gefährliche Gefühle / Zu schön zum Sterben Bd. 2
    von Hanna Dietz
    (3)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 38212170
    Gefährliche Lügen / Zu schön zum Sterben Bd. 3
    von Hanna Dietz
    (5)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99

Weitere Bände von Méto

  • Band 1

    35057978
    Das Haus / Méto Bd.1
    von Yves Grevet
    (25)
    Buch
    7,95
  • Band 2

    37256217
    Die Insel / Méto Bd.2
    von Yves Grevet
    (9)
    Buch
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39145582
    Die Welt / Méto Bd.3
    von Yves Grevet
    Buch
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

Martha Volk, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Band 2 der Reihe um Méto, mindestens genauso spannend und fesselnd wie der erste Band! Ca. ab 12 Jahren Band 2 der Reihe um Méto, mindestens genauso spannend und fesselnd wie der erste Band! Ca. ab 12 Jahren

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33710261
    IBoy
    von Kevin Brooks
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33710343
    Zwischen Himmel und Erde / Vango Bd.1
    von Timothee de Fombelle
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35057978
    Das Haus / Méto Bd.1
    von Yves Grevet
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 39145582
    Die Welt / Méto Bd.3
    von Yves Grevet
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39934206
    Level
    von Hugh Howey
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 40402088
    NOX. Unten
    von Yves Grevet
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 43074474
    Exit
    von Hugh Howey
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45165039
    Silo
    von Hugh Howey
    (13)
    Buch (Paperback)
    25,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
0
0

Die Spannung lässt nach.
von Aarne Bittner aus Hamburg am 26.09.2017

Im zweiten Band, das kann man sagen ohne etwas zu verraten, sind die Jungs nun aus dem Haus ausgebrochen, und wurden von den Abtrünnigen (den "abgeschnittenen Ohren") gefangen genommen, bei denen sie sich eigentlich erhoffen Zuflucht zu finden. Und das ist auch schon der ganze Fortschritt zu Band 1.... Im zweiten Band, das kann man sagen ohne etwas zu verraten, sind die Jungs nun aus dem Haus ausgebrochen, und wurden von den Abtrünnigen (den "abgeschnittenen Ohren") gefangen genommen, bei denen sie sich eigentlich erhoffen Zuflucht zu finden. Und das ist auch schon der ganze Fortschritt zu Band 1. Nicht nur, dass die Jungen vom Regen in die Traufe kommen, und bei den "abgeschnittenen Ohren" (fast) das Gleiche erleben wie im Haus, auch für den Leser bleibt alles wie gehabt. Es ist weiterhin so, dass die Seltsamkeiten und Geheimnisse sich auftürmen, und man erfährt einfach keine Zusammenhänge. Natürlich entspricht das dem Kenntnisstand der Jungen, aber das durchweg überhaupt nichts aufgelöst wird, fing mich irgendwann doch an zu nerven. Der am Meiste verwendete Satz in der Handlung ist: "Wir sprechen später drüber" (wenn ein neues Problem auftritt), doch das geschieht nie, und somit bleibt auch dieser Band ein einziges Rätsel. Ich bin zwar gespannt, wie der nächste Band all das Zusammenführen und Erklären wird (und ich befürchte, dass das gar nicht geschehen wird), doch für den Moment hat meine Begeisterung merklich nachgelassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der Mittelteil der Trilogie
von kvel am 20.06.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Allgemein zu der Trilogie („Das Haus“ und „Die Insel“ und „Die Welt“): Das Cover finde ich sehr gelungen - es macht einen ganz besonderen Eindruck: die rote, glänzende Schrift und die rote, leuchtende Person zwischen den anderen grauen Personen machen den Leser neugierig auf den Inhalt des Buches. Als ganz edel... Allgemein zu der Trilogie („Das Haus“ und „Die Insel“ und „Die Welt“): Das Cover finde ich sehr gelungen - es macht einen ganz besonderen Eindruck: die rote, glänzende Schrift und die rote, leuchtende Person zwischen den anderen grauen Personen machen den Leser neugierig auf den Inhalt des Buches. Als ganz edel empfinde ich den schwarzen Buch-Seiten-Schnitt. Hint: Ich habe alle drei Bücher nacheinander gelesen und erst dann die Rezension geschrieben. Zusammenfassung des Inhalts: Meto, ein Junge der im „Haus“ auf der „Insel“ gefangen gehalten wurde, war die ewigen Schikanen, die ihm und den anderen Kindern in dem „Haus“ angetan wurden, leid war und ahnte, dass es noch eine andere Welt „dort draußen“ geben müsste, unternahm den Versuch eines Ausbruchs. Als er den Ausbruch geschafft hatte und nun auf der Insel war, ließ ihn der Wunsch nicht los, von der Insel herunterzukommen, um seine Familie zu suchen. Als Thema ziehen sich immer wieder Freundschaft und Loyalität als roter Faden durch den Roman. Was mir des Öfteren nicht so gut gefallen hat: Es kommen immer neue Personen und Namen vor. Die Ereignisse werden oft überraschend und lieblos in die Geschichte eingeworfen. Man kann den Zusammenhang oftmals nicht erkennen. Als Leser bleibt man zu oft im Unklaren. Es werden oftmals zu wenig Hintergrundinformationen preis gegeben. Mir ist schon klar, dass der Autor die Spannung über die gesamte Trilogie erhalten möchte. Aber es ist schon ein Gradwanderung: wenn man immer nur Spannung aufbauen möchte und neue Aspekte einbringen möchte, ohne irgendetwas auch mal aufzulösen, dann könnte dies beim Leser eventuell auch irgendwann mal in Desinteresse umschlagen. Ja, das Buch war sehr spannend und ich habe es fast in einem Rutsch durchgelesen, weil ich immer wissen wollte wie es weiter geht. Aber manchmal hatte ich den Eindruck, dass der wahre Funke bei mir nicht überspringen wollte. Eigentlich wollte ich nur vier Sterne vergeben. Aber weil ich die Grundidee für super halte, dann doch fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der Mittelteil der Trilogie
von kvel am 20.06.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Allgemein zu der Trilogie („Das Haus“ und „Die Insel“ und „Die Welt“): Das Cover finde ich sehr gelungen - es macht einen ganz besonderen Eindruck: die rote, glänzende Schrift und die rote, leuchtende Person zwischen den anderen grauen Personen machen den Leser neugierig auf den Inhalt des Buches. Als ganz edel... Allgemein zu der Trilogie („Das Haus“ und „Die Insel“ und „Die Welt“): Das Cover finde ich sehr gelungen - es macht einen ganz besonderen Eindruck: die rote, glänzende Schrift und die rote, leuchtende Person zwischen den anderen grauen Personen machen den Leser neugierig auf den Inhalt des Buches. Als ganz edel empfinde ich den schwarzen Buch-Seiten-Schnitt. Hint: Ich habe alle drei Bücher nacheinander gelesen und erst dann die Rezension geschrieben. Zusammenfassung des Inhalts: Meto, ein Junge der im „Haus“ auf der „Insel“ gefangen gehalten wurde, war die ewigen Schikanen, die ihm und den anderen Kindern in dem „Haus“ angetan wurden, leid war und ahnte, dass es noch eine andere Welt „dort draußen“ geben müsste, unternahm den Versuch eines Ausbruchs. Als er den Ausbruch geschafft hatte und nun auf der Insel war, ließ ihn der Wunsch nicht los, von der Insel herunterzukommen, um seine Familie zu suchen. Als Thema ziehen sich immer wieder Freundschaft und Loyalität als roter Faden durch den Roman. Was mir des Öfteren nicht so gut gefallen hat: Es kommen immer neue Personen und Namen vor. Die Ereignisse werden oft überraschend und lieblos in die Geschichte eingeworfen. Man kann den Zusammenhang oftmals nicht erkennen. Als Leser bleibt man zu oft im Unklaren. Es werden oftmals zu wenig Hintergrundinformationen preis gegeben. Mir ist schon klar, dass der Autor die Spannung über die gesamte Trilogie erhalten möchte. Aber es ist schon ein Gradwanderung: wenn man immer nur Spannung aufbauen möchte und neue Aspekte einbringen möchte, ohne irgendetwas auch mal aufzulösen, dann könnte dies beim Leser eventuell auch irgendwann mal in Desinteresse umschlagen. Ja, das Buch war sehr spannend und ich habe es fast in einem Rutsch durchgelesen, weil ich immer wissen wollte wie es weiter geht. Aber manchmal hatte ich den Eindruck, dass der wahre Funke bei mir nicht überspringen wollte. Eigentlich wollte ich nur vier Sterne vergeben. Aber weil ich die Grundidee für super halte, dann doch fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Insel / Méto Bd.2 - Yves Grevet

Die Insel / Méto Bd.2

von Yves Grevet

(9)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=
Die Welt / Méto Bd.3 - Yves Grevet

Die Welt / Méto Bd.3

von Yves Grevet

Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

16,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen