Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Jesuitin von Lissabon

Historischer Roman

Die Welt erlebt eine Zeitenwende
Lissabon, 1755: Die Jesuiten halten Portugal in ihrem Bann. Doch ein apokalyptisches Erdbeben erschüttert ihre Macht. Antero Moreira de Mendonça kann den grausamen Orden vernichten. Er hofft auf die Hilfe der deutschen Kaufmannstochter Leonor. Doch diese ist - die Jesuitin. Die packende Geschichte über eine gefährliche Liebe und eine Naturkatastrophe, die die Welt veränderte.
"Ein authentischer Anlass und eine faszinierende Handlung. Jede Seite atmet Geschichte." Wolf Serno
Antero Moreira de Mendonça hasst die Jesuiten. Als ein Erdbeben von biblischer Wucht Lissabon 1755 zerstört und die Jesuiten den Zorn Gottes predigen, sieht der junge Naturwissenschaftler die Gelegenheit gekommen, sich am Orden zu rächen. Doch Gabriel Malagrida, der als Prophet verehrte Jesuitenführer, ist ihm ein machtvoller Gegner. Mit Hilfe der deutschen Kaufmannstochter Leonor gelingt es Antero, dem Kerker und der Hinrichtung zu entgehen. Was Antero nicht weiß: Leonor gehört zur Gefolgschaft der Jesuiten. Für wen schlägt Leonors Herz – für Antero oder ihre grausamen Glaubensbrüder?
Mit 24 Seiten Zusatzmaterial
Portrait
Titus Müller, 1977 in Leipzig geboren, studierte Neuere deutsche Literatur, Mittelalterliche Geschichte und Publizistik in Berlin. Er lebt im Weserbergland. Bisherige Werke: "Der Kalligraph des Bischofs" (AtV 1856), "Die Priestertochter" (AtV 1990), "Die sieben Häupter" (AtV 2077), "Der zwölfte Tag" (AtV 2213), "Die Brillenmacherin" (AtV 2288), "Die Todgeweihte" (AtV 2180).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 453, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783841201249
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 507
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44880669
    Träume im Glanz der Morgenröte
    von Anna Jacobs
    eBook
    3,99
  • 41198665
    Provenzalische Geheimnisse
    von Sophie Bonnet
    (13)
    eBook
    3,99
  • 35427621
    Der Duft der verlorenen Träume
    von Fiona McIntosh
    eBook
    4,99
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    eBook
    9,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (64)
    eBook
    8,99
  • 44368330
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (58)
    eBook
    8,99
  • 42746077
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (21)
    eBook
    4,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    6,99
  • 38781457
    Die Erde hat ein Leck
    von Axel Bojanowski
    eBook
    4,99
  • 42746210
    Bedenke, was du tust
    von Elizabeth George
    (13)
    eBook
    8,99
  • 47004923
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (60)
    eBook
    19,99
  • 39364825
    Die vergessenen Worte
    von Liz Trenow
    eBook
    4,99
  • 45395155
    Weisheit -
    von Judith Glück
    eBook
    9,99
  • 41198851
    An jedem einzelnen Tag
    von Marianne Kavanagh
    eBook
    3,99
  • 43607514
    Der Schuppen
    von Michael Dissieux
    (7)
    eBook
    4,99
  • 42379112
    Die vergessene Legion
    von Ben Kane
    eBook
    3,99
  • 43939134
    Nilamrut - Band 1
    von Andrea Bielfeldt
    (2)
    eBook
    3,99
  • 44029065
    Spiel der Hoffnung
    von Heidi Rehn
    eBook
    4,49
  • 28082711
    War
    von Sebastian Junger
    eBook
    5,99
  • 27184248
    Das Mysterium
    von Titus Müller
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Lebendige Geschichte.“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Lissabon, 1755, ein Erdbeben verwüstet die Stadt. Alles ist zerstört und der mächtige Orden der Jesuiten versucht seine Macht zu erhöhen in dem er die Bevölkerung in Angst versetzt. Antero, einst rechte Hand des Jesuitenoberhaupt und jetzt größter Feind des Ordens, versucht mit Hilfe Leonors sein Leben, seine Tochter und seine Stadt Lissabon, 1755, ein Erdbeben verwüstet die Stadt. Alles ist zerstört und der mächtige Orden der Jesuiten versucht seine Macht zu erhöhen in dem er die Bevölkerung in Angst versetzt. Antero, einst rechte Hand des Jesuitenoberhaupt und jetzt größter Feind des Ordens, versucht mit Hilfe Leonors sein Leben, seine Tochter und seine Stadt zu retten. Außerdem will er wissen was die Ursachen für Erdbeben sind. Spannende, historisch interessante und gut recherchierte Geschichte, die ein anderes Licht auf den Jesuitenorden wirft. Humanistische Bildung und Naturwissenschaften waren nicht immer deren Triebfeder!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Jesuitin von Lissabon

Die Jesuitin von Lissabon

von Titus Müller

eBook
3,99
+
=
Das Haupt der Welt

Das Haupt der Welt

von Rebecca Gablé

(56)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen