Thalia.de

Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt (Jubiläumstitel)

(1)

Der Erfolgstitel ist für kurze Zeit als Sonderausgabe zum 120jährigen Jubiläum des Verlages arsEdition zu einem attraktiven Preis erhältlich!

"Warum bin ich nicht wie die anderen?", klagt Zita, die junge Gans. Der monotone Gänsemarsch will ihr einfach nicht gelingen. Also watschelt sie alleine - platsch, schnief, platsch - in ihrem eigenen Rhythmus. Doch der ist so gut, dass er alle mitreißt, die ihn hören: Sämtliche Bauernhoftiere folgen Zitas Melodie … und der Gänsemarsch ist Geschichte!

Eine Geschichte für alle, die mal aus der Reihe tanzen. Mit vielen lautmalerischen Elementen, die beim Vorlesen Spaß machen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-1411-7
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 145/110/5 mm
Gewicht 433
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustratoren Jean-Francois Dumont
Verkaufsrang 87.091
Buch (gebundene Ausgabe)
11,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Schon seit Jahr und Tag...“

Stefanie Gröner, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

...laufen die Gänse jeden Tag vom Bauernhof ans Meer. Der Gänseanführer Igor ist stolzer Takt-Vorgeber. Doch eines Tages hört er ein störendes "Tok" zwischen seinem gleichmässigen "eins, zwei". Die kleine Gans will ja....aber sie kann eben nicht im Takt laufen. Als Störenfried wird sie der Gänseschar verwiesen. Aber zum Glück gibt es ...laufen die Gänse jeden Tag vom Bauernhof ans Meer. Der Gänseanführer Igor ist stolzer Takt-Vorgeber. Doch eines Tages hört er ein störendes "Tok" zwischen seinem gleichmässigen "eins, zwei". Die kleine Gans will ja....aber sie kann eben nicht im Takt laufen. Als Störenfried wird sie der Gänseschar verwiesen. Aber zum Glück gibt es noch viele andere Tiere auf dem Bauernhof, die alle ihren eigenen Takt haben. Und so werden es immer mehr, die der kleinen traurigen Gans kauend, scharrend, muhend folgen bis sich schließlich eine ganze Melodie aus der Heerschar ergibt. Ein großer Spaß beim gemeinsamen lesen nicht nur durch die lautmalerische Textgestaltung. Für alle kleinen aus-der-Reihe-tanzenden, die Selbstbewußtsein benötigen um ans Meer zu kommen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0