Die Königin der Orchard Street

Roman

(37)
New York, 1913. Für die kleine Malka eröffnet sich inmitten der dicht gedrängten Straßen und übervölkerten Mietskasernen von Manhattans Lower East Side eine vollkommen neue Welt, als das Schicksal sie direkt vor Salvatore Dinellos Pferdefuhrwerk laufen lässt. Denn der fahrende Händler, der jeden Tag Arien trällernd mit seinem Wagen durch die Straßen zieht, weiht sie in das köstlichste Geheimnis der Welt ein: das Wunder der Eiscreme. Und so beginnt für Malka eine wahre Tour de Force durch das Leben – bei der aus dem listigen und erfinderischen Mädchen die Grand Dame Lillian Dunkle wird, die »Eiskönigin von Amerika« und berühmt-berüchtigte Herrscherin über ein Eiscreme-Imperium …
Lebensprall, bunt und voller Fabulierlust fegt dieser Roman wie ein Wirbelwind durch das 20. Jahrhundert und erzählt die außergewöhnliche Geschichte einer ungezähmten Heldin, eines turbulenten Lebens und der Entdeckung der süßen Magie.
Rezension
»Eine köstliche Sommerverführung.«
USA Today
Portrait
Susan Jane Gilman stammt aus New York und hat an der Universität von Michigan Kreatives Schreiben studiert. Bislang veröffentlichte sie sehr erfolgreich drei Sachbücher, zudem schreibt sie u. a. für The New York Times, The Los Angeles Times und das Ms. Magazine. Für ihr Schreiben wurde sie merhfach mit Preisen ausgezeichnet. Die Königin der Orchard Street ist ihr erster Roman. Susan Jane Gilman lebt derzeit in Genf in der Schweiz und in New York.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 600, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783458740377
Verlag Insel Verlag
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198619
    Die Magie der kleinen Dinge
    von Jessie Burton
    eBook
    8,99
  • 42553888
    Der namenlose Tag
    von Friedrich Ani
    (35)
    eBook
    10,99
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (27)
    eBook
    4,99
  • 38938150
    Die Pastellkönigin
    von Micaela Jary
    (5)
    eBook
    3,99
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (48)
    eBook
    9,99
  • 44409796
    Im Schatten der Bräutigamseiche
    von Petra Pfänder
    (7)
    eBook
    8,99
  • 44944984
    Britt-Marie war hier
    von Fredrik Backman
    (64)
    eBook
    9,99
  • 29271604
    Alles, was bleibt
    von Annette Hohberg
    (8)
    eBook
    9,99
  • 23366335
    Der Schatten von Thot
    von Michael Peinkofer
    eBook
    7,49
  • 39308769
    Die Sturmrose
    von Corina Bomann
    (47)
    eBook
    8,99
  • 44401724
    Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (26)
    eBook
    8,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (161)
    eBook
    9,99
  • 44323629
    Der Zirkus der Stille
    von Peter Goldammer
    eBook
    8,99
  • 44087304
    Dankbarkeit
    von Oliver Sacks
    eBook
    7,99
  • 38222374
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (58)
    eBook
    9,99
  • 44792447
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    (69)
    eBook
    9,99
  • 29095869
    Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat
    von Rafik Schami
    (7)
    eBook
    8,99
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (25)
    eBook
    10,99
  • 44343998
    Der Kaffeedieb
    von Tom Hillenbrand
    (39)
    eBook
    9,99
  • 44401729
    Der Sommer der Sternschnuppen
    von Mary Simses
    (19)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Tatjana Hefter, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Die "Eiskönigin" der USA , eine italienischstämmige Emigrantin bleibt nach einem Unfall verkrüppelt. Mit Geschäftssinn und Härte kämpft sie sich an die Spitze eines Imperiums.
Die "Eiskönigin" der USA , eine italienischstämmige Emigrantin bleibt nach einem Unfall verkrüppelt. Mit Geschäftssinn und Härte kämpft sie sich an die Spitze eines Imperiums.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Roman über das Leben einer Frau, die im 20.Jahrhundert versucht ihren eigenen Weg zu gehen und sich in der Wirtschaft mit ihrem Eisgeschäft durchzusetzen. Sehr gut geschrieben! Ein Roman über das Leben einer Frau, die im 20.Jahrhundert versucht ihren eigenen Weg zu gehen und sich in der Wirtschaft mit ihrem Eisgeschäft durchzusetzen. Sehr gut geschrieben!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Großes Kino! Trotz vieler Schicksalsschläge behält Malka das Glück auf ihrer Seite und wird zur Eiskönigin. Gewitzter New York Roman. Großes Kino! Trotz vieler Schicksalsschläge behält Malka das Glück auf ihrer Seite und wird zur Eiskönigin. Gewitzter New York Roman.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Lebensgeschichte einer nicht unbedingt sympathischen Frau. Nicht Die Lebensgeschichte einer nicht unbedingt sympathischen Frau. Nicht

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Super schöner Roman. Malka kommt in den 20gern nach nach New York als armes jüdisches Einwanderer Mädchen und schaft es zur Eiskönigin .Unbedingt lesen! Super schöner Roman. Malka kommt in den 20gern nach nach New York als armes jüdisches Einwanderer Mädchen und schaft es zur Eiskönigin .Unbedingt lesen!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Malka zeigt sich dem Leser als eine eigenwillige, selbstbewusste, launische,liebenswerte Frau, die aus der Ich-Perspektive rückblickend ihr bewegtes Leben schildert.Lesegenuss pur Malka zeigt sich dem Leser als eine eigenwillige, selbstbewusste, launische,liebenswerte Frau, die aus der Ich-Perspektive rückblickend ihr bewegtes Leben schildert.Lesegenuss pur

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Lebensgeschichte einer Frau, die sich als Jüdin, Italienerin, Krüppel zu Beginn des 20.Jahrhundert ganz nach oben arbeitet. Und das mit nicht immer fairen Mitteln.beeindruckend Die Lebensgeschichte einer Frau, die sich als Jüdin, Italienerin, Krüppel zu Beginn des 20.Jahrhundert ganz nach oben arbeitet. Und das mit nicht immer fairen Mitteln.beeindruckend

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28672967
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (29)
    eBook
    8,99
  • 30643522
    Die Wildrose
    von Jennifer Donnelly
    (41)
    eBook
    9,99
  • 30701642
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (136)
    eBook
    8,99
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (71)
    eBook
    9,99
  • 32005276
    Ein ungezähmtes Leben
    von Jeannette Walls
    (62)
    eBook
    8,99
  • 32353656
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (45)
    eBook
    8,99
  • 34207933
    Sommer in Maine
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    eBook
    9,99
  • 35069917
    Die Asche meiner Mutter
    von Frank McCourt
    eBook
    9,99
  • 36031960
    Die andere Seite des Himmels
    von Jeannette Walls
    (17)
    eBook
    9,99
  • 37430091
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (57)
    eBook
    9,99
  • 39283517
    Das Flüstern der Stadt
    von Rosa Ribas
    (9)
    eBook
    9,99
  • 40005443
    Der Zug der Waisen
    von Christina Baker Kline
    (24)
    eBook
    8,99
  • 40099653
    Die Erfindung der Flügel
    von Sue Monk Kidd
    (59)
    eBook
    8,99
  • 42754904
    Lady Africa
    von Paula McLain
    (20)
    eBook
    7,99
  • 44199251
    Die Fotografin
    von William Boyd
    (14)
    eBook
    19,99
  • 44401479
    Im unwahrscheinlichen Fall
    von Judy Blume
    eBook
    9,99
  • 45321528
    Geister
    von Nathan Hill
    (28)
    eBook
    19,99
  • 47872006
    Altenstein
    von Julie von Kessel
    (32)
    eBook
    16,99
  • 47880922
    Wenn ich jetzt nicht gehe
    von María Dueñas
    eBook
    20,99
  • 47973179
    Das geträumte Land
    von Imbolo Mbue
    (72)
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
17
15
5
0
0

Rund um Eiscreme
von Hortensia13 am 27.08.2017

Die kleine jüdische Malka bricht 1913 mit ihrer Familie aus der russischen Provinz auf ins Ungewisse. Schlussendlich enden sie in New York, in einer Zukunft in Amerika. In der eigenen Welt als arme Einwanderer lernt Malka schnell, was es braucht um zu überleben. So bringt sie das grosse Unglück... Die kleine jüdische Malka bricht 1913 mit ihrer Familie aus der russischen Provinz auf ins Ungewisse. Schlussendlich enden sie in New York, in einer Zukunft in Amerika. In der eigenen Welt als arme Einwanderer lernt Malka schnell, was es braucht um zu überleben. So bringt sie das grosse Unglück von einem Pferdefuhrwerk angefahren zu werden dazu, dass Handwerk zur Herstellung von Eiscreme kennenzulernen. Sie wird zur verehrten und fallenden Eiskönigin Amerikas. Die Autorin lässt die alte Malka rückblickend von ihrer Kindheit und ihrem Aufstieg erzählen, alles dazu im Kontext zu ihrer aktuellen Gegenwart. Anfangs waren mir die Zeitsprünge zu undefiniert, was sich beim vermehrten Weitterlesen etwas legte. Interessant ist die Geschichte allemal, da sie einen tiefen Einblick die Einwandergeschichte Amerikas bietet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein großartiger Roman!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 19.10.2016
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: 1913 kommt die kleine Malka als Tochter russischer Einwanderer nach New York. Dort in den Straßen der Lower East Side lernt sie wie man sich durchschlägt und das Not erfinderisch macht. Und so nimmt sie ihr Schicksal in die Hand und wird schließlich zur "Eiskönigin von Amerika"... Meine Meinung: Mir hat... Inhalt: 1913 kommt die kleine Malka als Tochter russischer Einwanderer nach New York. Dort in den Straßen der Lower East Side lernt sie wie man sich durchschlägt und das Not erfinderisch macht. Und so nimmt sie ihr Schicksal in die Hand und wird schließlich zur "Eiskönigin von Amerika"... Meine Meinung: Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen! Für mich hat es einfach alles, was ein guter Roman bieten sollte. Die Geschichte wird in zwei Zeitebenen erzählt. Sie beginnt in den 1980ern, in denen Malka schon eine alte Frau ist und sich an ihren Weg von der Einwanderertochter zu einer der einflussreichsten Frauen Amerikas. Dabei schafft es die Autorin in ihren Rückblicken geschickt die Geschichte Amerikas mit der Geschichte Malkas zu verbinden. Dies führte dazu, dass ich als Leserin so manches mal zum Nachdenken und recherchieren angeregt wurde. Auch die Sprache ist großrtig. Die Autorin vermag es ein realistisches Bild der Zeit zu zeichnen und einem die Charaktere und die damaligen Verhältnisse näher zu bringen. Was mir an diesem Buch aber am allerbesten gefällt sind die Charaktere! Allen voran natürlich Malka als Protagonistin dieses Buches! Selten habe ich es erlebt das eine Figur so vielschichtig und echt beschrieben wurde. Ich war immer wieder fasziniert von ihr, habe sie bemitleidet, bewundert, gehasst, geliebt...Denn Malka ist kein "All American Dream Girl"! Malka hat ihre Ecken und Kanten und ist eine echte "Powerfrau", die hart und ungerecht sein kann. Gleichzeitig blitzt immer mal wieder ihre verletzliche und traurige Seite auf. Mich hat diese Figur völlig in ihren Bann gezogen und ich werde sicher noch lange über Malka nachdenken. Zuletzt sei noch gesagt, dass es zwar den Aufstieg vom Einwanderermädchen zur Millionärin, aber auch immer die Schattenseiten des Ruhms zeigt. Fazit: Lest dieses Buch! Es ist wie eine Kugel "Ben & Jerry's Cookie Doug" : sehr süß, aber auch mit einer Prise Salz. Ein toller Roman über eine außergewöhnliche Frau!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Eiskönigin
von I. Schneider aus Mannheim am 18.02.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

New York 1913: Die sechsjährige Malka kommt zusammen mit ihrer Familie in New York an, obwohl ihre Eltern eigentlich nach Afrika zu Malka's Onkel auswandern wollten. Doch Malka's Vater zog es in die Neue Welt und hat ohne das Wissen von Malka's Mutter die Fahrkarten eingetauscht. Und hier in... New York 1913: Die sechsjährige Malka kommt zusammen mit ihrer Familie in New York an, obwohl ihre Eltern eigentlich nach Afrika zu Malka's Onkel auswandern wollten. Doch Malka's Vater zog es in die Neue Welt und hat ohne das Wissen von Malka's Mutter die Fahrkarten eingetauscht. Und hier in New York erwartet sie nicht das reiche und sorgenfreie Leben, das sich Malka's Vater vorstellte, sondern ihr Leben in der Orchard Street ist geprägt von Hunger und Armut und zum Schluss verlässt der Vater sogar die Familie. Zu allem Pech wird Malka durch einen Zusammenstoß mit Mister Dinello's Eiswagen so schwer am Bein verletzt, dass sie einen steifen Fuß zurückbehält und die Mutter sich nicht mehr um Malka kümmert, sondern sie ihrem Schicksal überlässt. Ihr Schicksal heißt Familie Dinello, die sich des Mädchens annehmen und ihr ein Heim bieten. Doch von Anfang an muss Malka schon mitarbeiten und bekommt viel Einblick und Wissen in das Geheimnis der Eiszubereitung. Aus Malka mit dem unaussprechlichen, osteuropäisch-jüdischen Nachnamen wird nun Lillian Dinello, die sich als junge Frau in den schüchternen und überaus gut aussehenden Robert Dunkle, einen Österreicher mit jüdischer Abstammung, verliebt und ihn heiratet. Verraten und enttäuscht von ihren Brüdern Dinello stellen Lillian und Robert, genannt Bert, ihre eigenen, verwegenen Eiskreationen her und werden sehr erfolgreich und berühmt, so dass Lillian nur noch die Eiskönigin von Amerika genannt wird. Eine äußerst spannende und wunderbar unterhaltsame Familiengeschichte Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts in Amerika.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Königin der Orchard Street - Susan Jane Gilman

Die Königin der Orchard Street

von Susan Jane Gilman

(37)
eBook
10,99
+
=
Honigtot - Hanni Münzer

Honigtot

von Hanni Münzer

(46)
eBook
7,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen