Die Krone der Sterne

(96)

Ein dramatisches Weltraumabenteuer im Breitwandformat voller Action und Magie von Bestsellerautor Kai Meyer

Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht.
Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden. Ihr heimlicher Geliebter Glanis, der desillusionierte Kopfgeldjäger Kranit und die Alleshändlerin Shara Bitterstern tun alles, um den Plan der Hexen zu vereiteln. Im Laserfeuer gewaltiger Raumschiffe kämpfen sie um ihre Zukunft – und gegen eine kosmische Bedrohung, die selbst die Sternenmagie der Gottkaiserin in den Schatten stellt.

›Die Krone der Sterne‹ ist eine Space-Fantasy der Extraklasse von Bestsellerautor Kai Meyer (›Die Seiten der Welt‹, ›Die Wellenläufer‹, ›Die fließende Königin‹). Illustriert wird das Buch mit zahlreichen Originalzeichnungen von Jens Maria Weber (›Codex Roboticus‹).

Rezension
Spannende Szenen, mehr als interessante Figuren [...] und die spektakulären Schauplätze lassen all derer Herzen höher schlagen, die das Kind in sich bewahrt haben.
Portrait
Kai Meyer wurde am 23. Juli 1969 in Lübeck geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Er hat in Bochum einige Semester Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Germanistik und Philosophie studiert. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre als Journalist und Redakteur für eine Tageszeitung. Sein erstes Buch veröffentlichte er im Alter von 24 Jahren. Seit 1995 ist er freier Schriftsteller und gelegentlicher Drehbuchautor. Kai Meyer hat eine Vielzahl von Romanen veröffentlicht, darunter Bestseller wie "Das Buch von Eden", "Die Fließende Königin", "Die Wellenläufer", "Die Vatikan-Verschwörung" und "Herrin der Lüge". 2005 erhielt er für "Frostfeuer" den internationalen Buchpreis Corine. Die "Fließende Königin" hat in England den renommierten "Marsh Award" als "Bestes übersetztes Kinderbuch" gewonnen; verliehen wurde er am 24.01.2007 an die Übersetzerin Anthea Bell. Kai Meyer lebt mit seiner Familie in einer Kleinstadt am Rande der Eifel.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783104037264
Verlag Fischer TOR
Illustratoren Jens Maria Weber
Verkaufsrang 15.568
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63919645
    Die Spur der Bücher
    von Kai Meyer
    (16)
    eBook
    14,99
  • 46372411
    RODINIA - Die Rückkehr des Zauberers
    von Laurence Horn
    (33)
    eBook
    4,99
  • 50253441
    Diabolic (1). Vom Zorn geküsst
    von S.J. Kincaid
    (60)
    eBook
    15,99
  • 45626328
    Die Winterprinzessin
    von Kai Meyer
    eBook
    6,99
  • 46448574
    Die Schwestern
    von Jan Guillou
    eBook
    15,99
  • 23167338
    Arkadien-Reihe 1: Arkadien erwacht
    von Kai Meyer
    (69)
    eBook
    8,99
  • 43607291
    Faustus
    von Kai Meyer
    eBook
    8,99
  • 47839882
    Tot war ich gestern
    von Lance Rubin
    eBook
    14,99
  • 83725686
    Die Krone der Sterne
    von Kai Meyer
    eBook
    12,99
  • 44140312
    Blutbuch
    von Kai Meyer
    (6)
    eBook
    17,99
  • 47361930
    The School for Good and Evil, Band 3: Und wenn sie nicht gestorben sind
    von Soman Chainani
    eBook
    16,99
  • 47577356
    Armada
    von Ernest Cline
    eBook
    12,99
  • 44185298
    Die maskierte Stadt
    von Genevieve Cogman
    eBook
    11,99
  • 45328097
    Dunkler Orden
    von Alexey Pehov
    eBook
    14,99
  • 41585271
    Talvars Schuld
    von Valerie Colberg
    eBook
    9,99
  • 32104877
    Drachenreiter
    von Cornelia Funke
    (47)
    eBook
    9,99
  • 35301774
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (61)
    eBook
    9,99
  • 41597079
    Der Fluch des Khan
    von Clive Cussler
    eBook
    7,99
  • 47790296
    Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    (38)
    eBook
    14,99
  • 47511938
    Das vierte Siegel
    von Liane Sons
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein sagenhaftes Fantasy- bzw. SF-Epos, das mich total begeistert hat! Wie "Die unendliche Geschichte" im Weltraum - voller fantastischer Wesen und Welten. Unbedingt selbst lesen! Ein sagenhaftes Fantasy- bzw. SF-Epos, das mich total begeistert hat! Wie "Die unendliche Geschichte" im Weltraum - voller fantastischer Wesen und Welten. Unbedingt selbst lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Weimar

Actionreich, spannend und amüsant!
Man wird von der ersten bis zur letzten Seite wunderbar unterhalten. Dieser Roman darf in keinem Fantasy-Regal fehlen!
Actionreich, spannend und amüsant!
Man wird von der ersten bis zur letzten Seite wunderbar unterhalten. Dieser Roman darf in keinem Fantasy-Regal fehlen!

„Auf zu den Sternen und raus aus dem Alltag“

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ein neuer Kai Meyer ist für mich immer eine Pflichtlektüre und er hat mich auch diesmal nicht enttäuscht.
"Die Krone der Sterne" sieht von außen und innen einfach nur galaktisch gut aus. Wir starten in das Space-Abenteuer als Leser gleich mit einer wunderschönen farbigen Himmelskarte und den doppelseitigen Illustrationen von Raumschiffen
Ein neuer Kai Meyer ist für mich immer eine Pflichtlektüre und er hat mich auch diesmal nicht enttäuscht.
"Die Krone der Sterne" sieht von außen und innen einfach nur galaktisch gut aus. Wir starten in das Space-Abenteuer als Leser gleich mit einer wunderschönen farbigen Himmelskarte und den doppelseitigen Illustrationen von Raumschiffen und Buchszenen.
Sofort war ich beim Lesen mit der Nachtwärts auf der Flucht vor Piraten, Kopfgeldjägern und dem Hexenorden. So viele tolle Ideen und Details gab es zu entdecken. Langeweile oder Teepausen gab es nicht. Ich hoffe, es werden noch mindestens zwei Teile kommen! Denn ich möchte mehr erfahren über den Pilgerweg, die Muse, den Untergang der Maschinen und dem Geheimnis der HexenKathedralen.
Kai Meyer hat auch für "Spacemuffel" ein erstklassiges Fantasywerk kreiert. "Die Krone der Sterne" sollte dieses Jahr auf keiner Leseliste fehlen!

„Auftakt einer gelungenen Sci-Fantasyreihe.“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob es dem Autor gelingt eine Mischung aus Fantasy und Sciene Fiction gut umzusetzen. Jedoch hat mich Kai Meyer hier wieder angenehm überrascht.
Eine faszinierende Welt, verknüpft mit einer Spannenden Geschichte und schrulligen, aber liebenswerten Charakteren fesseln den Leser von Anfang an und lassen
Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob es dem Autor gelingt eine Mischung aus Fantasy und Sciene Fiction gut umzusetzen. Jedoch hat mich Kai Meyer hier wieder angenehm überrascht.
Eine faszinierende Welt, verknüpft mit einer Spannenden Geschichte und schrulligen, aber liebenswerten Charakteren fesseln den Leser von Anfang an und lassen ihn in ein episches Abenteuer eintauchen voller Gefahren und Aktion.
Von mit gibt es hierfür eine klare Kaufempfehlung.

Julian Nagel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Kai Meyer entführt den Leser in ein Universum voller einzigartiger Charaktere und Schauplätze. Space-Fantasy der Extraklasse! Kai Meyer entführt den Leser in ein Universum voller einzigartiger Charaktere und Schauplätze. Space-Fantasy der Extraklasse!

„Der deutsche Meister der Fantasy wagt sich in die unendlichen Weiten und...“

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Düren

... uns gemeinsam mit völlig unterschiedlichen sympathischen Charakteren in ein aufregendes Abenteuer schlittern. Was passiert mit den Mädchen, die zu der Gottkaiserin und dem Hexenorden geführt werden und nie wieder zurückkehren? Iniza soll die nächste sein, doch gemeinsam mit ihrem Geliebten, einem Kopfgeldjäger und einer Alleshänderin ... uns gemeinsam mit völlig unterschiedlichen sympathischen Charakteren in ein aufregendes Abenteuer schlittern. Was passiert mit den Mädchen, die zu der Gottkaiserin und dem Hexenorden geführt werden und nie wieder zurückkehren? Iniza soll die nächste sein, doch gemeinsam mit ihrem Geliebten, einem Kopfgeldjäger und einer Alleshänderin flieht sie vor der schrecklichen Tradition. Sie sind aufeinander angewiesen und verfolgen doch jeder auch ihre eigenen Ziele.

Fantasievoll, temporeich und mit viel Spannung schickt uns Kai Meyer auf einen Abenteuertrip der Extraklasse.

„Science Fiction kann er auch!“

Sabine Wolf, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Viele kennen Kai Meyer als Autor großartiger historischer und Fantasy-Romane. Dies ist nun sein erstes Buch, das in ferner Zukunft und mit einer uns weit überragenden Technologie spielt. Ich muss sagen, es ist ihm mal wieder, diesmal auf neuen Terrain, ein Meisterwerk gelungen.
Die Welt und die Charaktere sind gut durchdacht und vielschichtig.
Viele kennen Kai Meyer als Autor großartiger historischer und Fantasy-Romane. Dies ist nun sein erstes Buch, das in ferner Zukunft und mit einer uns weit überragenden Technologie spielt. Ich muss sagen, es ist ihm mal wieder, diesmal auf neuen Terrain, ein Meisterwerk gelungen.
Die Welt und die Charaktere sind gut durchdacht und vielschichtig. Es werden einige Mysterien aufgeworfen, die hoffentlich in einer Fortsetzung beantwortet werden; die Spannung jedenfalls ist sehr hoch. Das ganze Buch hindurch hechtet man von Seite zu Seite und auch nach dem Ende hätte ich am liebsten sofort weiter gelesen.
Dieses Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert für alle Science Fiction Fans und neugierige Neueinsteiger, egal ob männlich oder weiblich, Teenager oder Erwachsener. Es enthält weder die Brutalität noch die Erotik, die sonst mit solchen Büchern oft einhergehen, weswegen es meiner Meinung nach auch ab ca 14 Jahren gut lesbar ist, obwohl die Charaktere zwischen 25 und 50 Jahre alt sind.

Eine grandiose Reise durch die kalten Weiten des Weltalls. Mit tollen Laserschlachten, viel Action, verschrobenen Charakteren und einer tollen Geschichte. Eine grandiose Reise durch die kalten Weiten des Weltalls. Mit tollen Laserschlachten, viel Action, verschrobenen Charakteren und einer tollen Geschichte.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein gelungener Sci-Fi Roman von Kai Meyer, mit einer tollen und bildgewaltigen Sprache, die pure Spannung und Lesespaß schafft! Wirklich sehr, sehr gut!!! Ein gelungener Sci-Fi Roman von Kai Meyer, mit einer tollen und bildgewaltigen Sprache, die pure Spannung und Lesespaß schafft! Wirklich sehr, sehr gut!!!

Sarah Scheulen, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Eine gelungene Mischung aus Science-Fiction und Fantasy. Die Story ist rasant und spannend, sodass man das Buch nur so verschlingt. Mit tollen Illustrationen! Eine gelungene Mischung aus Science-Fiction und Fantasy. Die Story ist rasant und spannend, sodass man das Buch nur so verschlingt. Mit tollen Illustrationen!

„Galaktisches Abenteuer!“

Sandra Flemming, Thalia-Buchhandlung Varel

"Die Krone der Sterne" ist ein absolut genialer und einfach mitreißender Fantasy-/Sci-Fi-Roman, wie er nur aus der Feder des Bestsellerautors Kai Meyer stammen kann.
Auch wenn der Klapptentext nicht all zu viel über den Handlungsverlauf preisgibt, so hat dieses Buch mich jedoch, nicht nur allein wegen seines wirklich schönen Covers,
"Die Krone der Sterne" ist ein absolut genialer und einfach mitreißender Fantasy-/Sci-Fi-Roman, wie er nur aus der Feder des Bestsellerautors Kai Meyer stammen kann.
Auch wenn der Klapptentext nicht all zu viel über den Handlungsverlauf preisgibt, so hat dieses Buch mich jedoch, nicht nur allein wegen seines wirklich schönen Covers, sofort von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.
Auch wer für gewöhnlich vielleicht keine Sci-Fi-Lektüre liest, wird begeistert sein, da dieser Roman gerade durch seine hervorstechenden Protagonisten und deren Sinn für Humor einfach besticht.

Einfach nur klasse!

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Science Fiction/Fantasy-Epos in gewohnter Manier! Kai Meyer entführt uns in entfernte Welten, actionreich und mitreißend! Science Fiction/Fantasy-Epos in gewohnter Manier! Kai Meyer entführt uns in entfernte Welten, actionreich und mitreißend!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein neuer Kai Meyer, der sich dieses Mal im Weltraum wieder findet und mit spannenden und interessanten Charakteren besticht! Ein neuer Kai Meyer, der sich dieses Mal im Weltraum wieder findet und mit spannenden und interessanten Charakteren besticht!

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Meyer schreibt zwar unglaublich spannend und reißt einen von einem Handlungshöhepunkt in den nächsten, aber für Nichtfans von Science Fiction ist es nicht unbedingt zu empfehlen. Meyer schreibt zwar unglaublich spannend und reißt einen von einem Handlungshöhepunkt in den nächsten, aber für Nichtfans von Science Fiction ist es nicht unbedingt zu empfehlen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31091977
    Star Wars™ - Episode I - Die dunkle Bedrohung
    von Terry Brooks
    eBook
    7,99
  • 32551789
    Godspeed - Die Reise beginnt
    von Beth Revis
    (42)
    eBook
    9,99
  • 32605083
    Godspeed - Die Suche
    von Beth Revis
    (22)
    eBook
    9,99
  • 35416533
    Godspeed - Die Ankunft
    von Beth Revis
    (17)
    eBook
    9,99
  • 36551626
    Die Lange Erde
    von Terry Pratchett
    (13)
    eBook
    8,99
  • 38777179
    Phantasmen
    von Kai Meyer
    (38)
    eBook
    8,99
  • 39364801
    Red Rising
    von Pierce Brown
    eBook
    9,99
  • 42302068
    Star Wars™ Erben des Imperiums
    von Timothy Zahn
    (14)
    eBook
    8,99
  • 43549818
    Red Rising - Im Haus der Feinde
    von Pierce Brown
    eBook
    9,99
  • 44401420
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (40)
    eBook
    11,99
  • 44401491
    London
    von Christoph Marzi
    eBook
    11,99
  • 44421820
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (95)
    eBook
    13,99
  • 45254801
    Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten
    von Becky Chambers
    (14)
    eBook
    8,49
  • 46083244
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (73)
    eBook
    15,99
  • 46324535
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Amie Kaufman
    (41)
    eBook
    13,99
  • 47577342
    Alle Vögel unter dem Himmel
    von Charlie Jane Anders
    eBook
    12,99
  • 47577350
    Vier Farben der Magie
    von V. E. Schwab
    (43)
    eBook
    9,99
  • 47838221
    Wir zwei in fremden Galaxien
    von Kate Ling
    eBook
    12,99
  • 47925915
    These Broken Stars. Sofia und Gideon
    von Amie Kaufman
    (20)
    eBook
    13,99
  • 48639573
    Schattenthron. Das Mädchen mit den goldenen Augen
    von Angelika Diem
    (19)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
96 Bewertungen
Übersicht
51
31
11
3
0

Weltraumabenteuer....
von RAMOBA79 am 08.02.2017

Inhalt: Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht. Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden.... Inhalt: Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht. Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden. Ihr heimlicher Geliebter Glanis, der desillusionierte Kopfgeldjäger Kranit und die Alleshändlerin Shara Bitterstern tun alles, um den Plan der Hexen zu vereiteln. Im Laserfeuer gewaltiger Raumschiffe kämpfen sie um ihre Zukunft – und gegen eine kosmische Bedrohung, die selbst die Sternenmagie der Gottkaiserin in den Schatten stellt. Iniza wirkte für mich am Anfang nicht sehr angenehm, was sich aber zum Ende des Buches hin zum positiven geändert hat. Glanis ist Inizas Liebhaber und eher "langweilig" was sich im Laufe des Buches nicht großartig ändert. Kranit ist für mich nicht zu durchschauen, was sich, Gott sei Dank, im Laufe des Buches zum positiven hin ändert. Shara ist für mich die "beste" der 4 Hauptakteure. Sie ist eine Kämpferin und sehr besorgt um Ihr Schiff, welches sie mit Haut und Haar versucht zu verteidigen. Olfur ist ein komischer Kauz, soll Shara von Ihrem Halsband befreien, sitzt in einem Schwebesessel und hat einen Hörnerhelm auf. Die Muse, ja die Muse ist eine Maschine. Im Verlauf der Geschichte wird Sie den Hauptakteuren ein paar Mal zur Hilfe kommen, obwohl es zu keinem richtigen Vertrauen kommt. Fael ist angeblich Inizas Vater und Oberhaupt der Piraten, macht für mich erst einen netten Eindruck, durch eine Aussage hat er Sie aber direkt wieder wettgemacht. Hadrath ist ein böser, abstossender Teil Inizas Familie, der dem Kult der STILLE huldigte und seinen Bruder Fael und Iniza umbringen will. Die Hexe Setembra soll auf Iniza während des Transports zum Palast der Gottkaiserin aufpassen. Aber ich befürchte, das diese Hexen hinter etwas ganz anderem her sind. Ich war von Anfang an mittendrin in der Geschichte, und mit diesen ganzen Begriffen erstmal völlig überfordert, was sich nach und nach gelegt hat. Das Buch ist sehr flüssig und detailliert geschrieben, so dass ich es nicht aus der Hand legen konnte. Es gibt einige Verfolgungsjagden in diesem Buch, die mit regelrecht mitgerissen haben. So nach und nach klären sich auch offene Fragen auf, was mich sehr gefreut hat (ich weiß, wenn alles sofort klar ist, ist auch doof, aber Kranit z. B. erfährt, dass Shara 2fach versucht abzukassieren, beim Verkaufen eines Behälters mit Piraten und eben Kranit), aus diesem Grunde wurde sie auf einen Planeten zum Schürfen als Strafgefangene gezwungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von Natalie Knobbe aus Weimar am 23.05.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Abenteuer das nur so vor sich hin rast. Es fesselt einen von de ersten bis zur letzten Seite man kann einfach nicht aufhören zu lesen. Ein tolles Science-Fiction ABenteuer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Weltraumabenteuer mit fantastischen Elementen
von Sandra Kiehlhöfer aus Bernburg am 17.03.2017
Bewertet: Einband: Paperback

In Tiamande herrscht die allmächtige Gottkaiserin, der in regelmäßigen Abständen Bräute zugeführt werden. Die Auserwählte Iniza möchte aber ein selbstbestimmtes Leben führen. Auf dem Weg nach Tiamande soll sie von ihrem Geliebten Glanis gerettet werden. Aber Iniza wird von dem Kopfgeldjäger Kranit entführt. Während der Flucht begegnen sie der... In Tiamande herrscht die allmächtige Gottkaiserin, der in regelmäßigen Abständen Bräute zugeführt werden. Die Auserwählte Iniza möchte aber ein selbstbestimmtes Leben führen. Auf dem Weg nach Tiamande soll sie von ihrem Geliebten Glanis gerettet werden. Aber Iniza wird von dem Kopfgeldjäger Kranit entführt. Während der Flucht begegnen sie der Alleshändlerin Shara Bitterstern. Um zu überleben muss das ungleiche Quartett zusammen arbeiten, aber jeder verfolgt auch seine eigenen Ziele ... Kai Meyer ist ein hervorragendes Werk gelungen! Der Anfang wartet mit jeder Menge Zeichnungen auf und zieht einen mit ins fremde Universum. Die Handlung ist spannend bis zum Schluss, inklusive überraschender Wendungen. Die Charaktere könnten nicht unterschiedlicher sein, aber man schließt sie alle ins Herz. Auch das Hörbuch ist sehr empfehlenswert. Philipp Schepmann bietet ein großes Stimmenspektrum. Gerne möchte man ihm länger zuhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Krone der Sterne - Kai Meyer

Die Krone der Sterne

von Kai Meyer

(96)
eBook
12,99
+
=
Der Groll der Zwerge - Bernd Frenz

Der Groll der Zwerge

von Bernd Frenz

eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen