Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Kunst des klaren Denkens

52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen

(28)
Unser Gehirn ist für ein Leben als Jäger und Sammler optimiert. Heute leben wir in einer radikal anderen Welt. Das führt zu systematischen Denkfehlern - die verheerend sein können für Ihr Geld, Ihre Karriere, Ihr Glück.
Wer weiß, wie leicht man sich irren kann, ist besser gewappnet: Rolf Dobelli nimmt die tückischsten "Denkfallen" unter die Lupe, in die wir immer wieder tappen. Und so erfahren wir,
- warum wir unser eigenes Wissen systematisch überschätzen (und andere für dümmer halten, als sie sind),
- warum etwas nicht deshalb richtiger wird, weil Millionen von Menschen es für richtig halten,
- warum wir Theorien nachhängen, selbst wenn sie nachweislich falsch sind.
Rolf Dobellis Texte sind nicht nur inhaltlich ausgesprochen bereichernd, sie sind ein echtes Lesevergnügen.
"Rolf Dobelli ist sowohl mit Sachkenntnis als auch Erfindungsgabe gesegnet - eine seit Ende der Renaissance seltene Kombination."
Nassim Nicholas Taleb, "Der Schwarze Schwan"
Portrait
Rolf Dobelli, geboren 1966, promovierte an der Universität St. Gallen, war CEO verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair-Gruppe und gründete zusammen mit Freunden die Firma getAbstract, den weltgrößten Anbieter von komprimierter Wirtschaftsliteratur. Er lebte in Hongkong, Australien, England und viele Jahre in den USA. Rolf Dobelli ist Gründer und Kurator von ZURICH.MINDS, einer Community von weltweit führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Mit fünfunddreißig begann er zu schreiben. Bisher sind sechs Bücher von ihm bei Diogenes erschienen. Rolf Dobelli lebt in Luzern.
Zitat
"Rolf Dobelli ist sowohl mit Sachkenntnis als auch Erfindungsgabe gesegnet - eine seit Ende der Renaissance seltene Kombination."
Nassim Nicholas Taleb, "Der Schwarze Schwan"
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 26.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-42682-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 198/126/33 mm
Gewicht 317
Originaltitel The Art of Thinking Clearly
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 29. Auflage
Illustratoren Birgit Lang
Verkaufsrang 3.923
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 39145561
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44027824
    Die einzige Weltmacht
    von Zbigniew Brzezinski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 47877509
    Viel Fleiß, kein Preis
    von Martin Wehrle
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43528843
    Schlau statt perfekt
    von Stefan Fourier
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 21383281
    Ich weiß, dass du lügst
    von Paul Ekman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 38900006
    What if? Was wäre wenn?
    von Randall Munroe
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 34696686
    Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen
    von Frank Berzbach
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    29,80
  • 42399635
    E=mc2 - Einführung in die allgemeine und spezielle Relativitätstheorie
    von Thomas Bührke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 47543288
    Dein Wille geschehe
    von Stefan Merath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 44147462
    Zum Hass verführt
    von Dörthe Nath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 36734804
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 18773120
    Zahlenspiele in der Medizin
    von Claudia Wild
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45411820
    Das Buch der Freude
    von Douglas Abrams
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 32017425
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38950093
    Chef-Checkliste Mitarbeiterführung
    von Hans-Jürgen Kratz
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 14590770
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Unglaublich, aber wahr“

Angelika Stangl, Thalia-Buchhandlung Riesa

Hier wird aufgräumt mit Vorurteilen und Halbwahrheiten! Unterhaltsam und sachkundig führt uns der Autor in die Kunst des klaren Denkens ein. Lesen Sie selbst und erkennen Sie, wie auch Sie, sich und andere falsch einschätzen. Gute Unterhaltung und Augen auf im weiteren Leben! Hier wird aufgräumt mit Vorurteilen und Halbwahrheiten! Unterhaltsam und sachkundig führt uns der Autor in die Kunst des klaren Denkens ein. Lesen Sie selbst und erkennen Sie, wie auch Sie, sich und andere falsch einschätzen. Gute Unterhaltung und Augen auf im weiteren Leben!

„Die Kunst des klaren Denkens“

Iris Grißtede, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Endlich mal etwas Humorvolles: Dobelli beschreibt Denkfehler, vielleicht sollte man eher sagen: Denkmuster. Die Glossen mit vielen Beispielen aus dem Bereich der Wirtschft helfen zur Selbsterkenntnis, ob sie nachhaltig sind, hängt von uns ab. Endlich mal etwas Humorvolles: Dobelli beschreibt Denkfehler, vielleicht sollte man eher sagen: Denkmuster. Die Glossen mit vielen Beispielen aus dem Bereich der Wirtschft helfen zur Selbsterkenntnis, ob sie nachhaltig sind, hängt von uns ab.

„Recht interessant zu lesen“

Manuela Schindler, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein interessantes kleines Buch, welches sich aufgrund kurzer Kapitel und klarer Sprache leicht und auch mal „so zwischendurch“ lesen lässt. Sehr praxisbezogen und mit vielen Alltagsbeispielen.
Man mag zwar nicht mit allem, was Herr Dobelli schreibt, einverstanden sein (ich selber stimme in bestimmten Punkten auch nicht mit ihm überein),
Ein interessantes kleines Buch, welches sich aufgrund kurzer Kapitel und klarer Sprache leicht und auch mal „so zwischendurch“ lesen lässt. Sehr praxisbezogen und mit vielen Alltagsbeispielen.
Man mag zwar nicht mit allem, was Herr Dobelli schreibt, einverstanden sein (ich selber stimme in bestimmten Punkten auch nicht mit ihm überein), aber das Buch bietet eine ganze Menge Stoff zum Nachdenken und Diskutieren – immer wieder denkt man sich „Ja, den Denkfehler kenne ich auch…“.

Für mich 3,5 Sterne.

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Dobelli räumt mit vielen Irrtümern des menschlichen Denkens auf. Er hinterfragt
unsere Ansichten und beigebrachte Denkmuster. Geistreich und unterhaltsam.
Dobelli räumt mit vielen Irrtümern des menschlichen Denkens auf. Er hinterfragt
unsere Ansichten und beigebrachte Denkmuster. Geistreich und unterhaltsam.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Fast schon ein Klassiker über den "gesunden Menschenverstand", der nach dieser Lektüre oft nicht ganz so gesund daherkommt ... Fast schon ein Klassiker über den "gesunden Menschenverstand", der nach dieser Lektüre oft nicht ganz so gesund daherkommt ...

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Mir gefielen die vielen Denkanstöße, die ich aus der Leküre ziehen konnte. Ich glaube, jeder entdeckt seine eigenen Aha-Erlebnisse und bekommt neue Impulse für alte Muster. Mir gefielen die vielen Denkanstöße, die ich aus der Leküre ziehen konnte. Ich glaube, jeder entdeckt seine eigenen Aha-Erlebnisse und bekommt neue Impulse für alte Muster.

Stefanie Schorer, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Manchmal etwas knapp erläutert. Manchmal etwas knapp erläutert.

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Teilweise bereits Bekanntes und teilweise Erhellendes machen dieses Buch zu einem interessanten Lesevergnügen. Leider sind m. E. die Beispiele nicht immer verständlich beschrieben. Teilweise bereits Bekanntes und teilweise Erhellendes machen dieses Buch zu einem interessanten Lesevergnügen. Leider sind m. E. die Beispiele nicht immer verständlich beschrieben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38900006
    What if? Was wäre wenn?
    von Randall Munroe
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44185441
    Fragen an das Leben
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 48033007
    Psychologie für Dummies Jubiläumsausgabe
    von Adam Cash
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 36734804
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 46480676
    Die Kunst des Bücherliebens
    von Umberto Eco
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 32209914
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
16
6
5
0
1

Verspricht mehr als es hält
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2012

Besitzt der Durchschnittsbürger kein Quentchen Hausverstand mehr? Nach der Lektüre von Rolf Dobellis "Die Kunst des klaren Denkens" musste ich mir diese Frage tatsächlich stellen. Durch den Untertitel "52 Denkfehler die Sie besser anderen überlassen" war meine Neugier geweckt worden. Ich habe aber nicht damit gerechnet, dass viele dieser sogenannten... Besitzt der Durchschnittsbürger kein Quentchen Hausverstand mehr? Nach der Lektüre von Rolf Dobellis "Die Kunst des klaren Denkens" musste ich mir diese Frage tatsächlich stellen. Durch den Untertitel "52 Denkfehler die Sie besser anderen überlassen" war meine Neugier geweckt worden. Ich habe aber nicht damit gerechnet, dass viele dieser sogenannten Denkfehler eher als "Dummheit" bezeichnet werden könnten, die sich mit Hilfe des Hausverstands völlig problemlos vermeiden lassen. Dafür braucht es keinen Ratgeber. Insgesamt nicht uninteressant zu lesen, aber ich persönlich habe mich mit zuviel Schwarz-Weiß-Malerei konfrontiert gesehen .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 1
Kunstvoller Spagat
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 02.03.2012

Rolf Dobelli hat einen unmissverständlichen Stil. Mit klaren, kurzen Sätzen schafft er es, dem Leser auf direktem Weg einen reichhaltigen Einblick ins Feld der "cognitive biases" (zu deutsch "kognitive Verzerrungen") zu geben. Die "Denkfehler", wie er sie nennt, präsentiert er dabei in 52 überschaubaren Kapiteln, in denen er jedes Phänomen... Rolf Dobelli hat einen unmissverständlichen Stil. Mit klaren, kurzen Sätzen schafft er es, dem Leser auf direktem Weg einen reichhaltigen Einblick ins Feld der "cognitive biases" (zu deutsch "kognitive Verzerrungen") zu geben. Die "Denkfehler", wie er sie nennt, präsentiert er dabei in 52 überschaubaren Kapiteln, in denen er jedes Phänomen mit eingängigen Beispielen illustriert. In dieser knappen Form der Erzählung findet eine enorme Fülle an Kenntnis platz. In anderen Worten: das Buch entpuppt sich als veritables Wissenskonzentrat. Aber auch hier hat die Medaille eine Kehrseite. Dobellis Erzählungen sind vor allem deshalb so kompakt, weil er (trotz grosser Belesenheit) enttäuschend eindimensional denkt. Seine Denkweise ist durchgängig von der Heuristik des Wirtschaftsmanns geprägt. Man entdeckt dabei immer wieder, wie er beim Argumentieren seinen zuvor selbst aufgezeigten Denkfehlern auf den Leim kriecht. Doch hat man diesen Umstand erst durchleuchtet, kann man über derlei Ungereimtheiten grinsend hinwegsehen und das Buch in vollen Zügen geniessen. Dobelli ist kein "Intellektueller", wie ihn einige seiner Kollegen bezeichnen. Dafür sind seine Analysen zu wenig eigenständig, seine Ideen zu phantasielos, die Präsentationsform zu lasch. Dobelli ist ein "Wissens-Sammler" und genau in dieser Position findet das Buch seine Stärke; es stellt sich als überaus dichte und umfangreiche Wissenssammlung zu einem zündstoffgeladenen Thema heraus. Die sorgfältig aufgeführten Literaturverweise tragen ihren Teil dazu bei. Wer also von Wissensdurst getrieben und nicht zu sehr von methodischen Ansprüchen besessen ist, der wird das Buch bestimmt zu schätzen wissen. Denn eines hat Dobelli begriffen: In der Kürze liegt die Würze.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 1
Ein wirklich gscheites Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2011

Vorsicht ist geboten, Vorsicht deswegen, weil es Dobelli gelingt, den Leser zu klarem Denken zu bewegen. Was ja schon fast an Scharlatanerie grenzt. Warum Sie sich keinen Drink spendieren lassen sollen, nicht an Vernunft appellieren, und den Anwalt nicht nach Aufwand zahlen sollten, wird Ihnen so nahe gebracht, dass... Vorsicht ist geboten, Vorsicht deswegen, weil es Dobelli gelingt, den Leser zu klarem Denken zu bewegen. Was ja schon fast an Scharlatanerie grenzt. Warum Sie sich keinen Drink spendieren lassen sollen, nicht an Vernunft appellieren, und den Anwalt nicht nach Aufwand zahlen sollten, wird Ihnen so nahe gebracht, dass Sie schon den Prozess des klaren Denkens alleine beim Lesen der Zeilen beginnen. Womit Sie klar im Vorteil sind, nämlich all jenen gegenüber, das sind gar nicht so wenige, das können durchaus Millionen sein, welche vermeinen auf der richtigen Seite zu sein. Verblüffen Sie Ihre Freunde, schenken Sie das Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst des klaren Denkens

Die Kunst des klaren Denkens

von Rolf Dobelli

(28)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=
Die Kunst des klugen Handelns

Die Kunst des klugen Handelns

von Rolf Dobelli

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=

für

29,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen