Die Kunst, sich selbst zu verstehen

Den Weg ins eigene Leben finden. Ein philosophisches Plädoyer

"Worüber sollte man nachdenken, wenn man sich selbst verstehen möchte? Was heißt es,ein selbstbestimmtes Leben zu führen? Wie kann unser Leben gelingen und was gibt ihm Sinn? Warum sind uns Freundschaft und Liebe, aber auch unsere Arbeit so wichtig? Und wie können wir mit Leid und Tod umgehen? Der Ausgangspunkt ist die Frage, wie man über sich selbst nachdenken sollte und worüber man nachdenken sollte, wenn man sich selbst verstehen möchte. Wesentlich für unser Leben ist aber nicht nur, dass wir über uns nachdenken, sondern auch, dass wir emotional auf unser Leben bezogen sind; sich selbst zu verstehen, bedeutet deswegen auch, unsere Emotionen zu verstehen. „Sich selbst verstehen zu lernen ist eines der spannendsten Projekte, denen wir uns im Leben widmen können. Ganz verstehen werden wir uns sicherlich nie, aber wir können zumindest den Versuch wagen, etwas Licht auf das manchmal schwer zu durchschauende Knäuel unserer Gefühle, Gedanken, Motivationen und Wünsche, aber auch unserer Enttäuschungen und Verletzungen zu werfen. Dabei ist es nicht einfach nur interessant, sich selbst besser kennenzulernen. Es hat eine ganz lebenspraktische Konsequenz. Es hilft uns bei unserem vielleicht wichtigsten Vorhaben, nämlich dabei, ein glückliches, gelungenes Leben zu führen, das wir trotz aller Spannungen, Konflikte und Schwierigkeiten, trotz Leid und Trauer bejahen können.“ - Prof. Dr. Michael Bordt Michael Bordt hat ein brillantes philosophisches Plädoyer geschrieben, das uns dabei hilft, Klarheit über uns selbst zu gewinnen. Dabei geht es um eine Haltung uns selbst gegenüber, die es ermöglicht, auch in schwierigen Phasen das Gespür für das eigene Leben zu behalten."
Rezension
"... gut verständlich und sehr lebensnah ..."
Anke Bruder, Psychologie Heute compact 16.03.2017
Portrait
Michael Bordt SJ studierte Philosophie und Theologie und trat mit 28 Jahren in den Jesuitenorden ein. Seine Doktorarbeit über Liebe und Freundschaft in der Antike schrieb er an der Universität Oxford. Seit 1997 lehrt Bordt als Professor an der Hochschule für Philosophie in München, deren Präsident er von 2005 bis 2011 war. Sein Anliegen, die Philosophie und die Spiritualität des Jesuitenordens für unsere Zeit fruchtbar zu machen, verfolgt er als Vorstand des "Instituts für Philosophie und Leadership" und gibt Workshops und Meditationskurse für Führungskräfte in Spitzenpositionen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 06.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945543-10-8
Verlag Elisabeth Sandmann
Maße (L/B/H) 21,8/15,7/2,4 cm
Gewicht 396 g
Auflage 1
Verkaufsrang 73.814
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wie wollen wir leben?
    von Peter Bieri
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?
    von Ina Rudolph
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen
    von Michael Bordt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Ein Araber und ein Deutscher müssen reden
    von Hamed Abdel-Samad, Hans Rath
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Der Jargon der Betroffenheit
    von Erik Flügge
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Was in Krisen zählt
    von Michael Bordt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Glück
    von Matthieu Ricard
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Du bist das Placebo
    von Joe Dispenza
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    21,95
  • Pure Präsenz
    von Richard Rohr
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • Persönlichkeit – Auf der Suche nach unserer Individualität
    von Christian Montag
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Sei dir wichtig
    von Cheryl Richardson
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Geld
    von Klaus Müller
    Buch (Taschenbuch)
    27,80
  • Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Schöpfer der Wirklichkeit
    von Joe Dispenza
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    21,95
  • Sei du selbst
    von Richard David Precht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Sheconomy
    von Christiane Funken
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Was uns wichtig ist. Oder warum die Wahrheit zählt
    von Michael Bordt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Wer ist Wir?
    von Navid Kermani
    Buch (Taschenbuch)
    12,95

Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst, sich selbst zu verstehen

Die Kunst, sich selbst zu verstehen

von Michael Bordt
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Die Kunst sich selbst auszuhalten

Die Kunst sich selbst auszuhalten

von Michael Bordt
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
+
=

für

28,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.